SENATOREN

Anhörung im US-Senat

06.09.2018

Computer

Anhörung im US-Senat: Facebook und Twitter räumen Fehler ein

US-Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland über soziale Medien Einfluss auf die US-Wahlen 2016 genommen hat. Twitter und Facebook müssen vor dem US-Senat dazu nun Rede und Antwort stehen - und die... » mehr

Sie kamen zu ersten Gesprächen über die Europatage 2019 zusammen: (von links im Uhrzeigersinn): Mag. Karel Barufka, stellvertretender Landrat Dieter Schaar, Bürgermeister Harald Hübner, Verwaltungsleiter Rainer Schimpf, Gemeindesekretärin Heike Nützel (verdeckt), Jutta Höhn von der IHK Bayreuth, Sara Franke von der IHK Bayreuth, Roswitha und Peter Verbata von der FEK und Dr. Wolfgang Otto von der FEK.	Foto: Horst Wunner

16.07.2018

Kulmbach

Europamedaille geht nach Liechtenstein

Für die Europatage in Neudrossenfeld steht bereits in Grundzügen das Programm. Vom 17. bis 19. Mai gibt es ein buntes Fest, in dessen Mittelpunkt der Zwergstaat steht. » mehr

Die Fördergesellschaft für Europäische Kommunikation (FEK) hat mit Gerhard Krüger (Dritter v. r.) einen neuen Präsidenten. Unser Bild zeigt weiter (v. l.) Pema-Chef Franz Leupoldt, Magister Karel Borufka, Jeanette Steinbach, Peter Verbata, Wolfgang Otto, Roswitha Verbata (verdeckt), Laura-Kraintz-Leupoldt, Harald Hübner und Dieter Schaar. Foto: Wunner

25.05.2018

Kulmbach

Das gemeinsame Europa stets im Blick

Die FEK hat einen neuen Präsidenten. Dr. Gerhard Krüger aus Nürnberg ist Nachfolger von Prinz von und zu Liechtenstein. » mehr

Prunksitzung der Fastnachtsfreunde Rehau Rehau

21.01.2018

Rehau

Show, Tanz und viel Humor in Tritons Reich

Die Fastnachtsfreunde Rehau begeistern ihre Gäste mit einer überaus gelungenen Prunksitzung. Am Samstag kann man das selbst noch mal erleben. » mehr

Der Bezirkspräsident des Fastnachtsverbandes Franken, Norbert Greger (links) überreichte dem FG-Präsidenten Andy Sesselmann (rechts) eine schmucke Jubiläumsurkunde.

22.11.2017

Kulmbach

Mit 66 frisch und munter

Zum Jubiläum zeichnet die Faschingsgesellschaft Stadtsteinach verdiente Narren aus. Die Zahl der Senatoren ist auf zehn angestiegen. » mehr

Werner Folger, geschäftsführender Gesellschafter von Senata (links), und ABM-Geschäftsführer Robert Lackermeier freuen sich, dass es beim Unternehmen wieder vorangeht. Foto: Roland Töpfer

18.10.2017

Wirtschaft

Bei ABM Greiffenberger geht's aufwärts

Beim Marktredwitzer Maschinenbauer steigt der Umsatz und die Auftragsbücher sind voll. Investor Werner Folger ist zufrieden mit der jüngsten Entwicklung. » mehr

Keine Bundesländer, keine Landratsämter, stattdessen 14 Bezirke als höhere Ebene der Selbstverwaltung: Daniel Wendrock erklärt an der Tschechien-Karte die Verwaltungsstrukturen in benachbarten EU-Land. Foto: Werner Rost

22.06.2017

Marktredwitz

Rechtsstaat contra Kalaschnikow

In Tschechien gibt es keine Landratsämter. Vieles in Politik und Verwaltung ist völlig anders geregelt. Die Info-Tage der Euregio Egrensis leisten Aufklärungsarbeit. » mehr

Februar%202017-03487.JPG Marktredwitz

12.02.2017

Marktredwitz

Die Rot-Weißen treiben es bunt

Beim Galaabend in der Marktredwitzer Stadthalle treten 150 Teilnehmer auf. Die Narhalla zeigt, was der Fasching zu bieten hat. » mehr

Mini-Wohnung in Berlin

13.02.2017

Bauen & Wohnen

Auf den Dächern der Stadt - Leben auf minimalem Raum

Wie viel Platz braucht ein Mensch zum Leben? 6,4 Quadratmeter, würde die tinyhouse-Bewegung antworten. Mit Wohnungsmangel in Großstädten kommen Ideen für Leben auf minimalem Raum - auch mit Weitblick. » mehr

Das neue Vorstandsgremium der Wirtschaftsjunioren Hof (von links): Past President und stellvertretender Regionalsprecher WJ Oberfranken Michael Hertel, Finanzvorstand Marc Pieper, Kreissprecher Timo Fischer, stellvertretende Kreissprecherin Lena Ritter, Beisitzerin Jenny Sochmann und Regionalsprecher WJ Oberfranken Thomas Hollweg.

13.01.2017

Region

Timo Fischer an der Spitze

Die Wirtschaftsjunioren Hof haben einen neuen Sprecher im Kreis. Sein erstes Ziel: Er will mehr Mitglieder gewinnen. » mehr

Vor einem Jahr hatten die Mainleuser Narren dem Berliner Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann aus Charlottenburg den Rathausschlüssel entrissen. Prinzessin Georgia I. und ihr Gemahl Karl-Heinz I. brachten ihn nun in süßer Ausführung wieder zurück. Gebacken hat den Schlüssel der Weismainer Konditormeister Franz Besold. Foto: Stephan Stöckel

19.11.2016

Region

Süßer Schlüssel - schnell verputzt

Die Mainleuser Narren haben dem Berliner Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann den Rathausschlüssel zurückgebracht. Seine Freude war aber nur von kurzer Dauer. » mehr

Alain Bertrand tritt vom Amt zurück.

09.05.2016

Fichtelgebirge

Bürgermeister nimmt in Wunsiedel Abschied

Alain Bertrand aus der Partnerstadt Mende legt sein Amt nieder. Sein Besuch im Fichtelgebirge war sein letzter. » mehr

Die Marschtanzgarde des MCC entführte die Besucher der Prunksitzung mit einem Showtanz nach Asien.	Fotos: Stephan Stöckel

16.01.2016

Region

MCC weißblau, helau!

Die Mainleuser Narren mischen die Faschingshochburg Weißmain auf. In der dortigen Stadthalle lassen sie es mit viel Prominenz aus Rheinhessen so richtig krachen. » mehr

Seit der Wiedergründung der Faschingsgesellschaft im Jahr 1965 sind Adolf Schramm, Evi Hofmeister, Günter Vorndran und Manfred Schomberg (im Bild von links) dabei.

03.01.2016

Region

Die Faschingshochburg macht mobil

Die Faschingsgesellschaft Stadtsteinach kann auf einen großen Stab an aktiven Mitgliedern vertrauen. Vier von ihnen haben jetzt Auszeichnungen für 50-jährige Treue in Empfang genommen. » mehr

Mit der - allerdings leeren - Geldkasse und dem Schlüssel des Rathauses: die Vizepräsidentin der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß, Regina Müller, Präsident Manfred Sieder und Bürgermeisterin Karin Fleischer (von links). Die Narren stürmten am Mittwochabend das Schirndinger Rathaus. Mehr Fotos gibt es unter www.frankenposst.de im Internet.	Fotos: Hannes Bessermann

12.11.2015

Region

Narren stürmen das Schirndinger Rathaus

Mit Manfred Sieder hat die Faschingsgesellschaft Rot-Weiß einen neuen Präsidenten. Allerdings sucht sie immer noch ein Prinzenpaar. » mehr

Den Till in Silber überreichten die Beiräte Alexander Maisel und Birgit Dmitrow vom Fastnachtsverband an Sitzungspräsidentin Christine Friedlein.

10.11.2015

Region

Die Mainleuser Narren lassen's krachen

Der 11.11. war einmal. Der MCC ist schon am Samstag in die Session gestartet. Garden und Tanzmariechen haben die ersten Auftritte hinter sich. » mehr

Der Gefreeser Wikinger-Vorsitzender Michael Greiner unterhält ganz ohne Worte: mit ungewöhnlichen Schönheitstipps im Zug-Abteil. Mehr Bilder auch im Internet unter www.frankenpost.de 	 Fotos: Tomis-Nedvidek

02.02.2015

Region

700 Küsse und noch mehr Lachtränen

Bis weit nach Mitternacht herrscht heiterer Trubel bei der Prunksitzung in Bad Berneck. Viele Programmpunkte und ein Oskar für den besten Showtanz sorgen dafür, dass die Narren ausharren. » mehr

Staffelübergabe: Die Hofer Wirtschaftsjunioren um Jörg Wurzbacher und Michael Bitzinger (beide vorne rechts im blauen Shirt) wünschen ihren Schweinfurter Kollegen viel Erfolg bei der Landeskonferenz im nächsten Jahr. 	Foto: bel

29.06.2014

Oberfranken

Vier erlebnisreiche Tage zu Gast bei Freunden

Die Teilnehmer der Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren haben ihren Aufenthalt in Hof genossen und kehren mit vielen guten Eindrücken nach Hause zurück. Auch die Organisatoren sind zufrieden. » mehr

Beifall für Staatssekretär Hansjörg König, der beim Baustart für das Vier-Sterne-Hotel in Bad Elster den Zukunftsvertrag unterzeichnete.	Foto: mad

14.06.2014

FP/NP

Baustart für "königliches" Hotel in Bad Elster

Fröhlicher Auftakt für das Vier-Sterne-Hotel König Albert in Bad Elster. Die "Dampflgeiger" aus der Steiermark machen ordentlich Dampf beim offiziellen Akt. Die Bau- maschinen rücken jedoch erst Mitte... » mehr

Ginette Brunel

18.03.2014

Region

Peter Berek holt 88,17 Prozent

Auf ein Traumergebnis ist Peter Berek bei der Bürgermeisterwahl in Bad Alexandersbad gekommen: Der amtierende Bürgermeister erhielt 88,17 Prozent der Stimmen. » mehr

Kinderwagen, Bobbycar und Skier auf dem Dachgepäckständer: Katharina und Manuel Fingas mit ihrem Käfer, Baujahr 1971. Weitere Fotos vom Youngtimertreffen finden sich im Internet unter www.frankenpost.de	Fotos: Tomis-Nedvidek

23.05.2013

Region

Autos mit Persönlichkeit

Zahlreiche stolze Besitzer von Youngtimern zeigen in Thurnau ihre Schmuckstücke und tauschen Erfahrungen aus. Jedes der Fahrzeuge hat seine eigene Geschichte, deren Teil manchmal ein Hund, ein Kindert... » mehr

So sieht ein Personalausweis der Freien Stadt Danzig aus, dem deutschen  Dokument sehr ähnlich.

08.05.2013

Oberfranken

Die Bundesrepublik endet an der Haustür

Rund 20 Anhänger der Freien Stadt Danzig benutzen als Bundesbürger Führerscheine und Ausweise dieser Verwaltung. Sie sehen sich als Menschen, die auf "exterritorialem Bereich" leben. » mehr

Eine Szene aus "La Mandragola": Callimaco (links) und Siro (rechts) untersuchen Senator Nicia.	Foto: Reißaus

01.05.2013

Region

Intrigen um Sex, Gold und Image

Das "Theater in der Kneipe" feiert in Neuenmarkt Premiere mit "La Mandragola". Das Stück von Niccolò Machiavelli aus der Renaissance erweist sich als brandaktuell. » mehr

Einen neuen Senator hat die Schirndinger Faschingsgesellschaft "Rot-Weiß" seit gestern. Präsident Werner Geisler (rechts) überreichte dem Arzberger Bürgermeister Stefan Göcking die Insignien für die närrische Würde. 	Foto: Stefan Klaubert

13.02.2013

Region

Neuer Senator zum Kehraus

Beim Empfang der Stadt zeichnet die Faschingsgesellschaft "Rot-Weiß" den Arzberger Bürgermeister aus. Anschließend zeigen die Narren beim Gaudiwurm wieder viel Fantasie und Humor. » mehr

Sie alle freuen sich über den schönen Weihnachtsbaum in Berlin. Die Kinder der Bogner-Grundschule Selb sowie (von links) die Förderlehrerin Dorothea Schmid, Rektor Udo Benker-Wienands, Bürgermeister Michael Abraham aus Rehau, Oberbürgermeister Wolfgang Kreil aus Selb, die Senatorin für Gesundheit, Bildung und Jugend, Christa Markl-Vieto und Geschäftsführer Jan Cornelius. 	Fotos: pr.

30.11.2012

Region

Rehauer Baum strahlt in Berlin

Die Kinder der Selber Bogner-Grundschule hängen Porzellanschmuck in der Hauptstadt auf. Außerdem singen sie ein Ständchen. » mehr

Natürlich schmückten die Grundschüler aus Selb den Baum im "Boulevad Berlin" selbst.

28.11.2012

Region

Baum strahlt in Berlin

Am Montag haben die Kinder der Selber Bogner-Grundschule ihren Porzellanschmuck in der Hauptstadt aufgehängt. Außerdem singen sie den Berlinern ein Ständchen. » mehr

17.10.2012

FP-Sport

Spieler aus der NHL zum EV Füssen

Sensation beim EV Füssen: Der Altmeister ist der erste Eishockey-Verein aus der Oberliga, der einen Spieler aus der nordamerikanischen Profiliga NHL verpflichtet hat. Diese pausiert bekanntlich derzei... » mehr

George Washington

17.09.2012

FP

Alte Richtlinien

Heute auf den Tag genau ist die Verfassung, auf die in den Vereinigten Staaten bis dato Richter, Bundesbeamte, Militärangehörige, Senatoren und Abgeordnete - ja selbst der Präsident - ihren Amtseid ab... » mehr

Caligula

30.08.2012

FP

Abartiges Stiefelchen

Mit dem Namen, unter dem ihn die Nachwelt kennt, wäre Gaius Iulius Caesar sicher nicht einverstanden gewesen. » mehr

"Das letzte Foto des Lindbergh-Babys": Illustriertentitel vom März 1932.	Archiv

01.03.2012

FP

Eine Jahrhundert-Tat

Den Gesuchten beschrieb der Steckbrief sehr genau, freilich nicht als Täter, sondern als Opfer der Tat. "Alter: 20 Monate", stand auf dem Plakat, "Gewicht: 27 bis 30 Pfund, Größe: 29 Inches, Haar: blo... » mehr

10.10.2011

Region

Bürgermeister wird Senator

Alain Bertrand aus Wunsiedels Partnerstadt setzt sich bei der Wahl durch. Er will dem ländlichen Raum in Paris mehr Gehör verschaffen. » mehr

fprt_supermarkt_211109

21.11.2009

Region

Rätselraten um den Namen

In der Rehauer Goethestraße soll ein neuer Supermarkt entstehen. Was lange im Gespräch war, liegt jetzt als konkrete Bauvoranfrage im Rathaus. In dieser Woche hat Bauamtsleiter Martin Kugler die Mitgl... » mehr

Punahou-Bibliothek

27.04.2009

FP

„Wow! Das ist unser Barry!“

Wie den Wahlkampf prägt Barack Obamas besonderer Stil auch seine noch junge Präsidentschaft. Seit hundert Tagen erst steht er am nächsten Donnerstag - als erster schwarzer Amerikaner - an der Spitze d... » mehr

fpks_Proklamation_161109

16.11.2009

Region

Susanne IV. und Torsten II. regieren das KFK

Das Geheimnis ist gelüftet. Susanne Hartmann und Torsten Dippold werden als Susanne IV. und Torsten II. die Kulmbacher Narren durch die fünfte Jahreszeit führen. » mehr

Rehau Helau

16.11.2009

Region

Jetzt regiert die Schwester Claudia

Rehau - Mit einem dreifachen "Rehau - Helau" sind die Fastnachts-Freunde im TV Rehau am Samstag in die 27. Session 2009/10 gestartet. Zu den Klängen des Narhallamarsches zogen die Garden und der Elfer... » mehr

02.11.2009

Region

Hundedreck, Radwege und Kritikfähigkeit

Konradsreuth - Die diesjährige Konradsreuther Bürgerversammlung beginnt ungewöhnlich. Bürgermeister Matthias Döhla zählt die Lebensstationen eines Mannes auf: geboren 1918, Träger des Eisernen Kreuzes... » mehr

fpha_zapf_170709

18.07.2009

Region

Drogerie bleibt wie sie ist

So schnell wird sich an der seit Jahren leer stehenden Drogerie Zapf am Rehauer Maxplatz wohl nichts ändern. » mehr

fpks_Maenner_260109

26.01.2009

Region

Narren machen vor nichts Halt

Kulmbach – Fesche Garden, kesse Girls, heiße Kätzchen und drollige Dalmatiner eröffneten bei der ersten Prunksitzung des Kulmbacher Faschings-Komitees (KFK) die fünfte Jahreszeit. Und natürlich nahmen... » mehr

mitchell_sw_230109

23.01.2009

FP/NP

Legendärer Ruf als Vermittler

Mit fast unlösbaren Aufgaben kennt sich George Mitchell aus. Fast vier Jahre brauchte er in den 90er Jahren, um im Auftrag des damaligen US-Präsidenten Bill Clinton die Friedensregelung für Nordirland... » mehr

CNN: Edward Kennedy hat bösartigen Gehirntumor

22.05.2008

FP/NP

Der letzte Patriarch des Clans

Er ist der letzte Patriarch einer Dynastie, die US-Politikgeschichte geschrieben hat. Edward „Ted“ Kennedy, bei dem jetzt ein bösartiger Gehirntumor festgestellt wurde, ist der jüngste Spross des einf... » mehr

11.02.2008

Oberfranken

Mord aus Eifersucht - und zurück zur Ex

Mit einem Elekrokabel soll ein 54-Jähriger seine Lebensgefährtin aus Eifersucht erdrosselt haben. Nach der Tat wollte er zurück zu seiner Ex-Frau. » mehr

28.01.2008

Region

Darth Wader und die Cowboys

Kulmbach – Bunt und lustig ist es am Wochenende bei den Prunksitzungen des Kulmbacher Faschingskomitees (KFK) in der Dr.-Stammberger-Halle zugegangen. Wieder hieß es: Vorhang auf für Frohsinn und Heit... » mehr

FRED THOMPSON MAKES FIRST VISIT TO IOWA

03.09.2007

FP/NP

Rollenwechsel

Der US-Schauspieler Fred Thompson probt die Rolle seines Lebens: Er will Präsident werden. » mehr

fpnd_doldinger_2sp_DS_120707

12.07.2007

Oberfranken

Von Doldinger bis Wasmeier – Spiegelbild der Gesellschaft

Die Liste der Geehrten ist ein Spiegelbild der Gesellschaft. Eine Frau, die seit Jahrzehnten ihren behinderten Sohn pflegt, ist ebenso unter den Preisträgern wie Fernsehstars. » mehr

fpwun_SPD_Nominierung_030707

03.07.2007

Region

Dreyer: „Nächstes Ziel ist das Bad“

WEISSENSTADT – Einstimmig hat die SPD Weißenstadt Frank Dreyer als Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahlen am 2. März 2008 nominiert. Dreyer lebt mit seiner Familie seit 15 Jahren in Weißenstad... » mehr

fpnai_steben_180607

18.06.2007

Region

Zwei tote Hunde im Säuerling

Köstlich amüsiert haben sich am Samstagabend im Bad Stebener Kurpark über tausend Besucher über die „Kurgeschichten“. » mehr

fpwun_theater_050607

05.06.2007

Fichtelgebirge

Eine Nacht in Venedig

BAD BERNECK – Mit der Operette „Eine Nacht in Venedig“ von Johann Strauß beginnt am kommenden Samstag die Sommersaison auf der Freilichtbühne am Schlossturm in Bad Berneck. Beginn der Vorstellung ist ... » mehr

cw_Christoph_Witzel001_SW_2

17.04.2007

FP/NP

Regiert das Geld?

Geld regiert ja bekanntlich die Welt. Wenn dieser Satz zutrifft, dann sicherlich besonders im Musterland des Kapitalismus, in den USA. Und deshalb wird im November 2008 Hillary Clinton die erste Präsi... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".