Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SENIORENHEIME

Nun doch verkauft: der nördliche Teil des Jahnsportplatzes. Käufer der TS-Liegenschaft ist die AWO Ober- und Mittelfranken, die dort ein Seniorenheim plant. Foto: Florian Miedl

20.09.2020

Selb

AWO und Turnerschaft unterzeichnen Kaufvertrag

Rolle rückwärts in Sachen Jahnstadion: Die Turnerschaft Selb verkauft das restliche Grundstück an die Arbeiterwohlfahrt. Die plant weiterhin den Bau eines Seniorenheimes. » mehr

Mit Blick auf eine mögliche Grenzschließung von und nach Tschechien fordern grenznahe Unternehmen eine bessere Koordination mit den Nachbarstaaten.	Foto: David Trott

16.09.2020

Oberfranken

Angst vor erneuter Grenzschließung

Beim Blick nach Tschechien wachsen in Oberfranken die Sorgen. Für Dienstag meldet das Nachbarland den Rekordwert von 1677 Neuinfizierten. Wenn die Schlagbäume nochmals fallen, wäre das fatal für die W... » mehr

Zigaretten

15.09.2020

Münchberg

Weil er keine Zigaretten bekommt: Seniorenheim-Bewohner tritt Pfleger

Sehr ungehalten reagiert am Montag der Bewohner eines Seniorenheims in Zell. Der Auslöser: Ein Altenpfleger wollte dem Mann keine Zigaretten geben. » mehr

Sie haben während des Corona-Shutdowns ihre Freizeit geopfert und für andere eingekauft: Der AWO-Kreisverband sagte denHelfern jetzt Dank mit einem Sektempfang und einem kleinen Geldgeschenk des Familienministeriums. Mit im Bild sind (vorne von rechts) AWO-Kreisvorsitzender Alexander Wagner und der Arzberger Bürgermeister Stefan Göcking. Foto: Tazeze Fetene

13.09.2020

Arzberg

Riesige Welle der Hilfsbereitschaft

Die AWO bedankt sich bei Frauen, Männern und Kindern, die sich während des Corona-Shutdowns am Einkaufsdienst beteiligt haben. Vom Bund gibt’s ein kleines "Zuckerl". » mehr

In vier Trakten sind die 48 Zimmer für die Bewohnerinnen und Bewohner des neuen Seniorenhauses in Arzberg untergebracht. In dem langen Mittelbau gibt es unter anderem einen großen Aufenthaltsbereich mit einer sogenannten Erlebnisküche sowie einen Friseursalon. Am oberen Bildrand ist das Gebäude zu sehen, in dem die Hausarztpraxis untergebracht ist. Foto: BF Care GmbH

11.09.2020

Arzberg

Arzberg: Neues Domizil für 48 alte Menschen

Das "Seniorenhaus Fichtelgebirge" an der Egerstraße in Arzberg ist bald fertig. Von 1. Oktober an können die Bewohner einziehen. Die BF Care GmbH investiert 6,5 Millionen Euro. » mehr

Pokal-Heimspiel

10.09.2020

Sport

Absurder Pokal: Dorfclubs in großen, (fast) leeren Arenen

Einen solchen Pokal-Spieltag hat der deutsche Fußball noch nicht erlebt! Ein Drittel aller Außenseiter verzichtet freiwillig auf sein Heimrecht. Ebenfalls rund ein Drittel aller Spiele findet ohne Zus... » mehr

Barbara Twisselmann freut sich auf die Helmbrechtser und will mit ihnen ins Gespräch kommen. Foto: privat

06.09.2020

Münchberg

Barbara Twisselmann fängt als neue Diakonin an

Barbara Twisselmann fängt am Montag als neue Diakonin in Helmbrechts an. Im Gespräch verrät die 60-Jährige, wie sie junge Leute begeistern will und warum sie in ihrem Büro ein Schlafsofa braucht. » mehr

Frank-Walter Steinmeier

05.09.2020

Brennpunkte

Steinmeier regt Gedenkfeier für Corona-Opfer an

Viele Menschen starben einsam, als im Frühjahr im Kampf gegen das Coronavirus Besuchsverbote für Kliniken und Pflegeheime erlassen wurden. Der Bundespräsident will den Hinterbliebenen in ihrer Trauer ... » mehr

Eine Mitarbeiterin des BRK-Kreisverbandes nimmt einen Abstrich von Markus Zapf, Leiter Abteilung 2 am Landratsamt. Foto: Lucia Seebauer

03.09.2020

Fichtelgebirge

Tirschenreuther Testzentrum ist wieder im Einsatz

In Tirschenreuth werden Landkreisbürger seit Mittwoch wieder auf Covid-19 getestet. Die Verantwortlichen erklären, was dabei zu beachten ist. » mehr

Ein Kran hievte das neue Blockheizkraftwerk in die Heizzentrale an der Arzberger Grundschule. Bürgermeister Stefan Göcking (rechts) beobachtete die Montage interessiert. Foto: Christl Schemm

01.09.2020

Fichtelgebirge

Energie aus dem Blockheizkraftwerk

Die Bayernwerk Natur GmbH rüstet an der Arzberger Schule die Heizanlage auf. Das Nahwärmenetz versorgt künftig etliche Gebäude rund um den Kirchberg. » mehr

Mit "Eri’s Gwaaf" wollen Erika Mix und Detlef Keil vom ASD-Sozialdienst vor allem älteren Menschen eine Freude machen. Doch auch Jüngere haben sicher ihren Spaß an den in Hofer Dialekt geschriebenen Geschichten. Foto: Kaupenjohann

24.08.2020

Hof

Blick auf den Alltag mit Humor

Der ASD-Sozialdienst bringt "Eri’s Gwaaf" in Heftform und als CD heraus. Vor allem Senioren sollen daran ihre Freude haben. » mehr

Neues Pflegemodell für Demenzkranke

24.08.2020

Familie

Welches Pflegemodell Demenzkranken helfen könnte

Die Zahl der Demenzkranken nimmt rasant zu - auch in Altenheimen. Die Häuser brauchen neue Konzepte für ein würdiges und aktives Zusammenleben. Die kann man sich im einstigen Alltag abgucken und ihn n... » mehr

Georg Hornfischer vor seinen Fotografien im Foyer der Bad Stebener Spielbank. Foto: Hüttner

23.08.2020

Region

Die Würde des Alterns

Georg Hornfischer stellt in der Bad Stebener Spielbank berührende Fotografien betagter Menschen aus. Die Werke zeigen viele Facetten des Menschen im Herbst des Lebens. » mehr

Coronavirus

22.08.2020

Deutschland & Welt

Zahl der Corona-Neuinfektionen überschreitet 2000er Marke

Die Zahl der täglich neu festgestellten Corona-Infektionen steigt immer weiter. Familienfeiern und Reiserückkehrer tragen nach Einschätzung der Bundesregierung dazu bei. Durch mehr Tests werden außerd... » mehr

Protest wenige Monate, bevor die Kettensägen anspringen: Michael Kröner will dem Landrat 1000 Unterschriften überreichen, noch ehe Bäume fallen. Die Petition findet man unter www.change.org. Foto: cs

20.08.2020

Region

Petition soll Park und Schule retten

Michael Kröner sammelt Unterschriften, um den Abriss und die Fällung von Bäumen zu verhindern. Er schlägt einen anderen Standort für die Klinik vor, im Landratsamt hält man davon nichts. » mehr

Flughafen Ciampino

20.08.2020

Reisetourismus

Wie Italien die Covid-Katastrophe angeht

Vor sechs Monaten schlitterte Italien in ein damals kaum vorstellbares Corona-Desaster. Heute ist die Gesundheitslage sehr anders. Experten präsentieren viele Analysezahlen - und doch bleibt manches i... » mehr

Ein Clown und eine Trauerfeier sind kein Widerspruch, findet die Psychologin Birgit Sauerschell aus Lichtenfels. Seit gut einem Jahr kann sie als "Kaala Knuffl" unter anderem für Beerdigungen und Trauerfeiern gebucht werden, sie kommt als Trauerrednerin oder als poetische Ergänzung zu der Feier, je nach Absprache mit den Verstorbenen zu Lebzeiten oder nach den Wünschen der Angehörigen. Foto: epd/privat

18.08.2020

FP

Humor zum Abschied

Birgit Sauerschell bringt zusammen, was auf den ersten Blick nicht zusammen gehört. Seit gut einem Jahr kann man die Lichtenfelserin als Clown für Beerdigungen buchen. » mehr

Im Seniorenheim Christiansreuth sind Mitarbeiter und Bewohner während der Corona-Krise noch enger zusammengewachsen. Unser Bild zeigt Wilhelmine Weinrich (rechts), die gemeinsam mit Betreuungsassistentin Marion Hertzog Post liest.	Foto: Dirk John

18.08.2020

Region

Gestärkt aus der Krise

Pflege und Corona, das war in den vergangenen Monaten eine unheilvolle Kombination. Im Hofer Seniorenheim Christiansreuth haben sich Bewohner und Mitarbeiter mit der Krise arrangiert. » mehr

Besorgt verfolgten die Mitglieder des Heimbeirats des Dr.-Julius-Flierl-Seniorenheims in Marktleugast die Vorstellung der neuesten Kostenkalkulation für die Heimentgelte. Im Bild (von links): Petra Makiolla, Johann Hofer, Robert Schott und Beiratsvorsitzender Franz Rücker. Fotos: Melitta Burger

12.08.2020

Region

Lob fürs Personal, Kritik am Staat

Der Heimbeirat des Seniorenheims in Marktleugast ist über die nächste Entgelterhöhung alles andere als erfreut. Die Mitglieder wünschen sich mehr Zuschüsse von den Pflegekassen. » mehr

Christoph Heuser, Fachlehrer für Pflegemanagement und Gerontopsychiatrie an der bfz-Schule, informiert über die neue Ausbildung. Foto: bfz

07.08.2020

Region

Generalisten für die Pflege

Ab September beginnt erstmals die neue Ausbildung. Am bfz in Marktredwitz werden 30 Schüler innerhalb von drei Jahren Pflegefachkräfte. » mehr

07.08.2020

Fichtelgebirge

Wochenend-Kommentar: Wenn die Pflege das Geld auffrisst

Wer kann sich das noch leisten? Für Pflegebedürftige wird die Betreuung in Seniorenheimen teurer und teurer. Die selbst zu zahlenden monatlichen Anteile haben nun im bundesweiten Schnitt die 2000-Euro... » mehr

Wenn Angehörige Pflege brauchen, ist oft nicht nur guter Rat teuer, sondern auch die Pflegekosten kann bei weitem nicht jeder selbst aufbringen. Angehörige können verpflichtet sein, eine Zuzahlung zu leisten. Dafür gibt es aber klare Regeln und Grenzen. Foto: Caroline Seidel/dpa

06.08.2020

Region

Wann Kinder für Eltern zahlen müssen

Familie verpflichtet: Doch nicht alle Angehörigen müssen unter allen Umständen eigenes Geld zuschießen, wenn es darum geht, Pflegekosten im Alter zu finanzieren. » mehr

Bei strahlendem Sonnenschein setzten vor der Silhouette der Festspielstadt (von links) Veronika Sirch, die Geschäftsführerin des Baugeschäfts Roth, Hansjörg Tschan, bei der F&B Wohnbau GmbH zuständig für die Projektleitung, Peter Buchert, der Geschäftsführer der Domizilium Wunsiedel GmbH, Wunsiedels Bürgermeister Nicolas Lahovnik, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Landrat Peter Berek und Markus Fellner, Bauleiter bei der F&B Wohnbau, den symbolischen ersten Spatenstich. Foto: Christian Schilling

06.08.2020

Region

Spatenstich im Stadtzentrum

In Wunsiedel fällt der Startschuss für eine neuartige Wohnanlage. Verantwortliche und Gäste loben die Wahl des Standorts. » mehr

Mit artistischen Einlagen begeisterte die Gruppe "Pepe Arts" gestern auch im Mainpark. Foto: Rainer Unger

05.08.2020

Region

Akrobatik statt Jahresausflug

Die Rotarier ermöglichen für Kulmbacher Senioren ein besonderes Event. Sie haben die Artisten von "Pepe Arts" eingeladen. » mehr

Uschi Glas

05.08.2020

Deutschland & Welt

Uschi Glas und ihr Verhältnis zu Filmpreisen

In ihrer langen Karriere hat Uschi Glas schon viel Preise gewonnen. Jetzt hat sie verraten, wo sie diese alle aufbewahrt. » mehr

Links: 2019 spielte Dominique Bals am Theater Hof den Oberganoven Mackie Messer in der "Dreigroschenoper" von Bertholt Brecht und Kurt Weill.

03.08.2020

Region

Von der Theaterbühne ins Pflegeheim

Dominique Bals steht normalerweise auf der Bühne des Theaters Hof. In diesem Frühjahr sollte er den Jago im Stück "Othello" spielen - wegen Corona übernahm er dann eine ganz andere Rolle. » mehr

Der TTC ist nicht nur Hofs größter, erfolgreichster und jüngster Tischtennisverein, sondern setzt auch auf ein besonderes Jugendkonzept. Unser Bild zeigt (von links) Verwaltungsleiterin Petra Herpich, Siyi Qi, die Heimleiterin des Hauses Frankenhöhe, Petra Bär, Geschäftsführer Florian Hudetz, Youfen He, Mengqi Hu, Lu Yan, die Pflegedienstleiterin des Haus Regnitztal, Petra Reif, und die Vorsitzende des TTC 1990 Hof Philipp Stöckert. Foto: Rompza

03.08.2020

Region

Junge Verstärkung aus China

Der TTC Hof setzt besonders auf die Jugend. Dabei geht er auch ungewöhnliche Wege. » mehr

Für alle Pflicht: Den Mund-Nasenschutz müssen Bewohner von Seniorenheimen und Besucher ebenso tragen wie die Pflegekräfte. Foto: Archiv/dpa

03.08.2020

Region

Erschwerter Alltag im Heim

Senioreneinrichtungen melden keine Corona- Infizierten unter ihren Bewohnern. Für die Mitarbeiter wird die Arbeit allerdings immer aufwendiger. » mehr

Pflegeroboter

31.07.2020

Familie

Wenn die Roboter ins Altenheim kommen

Digitale Helfer könnten die Versorgung Pflegebedürftiger in der Zukunft unterstützen. Doch es stellen sich wichtige, ethische Fragen - allen voran: Darf die Maschine den Mensch ersetzen? » mehr

Die Dorfrocker

31.07.2020

Region

Heldenkonzert mit Dorfrockern am Wochenende fällt aus

Das sogenannten Heldenkonzert, das die Dorfrocker am Wochenende in Meierhof bei Münchberg spielen wollten, muss verschoben werden. Das hat mit Corona und dem Wetter zu tun. » mehr

In mehreren Seniorenheimen der Region arbeiten bereits Menschen mit Handicap. Filmarbeiten zur Aktion "Du kannst WIR" zeigen sie an ihrem Arbeitsplatz. Es gilt, die Chancen inklusiver Arbeitsplätze aufzuzeigen. Foto: Kaupenjohann

29.07.2020

Region

Initiative für mehr inklusive Jobs

Mitarbeiter der Lebenshilfe Hof starten eine Inklusions-Kampagne. Es geht darum, mehr Menschen mit Behinderung in Firmen der Region zu beschäftigen. » mehr

Auf der Terrasse und getrennt durch eine Plexiglasscheibe: Irene Kolb besucht ihre Mutter Hildegard Ziehr im Haus Regnitztal in Zedtwitz. Mit dabei die Pflegerinnen Jana Hager (links) und Kristina Scholz (rechts). Foto: Sascha Kraus

29.07.2020

Region

Besuche in Seniorenheimen: Zwischen Regeln, Freiheit und Verantwortung

Besuche in Seniorenheimen sind wieder erlaubt. Doch noch immer gibt es strenge Auflagen. » mehr

Die Drive-In-Teststelle an der Hofer Freiheitshalle nimmt heute den Betrieb wieder auf - allerdings in geringerem Umfang als zuletzt. Nun sind wieder Abstriche durchs Autofenster möglich. Wie das vonstatten geht, zeigt unser Bild aus dem April.	Archiv-Foto: Uwe von Dorn

29.07.2020

Region

Corona-Teststation öffnet wieder

Diese Maßnahme ist Teil des neuen Corona- Testkonzepts von Stadt und Landkreis Hof. Auch bestimmte Hausarztpraxen dienen als Teststellen, die jeder aufsuchen kann. » mehr

Lothar Wieler

28.07.2020

Deutschland & Welt

RKI in «großer Sorge»: Mehr Infektionen abseits von Hotspots

Nicht lokal begrenzt, sondern an vielen Orten bundesweit: Zunehmende Corona-Fälle beunruhigen das Robert Koch-Institut. Der Institutschef macht deutlich: Es liegt am Verhalten jedes Einzelnen. » mehr

Vermisstenfälle

25.07.2020

Region

Hof: Vermisstensuche nimmt glückliches Ende

Am Samstagnachmittag wurde die 77-jährige Bewohnerin eines Hofer Seniorenheims vermisst. » mehr

Der Beschluss über den Verkauf des Vereinsheims ist gefasst, der Vorstand mit Andreas Päselt, Florian Graf und Martin Brunner (von links) sowie VfB-Mitglied und Bürgermeister Stefan Göcking (zweiter von links) sind erleichtert. Foto: Peter Pirner

23.07.2020

Region

VfB Arzberg verkauft Vereinsheim

Der Interessent plant einen Umbau zu modernen Wohnungen. Sein neues Heim will der Verein direkt am Sportplatz bauen. » mehr

Grenze zu Tschechien

23.07.2020

Deutschland & Welt

Corona-Fallzahlen in Tschechien steigen weiter an

In Tschechien hat es den zweiten Tag in Folge mehr als 200 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gegeben. » mehr

Der neue Seniorenbeirat der Stadt Kulmbach hat sich konstituiert. Das Bild zeigt den Beirat mit Vorsitzender Christina Flauder (vorne, Dritte von links) und Oberbürgermeister Ingo Lehmann (vorne, Vierter von links).	Foto: red

20.07.2020

Region

Damit sich Senioren wohl fühlen

Der neue Seniorenbeirat der Stadt hat sich erstmals getroffen. Vorsitzende bleibt Christina Flauder. » mehr

20.07.2020

Region

Keine Ermittlungen nach Corona-Toten in Würzburger Heimen

Würzburg ist einer der ersten Corona-Hotspots in Bayern. Ausgerechnet in Altenheimen grassiert das neue Virus. Dutzende Menschen jenseits der 80 sterben. Das ruft die Staatsanwaltschaft auf den Plan. » mehr

Die Dorfrocker

17.07.2020

Region

Auch Altenpfleger dürfen zu Dorfrockern

Das sogenannte Heldenkonzert, das die Dorfrocker am 2. oder 3. August in Meierhof bei Münchberg spielen, dürfen nun auch 100 ausgewählte Mitarbeiter von Seniorenheimen in Münchberg und Umgebung besuch... » mehr

Eine Seniorin telefoniert

17.07.2020

Familie

Älteren durch die Corona-Zeit helfen

Besuche in Seniorenheimen oder Krankenhäusern sind aufgrund von Corona teils nur eingeschränkt möglich. Für viele Ältere ist das eine große Belastung - umso mehr freuen sie sich über jede Geste. » mehr

Wer in ein Pflegeheim ziehen muss, steht vor hohen Kosten, die in vielen Fällen durch die Rente und die Zuzahlung der gesetzlichen Pflegeversicherung nicht abgedeckt sind. Doch eine private zusätzliche Pflegeversicherung kann eine Kostenfalle sein, sagt Thilo Holthaus aus Stadtsteinach. Experten geben ihm recht. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

15.07.2020

Region

Private Vorsorge kann zur Falle werden

Thilo Holthaus und seine Familie haben eine private Pflegegeldversicherung abgeschlossen. Doch nach zwölf Jahren zeigt sich: Die steigenden Beiträge werden im Alter zum Problem. » mehr

Diese Szene auf der Karlsbrücke in Prag gehört der Vergangenheit an: In Tschechien müssen die Menschen im Freien keine Schutzmaske mehr tragen. Aber es gibt Ausnahmen.	Foto: Vítimánek/CTK/dpa

14.07.2020

Deutschland & Welt

Tschechien lockert Maskenpflicht

Der Mund-Nasen-Schutz muss sowohl im Freien als auch in Geschäften nicht mehr getragen werden. Doch es gibt Ausnahmen in sensiblen Bereichen. » mehr

Bombenfund

13.07.2020

Region

Nachbarstadt plant Evakuierung von 17.000 Menschen

Nach einem vermeintlichen Bombenfund steht die Stadt Plauen vor der größten Aktion dieser Art jemals. Ein logistischer Kraftakt wird geplant. » mehr

In zehn Jahren hat sich das Heimentgelt im Marktleugaster Seniorenheim praktisch verdoppelt. Das Haus wurde nach gesetzlichen Vorgaben vor einigen Jahren grundlegend saniert und umgebaut.

Aktualisiert am 12.07.2020

Region

Ohne Sozialhilfe geht es kaum mehr

Jedes Jahr müssen Seniorenheime ihre Gebühren für die bei ihnen lebenden Bewohner erhöhen. Das gefällt auch den Trägern nicht, sagt der Kulmbacher BRK-Kreisgeschäftsführer, Jürgen Dippold. Aber man ha... » mehr

Mehrfach wurden in den vergangenen Wochen die Besuchsregelungen für Bewohner in Pflegeheimen gelockert. Doch auch wenn jetzt mehr Besucher zugelassen sind, bleibt ide Maskenpflicht bestehen. Foto: Frank Molter/dpa

03.07.2020

Region

Der Mundschutz bleibt unverzichtbar

Die Plexiglasscheiben sind beim Besuch im Seniorenheim jetzt weitgehend Vergangenheit. Doch trotz weiterer Lockerungen unterliegen Besuche weiter zahlreichen Regeln. » mehr

Schüler der fünften und achten Klassen des Nailaer Gymnasiums haben Briefe an Altenheim-Bewohner geschrieben. Hinten im Bild (von links) Schulleiter Stefan Ernst und die Lehrerinnen Stefanie Kaiser und Nina Wölfel-Tinter. Foto: Hüttner

01.07.2020

Region

Gymnasiasten schreiben Briefe in die Isolation

Schüler in Naila verfassen Briefe an ältere Menschen in Altenheimen. Die Lehrer hoffen, dass der Kontakt auch nach Projektende bleibt. » mehr

Frau mit Mundschutz

01.07.2020

Region

Kontaktbeschränkungen in Bayern wieder verlängert

Der Freistaat Bayern verlängert noch einmal die geltenden Kontaktbeschränkungen. Ursprünglich wäre die Regelung am 5. Juli ausgelaufen. » mehr

Blutproben

29.06.2020

FP

Das müssen Sie am Montag zu Corona wissen

Kliniken und Altenheimen lassen wieder mehr Besucher zu, der Bundestag beschließt wichtige Teile des Konjunkturpakets und über die Corona-Massentests in Bayern ist man geteilter Meinung. Die wichtigst... » mehr

Landespflegegeld

29.06.2020

Region

Seniorenheime öffnen wieder für mehr Angehörige

Angesichts der deutlich gesunkenen Corona-Zahlen hat Bayern die Schwelle für den Besuch von Kliniken, Altenheimen und Behinderteneinrichtungen herabgesetzt. » mehr

In der Corona-Krise spitzt sich die Lage im Pflegebereich zu, die Defizite werden deutlich: Es fehlen Plätze in Altenheimen und es mangelt an Personal.	Symbolfoto: Tom Weller/dpa

26.06.2020

Region

Die Not hat sich verschärft

In Corona-Zeiten spüren die Bürger den Pflegenotstand besonders heftig. Auch die Profis haben es schwer. Das Netzwerk Pflege will 2021 eine zentrale Anlaufstelle schaffen. » mehr

26.06.2020

Region

Die Nerven liegen blank

Erst nach langem Suchen hat Heike F. aus einem Ortsteil von Naila einen Pflegeplatz für ihren Vater gefunden. Zu spät. » mehr

^