Lade Login-Box.

SENSATIONSLUST

Triumph

07.04.2019

Sport

Triumphale Bayern: «Wollen alle Finals gewinnen»

Sechs Endspiele für den FC Bayern und Borussia Dortmund. Nach dem 5:0-Triumph im Titelkampf sind die Münchner um Jubiläumstorschütze Lewandowski klar auf Kurs Meisterschaft. BVB-Coach Favre ist nach e... » mehr

Wenn die Sicht versperrt ist, fließt der Verkehr besser. Auch diese Erfahrung hat die Polizei an das Ministerium weitergegeben. Foto: Autobahndirektion Nordbayern

15.01.2019

Münchberg

Wände gegen Gaffer bleiben

Der Pilotversuch geht in die Verlängerung: Die Autobahnmeisterei Münchberg testet weiterhin Sichtschutzwände - für manche Helfer sind sie gewöhnungsbedürftig. » mehr

Etwa 60 Meter lang war der Zaun, der vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmern die Sicht auf die Unfallstelle bei Münchberg verwehrte und die verunglückte Familie vor neugierigen Blicken schützte. Foto: News5

12.01.2018

Kulmbach

Zäune schützen vor Gaffern

Nicht nur Feuerwehr und das THW haben längst schon Sichtschutzbarrieren in ihren Fahrzeugen, wenn sie zu Unfällen ausrücken. Auf der A 9 ist jetzt ein Spezialzaun im Einsatz. Er ist Teil eines Pilotpr... » mehr

Etwa 60 Meter lang war der Zaun, der den vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmern die Sicht auf die Unfallstelle verwehrte. Foto: News5

08.01.2018

Hof

Schutz vor Gaffern

Nach dem tragischen Unfall am Freitag auf der A 9 hat ein Spezialzaun die Sicht auf die Unfallstelle versperrt. Sein Einsatz ist Teil eines Pilotprojekts. » mehr

Nur ein Handgriff, dann ist das Smartphone bereit für eine Filmaufnahme. An Unfallstellen ist das für die Opfer wie auch für die Retter sehr unangenehm.

11.08.2017

Kulmbach

Sichtwände und Wagen halten Gaffer fern

Neugierige Passanten machen bei Einsätzen auch in Kulmbach der Polizei zu schaffen. Aber Beamte wie auch Feuerwehr wissen mit solchen Störern umzugehen. » mehr

Busunglück A9.jpg Münchberg

04.07.2017

Oberfranken

Ersthelfer: "Das Schlimmste ist nichts zu tun"

Vier Menschen aus der Region tun, was Hunderte unterlassen: Sie kümmern sich um die Opfer des verheerenden Busbrandes auf der A 9. » mehr

Am Tag nach der Katastrophe zeugt nur noch ein verkohltes Waldstück an der A 9 von dem furchtbaren Unfall, der am Montag 18 Menschen das Leben kostete.

04.07.2017

Oberfranken

Ersthelfer: "Das Schlimmste ist nichts zu tun"

Vier Menschen aus der Region tun, was Hunderte unterlassen: Sie kümmern sich um die Opfer des verheerenden Busbrandes auf der A 9. » mehr

04.07.2017

FP/NP

Quälende Fragen

Es bleiben quälende Fragen. » mehr

26.05.2017

Oberfranken

"Was jetzt passiert, hat eine neue Qualität"

Warum versperren Neugierige Rettern den Weg? Psychologin Dr. Silvia Oßwald-Meßner vom Fachbereich Polizei an der Hochschule für den Öffentlichen Dienst in Fürstenfeldbruck, erklärt es. » mehr

"Männer" (Fußball-Liederabend)

19.04.2016

Leseranwalt

Der Fall des Fußball-Trainers

Was ist eine Nachricht? Was muss am nächsten Tag auf alle Fälle in die Zeitung? Wie groß soll der Bericht werden, wo soll er stehen: auf welcher Seite, oben oder unten? Solche Fragen sind Tagesgeschäf... » mehr

Ein Fahrer zückt sein Handy, um aus dem Auto heraus zu fotografieren - das ist verboten, mahnt die Polizei. 	Symbolfoto: -rai

16.05.2015

Region

Gaffer im Auto haben Film-Verbot

Die Verkehrspolizei in Bayreuth und Hof beobachtet auf Autobahnen nach Unfällen ein neues Phänomen: Schaulustige fotografieren oder filmen aus fahrenden Autos heraus. Die Beamten nehmen diese Unsitte ... » mehr

Nordrhein-westfälische Straßenwärter bauen zu Demonstrationszwecken mobile Sichtschutzwände auf. Diese Wände sollen Unfallopfer auf Autobahnen vor neugierigen Blicken schützen.

05.05.2015

Region

Gaffer im Auto haben Film-Verbot

Die Verkehrspolizei Hof beobachtet auf Autobahnen nach Unfällen ein neues Phänomen: Schaulustige fotografieren oder filmen aus fahrenden Autos heraus. Die Beamten nehmen diese Unsitte nun besonders in... » mehr

Wenn ein Unglück passiert, versammeln sich viele Menschen, um zu sehen, was passiert ist.

12.03.2014

Region

"Sensationslust treibt die Schaulustigen an"

Sie wollen das Unglück hautnah erleben: "Gaffer" versammeln sich oft schon vor den Rettungskräften an der Unglücksstelle. Auch bei dem Brand in der vergangenen Woche in der Hofer Königstraße. Das wurd... » mehr

Von Kerstin Dolde,  Leseranwältin

13.03.2013

Leseranwalt

Auf ein Wort

Nicht nur einmal läutet an diesem Tag das Telefon. "Wie heißt der Apotheker, der vor Gericht steht", fragt ein Leser. Er moniert, dass dessen Name nicht in der Zeitung steht. Namen sind Nachrichten, l... » mehr

Von Kerstin Dolde,  Leseranwältin

11.04.2012

Leseranwalt

Auf ein Wort

Ein Blick ins Kleingedruckte. "Die Presse erfüllt eine öffentliche Aufgabe", steht auf der Rückseite des Presseausweises geschrieben. » mehr

fpnd_wilfling_120310

25.03.2010

Oberfranken

Der Doppelmörder zeigt sich umweltbewusst

Münchberg - Josef Wilfling hat in menschliche Abgründe geblickt. Der gebürtige Münchberger gehörte 22 Jahre der Mordkommission bei der Kripo in München an, die letzten Jahre als deren Leiter. » mehr

^