Lade Login-Box.

SERVICES UND DIENSTLEISTUNGEN IM BEREICH BERATUNG

Andrea Heyer

17.07.2019

Geld & Recht

Mit 30 schon fürs Alter sparen?

Gedanken über die Rente machen sich 30-Jährige nur selten. Schließlich ist der eigene Ruhestand noch weit weg. Es gibt aber gute Gründe, sich rechtzeitig eine Strategie zu überlegen. » mehr

Hell und freundlich präsentiert sich der Eingangsbereich der neuen Tagespflege-Stätte im ehemaligen Trebgaster Bahnhof. Einrichtungsleiter Thomas Scherer und das Pflegeteam mit Tanja Kraus, Astrid Ramming, Katrin Pöhlmann und Volker Matysiak (von rechts) heißen ab kommenden Montag alle herzlich willkommen. Foto: Dieter Hübner

05.07.2019

Region

Tagespflege in Trebgast nimmt Betrieb auf

Der frühere Bahnhof erfährt mithilfe der Arbeiterwohlfahrt eine neue Nutzung. Das Gebäude bietet nun Wohnungen für Senioren und eine Tagespflege-Einrichtung. » mehr

03.07.2019

Marktredwitz

Neuer Wohnraum für achtzehn Familien

Die Mitglieder des Marktredwitzer Bauausschusses arbeiten eine umfangreiche Tagesordnung ab. Auf dem Benker-Areal entsteht ein neues Kinderhaus. » mehr

In der Mitte noch grün, oben schon tot: Fichten wie diese sind nicht mehr zu retten und müssen so schnell wie möglich raus aus dem Wald. Denn bereits von einem einzelnen Baum kann eine regelrechte Käferplage ausgehen.	Fotos: Köhler

27.06.2019

Hof

Heißer Sommer nutzt dem Borkenkäfer

Nach der Hitze der vergangenen Tage sind die Forstleute alarmiert: Der Borkenkäfer könnte sich in diesem Jahr erneut stark vermehren. Die Folgen wären enorm. » mehr

Ein Fest für die Rose

22.06.2019

Veranstaltungstipps

Ein Fest für die Rose

Das traditionelle Rosenfest wird in diesem Jahr am 30. Juni von 12 bis 18 Uhr im Botanischen Garten in Hof ausgerichtet. Die prachtvolle Rosenblüte ist Ende Juni stets auf ihrem Höhepunkt. » mehr

Verwaist wirkt der Firmensitz der Hydrotec AG in Rehau. Das Magdeburger Unternehmen Dr. Wolf GmbH hat mit Wirkung zum 1. Mai die operative Geschäftstätigkeit übernommen. Foto: Florian Miedl

07.06.2019

Wirtschaft

Hydrotec AG verkauft Geschäftsbetrieb

Insolvenzverwalter Joachim Exner setzt sich gegen den Widerstand der Gläubiger durch. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gehen weiter. » mehr

Erfinder Matthias Peter Fuchs erklärt dem Sehbehinderten Karl-Heinz Jasny aus Schwarzenbach an der Saale, wie der "Cityroller" funktioniert. Mit dabei Irma-Lies Dippold und Rainer Winterling vom BBSB Oberfranken.

06.06.2019

Hof

Ein Blinder verblüfft mit Erfindungen

Matthias Peter Fuchs ist zu Gast beim ersten Sehbehindertentag in Rehau. Er hat zum Beispiel den sprechenden City-roller für Blinde erfunden. » mehr

"Von außen betrachtet sagt es sich leicht, dass sich jemand halt eine neue Arbeit suchen muss. Aber viele unserer Bewohner können das gerade wirklich nicht", sagt Cornelia Jahn, Leiterin des Thomas-Breit-Hauses. Da ist sie im Gespräch mit Stefan S., aus Hamburg, der nun zehn Monate in der Einrichtung gewohnt hat. Und der den Weg zurück in die Gesellschaft gefunden hat. Foto: cp

29.05.2019

Hof

Geschafft: Obdachloser kämpft sich in Hof zurück ins Leben

Stefan S., 45, strandet völlig mittellos in Hof. Im Thomas-Breit-Haus findet er Obdach - und die Chance auf einen Neustart. Zehn Monate später hat er ein Ziel erreicht. » mehr

Digitale Vermögensverwaltung

29.05.2019

Geld & Recht

Reich werden mit dem Robo-Advisor?

Die Digitalisierung macht vor nichts Halt - nicht einmal vor der Geldanlage. Robo-Advisor versprechen jedem Anleger Zugang zu den Kapitalmärkten - transparent und einfach. Aber ist das wirklich so ein... » mehr

Überschuldet

24.05.2019

dpa

Überschuldete Menschen suchen oft keine Beratung auf

Wer in einem Schuldenberg steckt, spricht nicht gern darüber. Und wie aktuelle Zahlen zeigen, holen sich Betroffene oft auch keine Hilfe. Welche Faktoren machen Schulden wahrscheinlich, und wie erkenn... » mehr

Valentin (Jan Burdinski, links) und Joana (Stefanie Rüdell) treiben den Therapeuten Harald (Michael A. Tomis) schier zur Verzweiflung. Foto: Rainer Unger

21.05.2019

Region

Ein höchst amüsanter Ehezwist

Paartherapie als Publikumsmagnet. Der Fränkische Theatersommer begeistert mit der "Wunderübung" im Atelier Burger in Veitlahm. » mehr

In zwei Wochen beginne der Umbau im ersten Stock des Marktredwitzer Kaufhauses, erklärten Firmenchefin Caroline Frey, Geschäftsführer Helmut Hagner und Hausleiter Tobias Kastner (von links). Ab September präsentiere sich die 1800 Quadratmeter große Damenabteilung in urbanem Industrial Style, mit Holz abgestimmt. Foto: Florian Miedl

13.05.2019

Fichtelgebirge

Frey investiert eine Million in "Herzstück"

Das Kaufhaus modernisiert die Damenabteilung in Marktredwitz. Damit will die Geschäftsleitung den stationären Handel und die eigene Marke stärken. » mehr

Ein neues Badezimmer

07.05.2019

dpa

Für Badplanung frühzeitig Fachhandwerker anfragen

Die Sanierung des Badezimmers erfordert oft die Beratung durch einen Fachmann. Diese gibt es etwa bei den großen Badaussteller-Ketten. Wie zufrieden sind Qualitätsprüfer mit deren Leistung? » mehr

Beitragspflicht für selbstständige Lehrer

17.04.2019

dpa

Beitragspflicht auch für selbstständige Lehrer

Nicht nur angestellte, sondern auch freiberufliche Lehrer müssen in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen. Wichtig: Das betrifft nicht nur die Lehrtätigkeit an Schulen. » mehr

Jens Spahn

16.04.2019

Deutschland & Welt

Spahn bekommt Kontra bei der Operation Bundes-Krankenkassen

Minister Spahn will den Wettbewerb der Krankenkassen um günstige Bedingungen ankurbeln. Dafür sollen auch die AOKs und andere in den Ländern verankerte Anbieter bundesweit antreten. Das gibt Ärger. » mehr

Der neue Lagerplatz beim Berger Ortsteil Hadermannsgrün bietet Platz für rund 7000 Festmeter Fichtenstammholz.	Fotos: Köhler

15.04.2019

Region

Käfer-Holz braucht Abstand zum Wald

Vom Borkenkäfer befallene Stämme müssen raus aus dem Wald. Verkaufen lassen sie sich derzeit nur schlecht. In der Nähe von Berg ist deshalb ein Lagerplatz entstanden. » mehr

11.04.2019

Region

Aus dem Gemeinderat Töpen

Qualität für die Bauhof-Werkstatt Die Töpener Räte haben über die Inneneinrichtung der Bauhof-Werkstatt und des Sozialtrakts diskutiert. Bürgermeister Klaus Grünzer stellte die Angebote zweier Firmen ... » mehr

AWO versorgt jetzt auch Senioren

07.04.2019

Region

AWO versorgt jetzt auch Senioren

Ein neuer ambulanter Pflegedienst kümmert sich um Menschen, die im Alter und bei Krankheit zu Hause bleiben möchten. Am 1. Juli geht es zunächst in Arzberg los. » mehr

Im Rossauer Wald nahe Mittweida kriecht am 16.07.2009 ein Borkenkäfer über eine befallene Fichte. Kupferstecher, Buchdrucker, Mäuse - Experten gehen davon aus, dass es in diesem Jahr deutlich mehr Schädlinge in Sachsen gibt als noch 2010. Foto: Matthias Hiekel dpa/lsn

20.02.2019

Region

Borkenkäfer macht den Waldbauern Sorgen

Der gefürchtete Schädling hat auch Auswirkungen auf den Holzmarkt: Die Preise sind aktuell auf einem Tiefstand. » mehr

17.02.2019

Region

Freifläche kommt in abgespeckter Form

Nagel - Zum wiederholten Mal Thema im Nagler Gemeinderat ist die Beratung über die Gestaltung der Freifläche beim Anwesen an der Gregnitz 13 gewesen. » mehr

27.01.2019

Region

Energie-Coach berät Stammbach

Nicht nur für Bund und Länder, sondern auch für kleinere Kommunen stellt die Umsetzung der Energiewende eine echte Herausforderung dar. » mehr

Mit der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach seines Wohnhauses hat der Mainleuser Karlheinz Wildgrube (links) seine private Energiewende geschafft. Hilfe und Tipps erhielt er dabei von Berater Jürgen Ramming von der Energieagentur Oberfranken. Fotos: Stefan Linß

22.01.2019

Region

Gratis-Infos zur Energiewende rechnen sich

Bürger im Kreis Kulmbach erhalten für weitere zwei Jahre die kostenlose Klimaschutzberatung. Die Energieagentur freut sich über eine hohe Kundenzufriedenheit. » mehr

29.11.2018

FP/NP

Faire Beratung für Bankkunden - wie geht das?

Wie können Banker ihre Kunden fair beraten? Darüber diskutierten beim 2. Bayreuther Management-Dialog an der Universität Finanzexperten aus der Region. » mehr

21.11.2018

Deutschland & Welt

Schlagabtausch über Merkels Politik im Bundestag

Bei der abschließenden Beratung über den Haushalt des Kanzleramts 2019 wird es heute im Bundestag zum traditionellen Schlagabtausch über die Politik von Kanzlerin Angela Merkel kommen. » mehr

Der erste "Kunde": Oberbürgermeister Henry Schramm (von links) testet die Beratungsqualität im Video-Reisezentrum der Bahn im Kulmbacher Bahnhof. Über die Schulter schauen ihm dabei Stadtrat Dr. Michael Pfitzner und der Leiter des DB-Verkaufsbezirks Nordbayern, Harald Hillemeier.	Foto: Gabriele Fölsche

07.11.2018

Region

Persönliche Beratung auf Knopfdruck

Der Kulmbacher Bahnhof ist ein Stück weit attraktiver geworden. Ein Video-Reisezentrum ermöglicht Kunden eine persönliche Beratung per Webcam und Sprachkontakt. » mehr

Die Geschäftsstelle der VR-Bank Oberfranken-Mitte in Höferänger wird es in wenigen Tagen nicht mehr geben. Mit ihr werden auch die Filialen in Wirsberg, Ludwigschorgast und Lanzendorf geschlossen. Mit der Digitalisierung machen immer mehr Kunden ihre Bankgeschäfte zu Hause. Foto: Gabriele Flösche

05.10.2018

Region

VR-Bank schließt Geschäftsstellen

Von November an wird es in Höferänger, Wirsberg, Lanzendorf und Ludwigschorgast keine VR-Bankfilialen mehr geben. Zu wenige Kunden kommen persönlich, sagt die Bank. » mehr

Zentral gelegen, eigener Eingang und ebenso genug Fläche wie Räume: Die ehemalige Gaststätte im Bahnhof und die Wohnungen darüber bieten sich als neues Quartier für das Jugendzentrum an.

26.09.2018

Region

Projekt "Bockela" nimmt Fahrt auf

Bereits am Freitag treffen sich die Verantwortlichen für die Jungendarbeit in Stadt und Landkreis, um über die Zukunft des JUZ zu sprechen. Erste Pläne gibt es bereits. » mehr

06.09.2018

Region

Trotz Demenz im Leben stehen

Zum sechsten Mal gibt es in Kulmbach am 21. und 22. September Veranstaltungen zum Weltalzheimertag. Die Organisatoren laden ins Kino und auf den Marktplatz ein. » mehr

Ralf Groß, Obermeister der Bäckerinnung, geht mit Brotprüfungen am liebsten direkt zu den Menschen, um sie sensibel zu machen für den Wert eines guten Brotes. Schon oft waren Ralf Groß und die Prüfer der Innung an Schulen (Foto). Jetzt bringt der Chef der Innung die Brotprüfung ins Bäckereimuseum . Am kommenden Dienstag wird in der Koch- und Backschule des Mönchshof Brot geprüft. Foto: Archiv

30.08.2018

Region

Bäcker stellen ihr Brot auf den Prüfstand

Für Innungsmeister Ralf Groß ist Qualität alles. Deshalb stellen er und seine Kollegen sich regelmäßig externen Prüfern. » mehr

Hermann Hinterstößers Tage als Geschäftsführer der Caritas-Kreisverbände Kulmbach und Bayreuth sind gezählt: Ende des Monats Juli geht er in den Ruhestand und arbeitet derzeit bereits seine Nachfolgerin in Kulmbach, Veronica Specht, ein.	Foto: Manfred Biedefeld

16.07.2018

Region

38 Jahre im Dienst am Menschen

Hermann Hinterstößer geht zum Monatsende in den Ruhestand. Der Geschäftsführer der Caritas-Kreisverbände Kulmbach und Bayreuth blickt auf Erfolge und schwierige Zeiten zurück. » mehr

Seniorin fährt Auto

12.07.2018

dpa

Beratung beim Hausarzt zu Autofahren mit Demenz

Der Verzicht aufs Auto ist für viele Demenzkranke ein schwerer Schritt. Entsprechend heikel ist es für Angehörige, dies anzusprechen. Sie sollen künftig mehr Hilfe durch den Hausarzt bekommen. » mehr

26.04.2018

Region

Förderoffensive für die Innenstadt

Auch private Hausbesitzer sollen von dem Programm profitieren. Dazu gehört neben einem Zuschuss auch eine kostenlose Beratung durch einen Architekten. » mehr

Die Gemeinden mit dem höchsten Flächenverbrauch liegen seit der Jahrtausendwende im Norden und Osten Bayerns entlang der Grenzen zu Thüringen, Sachsen und Tschechien. Foto: Armin Weigel/dpa

19.04.2018

Oberfranken

Der Kampf um Bayerns Boden

Ob Wiesen oder Weiden - Flächen sind endlich. Ob dies aber eine Obergrenze rechtfertigt, ist auch unter Experten umstritten. » mehr

Andreas Heimann

03.04.2018

Reisetourismus

Beratungsgebühr im Reisebüro ist sehr selten

Guter Rat ist teuer - das gilt auch für Reisebüros. Deren Beratungsleistung wird durch Provisionen für verkaufte Reisen finanziert. Wenn aber nur beraten und nicht verkauft wird, stellt sich die Frage... » mehr

Nach 34 Jahren Arbeit im Sozialpsychiatrischen Dienst geht Gerhard Putzig (Mitte) in den Ruhestand. Das Foto zeigt ihn mit den Mitarbeitern des Dienstes und der Diakonie-Geschäftsleitung Siglinde Janke (Vierte von rechts) und Hannes Kohrhammer (rechts). Foto: Herbert Scharf

26.03.2018

Fichtelgebirge

Ein Pionier geht von Bord

Gerhard Putzig hat den Sozialpsychiatrischen Dienst im Landkreis Wunsiedel aufgebaut. Jetzt geht der Chef nach 34 Jahren Arbeit in den Ruhestand. » mehr

09.03.2018

Region

Beratung und Training für ältere Menschen

Der Seniorenbeauftragte des Landkreises stellt bei einer Sitzung vielfältige Angebote vor. Es geht um Internet, Wohnen, Verkehr und Energiesparen. » mehr

19.01.2018

Familie

Der kleine große Unterschied

In Deutschland wird es bald nebenden Geschlechtern "männlich" und "weiblich" auch ein drittes geben. Es könnte "divers" heißen und damit helfen, das Tabu der Intersexualität zu brechen. Was heißt das ... » mehr

Patientenverfügung

12.01.2018

dpa

BGH-Vorgaben zu Patientenverfügungen erhöhen Beratungsbedarf

Sollen lebenserhaltende Geräte abgeschaltet werden? Solche und ähnliche Fragen sind bei einer Patientenverfügung zu klären. Doch der BGH macht strenge Vorgaben für das Erfassen der Patientenwünsche. O... » mehr

Seit gestern ist das Video-Reisezentrum im Hofer Hauptbahnhof in Betrieb. Der Hofer Bürgermeister Eberhard Siller (Zweiter von rechts) und DB-Vertriebsleiter Reinhold Pohl durchschnitten das rote Band, das Teamleiterin Claudia Jost vom Hofer DB-Reisezentrum und der DB-Vertriebsmitarbeiter Vitus Lindner vor den Eingang der neuen Beratungs- und Verkaufsstelle spannten. Foto: Werner Rost

08.01.2018

Region

Bahn frei für neuen Fahrgast-Service

Im Hofer Hauptbahnhof ist seit Montag das bayernweit 17. Video-Reisezentrum in Betrieb. Bei der Einweihung kommt auch der Bahnhofsverkauf zur Aussprache. Der ist für 2019 geplant. » mehr

Rechts neben dem Automaten im Hauptbahnhof eröffnet die Bahn in dieser Woche ein Video-Reisezentrum. Die DB-Mitarbeiter, die auf dem Bildschirm zu sehen sind, sitzen im 150 Kilometer entfernten Schweinfurt.	Foto: Werner Rost

27.12.2017

Region

Persönliche Beratung und Fahrkartenverkauf aus der Ferne

Die Deutsche Bahn eröffnet im Hofer Hauptbahnhof ein Video-Reisezentrum. Die bisherigen Mitarbeiter "am Schalter" bleiben. » mehr

24.11.2017

Region

Marktredwitz investiert und spart

In der fünften Beratung zurrt der Stadtrat den Haushalt für 2018 fest. Die Stadt will insgesamt zehn Millionen Euro ausgeben und gleichzeitig Schulden abbauen. » mehr

20.11.2017

Region

CSU fordert bessere Beratung für Pflegebedürftige

An viele verschiedene Behörden und Organisationen müssen sich Betroffene wenden. Die Fraktion will deshalb eine zentrale Koordinierungsstelle. » mehr

Test von Online-Apotheken

24.10.2017

dpa

Guter Preis, kaum Beratung: Versandapotheken im Test

Sowohl rezeptfreie als auch Medikamente auf Rezept können Patienten heute bequem im Internet oder per Telefon bestellen. Dabei werden sie allerdings nicht immer so beraten wie vorgesehen, hat die Stif... » mehr

Der Automat spuckt am Kulmbacher Bahnhof die Tickets aus. Wer persönliche Beratung sucht, hat schlechte Karten. Foto: Stefan Linß

06.10.2017

Region

Planlos am Bahngleis

Am Kulmbacher Bahnhof fehlt weiterhin ein Fahrkartenverkauf mit persönlichem Ansprechpartner. Die Servicelücke wird auf unbestimmte Zeit bestehen bleiben. » mehr

Beratung per Laptop

14.09.2017

Reisetourismus

Wenn Reiseverkäufer mobil machen: Beratung ganz individuell

Vor allem kompliziertere Reisen werden nach wie vor gerne im Reisebüro gebucht. Wem das zu weit weg ist, wer keine Zeit hat oder ganz spezielle Fragen, braucht auf den Komfort eines Reisebüros nicht z... » mehr

Diana Siegert

24.07.2017

dpa

Nicht ohne Ausbildung: Energieberater sind gefragte Experten

Energieberater sind in aller Munde. Förderprogramme für effizientes Bauen und eine strenge Verordnung sorgen für eine gute Auftragslage. Den einen Weg in den Job gibt es nicht - viel Zeit brauchen Int... » mehr

Test von Mobilfunk-Shops

07.07.2017

dpa

Qualität von Mobilfunkläden: Vodafone, Telekom, O2 im Test

Wer sich nicht selbst im Netz durch viele Tarife klicken will, nutzt den Service im Mobilfunkladen. Wie sich die großen Anbieter dort bei Beratung und Auftreten unterscheiden, haben jetzt Experten get... » mehr

Im Markt wird sich in Zukunft einiges ändern. Die Parksituation, den Einzelhandel, die Gestaltung und vor allem das Wohnen in der Innenstadt hat das Marktredwitzer Bauamt im Blick. Den planerischen Rahmen gibt das Integrierte Stadtentwicklungskonzept vor. Foto: Gerd Pöhlmann

29.06.2017

Region

Suche nach dem Markt von morgen

Marktredwitz gestaltet die Innenstadt neu. Grundlage ist das ISEK. Um Wohnen im Zentrum anzukurbeln, legt die Stadt ein kommunales Förderprogramm für Hauseigentümer auf. » mehr

Sicherer Beschlag

12.06.2017

Bauen & Wohnen

Wie die Polizei beim Einbruchschutz hilft

Sie kommen in das behütete Zuhause. Nehmen den Schmuck mit. Wühlen in allen Schränken. Einbrecher stehlen nicht nur, sie verletzen auch die Privatsphäre. Doch wie schützt man sich? Die Polizei bietet ... » mehr

Kind auf einer Waage

06.06.2017

dpa

Kind ist zu dick: So finden Eltern die richtige Beratung

Die Ratschläge bei Übergewicht sind meist schnell formuliert. Doch helfen sie wirklich? Vor allem Kinder brauchen feste Pläne, um ihr Essverhalten dauerhaft zu ändern und sich an mehr Bewegung zu gewö... » mehr

Mehr Energieeffizienz

29.05.2017

Bauen & Wohnen

Nur mit Zulassung: Den passenden Energieberater finden

Die Berufsbezeichnung des Energieberaters ist nicht geschützt. Jeder darf sich so nennen. Und in der Tat bieten Vertreter der unterschiedlichsten Professionen ihre Dienste als Energieberater an. Wie f... » mehr

Eine neue Farbe soll das Schönwalder Rathaus im Zuge der Renovierung bekommen. Der Stadtrat entschied sich für einen warmen Braunton, abgesetzt mit Weiß. Foto: Florian Miedl

12.05.2017

Region

Neue Farbe für Schönwalder Rathaus

Nach eingehender Beratung stimmt der Stadtrat für einen kräftigen Braunton, aufgelockert mit weißen Bändern. Diese Neugestaltung ist Teil der Generalsanierung. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".