Lade Login-Box.

SEXISMUS

Mario Barth ist am 15. November zu Besuch in der Hofer Freiheitshalle.	Foto: Sebastian Drueen@Hauptstadt Helden

14.10.2019

Hof

"Hof verbinde ich mit meiner Kindheit"

Mario Barth kommt wieder mit Gags über Männer und Frauen nach Hof. Kritik daran kontert der Komiker. Und er verrät, warum die Saalestadt eine besondere Bedeutung für ihn hat. » mehr

08.10.2019

Schlaglichter

Umfrage: Viele Politikerinnen Opfer digitaler Gewalt

Viele der weiblichen Abgeordneten im Bundestag sind einer Umfrage zufolge mit Hass und Bedrohung im Netz konfrontiert. 87 Prozent der Befragten wurden Opfer von Hassrede - einige gaben an, nahezu tägl... » mehr

Extinction-Rebellion

04.10.2019

Hintergründe

Blockaden und Show fürs Klima

Ihr Logo ist eine Sanduhr, ihre Botschaft: Uns rennt die Zeit davon. Extinction Rebellion kämpft für ähnliche Ziele wie Fridays for Future - mit härteren Mitteln. Am Montag soll eine «Rebellionswelle»... » mehr

Plácido Domingo

03.10.2019

Boulevard

Plácido Domingo tritt als Chef der Oper in Los Angeles ab

Ein weiterer bitterer Abgang für Plácido Domingo: Nach Vorwürfen sexueller Belästigung tritt der Sänger als Chef der Oper in Los Angeles zurück. Zuvor hatte er die New Yorker Metropolitan Opera verlas... » mehr

Cheerleader

27.09.2019

Sport

Verzicht auf Cheerleader: Aus für Alba Dancers

Die Verbannung der Cheerleader von Alba Berlin sorgt für Diskussionen. Der Auftritt der Tänzerinnen passe nicht mehr in die heutige Zeit, meint der mehrfache Basketball-Meister. Die jungen Frauen sind... » mehr

Plácido Domingo

25.09.2019

Boulevard

Domingo verlässt nach «MeToo»-Vorwürfen die Met

Eine große Opernkarriere steuert einem bitteren Ende entgegen. Nach Vorwürfen sexueller Belästigung schließen sich für Plácido Domingo nun auch die Türen der New Yorker Metropolitan Opera. » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Nach MeToo-Vorwürfen: Domingo verlässt New Yorker Met-Oper

Nachdem ihm mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorgeworfen haben, hat der Opernstar Plácido Domingo einen Tag vor einem geplanten Auftritt die New Yorker Metropolitan Oper verlassen. Er habe bei der ... » mehr

Renate Künast

20.09.2019

Brennpunkte

Empörung über Urteil zu Beschimpfungen gegen Künast

Ein Gericht hat Beschimpfungen gegen die Grünen-Politikerin Renate Künast wie «Stück Scheisse» als zulässig bewertet. Nun schlagen die Wellen hoch. Mit Spannung wird eine Überprüfung des Beschlusses e... » mehr

Renate Künast

19.09.2019

Topthemen

Künast-Klage scheitert: «Stück Scheiße» keine Beleidigung

Muss sich eine Politikerin Beschimpfungen wie «Geisteskranke» und «Dreckschwein» gefallen lassen? Die Grünen-Abgeordnete Renate Künast meint: Nein. Ein Gericht sieht das unter bestehenden Umständen an... » mehr

Stammtisch

19.09.2019

Netzwelt & Multimedia

Mit einer App gegen Stammtischparolen

Demokratie leben und für sie einstehen - das ist das Motto einer neuen App, die sich als Argumentationstrainer versteht. Sie gibt Tipps und Antwortstrategien für verschiedene Situationen. » mehr

John Bercow

09.09.2019

Hintergründe

Herr über die Brexit-Abstimmungen: John Bercow tritt zurück

«Mr Speaker» - so wird der Präsident des Unterhauses angesprochen. Der klein gewachsene John Bercow übt sein Amt mit Wortwitz und Überzeugung aus. Unumstritten ist der Politiker aber nicht - nun hat e... » mehr

Gegen das Schweigen

30.08.2019

Karriere

Wie sich sexuelle Übergriffe im Job verhindern lassen

Vor knapp zwei Jahren startete die #metoo-Bewegung. Was hat sich seither getan in der deutschen Wirtschaft? Und wie können sich Frauen - aber auch Männer vor sexueller Belästigung schützen? » mehr

Clemens Tönnies

29.08.2019

Überregional

Fall Tönnies: DFB-Ethikkommission verzichtet auf Verfahren

Die umstrittenen Äußerungen von Schalkes Aufsichtsratschef Tönnies seien «rassistisch» gewesen, urteilt die DFB-Ethikkommission. Eine Anklage und damit mögliche Bestrafung vom Verband gibt es aber nic... » mehr

Taylor Swift

23.08.2019

Deutschland & Welt

Liebe, Politik und Pop-Hits - «Lover» von Taylor Swift

Wie gewohnt bietet die US-amerikanische Musikerin Taylor Swift auf ihrem siebten Album hartnäckig eingängige Radio-Hits. Doch daneben gibt es auf «Lover» eine bedeutende Veränderung. » mehr

Megan Rapinoe

04.07.2019

Überregional

US-Star Megan Rapinoe - «Ein wandelnder Protest»

Die WM in Frankreich ist noch nicht vorbei, aber für viele Amerikaner ist Megan Rapinoe schon vor dem Endspiel der Star des Turniers. Das hat viel mit Sport zu tun - aber auch mit ihrer Haltung. » mehr

Maria Furtwängler

26.06.2019

Deutschland & Welt

Maria Furtwängler: «Wir sind alle sexistisch»

Die Schauspielerin findet es untragbar, dass es immer noch die Männer sind, die uns die Welt erklären. Sie möchte mehr Frauen jenseits Mitte 30 im Fernsehen erleben. » mehr

Kunstmesse Art Basel

12.06.2019

Deutschland & Welt

Die Art Basel sorgt sich um den Kunstmarkt

Verkäufe in Millionenhöhe, Superreiche aus aller Welt: Die Art Basel ist die Messe der Extreme. Doch zeigt sich die weltweite größte Kunstmesse erstmals besorgt um den Markt. » mehr

Die Kehrseite der Samrtphone-Nutzung

11.06.2019

Familie

Belästigung per Smartphone: Schüler leiden unbemerkt

Soziale Medien haben auch eine dunkle Seite. Besonders Kinder und Jugendliche machen immer wieder auch negative Erfahrungen. Sie werden nicht nur gedisst, sondern kommen ungewollt auch mit Sex und Gew... » mehr

Schüler leiden unter sozialen Medien

11.06.2019

Deutschland & Welt

Sextortion und Cybergrooming per Smartphone: Schüler leiden

Soziale Medien haben auch eine dunkle Seite. Besonders Kinder und Jugendliche machen immer wieder auch negative Erfahrungen. Sie werden nicht nur gedisst, sondern kommen ungewollt auch mit Sex und Gew... » mehr

04.06.2019

Deutschland & Welt

Fantasievoller Protest gegen Trump in London

Tausende Demonstranten haben in London ihrem Unmut über den Staatsbesuch von US-Präsident Donald Trump Luft gemacht. Sie ließen am Dienstag einen Protestballon in Form eines riesigen Trump-Babys in Wi... » mehr

Dieses Bild von der Tanzsportgarde Wunsiedel in der Fichtelgebirgshalle hat die Frankenpost im Original nicht veröffentlicht, um Voyeurismus zu vermeiden. Die zensierte Form mit schwarzem Balken verdeutlicht, worum es bei der Kritik geht. Foto: Florian Miedl, Montage: Peter Ullmann

24.05.2019

Fichtelgebirge

"Foto in den Schritt rein darf nicht sein"

Heimlich unter den Rock zu fotografieren, sollte in Deutschland strafbar sein, fordert eine Petition. Auch beim Fasching findet Karnevalistin Sabine Greger solche Bilder unpassend. » mehr

Vor zwei Jahren war Helmut Haberkamm schon einmal mit dem Jens-Magdeburg-Trio in Putzenstein zu Gast. Foto: Rainer Unger

22.05.2019

Region

Nostalgisch - von melancholisch bis heiter

Der Kulmbacher Autor Helmut Haberkamm hat die schönsten seiner Erzählungen in einem Buch zusammengefasst. Das stellt er am Freitag in Putzenstein vor. » mehr

Caster Semenya

02.05.2019

Überregional

Weltweite Kritik an CAS-Urteil zum Fall Semenya

Zutiefst sexistisch, furchtbar unfair, enttäuschend, prinzipiell falsch, rassistisch, klischeehaft: Die Wogen der Kritik schlagen nach dem CAS-Urteil im Fall Caster Semenya hoch. Schon am Freitagabend... » mehr

Trump und Queen

23.04.2019

Deutschland & Welt

Donald Trump bekommt seinen Staatsbesuch in London

Vom 3. bis 5. Juni werden US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania zum Besuch bei der Queen erwartet. Der pompöse Staatsakt für Trump ist in Großbritannien höchst umstritten. Es wird mit massi... » mehr

Fahrradhelm-Kampagne

28.03.2019

Deutschland & Welt

Mehrheit findet Fahrradhelm-Kampagne nicht sexistisch

Die umstrittene Fahrradhelm-Kampagne des Bundesverkehrsministeriums findet laut einer Umfrage etwa jeder dritte Bürger sexistisch. » mehr

23.03.2019

Deutschland & Welt

Sexistisch und altbacken: Kritik an Radlerhelm-Werbung

Die Fahrradhelm-Kampagne von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer mit leicht bekleideten Models stößt auf heftige Kritik. Zwar spreche die Kampagne das richtige Thema an, sagte SPD-Fraktionsvize Kat... » mehr

Internationaler Frauentag

08.03.2019

dpa

Mehrheit der Deutschen wünscht sich Frauentag als Feiertag

Arbeitsfrei am Internationalen Frauentag? Dieser Idee können viele Bürger etwas abgewinnen. Dabei gibt es zum Feiern eigentlich wenig Grund, blickt man auf den Stand der Gleichberechtigung. » mehr

Bernd Stelter

06.03.2019

Deutschland & Welt

Comedy in der Sexismus-Falle

Nicht erst seit dem «Steltergate» um einen Doppelnamen-Gag ist bekannt: Es gibt Witze von Männern, die bei Frauen nicht gut ankommen. Auch gibt es wenige Branchen, in denen Männer noch so den Ton ange... » mehr

Facebook

12.02.2019

FP

Empörung über sexistische Facebook-Gruppe in Frankreich

In Frankreich sorgt eine sexistische Facebook-Gruppe von Journalisten und Kreativen für Empörung. » mehr

11.02.2019

Deutschland & Welt

Empörung über sexistische Facebook-Gruppe in Frankreich

In Frankreich sorgt eine sexistische Facebook-Gruppe von Journalisten und Kreativen für Empörung. Feministinnen und Aktivistinnen werfen den Mitgliedern der Gruppe «La Ligue du LOL» vor, sie in sozial... » mehr

Tomi Ungerer

10.02.2019

Deutschland & Welt

Scharfzüngig und unermüdlich: Tomi Ungerer

Tomi Ungerer hat mit seinen Späßen auch vor dem Tod nicht halt gemacht. Viele Karikaturen später ist es nun umgekehrt: Der Tod hat nicht halt gemacht vor dem elsässischen Künstler. » mehr

«Serotonin» von Michel Houellebecq

06.01.2019

Deutschland & Welt

Michel Houellebecq: Glückshormone statt Provokation

Zynisch, sexistisch, kritisch und düster: Das neue Buch von Michel Houellebecq trägt alle typischen Stilelemente des Autors. Dennoch ist etwas neu an dem Roman. Nicht nur, weil Provokation und Polemik... » mehr

Eklat

04.12.2018

Überregional

Nach Eklat bei Ballon d'Or: «Lächerlicher Sexismus»

Die Norwegerin Hegerberg wird als weltbeste Fußballerin ausgezeichnet. Doch ihr gewonnener Ballon d'Or rückt schnell in den Hintergrund als Moderator Solveig sie zum «twerken» auffordert. Und eine Deb... » mehr

Lena Meyer-Landrut

15.11.2018

Familie

Wenn Hass im Netz auf Frauen trifft

Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich. » mehr

Lena Meyer-Landrut

15.11.2018

Deutschland & Welt

Lena Meyer-Landrut und der Hass im Netz gegen Frauen

Wer im Rampenlicht steht, zieht auch Missgunst und Hass an. Das anonyme Internet macht es Trollen leicht. Und bei weiblichen Promis zielen sie noch häufiger unter die Gürtellinie. Ein Star wehrt sich. » mehr

US-Wähler

06.11.2018

Topthemen

Wer punktet bei welcher Bevölkerungsgruppe?

Der Wahlkampf der Republikaner von US-Präsident Donald Trump und der oppositionellen Demokraten läuft auf Hochtouren, am 6. November sind Kongresswahlen. » mehr

Google-Mitarbeiter

01.11.2018

Deutschland & Welt

Google-Mitarbeiter protestieren gegen Sexismus im Konzern

Google gibt sich in Sachen Firmenkultur gern fortschrittlich und vorbildlich. Doch Berichte über sexuelle Belästigungen haben den Konzern erschüttert. Tausende Mitarbeiter gehen aus Protest gegen den ... » mehr

Den Wahnsinn weglachen

30.09.2018

Region

Den Wahnsinn weglachen

"Das Eich" unterhält sein Publikum in Bad Steben bestens. Zum Beispiel mit der Erklärung, warum Pippi Langstrumpf heute sexistisch ist. » mehr

Hubertus Knabe

25.09.2018

Deutschland & Welt

Sexismus in Stasiopfer-Gedenkstätte: Direktor wird gekündigt

Der Paukenschlag folgt nach den Sexismus-Vorwürfen in der Stasi-Gedenkstätte in Hohenschönhausen. Erst wird der Vize-Chef beurlaubt. Nun treffen Konsequenzen auch die oberste Führung. » mehr

Andrea Constand

26.09.2018

Deutschland & Welt

Bill Cosby tritt Haftstrafe an - Polizeifoto veröffentlicht

Etwas betrübt sieht er aus, in die Kamera guckt er nicht. Bill Cosbys Polizeifoto nach seiner Verurteilung deutet an, was zum Beginn der mehrjährigen Haftstrafe in ihm vorgeht. Cosbys Verteidiger dürf... » mehr

An der Fassade des Hauses Maxplatz 9 in Rehau prangt Gomringers Gedicht "Avenidas" ebenfalls.

31.08.2018

FP

Kritisiertes Gomringer-Gedicht soll an Fassade von PEN-Zentrum

Das umstrittene Gedicht "Avenidas" des Poeten Eugen Gomringer soll künftig die Fassade des neuen PEN-Zentrums in Darmstadt zieren. » mehr

Sexuelle Belästigung

30.08.2018

dpa

Mehr als jede vierte Frau im Job Opfer sexueller Belästigung

Millionen Frauen haben sich schon mit Sexismus oder Belästigung im Job konfrontiert gesehen. Viele meinen, das Problem habe zugenommen. » mehr

Gomringer-Gedicht "avenidas" An der Fassade der Alice Salomon Hochschule in Berlin prangt Gomringers Gedicht "avenidas". Nun soll es einem neuen Werk weichen, auf einer Edelstahl-Tafel im Sockelbereich des Gebäudes aber erhalten bleiben.

30.08.2018

FP

Platz am Sockel: Gomringer-Gedicht bleibt auf Fassade erhalten

Über ein Gedicht Eugen Gomringers an der Fassade der Alice Salomon Hochschule entbrannte Anfang des Jahres eine heiße Debatte. Nun sieht es nach einem Kompromiss aus. » mehr

«Miss Germany 2018»

16.08.2018

dpa

Weniger nackte Haut bei «Miss Germany»-Wahl

Deutschlands Schönheitskönigin soll im kommenden Jahr ermittelt werden, ohne sich im Bikini zu zeigen. Die Organisatoren wollen den Fokus auf andere Eigenschaften der Teilnehmerinnen lenken. » mehr

New York Fashion Week - Nicki Minaj

13.08.2018

FP

Die Rap-Barbie Nicki Minaj rückt wieder Hintern und Perücken in Szene

Sie ist das sexy Knallbonbon des Pop-Raps. In offenherzigen Outfits verkauft Nicki Minaj eindeutig zweideutige Zeilen und feiert damit Riesenerfolge. Nicht nur das beschert ihr immer wieder Vorwürfe. » mehr

Mittelalterliches Treiben herrscht vom 8. bis zum 12. August auf dem Katharinenberg in Wunsiedel: Dann wird dort das Festival "Collis Clamat" ausgerichtet. Feuerschwanz tritt als Hauptakt am heutigen Mittwoch auf. Ein Video-Interview mit Feuerschwanz gibt es unter www.frankenpost.de . Foto: Veranstalter

07.08.2018

Fichtelgebirge

"Satire ist kein Freibrief für Beleidigungen"

Bei "Collis Clamat" tritt Feuerschwanz als Hauptakt auf. Im Interview verraten zwei Band-Mitglieder, was es mit Sexismus-Vorwürfen auf sich hat und worüber sie nie lachen würden. » mehr

Guggenheim-Museum Bilbao

29.06.2018

FP

Starkünstlerin Vasconcelos in Bilbao: Stoffmonster und Riesenmaske

Seit ihren Riesen-Pumps aus Stahltöpfen im Versailler Schloss gehört Joana Vasconcelos zu den Stars ihrer Generation. Das Guggenheim-Museum in Bilbao widmet der Portugiesin nun ihre erste Werkschau. » mehr

"Die Kritik können wir vernachlässigen"

04.06.2018

Region

"Die Kritik können wir vernachlässigen"

Die Stadt Rehau kann vom Gedicht "avenidas" von Eugen Gomringer profitieren. Der Ursprungsgedanke sei aber ein anderer, sagt Bürgermeister Michael Abraham. » mehr

"Mit der Erfindung der konkreten Poesie hat er den Sinn der Worte neu entdeckt.": Landrat Dr. Oliver Bär gratuliert Professor Eugen Gomringer zum Kunstpreis des Landkreises Hof. Fotos: asz

03.06.2018

FP

Weltbürger als Botschafter des Landkreises Hof

Ein "Tag mit und um Eugen Gomringer herum" bringt in Rehau viele Menschen auf die Beine. Im Mittelpunkt steht eine Preisverleihung. » mehr

Sexuelle Belästigung

04.05.2018

dpa

Sexuelle Belästigung im Job: Männer müssen Männer stoppen

Die #MeToo-Debatte hat das Thema sexuelle Belästigung ein Stück weit ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Am Arbeitsplatz sind auch Unbeteiligte in der Pflicht zu helfen. Wer schweigt, macht sich mit... » mehr

30.04.2018

Region

"Avenidas" bald in Rehau - Stadt feiert großes Fest

Nach dem Wirbel um ein angeblich sexistisches Gedicht des Lyrikers Eugen Gomringer an der Fassade einer Berliner Hochschule zieren die Zeilen wie berichtet nun bald eine Hauswand in Gomringers Wohnort... » mehr

Neue Heimat für Gomringer-Gedicht

19.04.2018

Region

Privatleute sichern sich "Avenidas"

In Berlin soll das angeblich sexistische Gedicht des Rehauer Schriftstellers Eugen Gomringer auf einer Fassade übermalt werden, in Bielefeld hat es nun eine Zukunft: » mehr

^