Lade Login-Box.

SEXSZENEN

Abdellatif Kechiche

24.05.2019

Kunst und Kultur

"Niedrigster Voyeurismus": Kechiche-Film erzürnt Publikum in Cannes

Kurz vor Festivalende hat ein Wettbewerbsbeitrag beim Filmfest Cannes viele Zuschauer verärgert. » mehr

Kunstevent "Dau" in Paris

23.01.2019

Kunst und Kultur

"Dau"-Projekt in Paris: Rabbiner und Sexologen als Beistand

Statt Mauer nun Theaterlogen und ein Museum: Das in Berlin gescheiterte Kunstevent "Dau" startet in Paris. Es führt zurück in die Stalin-Ära. » mehr

Nicolas Roeg

25.11.2018

Boulevard

Kultregisseur Nicolas Roeg gestorben

Sein Meisterwerk «Wenn die Gondeln Trauer tragen» machte ihn berühmt. Doch Kultregisseur Nicolas Roeg ließ sich nie vereinnahmen. » mehr

Skandalroman bei Sotheby's versteigert

31.10.2018

Boulevard

Skandalroman bei Sotheby's für über 63.000 Euro versteigert

Der Liebesroman «Lady Chatterley's Lover» von D. H. Lawrence löste wegen detaillierter Sexszenen seinerzeit einen Skandal aus. 1960 kam es 1960 zum größten «Obszönitäten-Prozess» in der britischen Lit... » mehr

23.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 23. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. September 2018: » mehr

Nicolas Roeg

14.08.2018

Kunst und Kultur

"Wenn die Gondeln Trauer tragen" - Meisterregisseur Nicolas Roeg 90

Er ließ sich nie auf ein Genre festlegen: Nicolas Roeg ist einer der originellsten Filmemacher Großbritanniens. Aber er blieb ein Außenseiter, verehrt für seine Kultfilme. » mehr

Alfred Hrdlicka war auch Schachspieler. Hier präsentieren die Nachlassverwalterin Sabine Jebsen (links) und die Kunsthistorikerin Katharina Heider eine Grafik, die an den US-Amerikaner Paul Morphy erinnert. Der einst weltbeste Spieler war, als er 1884 im Alter von 47 Jahren starb, vereinsamt und geistesgestört. Foto: asz

24.04.2018

Kunst und Kultur

Der Mensch als "Fleischklotz"

88 Grafiken des Österreichers Alfred Hrdlicka (1928 bis 2009) sind im Bad Stebener Grafikmuseum zu sehen. Sie erzählen von Liebe und Leid, Lust, Gewalt und Tod. » mehr

Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK)

01.12.2015

Kunst und Kultur

Ach, so schlimm ist das doch gar nicht

Sie sind klein, bunt und zieren jedes DVD-Cover: die Freigabe-Siegel der FSK. Vielen ist die Prüfung ein Dorn im Auge, andere halten sie für nicht streng genug. » mehr

14.02.2015

Marktredwitz

Peitsch mich bis(s) zum Abspann!

Schüchternes Mauerblümchen mit Hang zum Fettnäpfchen trifft ihren Traummann: den kühlen, unnahbaren Fremden, der auf dem Parkett der Gesellschaft scheinbar mühelos agiert. Es entbrennt eine schicksals... » mehr

«Fifty Shades of Grey»

12.02.2015

Oberfranken

Peitsch mich bis(s) zum Abspann!

Schon lange vor Kinostart hat der Film "Fifty Shades of Grey" für reichlich Aufregung gesorgt. Unser Redakteur hat sich den Film angesehen und konnte dabei die Parallelen zu einem anderen Film nicht ü... » mehr

Kinderporno

24.02.2011

Region

Kinderpornos auf dem Computer

Ein Marktleugaster muss eine satte Geldstrafe zahlen, weil er auf seinem PC "Schmuddeldateien" hatte. Dass jene sich dort rein zufällig befanden, glaubt das Gericht nicht. » mehr

fpst_am_schauer_210110

21.01.2010

Region

Babys und Kinder auf dem Strich

Selb - Als Cathrin Schauer endet, ist es erst einmal still. Tiefe Betroffenheit wird spürbar. "Aber man muss doch etwas dagegen unternehmen können", wird etwas später das Entsetzen über das Gehörte in... » mehr

fpku_schrader

30.10.2007

41. Hofer Filmtage

Vom Bodensatz der Schöpfung: Staub

Staub, sagt Hartmut Bitomsky, sei die kleinste visuelle Einheit, von der ein Film handeln könne. Sein Film „Staub“ handelt von unerwünschter Materie, aber von wertvollem Material für die Wissenschaft ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".