SEXUELLE BELÄSTIGUNG

Polizist mit «Body-Cam»

vor 19 Stunden

Bayern

Wiesn-Sicherheit: Neuer Zaun und mehr Kameras

Der sicherste Platz in ganz München dürfte in den nächsten beiden Wochen das Oktoberfest sein. Die Behörden sind auf den Ansturm der feierwütigen Massen vorbereitet. » mehr

Donald Trump und Brett Kavanaugh

17.09.2018

Brennpunkte

Trump verteidigt Supreme-Court-Kandidaten gegen Vorwürfe

US-Präsident Donald Trump hat seinen Wunschkandidaten für den Supreme Court, Brett Kavanaugh, gegen Vorwürfe sexueller Belästigung verteidigt. Kavanaugh sei ein herausragender Richter und ein untadeli... » mehr

Jasmin Tabatabai

15.09.2018

Boulevard

Jasmin Tabatabai: #MeToo-Debatte in Filmbranche erfolgreich

Die #MeToo-Debatte dauert noch an. Für Jasmin Tabatabai hat sie in der Filmbranche aber schon einiges bewirkt. Dabei verweist die Schauspielerin auf eine Vereinbarung von 17 verschiedenen Institutione... » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

Fast jede zweite Frau sieht Belästigung als ernstes Problem

Fast jede zweite Frau und jeder dritte Mann in Deutschland halten sexuelle Belästigung für ein ernsthaftes Problem. Das sagen laut dem «ifo Bildungsbarometer 2018» 45 Prozent der Frauen und 30 Prozent... » mehr

Sexuelle Belästigung

30.08.2018

Karriere

Mehr als jede vierte Frau im Job Opfer sexueller Belästigung

Millionen Frauen haben sich schon mit Sexismus oder Belästigung im Job konfrontiert gesehen. Viele meinen, das Problem habe zugenommen. » mehr

Beim Kronacher Freischießen ist Feiern angesagt. Die ausgelassene Stimmung und übermäßiger Alkoholkonsum lässt aber immer wieder einige Zeitgenossen weit übers Ziel hinausschießen.	Foto: Frank Wunderatsch

13.08.2018

Aus der Region

Freischießen hält Polizei auf Trab

Sexuelle Belästigung, Streitereien, Schlägereien und abgeschleppte Autos: Die Ordnungshüter eilen von Einsatz zu Einsatz. » mehr

Grabskulptur auf einem Friedhof

06.08.2018

Marktredwitz

73-Jährige wird auf dem Friedhof sexuell belästigt

Ein Unbekannter legte der älteren Damen zunächst eine Kette um den Hals, bevor er der Frau näher kam. Erst dem Messner der Kirche gelang es, den Mann zu vertreiben. » mehr

Jane Fonda

26.07.2018

Kunst und Kultur

Jane Fonda will 80er-Jahre-Komödie neu auflegen

Fast vierzig Jahre nach dem Original-Film "Warum eigentlich... bringen wir den Chef nicht um?" will Hollywood-Star Jane Fonda (80) die Komödie über sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz neu auflegen. » mehr

Klaus Maria Brandauer

21.06.2018

Kunst und Kultur

„Wir alle sind brüchige Charaktere“

In einer Welt, die aus den Fugen scheint, ist der Schauspieler Klaus Maria Brandauer mehr denn je ein kritischer Geist. Am heutigen Freitag feiert er seinen 75. Geburtstag. » mehr

Blaulicht

16.05.2018

Münchberg

24-Jähriger belästigt Frau

Als eine junge Frau in Münchberg aus dem Zug steigt, wird sie von einem 24-Jährigen verfolgt. Der Mann spricht die Frau an und umarmt sie gegen ihren Willen. » mehr

Sexuelle Belästigung

04.05.2018

Karriere

Sexuelle Belästigung im Job: Männer müssen Männer stoppen

Die #MeToo-Debatte hat das Thema sexuelle Belästigung ein Stück weit ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Am Arbeitsplatz sind auch Unbeteiligte in der Pflicht zu helfen. Wer schweigt, macht sich mit... » mehr

Pflegekraft

12.04.2018

Karriere

Bei sexueller Belästigung in der Pflege sofort reagieren

In einer Pflegeeinrichtung kommt es automatisch zu vielen Berührungen. Manche von diesen können jedoch unter Umständen Grenzen überschreiten. Um einer sexuellen Belästigung entgegenzutreten, sollten B... » mehr

Von Elmar Schatz

17.02.2018

Meinungen

Profis ohne Moral

Die verseuchte Wurzel ekelt ehrliche Helfer an; sie richtet großen Schaden an: Mitarbeiter großer, hoch angesehener Organisationen wie Oxfam, Ärzte ohne Grenzen oder International Rescue Comittee (IRC... » mehr

Heike Makatsch

15.02.2018

Kunst und Kultur

Heike Makatsch warnt in MeToo-Debatte vor «Meinungsdiktatur»

Sie empfindet die Debatte als aufgeheizt. Zum Fall Dieter Wedel will sie sich nicht äußern. » mehr

02.02.2018

Kunst und Kultur

Mehr Geld für das Haus der Kunst: Ausschuss für höhere Zuschüsse

Mehr Geld für das Haus der Kunst in München: Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags hat am Freitag die Erhöhung des jährlichen Zuschusses um 1,2 Millionen Euro abgesegnet. » mehr

Programmvorstellung Bad Hersfelder Festspiele 2018

26.01.2018

Kunst und Kultur

Bavaria Film prüft Wedel-Produktionen

Die Produktionsfirma beschäftigt sich nach den Vorwürfen wegen sexueller Belästigung gegen den Regisseur mit der geteilten Vergangenheit. Aus moralischer Verantwortung, wie es heißt. » mehr

23.01.2018

Kulmbach

Mädchen im Feststadel begrapscht

Ein 36-jähriger Mann akzeptiert erst vor Gericht einen Strafbefehl. Eine Entschuldigung kommt von seiner Seite aber nicht. » mehr

Kristen Bell

03.01.2018

Kunst und Kultur

Globes und Oscars nach Harvey Weinstein

Das ist wohl sicher - Harvey Weinstein wird bei der Verleihung der Golden Globes und Oscars nicht dabei sein. Die Welle von Vorwürfen wegen sexueller Belästigung wirbelt auch die Trophäen-Saison durch... » mehr

#MeToo

21.11.2017

Karriere

Sexuelle Belästigung im Job erfordert Konsequenzen

Der Skandal um Hollywood-Filmproduzent Weinstein wühlt nicht nur die Unterhaltungsbranche in den USA auf. Mit dem Hashtag #MeToo berichten Millionen Frauen von sexueller Belästigung. Wie gehen deutsch... » mehr

Frau in Führungsposition

20.11.2017

dpa

Deutschland bei Frauen-Einkommen fast Schlusslicht in Europa

Immer noch verdienen Frauen in Deutschland deutlich weniger als Männer. 22 Prozent beträgt der Rückstand durchschnittlich. In den meisten anderen EU-Staaten ist die Einkommenkluft geringer. » mehr

Sexuelle Belästigung

03.11.2017

Familie

#Metoo? Wie die Sexismus-Debatte Männer umtreibt

Sexuelle Belästigungen ohne Ende: Die Serie der Übergriffe, die nach und nach ans Licht kommen, ist ein Skandal, der längst nicht nur Frauen empört. Aber viele Männer sind verunsichert. » mehr

Von Alexandra Paulfranz

26.10.2017

FP/NP

Es geht auch lockerer

Nun also auch Straßburg. Die Sexismus-Debatte hat am Mittwoch das EU-Parlament erreicht, nachdem sich am Wochenende bereits SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles und ihre Parteikollegin, Familienministeri... » mehr

Sexuelle Belästigung im Büro

18.10.2017

dpa

#MeToo: Wie man bei sexueller Belästigung im Job reagiert

#MeToo - unter diesem Schlagwort schreiben derzeit viele Frauen im Netz über ihre Erfahrungen mit Sexismus und Übergriffen. Welche rechtlichen Mittel haben Betroffene im Job, um sich zu wehren? » mehr

Das Gedicht Gomringers verbreite "eine klassische patriarchale Kunsttradition, in der Frauen ausschließlich die schönen Musen sind, die männliche Künstler zu kreativen Taten inspirieren", kritisieren die Studenten der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin.

31.08.2017

FP

Studentinnen gegen Gomringer

Eine seltsame Affäre um einen frühen Text von Eugen Gomringer: Seinem Text "avenidas y flores" wird unterstellt, Frauen zu diskriminieren. » mehr

Feierlaune endet in Gewaltorgie

25.08.2017

Region

Feierlaune endet in Gewaltorgie

Weil ein Betrunkener einer Frau nach dem Kupferberger Blütenfasching an die Wäsche gegangen ist, rastet ein junger Mann aus dem Fichtelgebirge aus. Bei Gericht kommt er dennoch glimpflich davon. » mehr

Von Erik Raidt

16.08.2017

FP/NP

Deutliches Stoppsignal

Wenn eine Frau nach einem sexuellen Übergriff vor Gericht gegen einen Mann kämpft - und dies noch dazu öffentlich tut - wird es schnell ideologisch. » mehr

01.08.2017

Oberfranken

Landgericht sieht keine Mordabsicht

Wuchtige Schläge mit einer Dachlatte bringen einem 24-jährigen Albaner zweieinhalb Jahre Gefängnis ein. Die Richter missbilligen seinen Versuch einer Selbstjustiz. » mehr

Geldscheine

16.05.2017

dpa

Schadenersatz wegen Diskriminierung ist kein Arbeitslohn

Wenn der Arbeitgeber einem Beschäftigten eine Entschädigung zahlt, ist diese nicht immer steuerpflichtig. Bekommen Arbeitnehmer eine solche Zahlung, weil sie Opfer von Mobbing, Diskriminierung oder se... » mehr

09.05.2017

Region

Polizei zieht Zwischenbilanz zum Kulmbacher Volksfest

Nach der Hälfte des Kulmbacher Volksfestes in diesem Jahr zieht die Kulmbacher Polizei eine erste Zwischenbilanz. » mehr

Frau in leitender Position

16.01.2017

Karriere

Warum es Frauen im Job schwerer haben

Eigentlich scheint alles gut: Frauen dürfen wählen, arbeiten und Deutschland hat sogar eine Kanzlerin. Doch wer genauer hinsieht, erkennt, dass Frauen im Berufsleben immer noch benachteiligt sind. » mehr

Eröffnung der Landesausstellung "Bier in Bayern"

30.10.2016

FP

Landesausstellung „Bier in Bayern“ endet mit Rekord

Bier aus Bayern ist in der ganzen Welt bekannt. Bayerische Gaststuben, die Gemütlichkeit und Gastlichkeit auch. In einer 185 Tage langen Landesaustellung wurden Geschichten rund um das Getränk erzählt... » mehr

11.01.2016

Region

Obszöne Beleidigungen im Zug

Ein außerordentlich unerfreuliches Reiseerlebnis hatte eine 25-jährige Frau, die am 2. Januar mit dem Regionalexpress von Bamberg nach Hof fuhr. » mehr

Die Sturmkatastrophe von Schwanenwerder bei Berlin im Jahr 2002 war für die Jugendlichen und ihre Betreuer ein furchtbares Erlebnis. Im Kulmbacher Seminar lernen die angehenden Jugendleiter, dass sie sich auch auf Extremsituationen vorbereiten müssen.

10.03.2015

Region

Tragödie als Lehrmaterial

Das Unglück von Schwanenwerder dient den angehenden Jugendleitern als Beispiel für Notfall- Management. Die 37 Ehrenamtlichen aus dem Landkreis Kulmbach opfern viel Freizeit für ihre Ausbildung. » mehr

Kinderzimmer als Tatort: Die meisten Fälle von Cyber-Mobbing ereignen sich nachts im sicheren häuslichen Umfeld. Dagegen will der Weiße Ring jetzt angehen, damit nicht noch mehr junge Menschen zu Opfern werden. Medienscouts an Schulen sollen mithelfen im Kampf gegen die öffentliche Demütigung.

03.04.2014

Region

Eine Hinrichtung auf Raten

Der Weiße Ring will mit der Ausbildung von Medienscouts an Schulen gegen das zunehmende Cyber-Mobbing angehen. Der erste Kurs findet am 31. Mai statt. » mehr

19.10.2013

Oberfranken

Die Zweifel kommen immer wieder

Der frühere Chef-Ermittler erneuert seine Bedenken über die Richtigkeit des Urteils im Fall Peggy. Für Herbert Manhart ist die Schuld von Ulvi K. bis heute nicht erwiesen. » mehr

Spritziges Vergnügen: An einem guten Tag kommen 4000 Menschen ins Hofer Freibad - vor dem Bau des Untreusees waren es doppelt so viele. Morgen, am 20. August, von 14 bis 18 Uhr lädt das Bad zur großen Sommer-Pool-Party mit Wasserspielen, Wettbewerben und Musik.	Fotos: Giegold (1), cp

19.08.2013

Region

Urlaubsort im Stadtgebiet

Nach einem schlimmen Saisonstart freuen sich die Freibäder der Region über den sonnigen Sommer. In den kommenden Wochen besucht die Frankenpost die Bäder der Gegend - für den großen Freibad-Test. Heut... » mehr

17.04.2012

Region

Kleinkrieg: Geschäftsmann kontra Bankchefs

Ein 61-Jähriger führt einen Kleinkrieg gegen ein Geldinstitut. Nun hat er sich vor dem Amtsgericht in Wunsiedel verantworten müssen. » mehr

fpks_mut

09.02.2008

Region

Mädchen bei der „Langen Computernacht“ Mut gemacht

Wie man sich gegen Viren, Würmer, Trojaner und sexuelle Belästigung im Internet schützen kann erklärte Dozentin Simone Opel (links) den vielen Mädchen, die sich in der Adalbert-Raps-Schule in Kulmbach... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".