Lade Login-Box.

SICHERUNGSVERWAHRUNG

09.12.2019

Schlaglichter

Missbrauchsfall: Haftstrafe für Soldat etwas verringert

Nach dem jahrelangen sexuellen Missbrauch eines Kindes in Staufen bei Freiburg hat ein Soldat der Bundeswehr in einem Revisionsprozess einen kleinen Erfolg verbucht. Der Mann wurde vom Landgericht Fre... » mehr

Justitia und Akten

06.12.2019

Frage des Tages

Die Sache mit der Wählbarkeit

Ein Leser bezieht sich auf eine Berichterstattung in einem unserer Lokalteile. Er hat gelesen, dass gegen einen Bürgermeister-Kandidaten ermittelt werde. » mehr

Herbert Reul

05.12.2019

Brennpunkte

NRW-Innenminister will höhere Strafen für Kindesmissbrauch

Der Skandal um jahrelangen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde hat Entsetzen ausgelöst. Der nordrhein-westfälische Innenminister will nun bundesweit eine härtere Gangart durchsetzen. » mehr

Durchsuchung

25.11.2019

Brennpunkte

LKA-Chef: Fall Bergisch Gladbach wohl größer als Fall Lügde

1800 Menschen tauschen sich in einem Chat über Kindesmissbrauch aus, tauschen Fotos davon - diese Masse an Tätern und Opfern macht die Ermittler aus NRW sprachlos. Laut Landeskriminalamt steht man ers... » mehr

Kinderpornografie-Plattform

21.11.2019

Brennpunkte

Polizei-Mitarbeiter unter Kinderpornografie-Verdacht

Ein Regierungsbeschäftigter sollte die Polizei in Paderborn bei ihren Ermittlungen auch gegen sexuellen Kindesmissbrauch unterstützen. Nun ist er unter Verdacht geraten, kinderpornografisches Material... » mehr

Der frühere NKD-Geschäftsführer Michael Krause am Dienstag vor Gericht in Berlin. Foto: Joachim Dankbar

12.11.2019

Oberfranken

Endlos-Krimi landet vor der Berliner Justiz

Der frühere NKD-Manager Michael Krause steht wieder vor Gericht. Einen Mithäftling soll er zu einem Verdeckungsmord angestiftet haben. » mehr

Missbrauch. Kind. Symbolfoto.

07.11.2019

Oberfranken

Kindesmissbrauch: Landgericht bleibt bei Sicherungsverwahrung

Es bleibt dabei: Ein 64-jähriger Hofer muss auch weiterhin damit rechnen, dass er nach der Verbüßung einer Freiheitsstrafe wegen Kindsmissbrauch in Sicherungsverwahrung genommen wird. » mehr

Mann stirbt nach Polizei-Schüssen in Lübeck

03.11.2019

Deutschland & Welt

Zwei Tote durch Schüsse bei Polizeieinsätzen

Dass die Polizei schießt, kommt in Deutschland vergleichsweise selten vor. Am Wochenende gab es nun mehrere solcher Zwischenfälle, bei denen zwei Menschen starben. » mehr

Am 15. März 2020 wählen die Hofer einen neuen Stadtrat und den Oberbürgermeister. Das städtische Wahlamt stockt dafür die Briefwahlbezirke von sieben auf zehn auf, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Foto: cp

16.10.2019

Region

Nur im Knast sitzen darf man nicht

Die Hofer Parteien stellen ihre Kandidaten für die Wahlen 2020 auf. Das Wahlamt erklärt, wer eigentlich antreten darf - und unter welchen Bedingungen. » mehr

Verdächtiger in Göttingen gefasst

29.09.2019

Deutschland & Welt

War Motiv des Göttinger Frauenmörders unerwiderte Liebe?

Was bewegte den Frauenmörder von Göttingen - war es unerwiderte Liebe? Brutal tötete er seine Bekannte und eine Frau, die dem Opfer helfen wollte. Und dann fragte der Mann mit den zwei Gesichtern beso... » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Urteil im Missbrauchsfall von Lügde rechtskräftig

Das Gerichtsurteil gegen die beiden Angeklagten im Missbrauchsfall von Lügde ist rechtskräftig. Von keinem der Prozessbeteiligten sei innerhalb der Frist von einer Woche Revision eingelegt worden, tei... » mehr

Strafjustizgebäude in Hamburg

09.09.2019

Deutschland & Welt

Bankräuber hält stundenlanges letztes Wort

Stundenlang hält ein Bankräuber vor Gericht sein letztes Wort. Das ist sein gutes Recht als Angeklagter - solange er sich nicht wiederholt oder zu sehr abschweift. Für den 71 Jahre alten Bankräuber vo... » mehr

05.09.2019

Deutschland & Welt

Lügde-Missbrauchsprozess: Hohe Haftstrafen

Im Prozess um den hundertfachen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde sind die Angeklagten zu hohen Haftstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Detmold verhängte eine Freiheitsstrafe von... » mehr

Gefängnis

05.09.2019

Topthemen

Sicherungsverwahrung

Eine sogenannte Sicherungsverwahrung ist laut NRW-Justizministerium rechtlich nicht als Strafe einzuordnen. Ihr Zweck ist es, gefährliche Täter zu bessern und die Allgemeinheit zu schützen. » mehr

Missbrauchsprozess

05.09.2019

Topthemen

Ohne Reue, voller Schuld: die Lügde-Täter

Für hundertfachen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz müssen zwei Männer jahrelang ins Gefängnis. Die Richterin findet klare Worte zu ihrer niederträchtigen Vorgehensweise und den brutalen Gewaltt... » mehr

05.09.2019

Deutschland & Welt

NRW-Innenminister: Lügde-Urteil ist «Warnung an alle Täter»

Das Urteil im Lügde-Missbrauchsprozess ist nach Ansicht von Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul «eine Warnung an alle Täter». Das gelte besonders für die Anordnung der Sicherungsverwahrung... » mehr

05.09.2019

Deutschland & Welt

Im Lügde-Missbrauchsprozess hohe Haftstrafen verhängt

Im Prozess um den hundertfachen Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde sind die Angeklagten zu hohen Haftstrafen und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Das Landgericht De... » mehr

Missbrauchs-Prozess Lügde

05.09.2019

Deutschland & Welt

Hohe Haftstrafen und Sicherungsverwahrung im Lügde-Prozess

«Abscheulich, monströs, widerwärtig»: Zwei Männer haben auf einem Campingplatz jahrelang und Hunderte Male Kinder vergewaltigt. Dafür müssen sie nun viele Jahre ins Gefängnis. Auch danach soll die All... » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

Nachhilfelehrer wegen Missbrauchs zu neun Jahren verurteilt

Ein früherer Nachhilfelehrer ist wegen sexuellen Missbrauchs zweier Mädchen zu neun Jahren Gefängnis verurteilt worden. Die Richter des Landgerichts Braunschweig ordneten zudem Sicherungsverwahrung fü... » mehr

Missbrauchsfall Lügde

16.08.2019

Deutschland & Welt

Lügde-Prozess: Sicherungsverwahrung gefordert

Der Lügde-Prozess um hundertfachen Kindesmissbrauch geht in die Schlussphase. Die Staatsanwaltschaft plädiert für lange Haftstrafen. Und fordert, dass die Angeklagten auch danach im Gefängnis bleiben. » mehr

Landgericht Aurich

13.08.2019

Deutschland & Welt

Pflegevater missbrauchte Jungen - über zehn Jahre Haft

Immer wieder missbrauchte ein Mann seine Pflegekinder: unter der Dusche, im Kinderzimmer, im Wohnwagen oder im Griechenlandurlaub. Die Kinder waren ihm schutzlos ausgeliefert. Jetzt muss er für viele ... » mehr

13.08.2019

Deutschland & Welt

Pflegevater wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

Ein 57-Jähriger ist wegen sexuellen Missbrauchs mehrerer Pflegekinder zu zehn Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Zudem ordnete das Landgericht Aurich Sicherungsverwahrung an. Das bed... » mehr

Kindesmissbrauch. Symbolfoto.

09.08.2019

Oberfranken

Kindesmissbrauch: Täter muss für zwölf Jahre ins Gefängnis

Das Landgericht Bamberg hat einen Mann zu zwölf Jahren Haft verurteilt, weil er einen Neunjährigen zwei Mal auf dem Schulweg in Unterfranken abgefangen und schwer sexuell missbraucht hatte. » mehr

02.08.2019

Deutschland & Welt

13,5 Jahre Haft nach Missbrauch thailändischer Kinder

Für den zigfachen sexuellen Missbrauch thailändischer Kinder hat das Landgericht München I einen 67-Jährigen zu einer langen Haftstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Der Mann sol... » mehr

Hof in Hille

19.07.2019

Topthemen

Dreifachmord von Hille: «Bemerkenswertes Maß an Brutalität»

Im Prozess zum Dreifachmord von Hille erhalten beide Angeklagten Lebenslang. Einen der Täter hält das Bielefelder Landgericht für einen «Gewohnheitsmörder». » mehr

19.07.2019

Deutschland & Welt

Dreifachmord von Hille: Lebenslang für beide Angeklagten

Im Dreifachmord von Hille sind beide Angeklagte zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Bielefeld verurteilte den 53 Jahre alten Angeklagten wegen Mordes in drei Fälle... » mehr

Urteile im Mordprozess

19.07.2019

Deutschland & Welt

Dreifachmord von Hille: Lebenslang für beide Angeklagten

Lebenslange Haftstrafen gegen beide Angeklagte. Der Dreifachmord von Hille sei von extremer Brutalität geprägt, urteilt das Landgericht Bielefeld. Und stellt die besondere Schwere der Schuld fest. » mehr

Urteilsverkündung im Susanna-Prozess

10.07.2019

Deutschland & Welt

Mordfall «Susanna»: Ali B. zu lebenslanger Haft verurteilt

Sie war 14 Jahre, hilflos und dem Täter allein ausgeliefert: Der gewaltsame Tod der Mainzer Schülerin Susanna erregte vor mehr als einem Jahr bundesweit Aufsehen. Nun ist das Urteil gegen den Mörder g... » mehr

Prozess um Maria

09.07.2019

Deutschland & Welt

Der Mann und das Mädchen - Urteil im Freiburger Fall Maria

Das Verschwinden einer 13-Jährigen mit einem rund 40 Jahre älteren Mann macht überregional Schlagzeilen. Als sie 18 wird, kehrt Maria nach Hause zurück. Ihr Begleiter muss nun ins Gefängnis. Für den 5... » mehr

Niels Högel

05.06.2019

Deutschland & Welt

Späte Reue: Patientenmörder Högel bittet um Entschuldigung

Auch die Verteidigung fordert Lebenslang für den Patientenmörder Högel. Sie kann nicht anders. Zu klar sind Beweise und Geständnisse. Doch ging es bei dem Prozess nie in erster Linie um das Strafmaß. » mehr

Missbrauchsfall Staufen

09.05.2019

Deutschland & Welt

Kind in Staufen vergewaltigt - Wie der Fall vor den BGH kam

Ein Kind wird bei Freiburg jahrelang missbraucht und an Männer verkauft. Sieben Täter sowie die Mutter des Opfers werden verurteilt. Vor dem Bundesgerichtshof haben nun Revisionen der Staatsanwaltscha... » mehr

Schlaflos mit Teddy

17.04.2019

Oberfranken

Kindesmissbrauch muss neu verhandelt werden

Der BGH kassiert die Sicherungsverwahrung, die das Landgericht Hof gegen einen 62-Jährigen verhängt hat. Die Bundesrichter fordern eine bessere Begründung. » mehr

Pausenbrot-Prozess

07.03.2019

Topthemen

Richter im Pausenbrot-Prozess: Eine Tat wie ein Mord

Ein Familienvater, eine unauffällige Erscheinung, treibt nichts ahnende Arbeitskollegen mit Gift in Krankheit, Qual und Koma. Das Motiv? «Wir wissen nichts», sagt der Richter. Und wird beim Urteil lau... » mehr

07.03.2019

Deutschland & Welt

Vergiftete Pausenbrote: Lebenslang für versuchten Mord

Für versuchten Mord mit vergifteten Pausenbroten am Arbeitsplatz ist ein Mann aus Ostwestfalen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Bielefeld ordnete darüber hinaus Sicherungsverwah... » mehr

Landgericht Bielefeld

07.03.2019

Deutschland & Welt

Vergiftete Pausenbrote: Lebenslang für versuchten Mord

Eines der Opfer liegt seit Jahren im Wachkoma: Weil er Kollegen über Jahre hinweg vergiftet haben soll, ist ein Mann aus NRW zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er schweigt zu seinen Motiven. » mehr

15.02.2019

Deutschland & Welt

Sicherungsverwahrung für sadistischen Vergewaltiger

Wegen der sadistischen Vergewaltigung einer Prostituierten hat das Landgericht Hamburg einen 58-Jährigen zu elf Jahren Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. » mehr

Erinnerung an die getötete zehnjährige Ramona bei der Pressekonferenz von Polizei und Staatsanwaltschaft in Weimar am Mittwoch. Fotos: Michael Reichel/dpa

30.01.2019

FP

Kindermord – Verdächtiger aus dem Vogtland in Haft

Schweinfurt, Vogtland, Thüringen - ein 76 Jahre alter Mann steht im Verdacht, 1996 eine Zehnjährige getötet zu haben. Ins Visier der Ermittler geriet der Mann wegen der Arbeit der sogenannten Soko „Al... » mehr

29.01.2019

Deutschland & Welt

Pädophiler Kinderarzt zu fast 13 Jahren Haft verurteilt

Wegen des Missbrauchs von etwa 20 Jungen ist ein Kinderarzt zu einer Haftstrafe von 12 Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Das Augsburger Landgericht ordnete außerdem an, dass der Mediziner ans... » mehr

21.01.2019

Deutschland & Welt

Über vier Jahre Haft für «Brummi-Andi»

Als Zwölfjähriger unternahm «Brummi-Andi» Spritztouren mit Lastwagen - jetzt ist der Serienstraftäter 33 Jahre alt und noch mal einer Sicherungsverwahrung entgangen. Das Landgericht Aachen verurteilte... » mehr

«Brummi-Andi»

21.01.2019

Deutschland & Welt

Über vier Jahre Haft für «Brummi-Andi»

Wieder steht der Serientäter vor Gericht. Dieses neue Kapitel von «Brummi-Andi» endete noch mit einer Haftstrafe - ohne Sicherungsverwarnung. Aber vom Richter kam so etwas wie eine Warnung. » mehr

Sicherungsverwahrung

04.12.2018

Deutschland & Welt

Menschenrechtsgericht segnet Sicherungsverwahrung ab

Was tun mit gefährlichen Straftätern, deren Haft zu Ende ist? In Deutschland kann in bestimmten Fällen Sicherungsverwahrung angeordnet werden. Früher gab es für das deutsche Konzept viel Kritik vom Me... » mehr

04.12.2018

Deutschland & Welt

Europäisches Gericht prüft Sicherungsverwahrung

Das deutsche System zur Sicherungsverwahrung gefährlicher Straftäter steht wieder auf dem Prüfstand. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entscheidet heute in letzter Instanz über eine Besch... » mehr

Landgericht Augsburg

12.11.2018

Deutschland & Welt

Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von 21 Jungen vor Gericht

Er ist die Horrorvorstellung fast aller Eltern: Ihre Kinder werden auf dem Spielplatz von einem Fremden angesprochen und missbraucht. Genau so ging ein pädophiler Kinderarzt sehr lange vor. Nun muss e... » mehr

Mehr als fünf Jahre lang der Schauplatz: Der Verhandlungssaal in München, in dem es um die Verbrechen des NSU ging. Foto: Peter Kneffel/dpa

10.07.2018

HCS

Für Zschäpe geht es um alles

Im Prozess um die mutmaßliche NSU- Terroristin Beate Zschäpe soll am Mittwoch das Urteil fallen. Die aus Jena stammende 43-Jährige könnte bis zu ihrem Lebensende in Haft bleiben. » mehr

NSU-Prozess

21.06.2018

HCS

Letztes Plädoyer im NSU-Prozess beendet - Urteil im Juli?

Seit mehr als fünf Jahren läuft der NSU-Prozess; allein die Plädoyers dauerten fast ein Jahr. Die aber sind nun zu Ende. Damit ist der Weg für ein Urteil frei - wenn nicht wieder etwas dazwischenkommt... » mehr

Sexueller Kindesmissbrauch

15.05.2018

Oberfranken

Kinder missbraucht: Hofer muss ins Gefängnis

Weil er vier Kinder zum Teil sexuell schwer missbraucht hat, hat das Landgericht Hof einen 62-jährigen Hofer zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sieben Jahren verurteilt. Außerdem ordnete das Gericht d... » mehr

08.05.2018

Oberfranken

Gutachter rät zur Verwahrung

Wegen Kindsmissbrauchs steht ein 62-jähriger Hofer vor Gericht. Im Falle einer Verurteilung könnte er nie wieder aus dem Gefängnis kommen. » mehr

01.09.2017

HCS

NSU-Morde - Bundesanwaltschaft sieht volle Mittäterschaft bei Zschäpe

Die Bundesanwaltschaft plädiert seit nunmehr sieben Verhandlungstagen im NSU-Prozess. Jetzt bekräftigt sie die volle Mittäterschaft Zschäpes an allen Verbrechen - und geht sogar noch einen Schritt wei... » mehr

NSU-Prozess

18.12.2016

HCS

NSU-Prozess steuert mit Gutachten über Zschäpe auf das Ende zu

Nach mehr als dreieinhalb Jahren NSU-Prozess soll nun der psychiatrische Sachverständige zu Beate Zschäpes Schuldfähigkeit Stellung nehmen. Das Gutachten markiert das Ende der Beweisaufnahme in dem Ma... » mehr

30.07.2016

Oberfranken

Mörder erhält keinen Schadenersatz

Vor 19 Jahren tötete ein junger Mann eine Joggerin und verging sich an der Leiche. Für die nachträglich verhängte Sicherungsverwahrung wollte er jetzt finanziellen Ausgleich. » mehr

Großes Interesse an der Justizvollzugsanstalt: Bei der Infoveranstaltung waren fast alle Plätze in der städtischen Turnhalle besetzt. Auf dem Bild äußert sich Thilo von Glass für die heimische Wirtschaft. Foto: Bäumler

27.11.2015

Fichtelgebirge

Jobmaschine hinter hohen Mauern

Das Gefängnis kann die Wirtschaft in der Region weiter voranbringen. An erster Stelle steht jedoch die Sicherheit. » mehr

Wegen Untreue ist Michael Krause schon zu sechs Jahren Haft verurteilt. Bis kommenden Mittwoch entscheidet sich, ob wegen einem Mordkomplott weitere Jahre hinzukommen werden. Foto: Giegold

08.07.2015

Oberfranken

Staatsanwälte verlangen fast zehn Jahre

Die Ankläger sind davon überzeugt, dass Michael Krause die Entführung eines Richters plante. Seine Verteidiger bezeichnen die Belastungszeugen als unglaubwürdig. Sie verlangen einen Freispruch. » mehr

^