Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SKANDALE UND AFFÄREN

Die Handwerkskammer für Oberfranken ist in eine schwere Krise geraten. Fotos: Andreas Harbach, HWK

13.10.2020

Wirtschaft

Weiterer Skandal bei den Handwerkern?

Die oberfränkische Kammer kommt nicht zur Ruhe: Jetzt besteht der Verdacht auf Unregelmäßigkeiten bei der Kulmbacher Tochter IFGO. Zahlungsströme werden unter die Lupe genommen. » mehr

Fritz Keller

08.10.2020

Sport

Großbaustelle DFB: Keller als Krisenmanager gefordert

Der DFB plagt sich seit einigen Jahren mit etlichen Problemen. Immer wieder wird der Verband durch Affären erschüttert. Präsident Keller steht bei den Aufräumarbeiten vor einer Herkulesaufgabe. » mehr

Innenminister Reul

01.10.2020

Brennpunkte

Rassismus beim Verfassungsschutz? Polizisten unter Verdacht

Der Skandal um rechtsradikale Chatgruppen von Polizisten hat nun auch den Verfassungsschutz in NRW erreicht. Hapert es ausgerechnet bei Verfassungsschützern an der Verfassungstreue? » mehr

Fritz Keller

25.09.2020

Sport

Keller zum WM-Skandal: «Es wird etwas Neues geben»

Fritz Keller ist bald seit einem Jahr im Amt. Der DFB-Präsident hatte viel zu tun - auch ohne die Corona-Krise. Einen Skandal hofft der 63-Jährige bald aufklären zu können. » mehr

Bahn

17.09.2020

Wirtschaft

Rechnungshof rügt Bahn wegen Berater-Affäre

Der Staatskonzern hat Millionen an frühere Führungskräfte überwiesen. Nach dem Ausstieg hatten sie Beraterverträge erhalten. Die Bahn hat einen Schlussstrich unter die Affäre gezogen. Möglicherweise z... » mehr

16.09.2020

Meinungen

Ein Skandal jagt den anderen

Klar, man darf die Polizei in Deutschland nicht unter einen Generalverdacht stellen. Aber ein Problem hat sie ganz offenkundig doch - ein Problem mit Rechtsextremismus in ihren eigenen Reihen. » mehr

Daimler legt Diesel-Verfahren in USA bei

15.09.2020

Wirtschaft

Daimler legt Diesel-Verfahren in USA bei

Seit Jahren hat die US-Justiz den Autobauer Daimler wegen angeblich frisierter Abgaswerte im Visier. Nun gelingt dem Konzern ein Schlussstrich. Der ist teuer und lässt eine zentrale Frage offen. » mehr

Investorenprozess zur Dieselaffäre

07.09.2020

Wirtschaft

Dieselaffäre: VW und Anleger streiten weiter

Zum Dieselskandal bei VW gibt es mittlerweile Urteile vom Bundesgerichtshof. Viele betroffene Kunden haben durch einen Vergleich aus dem Musterverfahren Schadenersatz bekommen. Das bedeutet aber nicht... » mehr

Realität übertrifft jede Fantasie

01.09.2020

Meinungen

Realität übertrifft jede Fantasie

Die Geschichte der Bundesrepublik ist reich an Wirtschaftsskandalen. Mit dem Zusammenbruch des Finanzdienstleisters Wirecard scheint ein Fall der Superlative hinzuzukommen. » mehr

Dunkle Wolken über der Fassade der Freiheitshalle. Foto: Uwe von Dorn

Aktualisiert am 01.09.2020

Hof

Freiheitshalle in der Kritik der Piraten

Die Piratenpartei Kreisverband Hof/Wunsiedel nimmt in einer Pressemitteilung Stellung zur aktuellen Situation der Hofer Freiheitshalle. » mehr

Sicherheits-Check der Freiheitshalle

24.08.2020

Hof

"Skandal" im Sperrbereich

Die Fassade der Freiheitshalle hatte schon direkt nach der Sanierung Mängel. Das war auch den Hofer Stadträten bekannt. Über das Ausmaß sind sie dennoch schockiert. » mehr

Früherer Audi-Vorstandschef Rupert Stadler

06.08.2020

Wirtschaft

Vier weitere frühere Audi-Manager angeklagt

Fünf Jahre nach Aufdeckung des Dieselskandals im VW-Konzern macht die Justiz Nägel mit Köpfen: Die Münchner Staatsanwaltschaft will vier weitere ehemalige Audi-Manager vor Gericht sehen. » mehr

Volkswagen

30.07.2020

Mobiles Leben

BGH: Kein Schadenersatz bei Diesel-Kauf nach Herbst 2015

Nach höchstrichterlichem Urteil hat Volkswagen über Jahre Millionen Diesel-Käufer hinters Licht geführt - bis der Abgasbetrug im September 2015 aufflog. Für den BGH ein entscheidender Wendepunkt. » mehr

Volkswagen

30.07.2020

Wirtschaft

BGH: Kein Schadenersatz bei Diesel-Kauf nach Herbst 2015

Nach höchstrichterlichem Urteil hat Volkswagen über Jahre Millionen Diesel-Käufer hinters Licht geführt - bis der Abgasbetrug im September 2015 aufflog. Für den BGH ein entscheidender Wendepunkt. » mehr

Aktualisiert am 28.07.2020

Meinungen

Schluss mit dieser Fahrlässigkeit

Zum Rat des Auswärtigen Amtes und zu Coronatests für Reiserückkehrer meint Chefredakteur Marcel Auermann: » mehr

Reinhard Grindel

26.07.2020

Sport

Grindel wähnt Verrat - Kritik an Corona-Krisenmanagement

Rund 15 Monate nach seinem Rücktritt hat der ehemalige Präsident Reinhard Grindel mit dem Deutschen Fußball-Bund abgerechnet. Die eigene Bilanz bewertet er durchaus als erfolgreich. Seine Meinung zur ... » mehr

Thomas Bach

18.07.2020

Sport

Olympische Sorgenfälle: IOC klammert sich an Tokio-Hoffnung

Die olympische Welt ringt mit der Ungewissheit. Der Sportbetrieb ächzt unter den Folgen der Corona-Pandemie, die Sommerspiele in Tokio bleiben der größte Sorgenfall. Nur die Zukunft von IOC-Chef Thoma... » mehr

Wollen den Gasthof im Gsteinigt bis zum nächsten Sommer verkaufen und mehr für ihre Familie da sein: Inge und Michael Rögner. Foto: Florian Miedl

10.07.2020

Arzberg

Michael Rögner gibt Lebenstraum auf

Der Koch und seine Frau wollen neue Wege gehen. Sie planen, ihren Gasthof im Gsteinigt vom nächsten Sommer an in andere Hände zu legen. Da kann auch Frank Rosin nicht helfen. » mehr

Markus Braun

30.06.2020

Wirtschaft

Wirecard kündigt Ex-Vorstandschef Braun außerordentlich

Milliarden fehlen in den Bilanzen, die Dax-Hoffnung meldet Insolvenz an - jetzt hat das Skandal-Unternehmen Wirecard seinem früheren Vorstandschef gekündigt. » mehr

Krisen-Verein

28.06.2020

Sport

Frust, Fan-Wut und ein 0:4 - Schalke vor Konsequenzen

Eine historisch schwache Rückrunde, eine Klatsche zum Abschluss und eine Menschenkette mit der Forderung nach dem Aus für Boss Clemens Tönnies. Die Probleme des FC Schalke 04 sind immens. Rätsel über ... » mehr

Im Mittelpunkt der Vollversammlung der Handwerkskammer stand der Skandal um die Gewerbe-Treuhand Oberfranken (GTO). Die Mitglieder des Gremiums befassten sich in der öffentlichen Sitzung mit dem Bericht des Aufklärungsausschusses. Foto: Stefan Dörfler

22.06.2020

Oberfranken

Betrugsskandal schlägt hohe Wellen

Eine Vollversammlung in der Corona-Krise birgt Zündstoff für die Handwerkskammer. Ein extra eingerichteter Ausschuss erstattet einen ersten Bericht über Vorgänge bei Tochterfirma GTO. » mehr

Den Präsidenten im Visier

19.06.2020

Deutschland & Welt

Bolton will Klage gegen Buchveröffentlichung stoppen

Der ehemalige Sicherheitsberater John Bolton geht mit dem US-Präsidenten in seinem Buch hart ins Gericht. Donald Trump will das Buch vorläufig stoppen lassen - zu spät, meint Bolton. » mehr

Juan Carlos

08.06.2020

Deutschland & Welt

Ex-König Juan Carlos droht die Anklagebank

Das einst als mustergültig geltende spanische Königshaus wird seit einigen Jahren von Skandalen erschüttert. Nun droht dem greisen Ex-Monarchen Juan Carlos sogar eine Anklage - es geht um Schmiergeld. » mehr

Aufgebracht

08.06.2020

Überregional

Herrlich schimpft über Kölner Videokeller: «Ein Skandal»

Heiko Herrlich ist sauer. Nach einem verwehrten Elfmeter lässt sich der Trainer des FC Augsburg zu einer scharfen Kritik am Video-Schiedsrichter hinreißen. Unmittelbare Folgen hat das für ihn aber nic... » mehr

Zehn Jahre nach dem Missbrauchsskandal

18.05.2020

Deutschland & Welt

Odenwaldschule: Nach zehn Jahren nicht alle Opfer bekannt

Hunderte Kinder werden systematisch missbraucht und gedemütigt. Vor zehn Jahren wird der Skandal am Eliteinternat Odenwaldschule in Südhessen bekannt. Für die Opfer sind bis heute längst nicht alle Fr... » mehr

15.05.2020

FP/NP

Ein Hohn für die Systemrelevanten

Nach Wochen der Corona-Einigkeit gehen die Koalitionäre auf Konfrontationskurs. Die Grundrente galt nach langem Streit vor drei Monaten als beschlossen - nun wird sie in Teilen der CDU angesichts mill... » mehr

Josep Maria Bartomeu

10.04.2020

Überregional

«Barçagate» lässt Messi-Club nicht zur Ruhe kommen

Sechs Vereinsdirektoren treten beim FC Barcelona zurück. Darunter sind auch zwei Vizepräsidenten. Der Grund ist vor allem Club-Boss Bartomeu. Er gilt als Drahtzieher des «Barçagate». » mehr

Michael Atkinson

04.04.2020

Tagesthema

Trump feuert Generalinspekteur der Geheimdienste

Über Monate war das Impeachment-Verfahren gegen US-Präsident Trump das dominierende Thema. Nach seinem Freispruch ging er gegen vermeintliche Gegner vor. Im Schatten der Corona-Krise trifft Trumps Rac... » mehr

Olga Tokarczuk

31.03.2020

Deutschland & Welt

Olga Tokarczuk: Die EU hat kapituliert

Eine Krise kommt, und sofort werden in Europa die Grenzen dichtgemacht. Die polnische Autorin Olga Tokarczuk beklagt diese Entwicklung. » mehr

Lindenstraße

30.03.2020

Deutschland & Welt

«Lindenstraße» mit Topquote beim Finale

Die «Lindenstraße» ist jetzt Geschichte. In der letzten Folge der Kultserie gab es noch einmal Spiegeleier von Mutter Beimer - und ein offenes Ende. Fans daheim reagierten mit Tränen und Applaus. » mehr

«Lindenstraße»

29.03.2020

Deutschland & Welt

Die «Lindenstraße» ist vorbei

Ob jetzt wohl wirklich alle Bewohner ausziehen müssen? Die Fans der «Lindenstraße» können darüber nur spekulieren. In der letzten Folge der Kultserie gab es noch einmal Spiegeleier von Mutter Beimer -... » mehr

Oliver Bierhoff

28.03.2020

Überregional

DFB-Direktor Bierhoff glaubt an Wertewandel

DFB-Dirketor Oliver Bierhoff glaubt an einen länger anhaltenden Solidarisierungseffekt im Profi-Fußball auch nach dem Ende der Corona-Krise. » mehr

König Felipe VI.

16.03.2020

Deutschland & Welt

Genug der Skandale: König Felipe bricht mit seinem Vater

Mitten in der Coronavirus-Krise erlebt Spanien noch einen Einschnitt ganz anderer Art - im Königshaus. Im Zuge eines neuen Skandals distanziert sich Felipe VI. öffentlich von seinem Vater. Der Grund: ... » mehr

Seit zehn Jahren ist Ben Wagner AWO-Mitglied, Walter Gavlasz (Zweiter von links) seit 35 Jahren. Unser Bild zeigt sie mit Bürgermeister Stefan Göcking (links), Vorsitzendem Alexander Wagner (hinten, Zweiter von rechts) und Sabine Hoffmann, Schriftführerin des AWO-Kreisverbands. Foto: Christl Schemm

09.03.2020

Region

Arbeiterwohlfahrt leidet unter Skandalen

Die Machenschaften anderer Kreisverbände belasten die Arbeit des Arzberger Ortsverbands. Vorsitzender Wagner betont: "Bei uns ist alles transparent. » mehr

Seit zehn Jahren ist Ben Wagner AWO-Mitglied, Walter Gavlasz (Zweiter von links) seit 35 Jahren. Unser Bild zeigt sie mit Bürgermeister Stefan Göcking (links), Vorsitzendem Alexander Wagner (hinten, Zweiter von rechts) und Sabine Hoffmann, Schriftführerin des AWO-Kreisverbands. Foto: Christl Schemm

08.03.2020

Region

Arbeiterwohlfahrt leidet unter Skandalen

Die Machenschaften anderer Kreisverbände belasten die Arbeit des Arzberger Ortsverbands. Vorsitzender Wagner betont: "Bei uns ist alles transparent. » mehr

Carsten Spohr

03.03.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus bremst Flugverkehr - unabsehbare Folgen

Europas Fluggesellschaften formulieren Forderungen an die Politik, bevor Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt. Aber zunächst kämpfen sie mit den Folgen des Coronavirus - und die sind enorm... » mehr

Novartis-Tochter Sandoz

03.03.2020

Deutschland & Welt

Novartis-Tochter muss Millionenstrafe zahlen

Die Novartis-Generikatochter Sandoz ist in den USA wegen illegaler Preisabsprachen und anderer kartellrechtlicher Verstöße zur Rechenschaft gezogen worden. » mehr

Dieselskandal

21.02.2020

Mobiles Leben

Autokäufer weiß um Dieselskandal - kein Schadenersatz

Seit 2015 ist der Dieselskandal im öffentlichen Fokus. Wer nach dem Bekanntwerden ein Auto mit Schummelsoftware kaufte, hat kaum Chancen auf Schadenersatz. Das zeigt eine Gerichtsentscheidung. » mehr

Corinna Harfouch

19.02.2020

Deutschland & Welt

Corinna Harfouch wird Berliner «Tatort»-Kommissarin

Sie liebt das Nachtleben, er sitzt nackt am Laptop: Das Berliner Ermittlerteam ist für exaltiertes Privatleben und kleine Streitereien bekannt. Nun ist raus, wer Meret Becker als Kommissarin ablösen s... » mehr

Prinz Andrew

18.02.2020

Deutschland & Welt

Sorgenkind Prinz Andrew feiert 60. Geburtstag

Die Queen dürfte es schwer getroffen haben, dass Harry und Meghan sich ins Private zurückziehen. Ihr größtes Sorgenkind ist derzeit aber ganz klar Prinz Andrew: Wegen Missbrauchsvorwürfen steht der Ro... » mehr

Pferdesport

18.02.2020

Überregional

Skandal bei Olympia-Qualifikation im Pferdesport aufgedeckt

Der Pferdesport-Weltverband fällt beim Kampf um Olympia-Startplätze überraschende Urteile. Betroffen ist auch eine in Deutschland lebende Reiterin. Außerdem dürfen gleich zwei Teams nach positiven Dop... » mehr

AWO Kulmbach im Kreuzfeuer. AWO Kulmbach im Kreuzfeuer.

Aktualisiert am 14.02.2020

Oberfranken

Skandal erschüttert AWO Kulmbach

Alle Architektenaufträge der Arbeiterwohlfahrt soll immer der Ehemann der Kreisvorsitzenden und SPD-Landtagsabgeordneten Inge Aures erhalten haben. Einen lukrativen Nebenjob gab es auch für deren Vorg... » mehr

Aktualisiert am 14.02.2020

Oberfranken

„Das erledigt der Mucki schon“

Der AWO-Kreisverband ist fest in Familienhand: Den Vorsitz führt die SPD-Landtagsabgeordnete Inge Aures, alle Architektenaufträge erhält ihr Ehemann Hans-Hermann Drenske. » mehr

Nissan

13.02.2020

Deutschland & Welt

Nissan mit Gewinneinbruch - Jahresprognose gesenkt

Krisenstimmung beim japanischen Renault-Partner Nissan. Nicht nur der Skandal um den geflohenen Ex-Verwaltungsratschef Ghosn belastet Japans zweitgrößten Autobauer. Auch das Geschäft läuft schlecht. » mehr

"An den Hofer Schulen fehlen 18 Klassenzimmer - was wollen Sie dagegen machen?", fragt Moderator Sören Göpel in die Runde. Unser Bild zeigt, von links, Michael Böhm, Elisabeth Scharfenberg, Harald Fichtner, die Moderatoren Sören Göpel und Thomas Ploß, Eva Döhla, Gudrun Bruns und Peter Senf. Mehr Bilder und einen Link zum Podcast zum Nachhören gibt es unter www. frankenpost.de . Im Lauf des Mittwochs werden hier nach und nach die Artikel zu den Themenblöcken zu finden sein - gedruckt gibt es die ausführliche Berichterstattung in der Donnerstagsausgabe.	Foto: Thomas Neumann

11.02.2020

Region

Fairer Schlagabtausch auf dem Podium

Sechs Kandidaten, zwei Moderatoren und ein rappelvoller Saal: In fünf Themenfeldern erklären die Diskutanten ihre Sicht auf Hof. Und darauf, was sie gern aus der Stadt machen würden. » mehr

Millionenstrafe gegen VW

23.01.2020

Deutschland & Welt

Kanada verhängt Millionenstrafe gegen VW

Mehr als 30 Milliarden Euro an Rechtskosten hat die Affäre um manipulierte Abgaswerte zahlreicher Dieselautos den VW-Konzern bereits gekostet. Nun steigt die Rechnung weiter. » mehr

06.01.2020

FP/NP

Ein Skandal

Kinder und Kindeswohl spielen in Deutschland nicht die Rolle, die ihnen gebührt. Sie kommen in Sonntagsreden vor, im Alltag lässt die Politik ausgerechnet die verletzlichsten Menschen unserer Gesellsc... » mehr

Karl Geiger

05.01.2020

Überregional

Horngacher lobt Geiger: «super aus der Affäre gezogen»

Einmal gepatzt, aber weiter mit Tournee-Chancen: Bundestrainer Stefan Horngacher bewertet die Leistung von Karl Geiger am Bergisel positiv. Der Kampf um den Gesamtsieg geht in Bischofshofen über ein Q... » mehr

Die Burgruine Epprechtstein mit der Aussichtskanzel, dem "Storchennest", erregte vor fast vier Jahrzehnten heftig die Gemüter. Archivfoto: Willi Fischer

01.01.2020

Fichtelgebirge

Die "Affäre Epprechtstein"

In einem Beitrag erinnert Werner Bergmann an den Disput um eine Aussichtsplattform. Er steht im FGV-Heimatkalender 2020. » mehr

Volkswagen-Logo

28.12.2019

Deutschland & Welt

VW entschädigt im Dieselskandal österreichische Polizei

Im Dieselskandal hat sich der Autobauer VW mit dem österreichischen Staat auf eine Entschädigung geeinigt. Das bestätigten der österreichische Innenminister Wolfgang Peschorn in Wien und ein VW-Sprech... » mehr

Travis Kalanick

24.12.2019

Deutschland & Welt

Ex-Uber-Chef Kalanick tritt als Verwaltungsrat zurück

Er will sich künftig unter anderem neuen geschäftlichen Initativen konzentrieren. Mitgründer und ehemaliger Firmenchef des Fahrdienstvermittlers Uber, Travis Kalanick, legt sein Amt als Verwaltungsrat... » mehr

Kellner

19.12.2019

Deutschland & Welt

Bundes-Grüne: CDU Sachsen-Anhalt «dreht nach rechts durch»

Die Affäre um einen CDU-Kreispolitiker mit Neonazi-Kontakten in Sachsen-Anhalt belastet die Kenia-Koalition. Die Landes-CDU will den Fall nun aufarbeiten. Die Grünen in Berlin gießen Öl ins Feuer. » mehr

^