SKIRENNLÄUFER

Stefan Luitz

12.01.2019

Sport

Neue Rückschläge für Luitz: Ausgeschieden und verletzt

Was für eine vermaledeite Woche für Stefan Luitz: Zuerst wird dem Skirennfahrer sein einziger Weltcup-Sieg wieder aberkannt, dann scheidet er in Adelboden aus und verletzt sich. Das deutsche Team erle... » mehr

Skirennfahrer

10.01.2019

Sport

Sauerstoff-Affäre: Ski-Ass Luitz verliert Weltcupsieg

Der Ski-Weltverband FIS hat Stefan Luitz dessen ersten und bislang einzigen Weltcupsieg wieder entrissen. Dem Sportler wurde die unerlaubte Inhalation von Flaschensauerstoff zum Verhängnis. Aufgeben w... » mehr

Felix Neureuther

06.01.2019

Sport

Neureuther gelingt Aufholjagd: Platz acht bei Hirscher-Sieg

Felix Neureuther hat im Weltcup erneut einen achten Platz im Slalom verbucht. Der lange verletzte Skirennfahrer wertete zumindest einen Durchgang in Zagreb als Erfolg. » mehr

Skirennfahrer

28.12.2018

Sport

Skirennfahrer Luitz akzeptiert Strafe durch FIS nicht

Nach zwei zusätzlichen Tagen Bedenkzeit hat sich Stefan Luitz fürs Kämpfen entschieden. Den ersten Weltcupsieg seiner Karriere will der Skirennfahrer nicht wieder hergeben und wehrt sich gegen die nac... » mehr

Stefan Luitz

26.12.2018

Sport

Skiweltverband genehmigt Fristverlängerung für Luitz

Nach dem Anti-Doping-Regelverstoß von Skirennfahrer Stefan Luitz hat der Deutsche Skiverband (DSV) nun bis zum 28. Dezember und damit zwei Tage länger Zeit, sich zur Disqualifikation zu äußern. » mehr

Felix Neureuther

20.12.2018

Sport

Slalom-Ass Neureuther verpasst Coup bei Comeback

Felix Neureuther kommt fast ohne Training nach Saalbach und rast beim Slalom-Comeback im ersten Lauf sofort auf Rang vier. Im Finale wird er zu frech und rutscht weit zurück. Enttäuscht ist man im DSV... » mehr

Vierter

19.12.2018

Sport

Luitz nach Sauerstoff-Wirren Vierter: «Wieder auf Kurs»

Stefan Luitz hat aufreibende Tage und Wochen hinter sich. Die leidige Sauerstoff-Affäre lenkte den Skirennfahrer extrem ab, zuletzt blieben die Ergebnisse im Weltcup aus. Nach Platz vier im Riesenslal... » mehr

Parallel-Riesenslalom

17.12.2018

Sport

Luitz findet Spaß wieder: Rang fünf in Alta Badia

Stefan Luitz kann wieder lachen. Mit einem fünften Platz meldete sich der Skirennfahrer nach nervenaufreibenden Tagen und den Wirren um seine Sauerstoff-Affäre zurück. Im Parallel-Riesenslalom von Alt... » mehr

Stefan Luitz

16.12.2018

Sport

Luitz emotional am Limit: «Es reicht»

Stefan Luitz will Skifahren und zeigen, dass er Weltcup-Rennen gewinnen kann. Seit er aber im Zentrum der Sauerstoff-Affäre steht, gelingt ihm fast nichts mehr. Wie groß der emotionale Druck für den 2... » mehr

Biathlon Weltcup Hochfilzen

16.12.2018

Sport

Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

In Abwesenheit von Felix Neureuther richtet sich der Fokus beim Riesenslalom im italienischen Alta Badia erneut auf Skirennfahrer Stefan Luitz. Bei den Biathleten in Hochfilzen/Österreich stehen die e... » mehr

Marc Gisin

15.12.2018

Sport

Schwerer Sturz von Gisin in Gröden - «Zustand stabil»

Der Schweizer Skirennfahrer Marc Gisin ist bei der Weltcup-Abfahrt von Gröden schwer gestürzt. Der 30-Jährige kam nach gut einer Fahrminute zu Fall, schlug mit dem Kopf auf und blieb bewusstlos liegen... » mehr

Josef Ferstl

14.12.2018

Sport

Ferstl überzeugt bei Super-G als Sechster

Josef Ferstl und Andreas Sander haben dem Deutschen Skiverband in Gröden einen erfreulichen Start in die europäische Speed-Saison beschert. Mit zwei Top-Ten-Rängen gelang das Comeback nach einer verpa... » mehr

Felix Neureuther

14.12.2018

Sport

Neureuther-Start in Saalbach-Hinterglemm geplant

Skirennfahrer Felix Neureuther soll bei den Weltcup-Rennen in Saalbach-Hinterglemm am Mittwoch und Donnerstag wieder antreten. » mehr

Stefan Luitz

08.12.2018

Sport

Luitz nach Regelverstoß: «Es ist sehr ärgerlich»

Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich erstmals nach Bekanntwerden seines Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln des Skiweltverbands öffentlich geäußert. » mehr

Siegerehrung

07.12.2018

Sport

Luitz droht Disqualifikation wegen Regelverstoß

Fakt ist: Stefan Luitz hat eine Anti-Doping-Regel des Skiweltverbands gebrochen. Ob und wie hart der Skirennfahrer bestraft wird, ob er sogar seinen ersten Weltcup-Sieg verliert, das ist allerdings of... » mehr

02.12.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 3. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Dezember 2018: » mehr

Thomas Dreßen

01.12.2018

Sport

Dreßen-Verletzung schockt Skiteam - Saison-Aus für Speed-Ass

Thomas Dreßen war eigentlich drauf und dran, wieder den Weltcup zu rocken. Doch dann stürzt der Skirennfahrer in Beaver Creek schwer und muss seine Saison frühzeitig beenden. Für das verletzungsgebeut... » mehr

Sieger

18.11.2018

Sport

Ohne Neureuther nichts zu holen: Slalom-Fahrer patzen alle

Der erste Herren-Weltcup des WM-Winters verläuft für den Deutschen Skiverband extrem enttäuschend. Von sieben deutschen Startern kommen nur drei ins Finale, am Ende ist Rang 23 das beste Ergebnis. Ob ... » mehr

Felix Neureuther

18.11.2018

Sport

Neureuther operiert - Cheftrainer hofft auf USA-Reise

Felix Neureuther hat sich an seinem verletzten Daumen operieren lassen. Der beste deutsche Skirennfahrer bekam nach Angaben des Deutschen Skiverbands zwei Titanschrauben eingesetzt. Er selbst veröffen... » mehr

17.11.2018

Schlaglichter

Neureuther muss Comeback erneut verschieben

Skirennfahrer Felix Neureuther muss seine Rückkehr in den alpinen Weltcup verschieben. Der 34-Jährige sagte sein für Sonntag geplantes Comeback nach gut einem Jahr Verletzungspause beim Weltcup-Slalom... » mehr

16.11.2018

Schlaglichter

Neureuther bricht sich Daumen im Training

Skirennfahrer Felix Neureuther hat sich im Training in Finnland den Daumen gebrochen und droht für den Slalom am Wochenende in Levi auszufallen. Ein Start werde «sehr schwer», aber «versuchen werde ic... » mehr

Ski-Star

17.11.2018

Sport

Neureuther muss Comeback erneut verschieben - OP notwendig

Felix Neureuther bleibt das Verletzungspech treu. Der 34 Jahre alte Skirennfahrer muss sein Comeback erneut verschieben. Ein Daumenbruch bremst ihn beim Weltcup in Levi aus. Der Slalomstar reist zurüc... » mehr

Sölden

28.10.2018

Sport

Kein Rennen für Neureuther: Riesenslalom in Sölden abgesagt

Auf die Standortbestimmung Sölden müssen die Skirennfahrer auch in diesem Jahr verzichten. War in den vergangenen Wochen zu wenig Schnee das Problem beim Training, kam am Sonntag zu viel für ein siche... » mehr

Felix Neureuther

28.10.2018

Sport

Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

Die Ski-Saison ist eröffnet, Viktoria Rebensburg hat im ersten Riesenslalom des WM-Winters einen vierten Platz eingefahren. Am Sonntag sind die Herren in Sölden an der Reihe. » mehr

Sympathieträger

26.10.2018

Sport

Olympia im Kopf: Neureuther will bis 2022 fahren

Ob Felix Neureuther zum Saisonstart am Sonntag in Sölden antreten kann, will Deutschlands beliebtester Skirennfahrer erst am Samstag entscheiden. Dass er aber bis Olympia 2022 aktiv bleiben will, hat ... » mehr

Ein Kulmbacher bringt Promis "an den Mann"

09.10.2018

Kulmbach

Mit den Stars auf Tuchfühlung

Tobias Döppelhan hat den außergewöhnlichen Beruf des "Promimaklers". Der Wahl-Kulmbacher hat Persönlichkeiten wie Felix Neureuther oder Katja Riemann unter Vertrag. » mehr

Kira Grünberg

07.09.2018

Hintergründe

Schwere Unfälle von Top-Sportlern

Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist nach ihrem schweren Unfall querschnittsgelähmt. Das bestätigte die 27-Jährige dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Die Deutsche Presse-Agentur listet folgen... » mehr

Ski-Rennläufer Jacob Schramm trainierte mittlerweile wieder. Foto: privat

27.08.2018

Regionalsport

Er ist wieder da

Neun Monate war Jacob Schramm außer Gefecht. Jetzt ist der Eppenreuther Skirennläufer zurück. Er spricht über seinen Gesundheitszustand - und über Ziele im Europacup. » mehr

Jacob Schramm hat in den vergangenen Wochen viel Zeit auf dem Fahrrad verbracht - hier posiert er auf dem Mendelpass in der Nähe von Bozen (Südtirol).	Foto: Privat

30.04.2018

Regionalsport

Meister der Arbeit

Fleiß zahlt sich aus - Jacob Schramm weiß das nur zu gut. Der Skirennfahrer aus dem Landkreis Kulmbach steigt in den nationalen B-Kader auf. Es warten spannende Wettkämpfe. » mehr

Leser fragen - Hinterseer antwortet

22.03.2018

Veranstaltungstipps

Leser fragen - Hinterseer antwortet

Schlagerstar Hansi Hinterseer steht am 10. April um 19.30 Uhr auf der Bühne der Freiheitshalle in Hof. Der frühere Skirennläufer und international erfolgreiche Sänger präsentiert ein Best-of seiner be... » mehr

«Christmas Farm Inn»

14.12.2017

Reisetourismus

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Wer an Neuengland denkt, dem kommen der farbenfrohe Indian Summer oder kleine Fischerdörfer in den Sinn. Aber Skigebiete? Eher nicht. Dabei gibt es in den Ausläufern der Appalachen eine Menge von ihne... » mehr

Jacob Schramm

27.11.2017

FP-Sport

Saison-Aus für Jacob Schramm

Hiobsbotschaft für Jacob Schramm: Der Ski-Rennläufer aus Eppenreuth (bei Grafengehaig) wird lange ausfallen. Er zog sich im Training einen Kreuzbandriss im Knie zu und kann die Saison 2017/18 damit ko... » mehr

Die ladinische Blaskapelle brauchte nicht lange, bis die Besucher im Bräuwerck völlig aus dem Häuschen waren.	Fotos: Horst Wunner

20.05.2017

Region

Brüder im europäischen Geist

Eine Delegation Ladiner beschert den Neudrossenfelder einen gelungenen Auftakt der Europatage. Die Freundschaft ist geschlossen. » mehr

Jacob Schramm

27.04.2017

FP-Sport

Rasante Entwicklung

Jacob Schramm ist weiter auf der Überholspur. Der Ski-Rennläufer aus Eppenreuth steht ab sofort im Nationalkader. Dabei steht er unter Dauerstress. » mehr

Volle Fahrt voraus: Jacob Schramm, Ski-Rennläufer aus Eppenreuth, startet bei der Junioren-WM. Foto: Paul Schmidt

23.02.2017

FP-Sport

Schramms Glücksgefühle

Der Ski-Rennläufer aus Eppenreuth startet bei der Junioren-WM. Das war so nicht zu erwarten. » mehr

Angriffslustig auf der Piste: Jacob Schramm ist auf der Überholspur und hat in seiner Karriere noch viel vor. Foto: Paul Schmidt

08.02.2017

FP-Sport

Der harte Arbeiter

Jacob Schramm ist keiner, der sich ausruht. Der Ski-Rennläufer aus Eppenreuth hat hohe Ziele. Zurzeit ist er gut in Form - und holt sich Tipps von einem prominenten Mann. » mehr

Der Festzug durch Schwarzenbach hatte gut 700 Teilnehmer.

15.06.2015

Region

Riesiger Festzug der Vereine

Sonnenschein und tolle Stimmung: Ganz Schwarzenbach ist am Wochenende auf den Beinen. » mehr

24.01.2015

FP-Sport

Die "Streif" - der Höllenritt

Samstag, 11.45 Uhr, Abfahrtsrennen in Kitzbühel. Für viele ein TV-Pflichttermin. Was macht diese 3312 Meter aus ? Erinnerungen von den besten Skifahrern der Welt. » mehr

Wollen den alpinen Skisport in Oberfranken neu beleben: Günter Siegl von der Skigilde Selb, Christine Hofmann vom SC Münchberg und Max Wirth vom WSV Schwarzenbach/Wald.	 Foto: Schädlich

16.12.2013

FP-Sport

Ein "Weltcup" für die Oberfranken

Mit einer Alpin-Initiative will ein Team aus engagierten Vereinsvertretern den etwas am Boden liegenden alpinen Skisport in der Region wieder auf die Beine verhelfen. Eine Rennserie soll auch junge Lä... » mehr

CO3P8206.JPG Hof

12.12.2012

Oberfranken

2000 Fans feiern Weihnachten mit Hansi Hinterseer

Vorweihnachtliche Stimmung mit einem Superstar der Volksmusik: Hansi Hinterseer begeisterte am Dienstagabend mehr als 2000 Fans in der Hofer Freiheitshalle. » mehr

fpnd_Ertl1_220110

23.01.2010

Oberfranken

Die Karriere hängt am Kreuzband

Bayreuth - Für den Normalsterblichen mag der alpine Skisport eine gesunde Betätigung an der frischen Luft sein, für den Ski-Rennläufer ist er eher ein gesundheitliches Risiko. Diese Einschätzung konnt... » mehr

fpsp_Breckner_3sp_060110

06.01.2010

FP-Sport

Philipp Zuleeg steht ganz oben

Nach Vorbereitungslehrgängen im Herbst in den Gletscherskigebieten Stubaital und Kitzsteinhorn können die oberfränkischen alpinen Skirennläufer seit 18. Dezember dank künstlicher Beschneiungsanlagen i... » mehr

fpsp_mwa_ski-tsarzberg_0403

06.03.2009

FP-Sport

Arzberger Vierfach-Triumph

117 Skirennläufer, darunter 14 aus Arzberg, nahmen bei noch optimalen Schnee- und Wetterverhältnissen an der oberfränkischen Meisterschaft im Super-G teil, die vom TSV Tettau ausgerichtet wurde. » mehr

fpsp_mwa_tsa-nachtslalom_10

10.02.2009

FP-Sport

Von sechs Startern fünf auf Treppchen

Sechs Skirennläufer der TS Arzberg nahmen die Einladung des TSV Pleystein zu einem Nachtslalom am Fahrenberg wahr. Die Beschneiungsanlage machte es möglich, dass alle Aktiven gute Pistenverhältnisse u... » mehr

fpsp_mwa_tsa-skifahrer_2001

21.01.2009

FP-Sport

TS Arzberg räumt kräftig ab

Ist der „Fahrenberg“ bei Vohenstrauß im Sommer die wohl meist besuchteste Marienwallfahrtsstätte der Oberpfalz so ist der 801 m hohe Berg im Winter dank seiner Beschneiungsanlage ein Mekka für die Alp... » mehr

fpsp_Skimeister3sp_140109

14.01.2009

FP-Sport

Perfekte Tage, nicht nur für drei junge Burschen

Die Resonanz war riesig, die Verhältnisse bestens und die Erfolge der einheimischen Skifahrer waren beachtlich: Zwei nahezu perfekte Tage erlebten fast 300 Skirennfahrer aus 40 Vereinen am Hempelsberg... » mehr

fpnai_wsvschwarzenbachahrungen

16.04.2008

Region

Aktivitäten übers ganze Jahr

Schwarzenbach am Wald – Der Wintersportverein ist wieder gewachsen: 34 Neuzugänge im vergangenen Jahr schraubten die Mitgliederzahl auf 479. Damit ist der WSV der größte Verein im Stadtgebiet. » mehr

fpsp_lisabreck

27.03.2008

FP-Sport

Christoph Zuleeg deutscher Meister

Große Erfolge fuhren die alpinen Skirennläufer des SC Münchberg in den vergangenen beiden Rennwochen der sehr kurzen Saison ein. » mehr

fpsp_Popp_1sp

23.01.2008

FP-Sport

Skiverband Oberfranken: „Einer muss in die deutsche Spitzenklasse vorstoßen“

Wintersport in all seinen Facetten fasziniert. Die Weltcup-Veranstaltungen der Bobfahrer und Rodler, Biathleten und Langläufer, Skirennläufer und Skispringer sowie der nordischen Kombinierer locken di... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".