Lade Login-Box.

SKISPRINGEN

Arnd Peiffer

18.01.2020

Sport

Das bringt der Wintersport am Samstag

Für die deutschen Biathleten geht es beim Heim-Weltcup in Ruhpolding mit der Männer-Staffel weiter. Skisprung-Ass Karl Geiger will derweil sein Gelbes Trikot verteidigen. » mehr

Denise Herrmann

17.01.2020

Sport

Das bringt der Wintersport am Freitag

Biathlon, Ski alpin, Snowboard, Skispringen, Skeleton - in zahlreichen Disziplinen sind am Freitag die Wintersportler gefordert. » mehr

Bundestrainer

17.01.2020

Sport

Verletzt, formschwach - Skispringer-Quartett voller Sorgen

Die vier erfolgreichsten deutschen Skispringer der letzten zehn Jahre heißen Wellinger, Freund, Eisenbichler und Freitag. Alle vier sind noch aktiv, aber keiner von ihnen wird beim Heim-Weltcup am Woc... » mehr

Kombinierer

10.01.2020

Sport

Deutscher Kombinierer Faißt in Val di Fiemme disqualifiziert

Der deutsche Nordische Kombinierer Manuel Faißt ist beim Weltcup im italienischen Val di Fiemme disqualifiziert worden. Grund dafür war ein nicht regelkonformer Anzug beim Skispringen, wie es vom Welt... » mehr

Glücklicher Dritter

07.01.2020

Sport

Mit Dose in die Pause: Geiger darf kurz entspannen

Nach actionreichen Tagen will Karl Geiger erstmal abschalten. Viel Zeit hat Deutschlands derzeit bester Skispringer dafür aber nicht. Der Oberstdorfer Naturliebhaber kann in dieser Saison noch Großes ... » mehr

Martin Schmitt

04.01.2020

Sport

Schmitt bis Kasai: Was machen die Skisprung-Helden heute?

Auf den Skisprungschanzen gewannen sie früher Titel und brachen Rekorde. Ihrer Sport-Leidenschaft gehen die früheren Helden meist heute noch nach. Doch was machen Schmitt, Hannawald und Co. genau? » mehr

Karl Geiger

02.01.2020

Sport

Geiger genießt Freizeit vor Tournee-Endspurt

Karl Geiger ist derzeit ein Podestgarant - und kann schon in wenigen Tagen der nächste deutsche Vierschanzentournee-Sieger sein. Am Ruhetag weicht er dem medialen Rummel aus und genießt die Ruhe vor d... » mehr

Quali-Bester

01.01.2020

Sport

«Auf Angriff»: Geigers große Chance beim Neujahrsspringen

Und jetzt: Attacke! Karl Geiger darf beim traditionellen Springen an Neujahr auf seinen ersten Tournee-Einzelsieg hoffen. Im Duell mit Japans Überflieger Kobayashi will er eine Aufholjagd starten. » mehr

Karl Geiger

27.12.2019

Sport

Die Tücken des Wohnzimmers: Beschenkter Geiger im Fokus

Wie «Yin und Yang» beschreibt Dreifach-Weltmeister Eisenbichler sich und seinen Zimmerkollegen Geiger. Der will nach bisher eher schwachen Tournee-Resultaten endlich beim Traditionsevent in die Spitze... » mehr

Wo ist der Schnee?

23.12.2019

Sport

Kein Schnee: Skispringer sehen grün - Tournee gesichert

Die Idylle von Engelberg gilt für die Skispringer als malerisches Winter Wonderland vor Weihnachten. Das Kontrastprogramm diesmal: Föhn und Regen in Dauerschleife. Bei der Tournee gibt es sogar Proble... » mehr

Karl Geiger

21.12.2019

Sport

Skipringer Karl Geiger Dritter in Engelberg

Wenige Tage vor der Vierschanzentournee ist Karl Geiger bereit für den ersten Saisonhöhepunkt. In Engelberg wird er Dritter. Der Dreifach-Weltmeister von Seefeld hängt derweil weiter im Mittelmaß. » mehr

Severin Freund

21.12.2019

Sport

Aus für den einstigen Vorzeige-Adler: Tournee ohne Freund

Die in der kommenden Woche beginnende Vierschanzentournee findet ohne Severin Freund statt. Der 31-Jährige ist laut Trainer Horngacher noch keine Option. Seine Leidenszeit verlängert sich damit weiter... » mehr

Gejagter

21.12.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Samstag

Kurz vor Weihnachten sind die Wintersportler noch immer im Wettkampfstress. Das Programm am Samstag hat es in sich. » mehr

Skispringen Weltcup

Aktualisiert am 14.12.2019

Sport

Weltcup im Wind: Deutsche Skispringer nur Sechste

In Klingenthal erwischen die deutschen Skispringer bei komplizierten Bedingungen einen ganz schlechten Tag. Der Bundestrainer sucht danach keine Ausreden. Bei den Frauen feiert eine deutsche Springeri... » mehr

Richard Freitag

12.12.2019

Sport

Freitag: Erster gemeinsamer Wettbewerb «einfach klasse»

» mehr

Horst Hüttel vom WSV Weißenstadt - der Mann für die Skispringer und die Nordische Kombination beim Deutschen Skiverband. Foto: DSV

10.12.2019

Regionalsport

"Verlässlich, geradlinig, seriös"

DSV-Teammanager Horst Hüttel hat kein Vorbild, lebt dafür nach gewissen Prinzipien. Im Interview verrät er, wer bestimmt, was am Heiligen Abend auf den Tisch kommt. » mehr

Karl Geiger

08.12.2019

Sport

Geiger stark, Eisenbichler im Tief

Bei der WM in Seefeld feierten sie gemeinsam Medaillen, im Weltcup teilen sie immer das Doppelzimmer: Geiger und Eisenbichler prägten das deutsche Skispringen 2019. Doch zurzeit hält nur einer der bei... » mehr

Denise Herrmann

01.12.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Im Wintersport bringt der Sonntag Wettkämpfe bei den Nordischen, den Alpinen, den Biathleten, den Langläufern und den Rodlern. » mehr

Karl Geiger

30.11.2019

Sport

Skispringer noch nicht top - Eisenbichler: «Weiterarbeiten!»

Die erfolgsverwöhnten deutschen Skispringer sind auch im finnischen Ruka recht weit von den Podestplätzen entfernt. Ein Oberstdorfer ist wie schon zum Weltcup-Auftakt im Wisla der beste DSV-Adler, ein... » mehr

Eric Frenzel

27.11.2019

Sport

Frenzel: Peking 2022 als Ziel - Zeit danach offen

Olympiasieger Eric Frenzel plant in der Nordischen Kombination noch bis zu den kommenden Winterspielen in Peking und lässt seine Zukunft danach offen. » mehr

Schwach

24.11.2019

Sport

Hüpferchen im Windlotto: Eisenbichler und Co. mit Fehlstart

Rang fünf im Teamspringen und eine weitere Enttäuschung im Einzel: Für die deutschen Skispringer läuft es zum Auftakt in Wisla noch gar nicht. Neu-Trainer Horngacher ist trotzdem nicht unzufrieden. » mehr

Markus Eisenbichler

24.11.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Skispringen in Wisla, Ski alpin in Levi, Rodeln in Innsbruck: Die Wintersport-Saison nimmt allmählich Fahrt auf. Die DSV-Adler haben schon am zweiten Weltcup-Tag des Winters etwas gutzumachen. » mehr

Stefan Horngacher

22.11.2019

Sport

So läuft der neue Skisprung-Winter

Im deutschen Skispringen bricht eine neue Ära an. Nach dem Abgang von Erfolgscoach Schuster soll Stefan Horngacher die nächsten Siege ermöglichen. Das Startjahr wirkt günstig, die Vorzeichen weniger. » mehr

Stefan Horngacher

21.11.2019

Sport

«Vorzeigeathlet» Freund und sein harter Weg zurück

Severin Freund war mal der beste deutsche Skispringer. Große Knieprobleme warfen ihn in den letzten Jahren zurück. Nun will er einen neuen Anlauf wagen. Der Niederbayer ist nicht der einzige Routinier... » mehr

Stefan Horngacher

19.11.2019

Sport

Horngacher: DSV-Wechsel war «ein bisschen zufällig»

In Polen hat Skisprung-Trainer Stefan Horngacher große Erfolge und Titel gefeiert. Jetzt ist er in Deutschland gefordert. Als besonders wegweisend sieht der Tiroler gleich den Saisonstart in Polen. » mehr

Im Einsatz für den TV-Sender Eurosport: Sven Hannawald, der letzte deutsche Triumphator bei der Vierschanzentournee. Fotos: Imago (2); dpa(2)

14.11.2019

Regionalsport

"...sont fühle ich mich wie ein 100-Jähriger"

Sven Hannawald gewährt im exklusiven Interview vielerlei Einblicke. Was hält die Skisprung-Ikone von Neu-Bundestrainer Stefan Horngacher? Und wie ist der Jobwechsel des Wunsiedlers Horst Hüttel zu bew... » mehr

Saisonauftakt

25.10.2019

Sport

Wintersport-Start: Wann geht's los, was sind die Höhepunkte?

Der Weltcup auf dem Gletscher in Sölden markiert für die Skirennfahrer traditionell den Start in den Winter - Biathleten, Kombinierer und Co. haben noch etwas Zeit. » mehr

Markus Eisenbichler

17.10.2019

Sport

Gaudi-Bursche Eisenbichler bester Skisportler

Nach seinem WM-Rausch von Tirol heimst Skispringer Eisenbichler eine Auszeichnung nach der anderen ein. Dabei schätzt der Top-Athlet eigentlich nichts mehr als seine Ruhe. » mehr

Dieter Thoma

16.10.2019

Sport

Thoma über Horngacher: Plan, «wie Skispringen funktioniert»

Der frühere Weltklasse-Skispringer Dieter Thoma traut dem neuen Bundestrainer Stefan Horngacher erfolgreiche Zeiten mit den DSV-Adlern zu. » mehr

Saison-Aus

03.07.2019

Sport

Saison-Aus für Vogt: Kreuzband gerissen

Skispringerin Carina Vogt fällt verletzungsbedingt für die komplette kommende Saison aus. Die 27 Jahre alte Olympiasiegerin von 2014 zog sich beim Training im österreichischen Stams einen Riss des vor... » mehr

19.05.2019

Marktredwitz

Warum manche weiter fliegen als andere

Der sportliche Leiter für Skisprung und Nordische Kombination im Skiverband erzählt aus der Welt des Spitzensports. » mehr

Abschied

19.03.2019

Sport

Schuster: «Es gab Nächte, in denen ich wirklich Angst hatte»

Werner Schuster hat beim Deutschen Skiverband eine Ära geprägt. Unter ihm wurde Andreas Wellinger 2018 Olympiasieger, die Mannschaft holte 2014 Gold in Sotschi. Im dpa-Interview blickt Schuster nach v... » mehr

Laura Dahlmeier

10.03.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Für die Biathleten geht es bei der WM um Medaillen in den spektakulären Verfolgungsrennen. In Oslo geht es im Skispringen für die Damen und Herren um Punkte. Bei den alpinen Skifahrern könnte Felix Ne... » mehr

Horst Hüttel.

02.03.2019

Regionalsport

Oberfranke mit Ambitionen

Der Wunsiedler Horst Hüttel hat große Pläne: Er ist ein heißer Kandidat für die Nachfolge von Walter Hofer als Fis-Renndirektor. Dafür müsste er sich aber von etwas trennen. » mehr

Katharina Althaus

26.02.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Dienstag

Nach dem Ruhetag soll es bei der Nordischen Ski-WM wieder Medaillen für die Deutschen geben. Bei der WM-Premiere des Teamspringens der Frauen hat das Quartett von Bundestrainer Bauer sehr gute Chancen... » mehr

In Ekstase: Bundestrainer Hermann Weinbuch (links) und der DSV-Teamarzt Stefan Pecher lassen ihren Emotionen freien Lauf. Foto: Peter Perzl

25.02.2019

Regionalsport

"Es ist etwas Einmaliges geschehen"

Warum ist Eric Frenzel in Seefeld wie Phönix aus der Asche emporgestiegen? Viele haben Anteil am sechsten WM-Gold des Sachsen - auch der Teamarzt aus Oberfranken. » mehr

Eröffnung

21.02.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Auftakt der Nordischen Skiweltmeisterschaften: In Seefeld werden die besten Sportlerinnen und Sportler im Langlauf, der Nordischen Kombination und im Skispringen gesucht. Auch die DSV-Athleten möchten... » mehr

Lena Dürr

16.02.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Samstag

Die Slalom-Fahrerinnen gehen mit Außenseiterchancen in die letzte WM-Entscheidung. Biathlet Rees hofft nach seinem ersten Karriere-Podium wieder auf eine Überraschung. Auch im Skispringen, Bob und Ske... » mehr

Laura Dahlmeier

20.01.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Biathlon in Ruhpolding, Ski alpin in der Schweiz und in Italien, Skispringen in Polen und das Finale im Triple der Nordischen Kombination in Frankreich. Der Wintersport hat viel zu bieten. » mehr

Laura Dahlmeier

19.01.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Samstag

Die Biathletinnen laufen in Ruhpolding in der Staffel. Die Skispringer kämpfen in Polen um Weltcup-Punkte, die Alpinen sind in Italien und in der Schweiz am Start. » mehr

Titisee-Neustadt

06.12.2018

Sport

Flucht in den Norden: Wintersportlern geht der Schnee aus

Das Winter-Wunderland war gestern, heute erwarten Wintersportler eher ein Flug oder eine Fahrt ins Grüne. Das Wetter spielt vor allem im November und Dezember immer seltener mit. Statt Partystimmung b... » mehr

Wieder obenauf

26.11.2018

Sport

Achterbahn für den Olympiasieger: Wellinger wieder obenauf

Zum Start wurde Andreas Wellinger nicht einmal für das Teamspringen nominiert. Eine Woche später ist er der beste Deutsche. Bei dem Pyeongchang-Olympiasieger geht es oft schnell - und oft nach oben. » mehr

Felix Loch

25.11.2018

Sport

Das bringt der Wintersporttag

Viel zu Feiern gab es für die deutschen Wintersportfans am Samstag noch nicht. Gute Chancen auf Erfolge gibt es am Sonntag bei den Rodlern, auch Kombinierer, Skispringer und Alpine wollen sich steiger... » mehr

Zwei Erfolgsgaranten: Sportlicher Leiter Horst Hüttel (links) und Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster. Bei beiden läuft der Vertrag im April kommenden Jahres aus. Foto: DSV

13.11.2018

Regionalsport

"Ich hoffe, dass der Bundestrainer weitermacht"

Die Skispringer und Nordischen Kombinierer stehen in den Startlöchern. Wird es die letzte Saison für das Erfolgs-Duo Schuster/ Hüttel? Der sportliche Leiter hält sich bedeckt. » mehr

Hinterzarten liegt Simon Hüttel für ein paar Sekunden zu Füßen. Er war bei der deutschen Junioren-Meisterschaft nicht zu schlagen.	Fotos: Marion Grumbd/DSV

15.10.2018

Regionalsport

Star von morgen?

Simon Hüttel ist gerade voll auf der Überholspur. Der Nordische Kombinierer aus Wunsiedel ist erneut deutscher Junioren- Meister. Für den Winter hat er große Ziele. » mehr

Gut besucht war der Röslauer Marktplatz zum Maifest. Mit solchen Veranstaltungen betreibt der Traditionsverein Heimatpflege und kurbelt das gesellschaftliche Leben an. Foto: pr.

13.07.2018

Wunsiedel

Junge Leute bringen Leben auf den Markt

Der Traditionsverein stellt in Röslau einiges auf die Beine. Vom Maibaum- bis zum Countryfest, von der Eisdisco bis zur Kirchweih. » mehr

28.02.2018

Regionalsport

"Dieses Ergebnis war so nicht zu erwarten"

Horst Hüttel könnte zufriedener kaum sein. Neun Medaillen haben die Athleten des Wunsiedlers bei den Winterspielen 2018 abgesahnt. » mehr

27.02.2018

Regionalsport

„Dieses Ergebnis war so nicht zu erwarten“

Horst Hüttel könnte zufriedener kaum sein. Neun Medaillen haben die Athleten des Wunsiedlers bei den Winterspielen 2018 abgesahnt. » mehr

Dieses Plakat warb für den "Wintersportplatz Bad Steben - 581 m".

27.01.2017

Naila

Ein Skisport-Pionier erinnert sich

Hilmar Kaiser denkt gerne an die großen Zeiten des Wintersports in der Region: "Bad Steben war das Zentrum im Frankenwald." Die Sprungschanze war ein Zuschauermagnet. » mehr

Günther Göllner

02.01.2017

Regionalsport

"Skispringer sind Helden"

Günther Göllner sieht viele Voraussetzungen für eine gute Vermarktung. Jetzt müsste nur noch in seiner zweiten Heimat im Fichtelgebirge guter Nachwuchs heranwachsen. » mehr

Nicht ganz die Nummer eins, aber mit Startnummer eins durchaus erfolgreich war Günther Göllner.

02.01.2017

Lokalsport

"Skispringer sind Helden"

Günther Göllner sieht viele Voraussetzungen für eine gute Vermarktung. Jetzt müsste nur noch in seiner zweiten Heimat im Fichtelgebirge guter Nachwuchs heranwachsen. » mehr

03.01.2014

Münchberg

Die Flieger vom Hammerberg

Heute vor 61 Jahren drängen 6000 Zuschauer zum ersten Skispringen im Grund bei Markersreuth an die Schanze. Szenegrößen wie Max Bolkart stürzen sich hier fünf Winter lang ins Tal. Ein Helmbrechtser er... » mehr

^