Lade Login-Box.

SKITOUREN

Lawinen in Österreich

15.01.2020

Reisetourismus

Mehr als 300 Tote: So gefährlich sind die Alpen

Ob Wanderunfälle, Lawinenabgänge oder Kreislaufversagen - in den Alpen lassen jedes Jahr viele Menschen ihr Leben. Allein Österreich verzeichnete im vergangenem Jahr mehr als 300 Tote. » mehr

Polizei

15.01.2020

Bayern

2019 mehr als 300 Tote in Österreichs Bergen

In Österreichs Bergen sind im vergangenen Jahr 304 Menschen tödlich verunglückt oder an Herz- und Kreislaufversagen gestorben. Darunter seien 85 Opfer aus Deutschland, teilten das Kuratorium für Alpin... » mehr

Geführte Skitouren

16.12.2019

Reisetourismus

Diese Aktivitäten bietet das Großarltal jenseits der Piste

Fitnesswanderung, Schneeschuhwanderung, Skitour: Im Großarltal bietet der Winter viel mehr als Pistenabfahrten. Ein Verein möchte Urlaubern genau das zeigen - mit einem besonderen Ansatz. » mehr

Andrea Müller

16.12.2019

Lifestyle & Mode

So wird Ihnen auf der Piste nicht kalt

Im Skigebiet darf es kalt sein. Für Wintersportler aber gilt das keineswegs. Denn fröstelnd die Piste hinabsausen, macht keinen Spaß. Beim Einkleiden setzt man darum auf Zwiebel statt Baumwolle. » mehr

Bouldern ist eine beliebte Sportart, die auch der DAV gerne anbieten würde. Seit drei Jahren sucht der Verein nach einer Kletter-Halle. Bisher vergebens.

21.07.2019

Region

DAV will endlich aus dem Tief klettern

Einer der größten Vereine im Raum Hof hat Sorgen: Ihm fehlen nicht nur eine Heimat und eine Kletterhalle, sondern auch bald ein Chef. Doch es gibt gute Aussichten. » mehr

Wanderer gehen zur Bad Kissinger Hütte des Deutschen Alpenvereins. "Unsere Gesellschaft ist immer mehr in Stress gefangen", weiß DAV-Präsident Josef Klenner. Deshalb sehnten sich die Menschen danach, in ihrer Freizeit in die Natur zu gehen, um sich zu entspannen.	Fotos: Tobias Hase, Nicolas Armer/dpa

05.05.2019

Oberfranken

"Alles trifft sich in den Alpen"

Wer etwas auf sich hält, ist in der Freizeit sportlich in der Natur unterwegs. Besonders der Bergsport boomt. Das ist just für den Deutschen Alpenverein nicht immer einfach. » mehr

25.02.2019

Deutschland & Welt

Nach Lawinenabgang sucht Polizei weiter nach Vermisstem

Nach dem Lawinenunglück im Ostallgäu wollen Rettungskräfte weiter nach dem vermissten Skitourengeher suchen. «Die Chancen, den Mann nach zwei Tagen lebend zu finden, sind aber sehr gering», sagte ein ... » mehr

13.01.2019

Deutschland & Welt

Lawinenunglück in Lech - Suche nach Vermisstem nicht möglich

Nach dem Lawinenunglück mit mindestens drei Toten im österreichischen Lech ist die Suche nach einem 28 Jahre alten Vermissten bis auf weiteres eingestellt. Aufgrund des heftigen Schneefalls wäre es fü... » mehr

Buchenhöhe

13.01.2019

Deutschland & Welt

Schneechaos geht weiter

Mindestens fünf Menschen kommen im Schnee ums Leben. Wegen Lawinengefahr sind mehrere Orte in den Alpen abgeschnitten. Und das Schneechaos ist noch nicht vorbei. » mehr

Ein stimmungsvoller Winterabend auf dem Ochsenkopf krönt eine Tour auf den zweithöchsten Berg des Fichtelgebirges. Foto: Kur- und Tourist Information Bischofsgrün

10.01.2019

Fichtelgebirge

Fünf Tage Schnee und Natur pur

Rund um den Ochsenkopf finden die ersten Winterwandertage statt. Einheimische bieten rund 40 Touren auf Profilsohlen, Schneeschuhen und Tourenskiern an. » mehr

Skitourengeher

09.01.2019

Reisetourismus

Neuschnee - tödliche Gefahr in den Bergen

Fallen in den Alpen große Mengen Neuschnee, steigt die Lawinengefahr. Ist dann auch das Unfallrisiko höher, wenn man sich jenseits der Piste bewegt? » mehr

Abseits präparierter Pisten

15.01.2019

dpa

Lawinengefahr abseits der Ski-Pisten bedenken

Winterzeit ist auch Lawinenzeit. Wer abseits der Pisten unterwegs ist, geht immer ein gewisses Risiko ein. Doch die Gefahr, verschüttet zu werden, lässt sich deutlich reduzieren. » mehr

Steve Houser

04.12.2018

Reisetourismus

Auf Skitour in Osttirol mit der Geisha aus Colorado

In Osttirol findet man noch jede Menge einsame Berge für Skitouren. Wer es geselliger mag, kommt zum jährlichen Skitouren-Festival. Dort kann man mit kernigen Bergführern die Hänge hoch spuren. Und ma... » mehr

Schwerer Aufstieg

02.10.2018

Reisetourismus

Natur pur in Tirols erstem Skitouren-Park im Pitztal

Skitouren versprechen Stille fernab vom Skizirkus und ein ursprüngliches Naturerlebnis. Sie locken immer mehr Wintersportler. Aber viele scheuen die Risiken. Deshalb hat man im Pitztal den ersten Skit... » mehr

11.03.2018

Region

Naturfreunde schaffen enormes Pensum

Der Verein leistet aktiven Natur- und Umweltschutz. Zahlreiche Fachgruppen engagieren sich an den unterschiedlichsten Stellen. » mehr

Schon vor der offiziellen Eröffnung des Deutschen Winterwandertages am Mittwochabend sind viele Besucher zu kürzeren Begrüßungswanderungen aufgebrochen, wie hier in Bischofsgrün. Foto: Florian Miedl

17.01.2018

Fichtelgebirge

Winter legt Punktlandung hin

Wanderer aus ganz Deutschland sind beim Winterwandertag rund um den Ochsenkopf unterwegs. Um ein Haar wäre das Mega-Event ins Wasser gefallen. » mehr

Die Wanderfreunde können kommen, das Programm des Deutschen Winterwandertags, der vom 17. bis 21. Januar in der Ochsenkopfregion stattfindet, steht. Und auch ein exklusiv eingebrautes Winterwandertagsbier wurde nun schon einmal der Öffentlichkeit vorgestellt. Foto: Harald Judas

09.10.2017

Fichtelgebirge

Ochsenkopf wird Winterwander-Mekka

Die Gemeinden rund um den Berg und der FGV bieten während des Wandertages 70 Veranstaltungen. Sie erwarten sich einen nachhaltigen Effekt. » mehr

Vorbereitung des Mittagessens

03.07.2017

Reisetourismus

Zwischen Bären und Beeren - Der Denali in Alaska

Der Denali-Nationalpark ist mit Abstand der beliebteste Park in Alaska. In diesem Jahr wird er 100 Jahre alt, und auf den Wegen werden sich mehr Besucher drängen denn je. Wer aber in den Südteil flieg... » mehr

Strahlende Gesichter beim Selber DAV (von links): Ljuba Krauße, Betreuerin des Selber Hauses, Geschäftsführer Siegfried Wagenführer, Roland Krügel, Gesamtverantwortlicher für die Kletteranlange, Vorsitzender Bernd Hofmann, Roland Meier, Projektleiter bei der Erweiterung der Kletteranlage, Schatzmeister Karl Hacker, Dr. Klaus von Stetten, Trainerin Lisa Priester und Stephan Zapf von der Familiengruppe. Foto: Uwe von Dorn

16.03.2017

Region

Selber Alpenverein im Mitgliederhoch

Genau 1322 Frauen und Männer halten der Sektion die Treue. Nun will der Verein die Kletterwand in der Jahnturnhalle weiter ausbauen. » mehr

Interview: mit Extrem-Mountainbiker Harald Philipp

01.03.2017

Region

"Leistung passiert dann einfach"

Nächste Woche kommt Extrem-Mountainbiker Harald Philipp nach Hof. Auf Einladung des Alpenvereins erzählt er vom Suchen und Finden der Leichtigkeit. » mehr

Technoseum in Mannheim

17.02.2017

dpa

Tipps für Urlauber: Skitouren und Auto-Ausstellung

Zum Ende der Skisaison lockt Kühtai in Tirol mit einem Skitouren-Wochenende. Das Technoseum in Mannheit wird im März durch eine Abteilung für Automobilgeschichte erweitert. Und im Schloss Fürstenberg ... » mehr

Skitour in der Schweiz

25.01.2017

dpa

Skitour planen: Höhenmeter sind entscheidender Faktor

Auch geübte Wintersportler sollten längere Skitouren gut planen, um sich nicht zu überfordern. Doch wie geht man die Organisation einer Tagestour am besten an und worauf sollte man achten? » mehr

Die Skitourengeher nach langem Aufstieg am Gipfelkreuz des Großvenedigers. Das Bild zeigt (von links) Siegfried Uhl, Marianne Ernstberger und Marco Bogler. Es fehlt Dominic Glöckner, der das Foto schoss. 	Foto: pr.

08.05.2014

Region

Mit Skiern auf den Gipfel

Die DAV-Mitglieder Siegfried Uhl, Marianne Ernstberger und Dominic Glöckner unternehmen unter der Leitung von Marco Bogler eine anspruchsvolle Skitour auf den Großvenediger. Am zweiten Tag zwingt sie ... » mehr

So könnten sich die Kletterer vom Selber Alpenverein ihre Wand künftig vorstellen: Derzeit ist auf der Bühne der Jahnturnhalle oft nur wenig Platz, weil der Andrang größer ist denn je. 	Foto: pr.

24.03.2014

Region

Das Klettern in der Halle boomt

Die Sektion Selb des Deutschen Alpenvereins freut sich über Zulauf wie nie zuvor. Die Wand in der Jahnturnhalle ist oft überlastet. Die Zahl der Mitglieder wächst weiter. Und auch das Selber Haus wird... » mehr

Flusswandern heißt das Paddeln auf einem eher gemächlichen Gewässer. Matthias Hoppe von den Hofer Naturfreunden zeigt Redakteurin Andrea Hofmann einige Paddeltechniken. 	Fotos: -rai

07.10.2013

Region

Kurzurlaub auf der Saale

In Hof gibt es Sportarten, die man anderswo nicht betreiben kann - zum Beispiel Kanufahren. Frankenpost-Redakteurin Andrea Hofmann probiert das Paddeln auf der Saale. » mehr

fpwun_mavie_skiclub_241210

27.12.2010

Region

Pioniere des Wintersports

Der Skiclub hat stets über "Motoren" verfügt, die das Vereinsleben antreiben. Unvergessen sind die Erfolge von Franz Scherm und Barbara Barthel. » mehr

fpks_am_theater_goessenreuth

30.09.2009

Region

Viel Spaß im Dorf

Gössenreuth - Das Schafkopfrennen, das war irgendwie der Anfang. 50 Jahre ist es jetzt her, als der Burschenverein Gössenreuth aus der Taufe gehoben wurde. Und damals, also ganz am Anfang, da begann e... » mehr

fpha_rai_schnee_030309

03.03.2009

Region

Ex-Wunsiedler durchqert auf Skiern das Fichtelgebirge

Wunsiedel – Auf das GPS-Gerät hätte er bei seiner Tour gut und gerne verzichten können, sagt Hans-Gerhard Neubauer. Zum Schluss gab das elektronische Kästchen Auskunft über die zurückgelegte Strecke: ... » mehr

fpsp_Strobel_4sp_120607

13.06.2007

FP-Sport

Gipfelstürmer – mit dem Rad

Eine deutsch-österreichische Mannschaft, die ihren ersten gemeinsamen Einsatz in Kanada gleich mit einem triumphalen Sieg in den Rockies krönte, sorgt in diesen Tagen bei einem der bedeutendsten Mount... » mehr

^