SKULPTUREN

Head Above Water-Skulptur

15.09.2018

Boulevard

Gigantischer Kopf blickt über die Themse

In London sorgt eine neue Skulptur für Furore. Sie stammt von dem Lichtdesigner Steuart Padwick und wechselt nachts die Farbe - um die Stimmung des Gehirns zu veranschaulichen. » mehr

Aktionskünstlerin Edina Thern (Zweite von rechts) und ihre Helferinnen hüllen Udo Rödel in ein orangefarbenes Gewand.	Foto: lk

13.09.2018

Münchberg

Eine Wiese für Udo Rödels Werke

Am Feuerbächlein haben einige Kunstwerke ein neues Zuhause gefunden. Mit einem Fest stellt der Künstler sein "letztes großes Projekt" vor. » mehr

Satelliten-Skulptur

05.09.2018

Boulevard

Satelliten-Skulptur soll im All fliegen

Er sammelt keine Wetterdaten und hilft nicht beim Navigieren: Der Satellit von US-Künstler Trevor Paglen soll lediglich Sonnenlicht spiegeln und zum Nachdenken anregen. Seine Weltraum-Kunst verärgert ... » mehr

Satelliten-Skulptur

05.09.2018

Wissenschaft

Satelliten-Skulptur soll im All fliegen

Er sammelt keine Wetterdaten und hilft nicht beim Navigieren: Der Satellit von US-Künstler Trevor Paglen soll lediglich Sonnenlicht spiegeln und zum Nachdenken anregen. Seine Weltraum-Kunst verärgert ... » mehr

Stefanie Barbara Schreiner hat die Skulptur des japanischen Künstlers Kunihiko Kato für den Bad Stebener Skulpturenpfad gestiftet. Von links: Stefanie Barbara Schreiner und Bürgermeister Bert Horn. Foto: sg

09.08.2018

Naila

Ein neues Kunstwerk schmückt Bad Steben

Der Skulpturenpfad in Bad Steben hat nun eine Attraktion mehr: Ein Werk eines japanischen Künstlers. » mehr

Kunstkirchweih in Tröstau

06.08.2018

Fichtelgebirge

Tröstau lockt Künstler an

Zahlreiche Gäste schlendern durch den Ort und bestaunen Bilder und Skulpturen. 37 Aussteller präsentieren ihre Werke bei der Kunstkirchweih. » mehr

Ingo Cesaro (links) und Silvio Ukat besuchten die Wernsteiner Schüler.

03.08.2018

Kulmbach

Die Super-Biene von Wernstein

Das internationale Kunstprojekt "HolzART" von Ingo Cesaro in Kronach vernetzt sich weiter. Nun hat auch die Waldorf-Schule im Landkreis Kulmbach eine Skulptur. » mehr

Bärbel Kießling lässt ihr hölzernes Kunstwerk im Sonnenlicht glänzen. Fotos: Peggy Biczysko

01.08.2018

Marktredwitz

Schmuckstück bereichert Ottostraße

Das Künstler-Ehepaar Kießling öffnet "Die kleine Galerie". In dem Laden zeigen sie die Bandbreite ihres künstlerischen Schaffens, das von Malerei bis hin zu Plastiken reicht. » mehr

Römischer Pferdekopf von Waldgirmes wird restauriert

27.07.2018

Kunst und Kultur

Streit um Bronze-Pferdekopf: Gericht spricht Landwirt hohe Summe zu

Im Streit um einen bronzenen Pferdekopf aus der Römerzeit soll das Land Hessen einem Landwirt 773.000 Euro zahlen. » mehr

Mit der Verhüllung des Reichstagsgebäudes in Berlin im Jahr 1995 sind Christo - im Bild - und Jeanne-Claude auch in Deutschland bekannt geworden. Im Sommer zeigt nun das Grafikmuseum Stiftung Schreiner Bad Steben eine Ausstellung mit Grafiken zu den weltberühmten Christo-Projekten.

23.07.2018

Kunst und Kultur

Christo wehrt sich gegen Bezeichnung "Verpackungskünstler"

Der unter anderem mit der Verhüllung des Reichstags 1995 in Berlin bekannt gewordene Künstler Christo findet die Bezeichnung „Verpackungskünstler“ unpassend. » mehr

Unterwasser-Museum

20.07.2018

Reisetourismus

Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet

Einmal richtig abtauchen: Etwa zwei Kilometer vor der Küste Floridas wurde im Golf von Mexiko eine Ausstellung der besonderen Art installiert. Der Eintritt ist frei, sieben Skulpturen, die teils an di... » mehr

Andreas Pößnecker aus Naila war neben Robert Steidl aus Marktleuthen Gastaussteller in diesem Jahr. Er hatte einen Teil seiner Skulpturen dabei. "Huhn mit bunten Eiern", "Figur Afrika", "Außerirdischer" und "Funkstation" heißen einige seiner geschweißten, gegossenen oder verleimten Arbeiten. Foto: Ute Michael

15.07.2018

Hof

Das Künstlerstädtchen wahrt seinen Ruf

Die Ausstellung in der Grundschule vereint gestandene Künstler und Kinder, die ihre Freude an der Kreativität ausleben. Zu sehen sind Bilder und Skulpturen. » mehr

Vorbereitungen für die Kunstkirchweih: In Tröstau entsteht eine 2500 Kubikmeter große Skulptur. Rote Bälle spielen dabei eine wichtige Rolle.	Foto: Kultur und Kunst Tröstau

13.07.2018

Fichtelgebirge

Rote Bälle färben Tröstau ein

Die Kunstkirchweih steht bevor. Sie steht in diesem Jahr im Zeichen einer 2500 Kubikmeter großen Skulptur. Vorsichtig werden sich die Besucher darin bewegen können. » mehr

21.06.2018

Kunst und Kultur

Künstler Anish Kapoor verklagt Waffenverein NRA wegen Werbespot

Der britische Starkünstler Anish Kapoor hat die US-Waffenvereinigung NRA wegen eines Werbespots verklagt, in dem seine berühmte Skulptur «Cloud Gate» in Chicago zu sehen ist. » mehr

Albertinum Dresden

18.06.2018

Kunst und Kultur

Debatte um DDR-Kunst - Dresdner Albertinum zeigt Malerei und Skulptur

Dresden ist seit Monaten Brennpunkt des "Bilderstreits" um die Kunst der DDR in Museen. Im Fokus steht das Albertinum, die Direktorin wird persönlich angegriffen - und zeigt nun ostdeutsche Kunst satt... » mehr

Dieses Bild von 1921 erlaubt einen Blick in die Handschleiferei der Firma Reul. Foto: Stadtarchiv Kirchenlamitz

08.06.2018

Marktredwitz

Als die Resl zum Reul kam

Der Historische Club in Marktredwitz widmet sich dem Granit vom Epprechtstein. Auch die Stigmatisierte von Kon- nersreuth ließ sich daraus eine Skulptur fertigen. » mehr

Ausstellung Postwar

07.06.2018

Kunst und Kultur

New Yorker Whitney Museum erhält 400 Werke von Roy Lichtenstein

Das Whitney Museum in New York erhält mehr als 400 Werke des Popart-Künstlers Roy Lichtenstein. Die Stiftung des 1997 verstorbenen Malers hatte sich mit dem Museum bereits auf die Schenkung geeinigt, ... » mehr

Ausstellung

16.05.2018

Kunst und Kultur

Syrische Künstlerin zeigt beklemmende Skulpturen in New Yorker Park

Antike Fresken, Höhlen, islamische Miniaturen und klassische Werke der Renaissance: » mehr

Das afrikanische Musik- und Tanz-Ensemble umrahmt den Poeten Emmanuel Eni und seine Darstellung eines "Schwarzen Mannes" zwischen zwei Kulturen. Foto: Pampel

07.05.2018

Kunst und Kultur

Afrika hautnah

Musik und Tanz zeigen Unterschiede und Gemeinsamkeiten - nicht nur bei den Essgewohnheiten. Etwa 60 Zuschauer erleben diese Performance. » mehr

Shania Twain

27.04.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Scott Bradlee's Postmodern Jukebox kommt am 6. Mai um 20 Uhr in den Löwensaal nach Nürnberg. Seit Jahren ist das Künstlerkollektiv um Scott Bradlee eines der außergewöhnlichsten Youtube-Phänomene. » mehr

Der Arbeitskreis Corporate Collecting (Unternehmenssammlungen) des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft traf sich auf Einladung der geschäftsführenden Pema-Gesellschafterin Dr. Laura Krainz-Leupoldt (vorne, Mitte) in Weißenstadt. Fotos: Christopher Michael, Sven Paustian/Museum Ritter

26.04.2018

Wirtschaft

Kunst, Kultur und Unternehmertum

Dass man als Firmenchef ein Auge auf den Markt und seine Mitarbeiter haben muss, ist klar. Einige haben darüber hinaus ein weiteres Faible: für Gemälde, Skulpturen und Co. » mehr

Installation für die Opfer des Ersten Weltkriegs in Belgien

23.04.2018

Kunst und Kultur

Für jeden Toten eine Skulptur - Ypern gedenkt des Kriegsendes

600.000 Tonfiguren und 6.000 Boote: Belgien erinnert mit Kunst an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Eines der größten Werke steht im flämischen Ypern. Dort fanden verheerende Schlachten s... » mehr

09.03.2018

Hof

"Immerhin Rotary haben sie richtig geschrieben"

Der Erschaffer des Hofer Kugelbrunnens steht neuen Plänen der Stadt offen gegenüber. Dass sein Name seit 30 Jahren falsch an der Skulptur steht, findet er weniger schön. » mehr

Elefantös: Die Truppe von "Afrika, Afrika!" zeigte Körperkunst in vermeintlich typischer Optik. Foto: Jochen Bake

26.02.2018

Kunst und Kultur

Afrika? Afrika!

Mit einer berauschenden Show aus Tanz und Akrobatik begeistern Artisten in der Freiheitshalle. » mehr

«Vallée des Saints»

13.02.2018

Reisetourismus

Bald 100 Skulpturen im bretonischen Tal der Heiligen

Die Bretagne bekommt einen neuen Heiligen. Im Juli wird die Statue des Sankt Piran auf dem «Vallée des Saints» aufgestellt. Touristen können das miterleben. » mehr

Jeff Koons - «Tulpenstrauß»

08.02.2018

Kunst und Kultur

Streit um Riesenskulptur von Jeff Koons wird zum Politikum

Das Geschenk des US-Künstlers an Paris sollte eigentlich eine Hommage an die Opfer der Pariser Attentate sein. Nun wird es zum Politikum. » mehr

Im Sommer dreht sich in Wunsiedel alles um das Thema Wasser. Dabei gibt es Kunstwerke aus aller Welt zu sehen.	Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

02.02.2018

Fichtelgebirge

Künstler aus aller Welt wollen nach Wunsiedel

Die Wasserspiele beflügeln die Fantasie von Kreativen bis nach Südkorea. Die etwas andere Kunstschau läuft den ganzen Sommer über in der Festspielstadt. » mehr

Künstler Markus Freidl zeigt im Kunsthaus Rehau eine grundlegende Sicht auf die Vase.	Foto: asz

10.12.2017

Kunst und Kultur

Die Vase als Skulptur

"Paradigma Vase" heißt die neue Ausstellung im Kunsthaus Rehau. Ein Hofer Kunstlehrer zeigt 35 seiner Objekte. » mehr

Beethoven-Skulptur in Wien

05.12.2017

Kunst und Kultur

Bemalte Beethoven-Skulptur von Lüpertz sorgt in Wien für Aufregung

Eine Skulptur zu Ehren Ludwig van Beethovens (1770-1827) von "Malerfürst“ und Bildhauer Markus Lüpertz erhitzt in Wien die Gemüter. » mehr

Umstrittene Arno-Breker-Ausstellung in Schwerin

04.12.2017

Kunst und Kultur

Skulptur von Hitlers Lieblingsbildhauer Breker versteigert

Eine überlebensgroße Bronzeskulptur von Hitlers Lieblingsbildhauer Arno Breker (1900-1991) ist am Samstag für 168.000 Euro im Kunstauktionshaus Schloss Ahlden versteigert worden. » mehr

Marion Kotyba hat am Donnerstag ihre eigene Galerie im Oberhacken 3 in Kulmbach eröffnet.	Foto: Klaus Klaschka

04.12.2017

Kulmbach

Der Traum von der eigenen Galerie ist Wirklichkeit

Marion Kotyba präsentiert ihre Kunst und die anderer im Oberhacken 3. Die Galerie hat an drei Tagen in der Woche geöffnet. » mehr

Kunstauktion im Schloss Ahlden

28.11.2017

Kunst und Kultur

Skulptur von Hitlers Lieblingsbildhauer wird versteigert

Eine überlebensgroße Bronzeskulptur von Hitlers Lieblingsbildhauer Arno Breker (1900-1991) wird am Samstag im Kunstauktionshaus Schloss Ahlden in Niedersachsen versteigert. » mehr

Ausstellung im Gerhard-Marcks-Haus

23.11.2017

Kunst und Kultur

Schau zeigt Gerhard Marcks und seine Freunde am Bauhaus

Der Bildhauer Gerhard Marcks gehörte zu den ersten Lehrern am Bauhaus. Doch selbst Experten haben dieser wichtigen Zeit in seinem Künstlerleben bisher kaum Beachtung geschenkt. » mehr

Amedeo Modigliani Ausstellung in London

22.11.2017

Kunst und Kultur

Tate Modern zeigt umfassende Modigliani-Schau

Die sinnlichen Akte, Skulpturen und Porträts des italienischen Malers und Bildhauers Amedeo Modigliani (1884-1920) sind Thema einer neuen Ausstellung in der Tate Modern in London. » mehr

05.11.2017

Kunst und Kultur

Mexikaner baut Skulpturen mit Erde, Wasser, Wind und Feuer

Mit Hilfe der vier Elemente Erde, Wasser, Wind und Feuer hat der mexikanische Künstler Bosco Sodi Skulpturen geschaffen und sie in einer New Yorker Galerie ausgestellt. » mehr

Claus Tittmann stellt seine Werke in der aktuellen Ausstellung des Kunstvereins vor. Unser Bild von der Vernissage in der Sparkasse zeigt (von links) Bezirksheimatpfleger Professor Dr. Günter Dippold, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Claus Tittmann, die stellvertretende Vorsitzende des Kunstvereins, Cornelia Morsch, Sparkassen-Vorstandsmitglied Steffen Potstada, Emelie Schramm von der Sparkasse und OB Henry Schramm. Foto: Rainer Unger

04.11.2017

Kulmbach

Kunst, die inspiriert

Von Mythen und zutiefst Menschlichem: Claus Tittmann stellt seine Skulpturen und Graphiken noch bis Ende November in der Sparkasse und in der Oberen Stadtgalerie aus. » mehr

Helga Hopfe aus Mainleus formt auf der Terrasse des "Centro Cultural" in Casabermeja die Landschaft auf ihrem Bild. Ihre Motive sind die verwinkelten Gassen, die pittoresken Balkone, die vor ihr liegende Sierra und die exotische Blumenpracht im Herbst.	Foto: Horst Wunner

26.10.2017

Kulmbach

Andalusische Atmosphäre ins Bild setzen

Neun Künstler der Ver- einigung Focos-Europa arbeiten eine Woche lang in Casabermeja. Sie lassen sich vom Licht, der Architektur und der Landschaft inspirieren. » mehr

Spannend wie ein Krimi: Historiker Wolfgang Schoberth präsentierte bei seinem Vortrag ein Bild der Skulptur "Der Denker". Foto: Peter Engelbrecht

23.10.2017

Kulmbach

Raubkunst auf der Plassenburg

Die Nazis verschleppten einst die bekannte Skulptur "Der Denker" nach Kulmbach. Und nicht nur die. » mehr

Sebastian Waßmann im Kreis seiner Holzskulpturen.

01.10.2017

Münchberg

Fest der Kunst in der alten Fabrik

Wo früher Textilien gefertigt wurden, stehen Skulpturen, hängen Bilder, Fotografien. Sie fügen sich ins Ambiente ein. Es herrscht kreative Vielfalt. » mehr

Udo Rödel beim Aufbau der Ausstellung in der Firma Schoedel; hier vor einer Reihung von Bildern aus der Serie "Apokalypse". Foto: Lisbeth Kaupenjohann

26.09.2017

Kunst und Kultur

Udo Rödel geht noch mal in die Vollen

Im "Offenen Atelier" zeigt er ab 30. September einen Querschnitt seines Lebenswerks. Weitere Künstler stellen aus: Skulpturen, Malerei, Fotokunst und mehr. » mehr

01.09.2017

Kunst und Kultur

Monster aus Mallorca - Mirós wundersame Wesen sind gelandet

Mirós Vogel-Figuren und andere wundersame Fantasiewesen sind zum Überwintern in Brühl. Dort zeigt ein Museum das plastische Werk des spanischen Künstlers, der so malen und basteln wollte wie ein Kind. » mehr

Fernseher von  Philips

01.09.2017

Netzwelt & Multimedia

Fernseher als Skulpturen und Gemälde: TV-Design auf der IFA

Ohne sie geht auf der IFA nichts: Große, dünne Fernseher mit immer irrwitzigeren Auflösungen. Doch die Hersteller achten nicht nur auf gestochen scharfe Bilder, auch Design ist wichtig. Immerhin stehe... » mehr

29.08.2017

Kunst und Kultur

Schon 350 000 Besucher bei Skulptur Projekten Münster

Die noch bis Anfang Oktober laufenden Skulptur Projekte in Münster stoßen auf großes Interesse beim Publikum. » mehr

28.08.2017

Kunst und Kultur

Japanische Avantgarde-Künstlerin Yayoi Kusama eröffnet eigenes Museum

Die berühmte japanische Avantgarde-Künstlerin Yayoi Kusama eröffnet in Tokio ihr eigenes Museum. » mehr

Professor Eugen Gomringer (links) und Bürgermeister Michael Abraham übergaben gestern Professor Wolfgang Körbers Werk "Fenster" der Öffentlichkeit. Es ist im Skulpturenpark am Kunsthaus zu sehen. Foto: Patrick Gödde

24.08.2017

Rehau

Neuer Weg führt direkt zur Kunst

Die Stadt Rehau weiht den Max-Bill-Weg ein, der in den Skulpturengarten leitet. Gleichzeitig übergibt sie eine voluminöse Plastik Wolfgang Körbers an die Öffentlichkeit. » mehr

Professor Dr. Claus-Frenz Claussen vor seinen neuen Skulpturen mit stellvertretenden Bürgermeister Hans-Jürgen Kießling (links) und seinem Assistenten Markus Danziger (rechts). Foto: Sandra Hüttner

18.08.2017

Kunst und Kultur

Neue symbolische Gestalten aus Baustahl

Dr. Claus-Frenz Claussen hat neun neue Großskulpturen erdacht. Sein Assistent baut sie gerade. Sie zeigen Figuren aus der Mythologie. » mehr

Max Ernst Museum in Brühl

15.08.2017

Reisetourismus

Reisetipps: Joan Miró in Brühl und Wiesn auf der Zugspitze

Im September wird kräftig gefeiert: Das Oktoberfest auf der Zugspitze steht ebenso an wie die Kohltage in Dithmarschen und die Hamburg Cruise Days. Wer es ruhiger mag, schaut sich die neue Plastiken-S... » mehr

Sandra Kastner, Museumsleiterin und Macherin der Ausstellung, mit Bischöfen und Heiligen in Holz und einem spätgotischen Kruzifix. Foto: asz

10.08.2017

Kunst und Kultur

Luther und die Unbekannten

"Luther unter anderen" in der Galerie im Theresienstein: Die Stadt Hof zeigt Gemälde, Zeichnungen, Drucke und Skulpturen aus ihrer Kunstsammlung. » mehr

Künstler, Verleger, Lehrer und Sammler Hubert Kretschmer mit Skulpturen von Helmut Wiedra. Foto: asz

23.07.2017

Kunst und Kultur

Skurrile Skulpturen

Überraschung in der Hofer Kunstpassage: Zu sehen sind die letzten Kreationen eines Schwabinger Bildhauers. » mehr

Der Bad Stebener Skulpturenpfad ist um eine Attraktion reicher. Auf der Grünfläche vor dem Bahnhofsgebäude stehen - auf der Position Nummer 8 - drei Skulpturen des Münchberger Bildhauers Udo Rödel mit den Titeln "Bewahrt", "Bestrebt" und "Behütet". Unser Bild zeigt (von links) Stefanie Barbara Schreiner, Udo Rödel, Dr. Linn Kroneck und Bürgermeister Bert Horn. Foto: S. H.

21.07.2017

Kunst und Kultur

Neue Station auf dem Skulpturenpfad

Der Münchberger Künstler Udo Rödel schenkt dem Markt Bad Steben drei seiner Werke. Die haben einen besonderen Zweck. » mehr

Bildhauer Jan Kovárik aus Prag in der Kunstpassage. Foto: asz

29.06.2017

Hof

Die Matratze wird Kunst

Um "Farbe, Form und Körper" geht es in der Kunstpassage. Ein Prager Bildhauer stellt aus. » mehr

Zwei verdienstvolle Persönlichkeiten erscheinen als Zentauren-Fabelwesen halb Mensch und halb Pferd auf der Mauer zwischen der Ludwig- und der Schillerstraße in Selb: Philipp Rosenthal Senior (links) und Gustav Geipel aus As (Asch). Das Kunstwerk ist Teil des grenzüberschreitenden kulturellen Themenwegs "Die Tour". Foto: Werner Rost

18.06.2017

Fichtelgebirge

Kunst verbindet Hüben und Drüben

Lob erntet der Kunstverein Hochfranken Selb für sein neues grenzüberschreitendes Projekt. Die Skulpturen und Gemälde regen zum Nachdenken und zum Dialog mit den tschechischen Nachbarn an. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".