Lade Login-Box.

SKULPTUREN

Herlinde Koelbls Porträt von Angela Merkel.

05.04.2019

Kunst und Kultur

Ganz groß und ganz klein

Die nächste Ausstellung im Kronacher Kunstverein bietet Besonderes: Sie kombiniert Herlinde Koelbls Porträts von Merkel mit elektromikroskopischen Aufnahmen. » mehr

Mitarbeiter des städtischen Bauhofes arbeiten am Denkmal des "Betenden Kriegers" (von links): Alexander Hahn, Heinrich Burger und Reiner Lang.

04.04.2019

Naila

Stadt Naila will "Betenden Krieger" erhalten

Das Eschenbach-Kriegerdenkmal wird erhalten; das teilt die Stadt Naila mit. » mehr

3D-Kaffeekunst

01.04.2019

Ernährung

So entstehen Skulpturen aus Milchschaum

Viele Baristas sind sicherlich stolz auf ihre Fingerfertigkeit. Doch Latte Art geht auch mit dem 3D-Drucker. Welche Kunstwerke aus Milchschaum hiermit möglich sind, zeigt eine 18-Jährige aus Singapur ... » mehr

Auf ein überwältigendes Interesse stieß die Ausstellung "Akt ist Fakt" , die gegenwärtig in der Galerie Marion Kotyba zu sehen ist. Die zahlreichen Fotografien und Plastiken zu diesem Thema können noch bis zum 24. Mai betrachtet werden. Unser Bild entstand bei der Vernissage und zeigt (von rechts) Bärbel Kießling, Kulmbachs OB Henry Schramm, stellvertretenden Landrat Dieter Schaar, Laudator Klaus Rößner, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Ralf Vizethum, Stadtrat Thomas Nagel, Marion Kotyba, Gerhard Pöhlmann, Waltraud Caroline Keyn, Michael Tschökell und Manfred Ströhlein. Foto: Privat

24.03.2019

Kulmbach

Der Akt zieht an

Hundert Besucher bei einer Ausstellungseröffnung: Das kommt nicht alle Tage vor. Doch die "nackten Tatsachen" machten den großen Andrang möglich. » mehr

Calcit-Vase

23.03.2019

Boulevard

Tutanchamun-Ausstellung in Paris - Hype schon vor Eröffnung

Es ist höchstwahrscheinlich die letzte Tutanchamun-Wanderausstellung. In Paris macht sie in Europa ihren ersten Halt. Erwartet werden weit mehr als eine Million Besucher. » mehr

07.03.2019

Kunst und Kultur

Haus der Kunst zeigt Monumental-Skulpturen von El Anatsui

Die Skulpturen des ghanaischen Bildhauers El Anatsui sind oft monumental und imposant und schillern in bunten Farben. » mehr

Picasso-Ausstellung in Potsdam

08.03.2019

Boulevard

Pablo Picasso: «Das späte Werk» im Barberini

Zur Eröffnungsschau hat das Museum Barberini schon Hunderttauensende Kunstfreunde nach Potsdam gelockt. Mit Picasso präsentiert das Haus erneut einen Publikumsmagneten. Bis auf einige Ausnahmen sind d... » mehr

Travemünder Sand World

25.02.2019

Reisetourismus

Travemünde bekommt überdachtes Sandskulpturenfestival

Es ist schon ein paar Jahre her, dass in Travemünde Künstler aus aller Welt zusammenkamen, um Tausende Tonnen Sand zu Skulpturen zu verarbeiten. Im Mai wird es endlich wieder so weit sein. Diesmal kom... » mehr

Kunstmesse "art Karlsruhe"

20.02.2019

Boulevard

art Karlsruhe: Bunt und poppig, schwarz und schwer

Ob hundert Jahre Bauhaus oder 30 Jahre Mauerfall: Die diesjährige Kunstmesse «art karlsruhe» hat sich historische Jubiläen vorgenommen, punktet aber auch mit knallbunter Pop-Art und schwermütiger Kuns... » mehr

Peter Lindbergh

06.02.2019

Boulevard

Paris zeigt Lindbergh und Giacometti

Peter Lindbergh ist für seine Porträts von Stars und Supermodels weltberühmt. Mit Fotos von Skulpturen des Künstlers Giacometti betritt er Neuland. Das Ergebnis zeigt nun Paris. Für Lindbergh ist dabe... » mehr

Künstler Hiwa K erhält Hector Preis

24.01.2019

Boulevard

Hector-Preis für politischen Künstler Hiwa K

Ein Röhrenkunstwerk des aus dem Irak stammenden Skulpturen- und Installationskünstlers entwickelte sich auf der documenta 14 zum Publikumsmagneten. Jetzt wird sein Erschaffer mit einem Preis ausgezeic... » mehr

Immendorffs Affen

08.01.2019

Boulevard

Immendorff-Affen gehörten Schweizer Galerie

70 Affen-Skulpturen des verstorbenen Künstlers Jörg Immendorff haben die Justiz lange beschäftigt. Nun ist in dem millionenschweren Rechtsstreit die Entscheidung ergangen. » mehr

«Museo del Prado» wird 200

02.01.2019

Boulevard

Der Prado in Madrid wird 200

Der Prado ist Spaniens Kunsttempel par excellence. Seine Räume beherbergen heute mehr als 8600 Gemälde und Zeichnungen sowie rund 700 Skulpturen. 2019 feiert das Museum sein 200-jähriges Bestehen. Qua... » mehr

Afrika-Museum in Tervuren

08.12.2018

Boulevard

Belgiens Afrikamuseum wiedereröffnet

Das umstrittene Afrikamuseum bei Brüssel hat sich einer millionenteuren Renovierung unterzogen. Doch die Spuren einer rassistischen Vergangenheit lassen sich nicht überall zurückdrängen. » mehr

Parthenon-Fries im British Museum

03.12.2018

Kunst und Kultur

Streit um Parthenon-Fries - Athen besteht auf Rückgabe

Im jahrzehntelangen Streit um die Parthenon-Friesteile beharrt Athen auf der Rückgabe der wertvollen Skulpturen aus London. » mehr

Kritischer Blick auf Kulturgüter der Stadt

20.11.2018

Hof

Kritischer Blick auf Kulturgüter der Stadt

Hof ist reich an Brunnen, Skulpturen und Wandschmuck. Doch vieles ist ungepflegt. Rainer Krolop von der Agenda 21 hat zu 125 Objekten Daten gesammelt. » mehr

Ernst Ludwig Kirchner

15.11.2018

Boulevard

Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

Die Bundeskunsthalle macht eine Ausstellung, aus der man so gut wie jedes Bild gerne mitnehmen würde. Und wenn jemand behauptet, dass es Ernst Ludwig Kirchners blaue Bäume in Wirklichkeit gar nicht gi... » mehr

13.11.2018

Hof

Die Justiz als Pfeiler der Demokratie

Künftig ziert eine Metallskulptur der Künstlerin Regina Kochs aus Köln das Hofer Justizgebäude. Wann die Bauarbeiten am Komplex weitergehen, ist aber immer noch unklar. » mehr

So ist es richtig: Wie im Stadtwappen hüpft das fidele Rehlein von rechts nach links aus dem Wald heraus. Wer in Richtung Rehau fährt, der wird mit dieser Ansicht empfangen. Wer die Stadt verlässt, sieht das "falsche" Wappen. Foto: P. G.

28.10.2018

Rehau

Das Reh springt auf die falsche Seite

Die jüngste Stadtratssitzung in Rehau hat mit einem kuriosen Thema geendet. Hagen Rothemund, SPD, wollte wissen, auf welchem Weg die Entscheidung für die Skulptur am neuen Kreisel in der Hofer Straße ... » mehr

Grabmahl

25.10.2018

dpa

Skulptur in Fingerform darf nicht als Grabmal dienen

Das Verwaltungsgericht Hannover hat ein Grabmal in Form eines Fingers untersagt. Laut dem Gericht werde die Würde des Ortes nicht gewahrt und könnte fälschlich aufgefasst werden. Kritik zum Urteil kom... » mehr

Biennale-Pavillon

25.10.2018

Deutschland & Welt

Künstlerin mit Steinkopf gestaltet Biennale-Pavillon

Sie sagt kein Wort und verbirgt ihren Kopf unter einer Skulptur. Das ist Natascha Süder Happelmann, die 2019 Deutschlands Beitrag bei der Kunst-Biennale in Venedig gestalten soll. Hinter dem Pseudonym... » mehr

Die Objekte von Stephanie Huber leben von der Veränderung der Struktur. Einige ihrer Werke wie beispielsweise diese Muschel aus Eschenholz haben eine farbige Innenseite. Foto: Corinna Martin

24.10.2018

Region

Mit der Kettensäge zum Erfolg

Stephanie Huber fertigt großformatige Skulpturen aus Holz. Im Münchberger Bürgerzentrum hat sie jüngst ihre erste eigene Ausstellung eröffnet. » mehr

Die Objekte von Stephanie Huber leben von der Veränderung der Struktur. Einige ihrer Werke wie beispielsweise diese Muschel aus Eschenholz haben eine farbige Innenseite. Foto: Corinna Martin

22.10.2018

Region

Mit der Kettensäge zum Erfolg

Stephanie Huber fertigt großformatige Skulpturen aus Holz. Im Münchberger Bürgerzentrum hat sie jüngst ihre erste eigene Ausstellung eröffnet. » mehr

Pariser Kunstmesse FIAC

18.10.2018

FP

Nackte Skulpturen bei anziehender Kunstmesse in Paris

Gefragter denn je – die Pariser Kunstmesse FIAC startet euphorisch: Unter den Galerien befinden sich immer mehr wichtige, unter den Künstlern große Namen. Profitiert Frankreichs Hauptstadt vom Brexit? » mehr

FIAC

18.10.2018

Deutschland & Welt

Nackte Skulpturen bei anziehender Kunstmesse in Paris

Gefragter denn je - die Pariser Kunstmesse FIAC startet euphorisch: Unter den Galerien befinden sich immer mehr wichtige, unter den Künstlern große Namen. Profitiert Frankreichs Hauptstadt vom Brexit? » mehr

Skulptur verbindet Bürger aller Ortsteile

10.10.2018

Region

Skulptur verbindet Bürger aller Ortsteile

Neben dem Rathaus von Berg entsteht ein neuer Marktplatz. Im Zentrum informiert ein besonderer Blickfang über die Gemeinde. » mehr

Joan Miró-Retrospektive

10.10.2018

FP

Paris zeigt bedeutende Miró-Retrospektive

Eine große Retrospektive des Künstlers Joan Miró (1893-1983) ist in Paris zu sehen. » mehr

Hartmut Reuter sorgte mir der Lyra und dem Tamtam (Bild) für die musikalische Umrahmung der Vernissage.

02.10.2018

Region

Die neue sakrale Kunst

"Greg Tricker und sein malerischer Weg mit Kaspar Hauser" lautet der Titel der aktuellen Ausstellung des Kunstvereins Kulmbach. Der Engländer beschäftigt sich mit dem 1828 aufgetauchten "Kind Europas"... » mehr

Zusammengestellt haben sie die Ausstellung in der Galerie Tittmann in Berndorf für die Ateliertage des Berufsverband bildender Künstler/innen Oberfranken am Wochenende. Die Werke sind noch bis zum 11. Oktober zu sehen. Unser Bild zeigt (von links) Angelika Gigauri, Claus Tittmann und Cornelia Morsch.	Foto: Horst Wunner

28.09.2018

Region

Fantasien in Guss und mit Pflanzenfarben

Claus und Julia Tittmann, Angelika Gigauri und Cornelia Morsch stellen in Berndorf aus. Sie zeigen bis 11. Oktober Kunst auf hohem Niveau. » mehr

Head Above Water-Skulptur

15.09.2018

Deutschland & Welt

Gigantischer Kopf blickt über die Themse

In London sorgt eine neue Skulptur für Furore. Sie stammt von dem Lichtdesigner Steuart Padwick und wechselt nachts die Farbe - um die Stimmung des Gehirns zu veranschaulichen. » mehr

Aktionskünstlerin Edina Thern (Zweite von rechts) und ihre Helferinnen hüllen Udo Rödel in ein orangefarbenes Gewand.	Foto: lk

13.09.2018

Region

Eine Wiese für Udo Rödels Werke

Am Feuerbächlein haben einige Kunstwerke ein neues Zuhause gefunden. Mit einem Fest stellt der Künstler sein "letztes großes Projekt" vor. » mehr

Satelliten-Skulptur

05.09.2018

Deutschland & Welt

Satelliten-Skulptur soll im All fliegen

Er sammelt keine Wetterdaten und hilft nicht beim Navigieren: Der Satellit von US-Künstler Trevor Paglen soll lediglich Sonnenlicht spiegeln und zum Nachdenken anregen. Seine Weltraum-Kunst verärgert ... » mehr

Satelliten-Skulptur

05.09.2018

Deutschland & Welt

Satelliten-Skulptur soll im All fliegen

Er sammelt keine Wetterdaten und hilft nicht beim Navigieren: Der Satellit von US-Künstler Trevor Paglen soll lediglich Sonnenlicht spiegeln und zum Nachdenken anregen. Seine Weltraum-Kunst verärgert ... » mehr

Stefanie Barbara Schreiner hat die Skulptur des japanischen Künstlers Kunihiko Kato für den Bad Stebener Skulpturenpfad gestiftet. Von links: Stefanie Barbara Schreiner und Bürgermeister Bert Horn. Foto: sg

09.08.2018

Region

Ein neues Kunstwerk schmückt Bad Steben

Der Skulpturenpfad in Bad Steben hat nun eine Attraktion mehr: Ein Werk eines japanischen Künstlers. » mehr

Kunstkirchweih in Tröstau

06.08.2018

Fichtelgebirge

Tröstau lockt Künstler an

Zahlreiche Gäste schlendern durch den Ort und bestaunen Bilder und Skulpturen. 37 Aussteller präsentieren ihre Werke bei der Kunstkirchweih. » mehr

Fest verankert ist die Super-Biene von Silvio Ukat in Wernstein.

03.08.2018

Region

Die Super-Biene von Wernstein

Das internationale Kunstprojekt "HolzART" von Ingo Cesaro in Kronach vernetzt sich weiter. Nun hat auch die Waldorf-Schule im Landkreis Kulmbach eine Skulptur. » mehr

Bärbel Kießling lässt ihr hölzernes Kunstwerk im Sonnenlicht glänzen. Fotos: Peggy Biczysko

01.08.2018

Region

Schmuckstück bereichert Ottostraße

Das Künstler-Ehepaar Kießling öffnet "Die kleine Galerie". In dem Laden zeigen sie die Bandbreite ihres künstlerischen Schaffens, das von Malerei bis hin zu Plastiken reicht. » mehr

Römischer Pferdekopf von Waldgirmes wird restauriert

27.07.2018

FP

Streit um Bronze-Pferdekopf: Gericht spricht Landwirt hohe Summe zu

Im Streit um einen bronzenen Pferdekopf aus der Römerzeit soll das Land Hessen einem Landwirt 773.000 Euro zahlen. » mehr

Mit der Verhüllung des Reichstagsgebäudes in Berlin im Jahr 1995 sind Christo - im Bild - und Jeanne-Claude auch in Deutschland bekannt geworden. Im Sommer zeigt nun das Grafikmuseum Stiftung Schreiner Bad Steben eine Ausstellung mit Grafiken zu den weltberühmten Christo-Projekten.

23.07.2018

FP

Christo wehrt sich gegen Bezeichnung "Verpackungskünstler"

Der unter anderem mit der Verhüllung des Reichstags 1995 in Berlin bekannt gewordene Künstler Christo findet die Bezeichnung „Verpackungskünstler“ unpassend. » mehr

Unterwasser-Museum

20.07.2018

dpa

Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet

Einmal richtig abtauchen: Etwa zwei Kilometer vor der Küste Floridas wurde im Golf von Mexiko eine Ausstellung der besonderen Art installiert. Der Eintritt ist frei, sieben Skulpturen, die teils an di... » mehr

Andreas Pößnecker aus Naila war neben Robert Steidl aus Marktleuthen Gastaussteller in diesem Jahr. Er hatte einen Teil seiner Skulpturen dabei. "Huhn mit bunten Eiern", "Figur Afrika", "Außerirdischer" und "Funkstation" heißen einige seiner geschweißten, gegossenen oder verleimten Arbeiten. Foto: Ute Michael

15.07.2018

Region

Das Künstlerstädtchen wahrt seinen Ruf

Die Ausstellung in der Grundschule vereint gestandene Künstler und Kinder, die ihre Freude an der Kreativität ausleben. Zu sehen sind Bilder und Skulpturen. » mehr

Vorbereitungen für die Kunstkirchweih: In Tröstau entsteht eine 2500 Kubikmeter große Skulptur. Rote Bälle spielen dabei eine wichtige Rolle.	Foto: Kultur und Kunst Tröstau

13.07.2018

Fichtelgebirge

Rote Bälle färben Tröstau ein

Die Kunstkirchweih steht bevor. Sie steht in diesem Jahr im Zeichen einer 2500 Kubikmeter großen Skulptur. Vorsichtig werden sich die Besucher darin bewegen können. » mehr

21.06.2018

FP

Künstler Anish Kapoor verklagt Waffenverein NRA wegen Werbespot

Der britische Starkünstler Anish Kapoor hat die US-Waffenvereinigung NRA wegen eines Werbespots verklagt, in dem seine berühmte Skulptur «Cloud Gate» in Chicago zu sehen ist. » mehr

Albertinum Dresden

18.06.2018

FP

Debatte um DDR-Kunst - Dresdner Albertinum zeigt Malerei und Skulptur

Dresden ist seit Monaten Brennpunkt des "Bilderstreits" um die Kunst der DDR in Museen. Im Fokus steht das Albertinum, die Direktorin wird persönlich angegriffen - und zeigt nun ostdeutsche Kunst satt... » mehr

Dieses Bild von 1921 erlaubt einen Blick in die Handschleiferei der Firma Reul. Foto: Stadtarchiv Kirchenlamitz

08.06.2018

Region

Als die Resl zum Reul kam

Der Historische Club in Marktredwitz widmet sich dem Granit vom Epprechtstein. Auch die Stigmatisierte von Kon- nersreuth ließ sich daraus eine Skulptur fertigen. » mehr

Ausstellung Postwar

07.06.2018

FP

New Yorker Whitney Museum erhält 400 Werke von Roy Lichtenstein

Das Whitney Museum in New York erhält mehr als 400 Werke des Popart-Künstlers Roy Lichtenstein. Die Stiftung des 1997 verstorbenen Malers hatte sich mit dem Museum bereits auf die Schenkung geeinigt, ... » mehr

Ausstellung

16.05.2018

FP

Syrische Künstlerin zeigt beklemmende Skulpturen in New Yorker Park

Antike Fresken, Höhlen, islamische Miniaturen und klassische Werke der Renaissance: » mehr

Das afrikanische Musik- und Tanz-Ensemble umrahmt den Poeten Emmanuel Eni und seine Darstellung eines "Schwarzen Mannes" zwischen zwei Kulturen. Foto: Pampel

07.05.2018

FP

Afrika hautnah

Musik und Tanz zeigen Unterschiede und Gemeinsamkeiten - nicht nur bei den Essgewohnheiten. Etwa 60 Zuschauer erleben diese Performance. » mehr

Shania Twain

27.04.2018

FP

In Kürze

Scott Bradlee's Postmodern Jukebox kommt am 6. Mai um 20 Uhr in den Löwensaal nach Nürnberg. Seit Jahren ist das Künstlerkollektiv um Scott Bradlee eines der außergewöhnlichsten Youtube-Phänomene. » mehr

Der Arbeitskreis Corporate Collecting (Unternehmenssammlungen) des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft traf sich auf Einladung der geschäftsführenden Pema-Gesellschafterin Dr. Laura Krainz-Leupoldt (vorne, Mitte) in Weißenstadt. Fotos: Christopher Michael, Sven Paustian/Museum Ritter

26.04.2018

FP/NP

Kunst, Kultur und Unternehmertum

Dass man als Firmenchef ein Auge auf den Markt und seine Mitarbeiter haben muss, ist klar. Einige haben darüber hinaus ein weiteres Faible: für Gemälde, Skulpturen und Co. » mehr

Installation für die Opfer des Ersten Weltkriegs in Belgien

23.04.2018

FP

Für jeden Toten eine Skulptur - Ypern gedenkt des Kriegsendes

600.000 Tonfiguren und 6.000 Boote: Belgien erinnert mit Kunst an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Eines der größten Werke steht im flämischen Ypern. Dort fanden verheerende Schlachten s... » mehr

09.03.2018

Region

"Immerhin Rotary haben sie richtig geschrieben"

Der Erschaffer des Hofer Kugelbrunnens steht neuen Plänen der Stadt offen gegenüber. Dass sein Name seit 30 Jahren falsch an der Skulptur steht, findet er weniger schön. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".