SOFTWAREUNTERNEHMEN

Wolfgang Blau

08.10.2018

Computer

Verlagschef will Milliarde für maschinelle Übersetzungen

Der Verlagschef und Internet-Experte Wolfgang Blau hat vor einer «digitalen Ausrottung» europäischer Sprachen gewarnt. Für viele Softwarehersteller und Inhalte-Anbieter lohne es sich nicht, Sprachvers... » mehr

Fahrerloses Fahren

05.09.2018

Computer

Start-up Mesosphere: Plattform für vernetzte Fahrzeuge

Bereits in zehn Jahren wird es durch vernetzte und automom fahrende Fahrzeuge wesentlich weniger Unfälle geben - davon ist der Gründer und Chef der deutsch-amerikanischen Softwarefirma Mesosphere Flor... » mehr

Temperaturregelung per Smartphone

10.08.2018

Karriere

Junge Unternehmen suchen Nachwuchs in neuen Berufen

Das Smartphone wird in vielen Bereichen des Lebens immer allgegenwärtiger. Was fehlt - IT-Nachwuchs selbst in jungen Firmen. Was tun? » mehr

Engmaschige Überwachung eines Patienten muss nicht einem Krankenhaus vorbehalten bleiben. Telemedizin schafft, wo sie nötig ist, jetzt auch zu Hause Sicherheit. Am Klinikum Kulmbach wurde jetzt ein Projekt gestartet, das deutschlandweit Bedeutung erlangen könnte. Die Resonanz bislang ist gut.

14.03.2018

Region

Klinikum Kulmbach testet Telemedizin

Mehr Sicherheit soll die Telemedizin für Patienten bringen. Davon sind Ärzte überzeugt. Die ersten Erfahrungen mit dem neuen Projekt am Klinikum Kulmbach sind positiv. » mehr

Harald Wohlfahrt

15.12.2017

Karriere

Unternehmer setzt auf mehr Qualität im Betriebsrestaurant

Wie wichtig nehmen Unternehmen das Kantinenessen? Immer häufiger fällt die Entscheidung zugunsten der Qualität. Unternehmer wie Klaus Fischer wissen, warum sie mehr Geld als unbedingt nötig in ihr Bet... » mehr

Im Rahmen der Eröffnung der neuen Büroräume der Softwarefirma Vlex im ehemaligen Postgebäude in Kulmbach wurde die Kooperation zwischen der international agierenden Firma Comarch und dem Klinikum Kulmbach vorangebracht. Schon in der kommenden Woche sollen die Verträge unterzeichnet werden. Das Bild zeigt von links: Die Geschäftsführer von Vlex, Jens Pfeil-Schneider und Thomas Baum, Simon Ries von der Stadt Kulmbach, den Finanzvorstand der Firma Comarch, Lukasz Wasek, OB Henry Schramm, den Vlex-Verwaltungsrat Hans-Jürgen Päsler und Florian Bergmann von der Stadt Kulmbach.

15.11.2017

Region

Vorstoß in die Telemedizin

Postoperative Überwachung von zu Hause aus: Das ist das Ziel eines Pilotprojekts, das schon im kommenden Jahr am Klinikum Kulmbach starten soll. » mehr

Brötchen und Kaffee

13.10.2017

dpa

Gericht: Trockenes Brötchen und Kaffee sind kein Frühstück

Bei einem Frühstück setzt jeder andere Prioritäten. Manche brauchen nur einen Kaffee, andere bestehen jedoch auch auf Brot oder Brötchen. Aber wie ist es eigentlich gesetzlich geregelt, was zu einem F... » mehr

Avril Lavigne

19.09.2017

dpa

McAfee: Avril Lavigne ist der «gefährlichste Promi» im Netz

Wer im Internet nach Musikern sucht, kann auf bösartige Webseiten stoßen. Bei der Sängerin Avril Lavigne sei dem Softwarehersteller McAfee zufolge die Wahrscheinlichkeit am höchsten, auf eine gefährli... » mehr

Adobe Flash Player

31.08.2017

dpa

Adobe bringt Updates für Flash Player und Adobe Reader

Der Flash Player gilt als anfällig. Deswegen muss Adobe regelmäßig seine Multimedialösungen optimieren. Momentan nimmt das Softwareunternehmen an zwei Stellen Updates vor. Wer die neue Version install... » mehr

Paintshop Pro

18.08.2017

dpa

Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung

Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt. » mehr

Samsung SUHD TV

04.04.2017

dpa

40 Schwachstellen in Samsung-Software entdeckt

Sicherheitslücken zu schließen gehört für Software-Hersteller zum täglichen Geschäft. Auch auf Samsungs Entwickler könnte wieder einige Arbeit zukommen. IT-Experten fanden gravierende Schwachpunkte be... » mehr

Katja Bauer zur Sexismus-Debatte

29.09.2016

FP/NP

Problem erkannt

Hat die CDU ein Problem mit Sexismus? Ja, das hat sie - und nicht erst, seit am Wochenende die Berliner Nachwuchspolitikerin Jenna Behrends Vorwürfe gegen den CDU-Senator Frank Henkel erhoben hat. » mehr

Zubat-Alarm in der Altstadt: Diese kleine, wilde, lila Fledermaus mit dem komischen Namen hat sich in der Nähe des Kugelbrunnens versteckt.	Foto: Vettorazzi

02.08.2016

Region

Warum Pokémon fangen alle betrifft

Grell, bunt und kitschig: Der Hype um das Handy-Spiel ist auch in Hof deutlich zu spüren. Die Kritiker sind aber nicht weit. Eine Spurensuche. » mehr

Eine Zapfsäule für Strom: Autohofbetreiber Rolf Küster an der neuen E-Aufladestelle.	Fotos: Herbert Scharf

06.07.2016

Fichtelgebirge

In 20 Minuten ist der Akku voll

Langes Aufladen gehört der Vergangenheit an. Für Elektroautos gibt es nun eine schnelle E-Tankstelle im Autohof Thiersheim. » mehr

Regional verwurzelt, international gefragt

02.10.2015

FP/NP

Regional verwurzelt, international gefragt

Die heutige GK Software AG begann nach der Wende unter schwierigen Bedingungen. Mittlerweile beschäftigt die vogtländische Firma 700 Mitarbeiter. » mehr

ITL-Chef Thomas Linhardt (Mitte) freut sich über den Preis, den er für seine Firma aus den Händen von Medatixx-Geschäftsführer Jens Naumann (links) und Medatixx-Marketing- und Vertriebschef Christian Soethe erhielt.

28.02.2014

FP/NP

Münchberger landen bundesweit auf Platz 1

Das ITL Systemhaus setzt sich gegen 52 Mitbewerber durch. Die Firma betreut Ärzte, Zahnärzte und Industriekunden. Vor allem im Ausbau von Arzt-Netzwerken sieht Geschäftsführer Thomas Linhardt großes P... » mehr

Die beiden IGZ-Chefs Johann Zrenner (Vierter von rechts) und Wolfgang Gropengießer (rechts daneben) mit den Vertretern der beteiligten Firmen beim ersten Spatenstich in Falkenberg. 	Foto: Scharf

11.12.2013

FP/NP

IGZ weiter auf Expansionskurs

Mit einer Millionen- Investition schafft IGZ die Voraussetzungen für 90 neue, hochwertige Arbeitsplätze. In Falkenberg baut das Logistik- und Softwareunternehmen eine weitere Software-Scheune. » mehr

27.08.2013

FP

Nach verlorener Liebe: Ein Robinson mit Handy

Vogelweide" heißt das Buch, Eschenbach seine Hauptfigur. Damit erinnert der neue Roman des jetzt 73-jährigen Uwe Timm an zwei Dichter des Mittelalters, die nicht zuletzt durch ihre Liebeslyrik berühmt... » mehr

21.02.2013

FP/NP

Stockheimer Software-Hersteller unter Deutschlands Besten

Ein Unternehmen aus dem Landkreis Kronach hat es zum ersten Mal in die Top 100 des Mittelstandes geschafft. » mehr

Die beiden Geschäftsführer Rolf Brilla (rechts) und Roland Meichner sind stolz auf die Entwicklung ihrer Firma. 	Foto: Scharf

12.04.2012

FP/NP

IT-Spezialisten auf Erfolgskurs

Der Marktredwitzer Hard- und Software- anbieter ProComp hat sich in 22 Jahren zu einem stattlichen Betrieb mit 43 Beschäftigten entwickelt. Das Unter- nehmen erweitert kontinuierlich sein Angebot. » mehr

23.03.2012

Region

Erste Version des Wunsiedler Weges

Wunsiedel - Auf 45 Seiten hat der Geschäftsführer der SWW Wunsiedel, Marco Krasser, ausgearbeitet, wie die Energiewende in der Region gelingt. "Smart Energy City Wunsiedel 1.0." heißt das Konzept. "Da... » mehr

fpmt_burg_080710

08.07.2010

Region

Burg als kulturelles Zentrum

Seit knapp einem Jahr ist der Falkenberger Bürgermeister Herbert Bauer Burgherr. Jetzt will die kleine Gemeinde im Landkreis Tirschenreuth das mittelalterliche Bauwerk zum Anziehungspunkt für die gan... » mehr

fpnd_hollstein_1sp-4c_WI_13

14.04.2010

FP/NP

Heimatmarkt bringt kräftig Umsatz

Bayreuth - Mit der Grundig Business Systems GmbH in Bayreuth hat einer der drei weltweit führenden Anbieter professioneller Diktiersysteme seine komplette Produktion in Oberfranken. » mehr

21.08.2009

FP/NP

Info: SAP

» mehr

09.04.2001

FP

Auch im Internet: Kunstwerke unter dem Hammer

Von Lothar Faltenbacher Kunstfreunde aus aller Welt überbieten sich tagtäglich, wenn begehrte und teure Objekte bei Auktionen unter den Hammer kommen. Sechs-, siebenstellige Summen wechseln hier oft ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".