Lade Login-Box.

SOJA

Über 200 Gäste besuchten die Jahreshauptversammlung des Maschinen- und Betriebshilfsrings Münchberg und Umgebung in der Eventhalle Strobel in Dörnthal. Das Bild zeigt (von links) Gerhard Böhner, Geschäftsführer des Maschinenrings Hochfranken, Patrick Heerdegen, Geschäftsführer des Maschinenrings Münchberg und Umgebung, den Referenten Professor Dr. Hansgeorg Schönberger und Maschinenring-Vorsitzenden Siegfried Hüttner. Foto: Köhler

04.03.2019

Münchberg

Mais und Soja statt Gerste und Raps?

Professor Dr. Hansgeorg Schönberger referiert beim Maschinenring Münchberg über den Klimawandel und die heimische Landwirtschaft. Das Fazit: Die Region könnte profitieren. » mehr

Importautos

14.12.2018

Wirtschaft

Entspannungssignale im Handelskrieg

Nach dem «Waffenstillstand» mit den USA rüstet China ab: Die Sonderabgaben auf Autos aus den USA werden vorerst wieder aufgehoben. Davon profitieren vor allem deutsche Autobauer wie BMW und Mercedes. » mehr

22.08.2018

Meinungen

Der richtige Weg

Sie sind seit Langem enge Verbündete, die CDU/CSU und der Bauernverband. Oder sollte man besser sagen: Sie waren es? Denn höflich, aber eindeutig hat Bundesagrarministerin Julia Klöckner den Verband i... » mehr

Sojamilch

25.07.2018

Ernährung

Jeder dritte Sojadrink fällt durch

Wer keine Kuhmilch verträgt, muss dank Sojamilch nicht auf Müsli oder den Kaffee Latte verzichten. Allerdings sind in einigen Produkten Schadstoffe enthalten, wie die Stiftung Warentest herausgefunden... » mehr

Sojamilch

16.08.2017

Ernährung

Soja ist in Maßen sehr gesund

Öl, Joghurt, Fleischersatz - die Sojabohne ist in der Küche vielseitig einsetzbar. Für Vegetarier ist sie eine sehr gute pflanzliche Eiweißquelle. Doch ihr Ruf ist umstritten. Zu viel Soja sollte man ... » mehr

Bis zum Freitag stehen die Figuren der diesjährigen Zinnfigurenbörse im Stadel. Das Bild von der vergangenen Zinnfigurenbörse 2015 zeigt (von links) Aussteller Cleto Montorsi aus dem italienischen Maranello, Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm, den zuständigen Sachgebietsleiter und Sicherheitsbeauftragten der Stadt, Hermann Müller, Klio-Präsidenten Thomas Beier und den Leiter der Kulturabteilung und des Tourismus- und Veranstaltungsservices der Stadt, Helmut Völkl. Foto: Stadt Kulmbach

10.08.2017

Region

Politiker, Schauspieler und die Beatles

180 Aussteller aus 18 Ländern kommen in die Bierstadt zur Zinnfigurenbörse. Zwei Organisatoren erläutern, was es vorher zu tun gibt und räumen mit manchem Klischee auf. » mehr

Holzkohle verladen im Chaco-Wald

31.07.2017

Garten & Natur

Wenn der Urwald auf dem Grill landet: Abholzung in Paraguay

Damit in Europa die Steaks auf dem Grill brutzeln können, wird in Paraguay Tropenwald abgeholzt. Bäume werden zu Holzkohle und gerodete Flächen werden für Rinderzucht und Soja verwendet. Das hat Folge... » mehr

Blaue Süßlupine

28.06.2017

Ernährung

«Soja des Nordens»: Lupinen liefern hochwertiges Eiweiß

Startet die Süßlupine durch? Lupinensamen und die daraus hergestellten Produkte haben das Zeug dazu, vielfältig in der Küche eingesetzt zu werden. Ganze Samen dienen als Fleischersatz. Sie können aber... » mehr

Nach 23 Jahren scheidet Jürgen Saalfrank (Zweiter von rechts) aus Döbra aus dem Aufsichtsrat aus. Sein Nachfolger ist Rainer Horn (Zweiter von links) aus Hirschberglein. Mit im Bild Vorsitzender Günter Martin (links) und Geschäftsführer Heinrich Rausch. Foto: Helmut Engel

16.03.2017

Region

Bauern beklagen "unglaubliche Bürokratie"

Die Trocknungsgenossenschaft trifft sich zur Generalversammlung. Die Abkehr vom gentechnisch veränderten Soja bedeutet riesigen Mehraufwand. » mehr

Ölpalmen

11.01.2017

Ernährung

Wer hat die Macht über unser Essen?

Das Geschäft mit der Ernährung der Welt ist lukrativ. Es mischen sogar Versicherungen und Hedgefonds mit. Wenige Konzerne machen die Preise. Die Verbraucher, so warnen Verbände, verlieren Freiheiten. » mehr

Keine Experimente: Für Astrid Sandner gehört in eine ordentliche Wurst vor allem Fleisch. 	Foto: Florian Miedl

20.04.2015

Region

Es geht um die Wurst

Die Zeiten sind vorbei, in denen knackige Wiener und herzhafter Aufschnitt ausschließlich aus Fleisch bestanden. Alternativen aus Soja sind im Kommen. Sogar in den Metzgereien des Fichtelgebirges. » mehr

Martin Krasser aus Wunsiedel wagt das Experiment. Nächste Woche bietet er die ersten Veggie-Würstchen zum Verkauf. 	Foto: Florian Miedl

20.04.2015

Region

Es geht um die Wurst

Die Zeiten sind vorbei, in denen knackige Wiener und herzhafter Aufschnitt ausschließlich aus Fleisch bestanden. Alternativen aus Soja sind im Kommen. Sogar in den Metzgereien des Fichtelgebirges. » mehr

Pema-Chef Franz Leupoldt. Die Produkte des Weißenstädter Unternehmens gehen in die ganze Welt.	Foto: Florian Miedl

11.04.2015

FP/NP

Pema steuert auf Wachstumskurs

3,5 Millionen Euro investiert die Firma aus dem Fichtelgebirge in eine neue Brotback-Anlage. Weitere Millionen sollen fließen, um die Kapazität zu erhöhen. » mehr

Die Abänderung seiner Karte hat nicht allzu lang gedauert: Mario Stumpf, Inhaber des Restaurants "Zum Kreuzstein".	Foto: Huttinger

28.01.2015

Region

Wirbel um Allergiker-Verordnung

Seit wenigen Wochen müssen Gastronomen, Bäcker und Metzger ihre unverpackten Produkte kennzeichnen. Die Meinungen dazu gehen weit auseinander. » mehr

Gerald Hofmann von der Kulmbacher "Zunftstube" sagt: "Wir haben schon seit Jahren eine Speisekarte, auf der die Zusatzstoffe aufgeführt sind, reicht das nicht?"	Foto: Fölsche

26.01.2015

Region

Allergiker-Verordnung ärgert Wirte

Lebensmittelkontrolleure befürworten die neue Regelung - Gastwirte, Metzger und Bäcker halten sie für eine unnütze Bürokratie. Auf Wunsch der EU müssen 14 Stoffe, die Unverträglichkeit auslösen, auf u... » mehr

Vegetarisch essen kann auch Kinder begeistern, wenn so lustige Gesichter aus dem Teller schauen. In Deutschland gibt es inzwischen rund sieben Millionen Vegetarier und etwa 900 000 Veganer.

01.10.2014

Oberfranken

Das Abc der gesunden Ernährung

Wer sich fleischlos ernährt, muss keine Nährstoffe entbehren. Das zeigen viele Produkte, die neu auf dem Markt sind. Zum heutigen Welt-Vegetarier-Tag stellen wir einige von ihnen vor. » mehr

10.07.2012

Region

Heißes Eisen Grünes Band

Landwirte sind mit dem Naturschutz-Projekt nicht einverstanden. Sie kritisieren bei einer Informationsveranstaltung in Bad Rodach einige Widersprüche. » mehr

Albert Füracker

22.04.2010

Oberfranken

Willkommen im Café Kuhstall

Hof - Albert Füracker hätte nichts dagegen, wenn eines seiner vier Kinder einen landwirtschaftlichen Beruf ergreifen würde. » mehr

fpst_kandidaten

01.10.2007

Region

Ziel: Die Mehrheit im Stadtrat

Schönwald – Im Gasthof Turm Grünhaid nominierte der SPD-Ortsverein Schönwald am Freitagabend seine Bewerber für die im März nächsten Jahres stattfindende Stadtratswahl. » mehr

19.07.2007

Region

Das kleine Kraftwerk im Haus

TIRSCHENREUTH – Auf großes Interesse ist eine Veranstaltung des Energieforums Oberpfalz in Tirschenreuth gestoßen, bei der sich mehr als 250 Energiespezialisten, Unternehmer, Kommunalpolitiker und Bür... » mehr

14.06.2003

FP

Soja-Wärschtla schtatts Wamma

,,Bayernweit - Bayernlight haaßt der Schtädte-Weddbewerb, wo aa die Hofer mitmachn - und wo a ganza Haufm Leit freiwillich wenger Fedd essn, damitsa abnehma. Obs werglich funktioniert, kennasa zwischn... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".