SONDERRECHTE

Einer parkt falsch und die anderen machen es nach. In der Hardenbergstraße ertappt die Polizei regelmäßig Autofahrer, die es mit den Regeln nicht ganz so genau nehmen. Foto: Stefan Linß

02.10.2018

Kulmbach

Sehnsucht nach mehr Rücksicht

Die Kulmbacher Polizei zieht nach drei Wochen Schulwegüberwachung eine durchwachsene Bilanz. Das Verhalten mancher Autofahrer zeugt von Eigensinn. » mehr

Die BRK-Bereitschaft Bad Steben war bereits 2014 Ausrichter der Katastrophenschutzübung der BRK-Bereitschaften des Kreisverbands Hof. Vor vier Jahren probten die Rotkreuzler den Ernstfall in der Therme des Staatsbades. Archiv-Foto: Hüttner

Aktualisiert am 04.09.2018

Naila

Retter proben den Katastrophenfall

Bad Steben ist Schauplatz einer Großübung der BRK-Bereitschaften des Kreisverbands Hof. Das dreitägige Training beginnt am Freitag. » mehr

Ein Auto ist mit dem blauen, europäischen Behinderten-Parkausweis hinter der Windschutzscheibe auf einem der Behinderten-Stellplätze am Klinikum abgestellt. Ob der Fahrer einen behinderten Menschen zum Krankenhaus gefahren hat oder abholt, ist für die Polizei nicht ersichtlich. Foto: Gabriele Fölsche

09.07.2018

Kulmbach

Das Rollstuhl-Symbol soll Wege verkürzen

Behinderte Menschen genießen im ruhenden Verkehr Sonderrechte. Doch oftmals sind diese speziellen Parkplätze widerrechtlich von rücksichtslosen Fahrern belegt. » mehr

Weihnachtsdeko am Auto

11.12.2017

Mobiles Leben

Leuchtsterne und blinkende Tannenbäume sind im Auto tabu

Weihnachtsfans wollen auch im Auto nicht auf die festliche Stimmung verzichten. Blinkende Ausschmückungen im Wagen gefährden allerdings die Verkehrssicherheit und sind verboten. » mehr

Der Taxi-Knigge

11.08.2017

Mobiles Leben

Der Taxi-Knigge: Rechte und Pflichten von Gast und Fahrer

Was gilt beim Umgang von Taxifahrern mit ihren Gästen? Was ist erlaubt und was nicht? Was hingegen gehört für Fahrgäste zum guten Ton, und wo hört der Spaß auf? » mehr

Eiliger Einsatz

18.04.2017

Mobiles Leben

Bei Blaulicht und Martinshorn gelten besondere Regeln

Wenn Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienste unterwegs sind, zählt oft jede Sekunde. Doch trotz Blaulicht und Martinshorn fährt nicht jeder sofort beiseite. Dabei dürfen Autofahrer fürs Platzmachen au... » mehr

Stadtarchivarin und Initiatorin des Symposiums, Edith Kalbskopf, bedankte sich bei Peter Seißer für den Vortrag.	Foto: B.L.

21.03.2017

Region

Eine Zeit vieler Wirrungen

Mit einer Fakten-Fülle wartet Altlandrat Seißer beim historischen Symposium auf. Er blickt ins Fichtelgebirge zu Beginn des 19. Jahrhunderts. » mehr

Kaiser Karl IV.

13.05.2016

FP/NP

Der doppelte Karl

Auch nahe der Region hat Karl IV. » mehr

20.01.2016

Leseranwalt

Die Sache mit dem Elektro-Auto

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat jüngst angekündigt, er wünsche sich Anreize zum Kauf von Elektrofahrzeugen. Schon jetzt gibt es spezielle Kennzeichen für diese Autos. Diese wurden im Oktober 20... » mehr

Da war die Welt noch in Ordnung, als Bürgermeister Ludwig König in der Gemeinderatssitzung den neuen Rat Robert Seitz vereidigte. Wenig später musste sich König Vorwürfe von Werner Brunner anhören.	Foto: Bertram Nold

13.01.2016

Region

Öffentliche Sitzung endet mit Eklat

Werner Brunner von den Freien Wählern nennt drei Punkte, die ihn ärgern. Danach stürmt er aus dem Saal und knallt die Tür hinter sich zu. » mehr

Notarzt

12.02.2015

Leseranwalt

Die Sache mit den Sonderrechten

Was darf ein Notarzt? Ist schnelles Fahren zum Einsatzort rücksichtsloses Verhalten im Straßenverkehr? Diese Fragen bewegten in diesen Tagen viele Leser. » mehr

Wenn Rettungsfahrzeuge mit Martinshorn und Blaulicht unterwegs sind, müssen andere Verkehrsteilnehmer diesen Fahrzeugen Vorrang gewähren. Die Vorfahrt erzwingen dürfen die Retter aber auch bei Sonderfahrten nicht.

10.02.2015

Region

"Gesund ankommen ist das Ziel"

Wenn es um Menschenleben geht, zählen Minuten. Der Fall des "rasenden" Notarztes von Neuburg löst eine Debatte um den Fahrstil bei Einsätzen aus. Notärztin Dr. Luber verteidigt ihren Kollegen. » mehr

18.10.2014

Region

Auch Regierung geht von Nachwahl aus

Ein Fehler in Hohenberg hat wohl Konsequenzen für den gesamten Landkreis. Die SPD sieht andere Möglichkeiten als einen neuen Urnengang und wirft der CSU Kalkül vor. » mehr

Verdiente Persönlichkeiten sind beim Kreisfeuerwehrtag geehrt worden. Das Bild (zeigt von links): Kreisbrandrat Gerhard Bergmann, Landrat Dr. Karl Döhler mit den Geehrten Florian Leupold, den Bürgermeister der Stadt Marktleuthen, Dr.-Ing. Jens Seifert, Betriebsleiter der Firma Lapp, Christian Mandel, Vorstand der VR-Bank Fichtelgebirge, Robert Würstl, ehemaliger Leiter der Polizeiinspektion Fichtelgebirge, und Regierungsdirektor Michael Unglaub vom Landratsamt. 	Foto: Michael Meier

29.07.2014

Region

Feuerwehren erleiden Aderlass

Die Wehren im Landkreis Wunsiedel verlieren innerhalb von zwei Jahrzehnten 112 Aktive. Kreisbrandrat Gerhard Bergmann zieht in Rösau eine ernüchternde Bilanz. » mehr

Polizeiauto vor Wohnhaus in Ilmenau

21.01.2014

Leseranwalt

Die Sache mit dem Sonderrecht

Ein Leser möchte wissen, ob ein Polizeifahrzeug ohne Signal - also Blaulicht und Martinshorn - schneller fahren darf als ein normales Fahrzeug. Etwa in der Tempo-30-Zone oder im innerstädtischen Berei... » mehr

27.05.2013

Region

Schützen treffen ins Schwarze

Im Schießhäuschen wetteifern die Honoratioren der Stadt um den Titel des Schlappenkönigs. Bis zur Proklamation heute Morgen bleibt der Sieger streng geheim. » mehr

Ein voller Saal und viele Probleme: "Jetzt red i"-Moderator Tilmann Schöberl gestern bei den Aufnahmen inmitten von rund 150 Marktredwitzern in der Städtischen Turnhalle. Viele weitere Bilder gibt es unter der Adresse www.frankenpost.de im Internet.	Foto: Miedl

30.01.2013

Region

Sorgen um die Infrastruktur

Wo drückt den Menschen der Schuh? Bei der Aufzeichnung der BR-Sendung "Jetzt red i" nehmen die Marktredwitzer kein Blatt vor den Mund. Sendetermin ist der 6. Februar. » mehr

Landes-Chef Florian Pronold erhielt knapp 85 Prozent Zustimmung.	Foto: dpa

04.07.2011

Oberfranken

Ratschläge vom Juniorpartner

Nils Schmid erzählt den bayerischen Genossen vom Regieren im Ländle. SPD-Vize Beyer lässt seinen Chef auflaufen. » mehr

fpst_fahrer_161210

15.12.2010

Region

Vollbremsung macht Spaß

Der Kreisfeuerwehrverband lädt weibliche Aktive zu einer Fahrerschulung ein. Diese lernen das Einsatzfahrzeug auch in Extremsituationen besser zu beherrschen. » mehr

24.06.2010

Region

Anwohner bekommen Sonderrechte

Hof - Die Stadt Hof führt im Münch-Ferber-Karree eine Parkregelung für die Anwohner ein. » mehr

fpha_cp_gremium_220110

22.01.2010

Region

Fokus auf Wohnen und Leben

Hof - Die Wohnqualität und das soziale Miteinander sollen in den kommenden drei Jahren Schwerpunkte der Arbeit des Bürgergremiums Bahnhofsviertel werden. "Um das Menschsein human zu gestalten, bedarf ... » mehr

15.12.2009

Region

Ehrenkreuze für verdiente Männer

Dörnthal - Zwei Ehrungen hat es diesmal bei der Herbst-Kommandanten-Versammlung des Inspektionsbereiches III in Dörnthal gegeben: Ehrenkreisbrandmeister Günther Bittermann aus Schwarzenstein erhielt d... » mehr

06.02.2009

Region

Wehrleute und das Wegerecht

Förmitz – Zu einem gemeinsamen Unterricht der Freiwilligen Feuerwehren Albertsreuth-Götzmannsgrün, Förmitz und Hallerstein haben sich viele Aktive getroffen. » mehr

fpst_FFW_120109

12.01.2009

Region

Wehr mit hohem Anteil junger Kräfte

Heidelheim – Auf ein Jahr ohne spektakuläre Ernstfälle blickte bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Heidelheim deren Kommandant Reinhold Brandwein zurück. Nachdem Schriftführer Kai Badmüller d... » mehr

fpsp_Domke5sp_300808

04.09.2008

FP-Sport

Die schier endlose Karriere

„Der kann sich selbst richtig fertig machen“, sagt sein Trainer. Wenn es überhaupt etwas Negatives zu sagen gibt, dann der manchmal übertriebene Ehrgeiz von ihm, ohne den Mitterteichs Torwart-Ikone Uw... » mehr

fpha_rd_ehrungkreisfeuerweh

01.07.2008

Region

Feuerwehr international tätig

Tauperlitz – Die Freiwillige Feuerwehr Tauperlitz machte es zum dritten Mal möglich: Nach den Jahren 1995 und 2000 wurde am vergangenen Wochenende erneut der Kreisfeuerwehrtag des Inspektionsbereichs ... » mehr

fpmhz_rd_jugendehrenzeichen

11.06.2008

Region

Großes Lob für Feuerwehren

Sparneck – Die Freude, nach über zehn Jahren wieder einen Kreisfeuerwehrtag im Inspektionsbereich II zu haben, war groß. Bei der Kommandantenversammlung erntete nicht nur die ausrichtende Stockenrothe... » mehr

fpmhz_rd_ffehrungen

10.06.2008

Region

Großes Lob für die Feuerwehren

Sparneck – Die Freude, nach über zehn Jahren wieder einen Kreisfeuerwehrtag im Inspektionsbereich II zu haben, war groß. Bei der Kommandantenversammlung am Sonntagvormittag erntete nicht nur die ausri... » mehr

27.12.2007

Region

POLIZEIBERICHT

Orientierungsloser Unfallfahrer Himmelkron – Eine gewisse Orientierungslosigkeit kann man einem 42-jährigen Autofahrer aus Ulm durchaus unterstellen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".