Lade Login-Box.

SOZIALABGABEN

Mehrere Figuren stehen auf Euromünzen

11.11.2019

dpa

Auswirkungen einer Beschäftigung im Alter

Ob aus Freude an der Tätigkeit oder aus einer finanziellen Notwendigkeit: Wer als Rentner weiter arbeitet, sollte an steuerrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen denken. » mehr

Pakete

08.11.2019

Deutschland & Welt

Gesetz gegen Ausbeutung von Paketboten beschlossen

Die Arbeitsbedingungen bei Paketdienstleistern in Deutschland gelten als schlecht. Nun soll ein neues Gesetz die Zusteller besser vor Ausbeutung schützen. » mehr

CDU

26.10.2019

Brennpunkte

CDU-Wirtschaftsflügel will Entlastungen durchsetzen

Der Wirtschaftsflügel der Union will auf dem CDU-Parteitag Ende November in Leipzig Entlastungen bei Steuern und Sozialabgaben durchsetzen. Dazu will die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) versc... » mehr

Paketbote

24.10.2019

Wirtschaft

Gesetz zum Schutz von Paketboten beschlossen

Elektrogeräte, Bücher und sogar Fahrräder - massenhaft lassen sich die Bundesbürger Waren schicken. Doch viele oft osteuropäische Paketboten arbeiten ohne Absicherung. Das soll sich nun ändern. » mehr

Arbeitskosten

06.09.2019

Wirtschaft

Arbeitskosten in Deutschland erneut gestiegen

Arbeitgeber müssen in Deutschland für Arbeit erneut tiefer in die Tasche greifen. Grund ist ein Anstieg sowohl bei Gehältern als auch bei den Lohnnebenkosten. » mehr

Mieterhöhung

30.08.2019

Wirtschaft

Jeder Siebte gibt über 40 Prozent für das Wohnen aus

Urlaub, Essen, Kleidung - alles kostet. Doch mancher gibt schon einen großen Batzen fürs Wohnen aus. In Berlin sind die Mieten im letzten Jahrzehnt ordentlich angestiegen. Die teuerste Großstadt für M... » mehr

"König von Deutschland" vor Gericht

21.08.2019

Oberfranken

Weiterer Prozess gegen "König von Deutschland"

Vor wenigen Wochen stand Peter Fitzek, den der Verfassungsschutz zu den Reichsbürgern zählt, in Hof vor dem Richter. Nun ging es vor dem Landgericht Dessau-Roßlau weiter. » mehr

Aktualisiert am 19.08.2019

FP/NP

Verschlafene Politik

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zeigt viel Elan, wenn es darum geht, Geld auszugeben. Leider sind manche seiner Ideen nicht konsequent durchdacht. Die geplante Grundrente etwa basiert auf ei... » mehr

Steuerarten

12.07.2019

Deutschland & Welt

Erst ab Montag arbeiten Deutsche in die eigene Tasche

Ein gutes halbes Jahr für den Staat, ein knappes halbes Jahr für sich selbst: Nach einer Studie des Steuerzahlerbunds arbeiten die Bundesbürger erst vom kommenden Montag an in die eigene Tasche. Bei A... » mehr

Handwerker

15.05.2019

Deutschland & Welt

Kunden warten immer länger auf Handwerker

Viele Aufträge, hohe Auslastung, Mangel an Fachkräften: Das führt zu immer längeren Wartezeiten für die Kunden von Handwerkern. Entspannung ist erst einmal nicht in Sicht. » mehr

09.05.2019

Deutschland & Welt

Ex-SPD-Chef Gabriel gegen Sparkurs

Trotz der voraussichtlich angespannteren Finanzlage des Bundes sieht der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel Spielraum für eine Unternehmenssteuerreform. «Mit fast 30 Prozent Unternehmenssteuern ge... » mehr

07.05.2019

Fichtelgebirge

Gericht urteilt mild über uneinsichtigen Mann

Ein Unternehmer hat über acht Monate die Sozialabgaben für seine Angestellte nicht bezahlt. Der Angeklagte sieht die Schuld bei seinem Steuerberater und der Beschäftigten. » mehr

Vom Schlusslicht zum Wachstums-Primus

03.05.2019

Fichtelgebirge

Vom Schlusslicht zum Wachstums-Primus

Das jährliche Pro-Kopf- Einkommen im Landkreis Wunsiedel hat sich seit dem Jahr 2000 um 3484 Euro erhöht - ein Plus von 18,7 Prozent. Doch nicht alle Bürger profitieren. » mehr

Beruflicher Auslandsaufenthalt

29.04.2019

Karriere

So gelingt der berufliche Auslandsaufenthalt

Die Jobsuche kann schon in Deutschland eine Herausforderung sein. Wer zum Arbeiten ins Ausland geht, hat ein noch größeres Abenteuer vor sich. Der Aufwand aber wird meist belohnt. » mehr

Einkommensteuererklärung

11.04.2019

Deutschland & Welt

Steuern und Abgaben in Deutschland weiter enorm hoch

Einkommensteuer, Solidaritätszuschlag, Beiträge zur Arbeitslosen- und Rentenversicherung - in Deutschland werden hohe Abgaben fällig. Das gilt besonders für Singles ohne Kinder. International liegt di... » mehr

Emmanuel Macron

21.12.2018

Deutschland & Welt

Regierung kämpft gegen «Gelbwesten»-Wut

Kurz vor Weihnachten ist die «Gelbwesten»-Krise in Frankreich noch lange nicht ausgestanden. Die Regierung bemüht sich um Bürgernähe - und der Präsident greift sogar bei einer Online-Petition in die T... » mehr

21.12.2018

Deutschland & Welt

«Gelbwesten»-Proteste: Parlament billigt Macrons Sozialpaket

Frankreichs Parlament hat das milliardenschwere Sozialpaket gebilligt, mit dem die Mitte-Rechts-Regierung den Unmut der sogenannten Gelbwesten und anderer Kritiker besänftigen will. » mehr

10.12.2018

Deutschland & Welt

Macron kündigt nach Protesten höheren Mindestlohn an

Ein höherer Mindestlohn und steuerfreie Überstunden - so lautet die Reaktion des französischen Präsidenten Emmanuel Macron auf die Massenproteste der vergangenen Wochen. In einer Rede an die Nation kü... » mehr

22.11.2018

Region

IG Bau fordert mehr Finanzkontrollen

Beamte des Zolls sollen die 103 Bauunternehmen im Landkreis Hof häufiger auf illegale Machenschaften überprüfen. Das fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministe... » mehr

Solidaritätszuschlag, Baukindergeld und kalte Progression: Für die Politik gäbe es derzeit viele finanz- und steuerpolitische Themen. Doch nicht alles steht gleich weit oben auf der Agenda.	Foto: Gerhard Seybert/Adobe Stock

16.11.2018

FP/NP

"Den Soli vollständig abschaffen"

Die Kassen sind voll, die Steuereinnahmen steigen und steigen. Zeit für eine große Steuerreform? Wir fragen nach beim Finanzwissenschaftler Professor Volker Ulrich. » mehr

Insolvenz

06.09.2018

dpa

So wickeln Selbstständige die Insolvenz ab

Der Gang in die Insolvenz ist für Selbstständige oft der letzte Ausweg aus den Schulden. Nach spätestens sechs Jahren sind sie diese dann los. Was müssen Betroffene beachten? » mehr

03.08.2018

Region

Bauunternehmerin zahlte Mitarbeitern zu wenig

Mehr als 16.000 Euro zu wenig an Sozialabgaben hat eine Bauunternehmerin aus dem Landkreis Hof gezahlt. Das kam bei einer Kontrolle des Hauptzollamts Regensburg ans Licht. » mehr

Freiheitsstrafe für überforderten Unternehmer

01.06.2018

Region

Freiheitsstrafe für überforderten Unternehmer

Er hatte sich selbstständig gemacht und Tag und Nacht gearbeitet. Doch um Steuern und Sozialabgaben kümmerte er sich nicht. Das brachte einen Vater von sieben Kindern jetzt vor das Amtsgericht. » mehr

16.05.2018

Oberfranken

Staatsanwaltschaft Hof klagt Michael Lerchenberg an

Auch Wunsiedels Bürgermeister Beck soll sich vor Gericht verantworten. Es geht um rund 300 000 Euro Sozialabgaben für Luisenburg-Mitarbeiter, die beide hintergezogen haben sollen. » mehr

Geldbeutel

18.08.2017

dpa

Mehrarbeit rentiert sich für Geringverdiener nicht immer

Arbeiten Beschäftigte in unteren Einkommensgruppen mehr, bleibt ihnen nicht unbedingt mehr Geld übrig. Im schlimmsten Fall können Sozialabgaben, Transferleistungen und Einkommenssteuern gar zu Verlust... » mehr

Betriebliche Altersvorsorge

20.12.2016

dpa

Beschäftigte können ab 2017 mehr betrieblich vorsorgen

Für Beschäftigte ist die betriebliche Altersvorsorge oft eine gute Möglichkeit, das Renteneinkommen aufzubessern. Bisher blieb der Jahresbeitrag jedoch auf 2976 Euro beschränkt. Das ändert sich ab dem... » mehr

Minijob

13.11.2014

Leseranwalt

Die Sache mit dem 450-Euro-Job

Ein Leser schreibt: "Ich habe kürzlich gehört, dass bei 450-Euro-Jobs bei den Sozialabgaben durch den Arbeitgeber ein Vordruck existiert, bei dessen Unterschrift ich zu meinem Nachteil handle. Stimmt ... » mehr

Um den Unterricht an oberbayerischen Grund- und Mittelschulen zu gewährleisten, werden traditionell Lehrer nach ihrem zweiten Staatsexamen von Nordbayern nach Oberbayern geschickt. In diesem Jahr trifft es erstmals auch Lehrerinnen und Lehrer, die Kinder haben und deshalb nicht so mobil sein können. Sie fordern jetzt vom bayerischen Kultusministerium eine Lösung.

09.08.2012

Oberfranken

Junglehrer wehren sich

19 oberfränkische Männer und Frauen mit Kindern sollen vom September an als Lehrer in Oberbayern unterrichten. Erfahren haben sie das erst jetzt. Der Frust ist groß. » mehr

16.06.2012

FP/NP

Schlecker-Pleite kostete bisher 133 Millionen

München - Die Insolvenz der Drogerie-Kette Schlecker hat bislang 133 Millionen Euro gekostet. Einen erheblichen Teil davon trug die Bundesagentur für Arbeit (BA). Sie übernahm Sozialabgaben für die Be... » mehr

Innenminister Jochim Herrmann (Mitte) im angeregten Gespräch mit den Feuerwehrleuten.	Foto: Spörl

27.08.2011

Region

Diskussion um den Digitalfunk

Innenminister Herrmann diskutiert auf seiner Landkreis-Tour Sorgen und Nöte der Feuerwehren. Die Wehrleute sprechen Probleme mit Digitalfunk und Führerschein an, und sie schärfen den Blick für das Ehr... » mehr

fpha_rd_griesshammerhelmut_

19.02.2011

Region

"Es ist wichtig, ständig präsent zu sein"

Herr Grießhammer, ist es möglich eine Gemeinde ehrenamtlich als Bürgermeister zu führen? Ja, aber es ist die Frage, was die Bürger vom Bürgermeister an Arbeit erwarten. » mehr

10.06.2010

Region

Mehr Geld für Ärzte am Klinikum

Kulmbach - 126 Ärzte am Kulmbacher Klinikum dürfen sich auf mehr Geld freuen. Selbst Geschäftsführer Herbert Schmidt ist glücklich über die Einigung im Tarifstreit, da nun keine weiteren Streiks mehr ... » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

20.12.2008

FP/NP

Versäumnisse

Noch einmal satte 40 Milliarden Euro sollen es also werden, wenn die ersten Berichte über das geplante zweite Konjunkturprogramm der Bundesregierung denn stimmen. Viel, viel Geld, das zum größten Teil... » mehr

^