SOZIALBEREICH

vor 9 Stunden

Kulmbach

Der Rotary-Adventskalender ist da

Gewinnen und Gutes tun: Ab sofort sind die Adventskalender-Lose des Rotary-Clubs wieder in vielen Kulmbacher Geschäften erhältlich. Der Erlös fließt wieder in soziale Projekte. » mehr

Geldscheine

vor 5 Stunden

Hof

Stadt bemüht sich um Millionen-Hilfe

Hof profitiert von den Programmen "Soziale Stadt" und "Stadtumbau West". Und der Geldstrom soll nicht abreißen. » mehr

Trickbetrug

19.10.2018

Hof

Polizei warnt vor falschen Rauchmelder-Prüfern

In den sozialen Medien kursieren immer wieder Meldungen über falsche Rauchmelder-Prüfer. Der Polizei Hof weiß nichts davon. » mehr

Handwerksberuf

19.10.2018

Karriere

Ansehen eines Berufes bei Jobwahl wichtig

Nicht nur Gehaltsvorstellungen und Arbeitszeiten sind entscheidende Faktoren für die Jobwahl. Viele Jugendliche lassen außerdem den sozialen Ruf eines Tätigkeitsfeldes mit in ihre Entscheidung einflie... » mehr

Lewis Hamilton

18.10.2018

Sport

Lewis Hamilton: «Das Beste noch vor mir»

Für Lewis Hamilton fühlt sich seine Fahrt in den Kreis der Formel-1-Legenden noch immer «völlig unwirklich» an. Ruhm sei für ihn kein Ansporn, behauptet der Brite im dpa-Interview kurz vor dem nächste... » mehr

Ponte dei Salti im Verzascatal

17.10.2018

Reisetourismus

Die Pilgerreisen der Instagram-Jünger

Selbst an den entlegensten Ecken der Welt darf heute eines nicht fehlen: der inszenierte Schnappschuss, der später in sozialen Medien landet. Manch Instagram-tauglicher Ort erlangt so ungeahnte Popula... » mehr

Pragser Wildsee

17.10.2018

Deutschland & Welt

Die Pilgerreisen der Instagram-Jünger

Selbst an den entlegensten Ecken der Welt darf heute eines nicht fehlen: der inszenierte Schnappschuss, der später in sozialen Medien landet. Manch Instagram-tauglicher Ort erlangt so ungeahnte Popula... » mehr

Wolfgang Kreil

15.10.2018

Fichtelgebirge

Wolfgang Kreil im Vorstand des EJF

Wunsiedel/Berlin - Der Vorsitzende der CSU-Kreistagsfraktion, Wolfgang Kreil, wurde bei der Mitgliederversammlung des Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerkes (EJF) am » mehr

Christian Zuber, SPD

09.10.2018

Region

Christian Zuber, SPD

Bürgermeister von Münchberg Kreisrat, Jahrgang 1980. » mehr

Dr. Harald Fichtner, CSU

09.10.2018

Region

Dr. Harald Fichtner, CSU

Oberbürgermeister von Hof, Jahrgang: 1965. » mehr

03.10.2018

Deutschland & Welt

Einbrüche bei Rihanna und anderen: Teenager festgenommen

Die Polizei in Los Angeles hat eine Einbrecherbande festgenommen, die es vor allem auf Prominente abgesehen hat. Drei Teenager im Alter von 18 und 19 Jahren sowie die Mutter eines Verdächtigen sollen ... » mehr

Paulo Coelho

30.09.2018

FP

Paulo Coelho von sozialen Netzwerken enttäuscht

Der brasilianische Autor beklagt einen Werteverlust in den sozialen Medien. Früher sei Silicon Valley ein Ort gewesen, an dem Menschen diskutiert hätten und befreundet gewesen seien. Heute ginge es nu... » mehr

Paulo Coelho

30.09.2018

Deutschland & Welt

Paulo Coelho von sozialen Netzwerken enttäuscht

Der brasilianische Autor beklagt einen Werteverlust in den sozialen Medien. Früher sei Silicon Valley ein Ort gewesen, an dem Menschen diskutiert hätten und befreundet gewesen seien. Heute ginge es nu... » mehr

Influencer bei der Arbeit

01.10.2018

Karriere

So verdienen Influencer Geld dank Instagram und Youtube

Schicke Produkte geschenkt bekommen, ein paar Fotos machen - und dafür gut bezahlt werden. So stellen sich die meisten das Leben von Influencern in sozialen Medien vor. Doch die Realität ist anders. F... » mehr

Zwei Kulmbacher, die sich um Oberfranken verdient gemacht haben, hat der Bezirk mit seiner Ehrenmedaille in Silber ausgezeichnet. Von links: Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz. Oberbürgermeister und Bezirksrat Henry Schramm, Andrea Schramm, Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler, Margit Ruckdeschel, Hans Albert Ruckdeschel und Landrat Klaus Peter Söllner. Fotos: Melitta Burger

26.09.2018

Region

Vorstoß für den "Ruckdeschel-Campus"

Bei der Verleihung der Bezirksmedaille regt OB Schramm an, den Uni-Campus in Kulmbach nach Hans Albert Ruckdeschel zu benennen. Er habe es sich verdient. » mehr

Brett Kavanaugh

24.09.2018

Deutschland & Welt

Missbrauchsvorwürfe: Termin für Kavanaugh-Anhörung steht

US-Präsident Trump attackiert jene Frau, die seinem Anwärter für den Supreme Court versuchte Vergewaltigung vorwirft. In sozialen Netzwerken formiert sich sofort eine Gegenbewegung. Kurz vor der US-Zw... » mehr

Die Erzieherinnen der vier teilnehmenden Kitas aus Bad Steben, Leupoldsgrün, Naila und Issigau mit (links) stellvertretenden Bürgermeister Adolf Markus und (kniend ) die Dozentin Bianka Ehlscheid und (rechts) Lionsclub-Präsident Naila-Frankenwald David Plaetrich; davor Jutta Schramm, Beauftragte für Kind, Familie, Gesellschaft und "Kindergarten plus" des Lions- Clubs Naila Frankenwald. Foto: Hüttner

20.09.2018

Region

Damit sich Kinderseelen öffnen

Das Programm "Kindergarten plus" hält Einzug in vier weiteren Kitas. Die Kleinen sollen lernen, Emotionen zu steuern und Gefühle auszudrücken. » mehr

17.09.2018

Deutschland & Welt

Städte warnen: Wohnungsnot wird zum sozialen Sprengstoff

Zur Linderung der Wohnungsnot fordert der Deutsche Städte- und Gemeindebund eine Kraftanstrengung von Bund und Ländern. «Die Frage wird zum sozialen Sprengstoff, und die Politik muss handeln», sagte H... » mehr

Mietwohnungen in Frankfurt

17.09.2018

Deutschland & Welt

Wohnungsnot wird zum sozialen Sprengstoff

Rund 350.000 bis 400.000 neue Wohnungen müssten pro Jahr neu entstehen, um den großen Bedarf hierzulande zu decken. Doch das wird auch in diesem Jahr nicht geschafft. Bringt ein Gipfeltreffen der Bund... » mehr

Die digitalen Medien spielen im bayerischen Landtagswahlkampf eine Rolle. Doch nicht alle Kandidaten im Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach sind in sozialen Netzwerken aktiv. Foto: Franz-Peter Tschauner/dpa

14.09.2018

Region

Die Landtagswahl wird digital

Die Kandidaten aus dem Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach kämpfen im Internet bei sozialen Netzwerken um Stimmen. Dabei schlagen sie ganz unterschiedliche Wege ein. » mehr

Landtagsabgeordneter Martin Schöffel: "In unserem Landkreis wird die Hausarzt- und Landarzt-Quote sichergestellt." Foto: Willi Fischer

13.09.2018

Fichtelgebirge

"Arzt-Quote auch künftig sichergestellt"

CSU-Kandidat Martin Schöffel will sich auch für die Wirtschaft und soziale Belange einsetzen. Er verspricht einen besseren Personennahverkehr. » mehr

Von Beate Franz

11.09.2018

FP/NP

Falsche Vordenker

Nicht erst seit dem twitternden US-Präsidenten Donald Trump haben "Fake News", also Falschnachrichten, Hochkonjunktur. » mehr

Kinostart - "The Cleaners"

07.09.2018

FP

Das große Löschen im Netz: "Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners" am 11. September 2018 im Ersten

"Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners" deckt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila auf, dem weltweit größten Standort für Content-Moderation. » mehr

Sebastian Stricker

07.09.2018

Geld & Recht

Soziale Produkte kaufen und helfen

Mit dem Kauf von Mineralwasser den Brunnenbau in Afrika unterstützen oder mit dem Konsum von Nussriegeln Flüchtlingen helfen: In Supermärkten und Drogerien haben die Kunden immer öfter die Möglichkeit... » mehr

Anhörung im US-Senat

06.09.2018

Deutschland & Welt

Anhörung im US-Senat: Facebook und Twitter räumen Fehler ein

US-Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland über soziale Medien Einfluss auf die US-Wahlen 2016 genommen hat. Twitter und Facebook müssen vor dem US-Senat dazu nun Rede und Antwort stehen - und die... » mehr

Kontakte knüpfen

17.08.2018

Familie

Im Alter neue Kontakte knüpfen

Je älter wir werden, desto schwieriger wird es, Freundschaften zu pflegen oder gar neue zu schließen. Die beste Freundin aus Schulzeiten ist längst verstorben, der Kumpel aus dem Fußballverein lebt zu... » mehr

SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen und das Münchberger Urgestein Harry Tröger an einem Tisch: Sie gestalten einen unterhaltsamen Abend, an dem es zunächst nur wenig um Politik geht. Foto: Schobert

10.08.2018

Region

Am Stammtisch mit Harry und Natascha

In Helmbrechts plaudert die SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen im Zuge ihrer Wahlkampf-Tour "Kohnen-Plus" mit Harry Tröger. Die Politik ist beim Gespräch eher zweitrangig. » mehr

09.08.2018

Region

Regnitzlosau fördert seine Vereine

Regnitzlosau - Was in vielen anderen Gemeinden angesichts einer prekären Haushaltslage nicht möglich ist, hat in Regnitzlosau jedes Jahr Tradition: Der Gemeinde zufolge ist es im Jahr 2018 wieder mögl... » mehr

Interview: mit Ursula Münch

07.08.2018

Oberfranken

"Die CSU hat einen Fehler gemacht"

Die etablierten Parteien zersplittern zusehends. Welche Auswirkungen das auf Parteien und Politiker hat - darüber spricht die Politikwissenschaftlerin Ursula Münch. » mehr

Selfie

06.08.2018

dpa

Fotofilter können Selbstwertgefühl schmälern

Bei Selfies ist hübsch sein einfach. Ein paar Klicks, und schon sind die Pickel weg und die Augen tiefblau. Doch die allgegenwärtige Schönheit in sozialen Netzwerken hinterlässt Spuren bei den Mensche... » mehr

Sie haben mehr gemacht, als sie müssen und können stolz auf sich sein. Die Jugendlichen mit den Vertretern der sozialen Einrichtungen und des Mehrgenerationenhauses, dem Team des Jugendzentrums Wunsiedel, Gerald Schade (rechts) und Manfred Söllner (Zweiter von rechts).	Foto: Magdalena Dziajlo

01.08.2018

Fichtelgebirge

Jugendliche bringen sich ein

20 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Wunsiedel helfen in sozialen Einrichtungen. Im Juz werden sie für ihr Engagement belohnt. » mehr

Freunde

30.07.2018

Familie

Welchen Stellenwert hat Freundschaft?

Wann ist ein Freund ein Freund? Psychologen unterscheiden hier viele Modelle - von der lebenslangen Herzensfreundschaft bis hin zur flüchtigen Bekanntschaft in sozialen Netzwerken. » mehr

16.07.2018

Oberfranken

Das soziale Gewissen des Bezirks

Im Herbst setzen die Bayern wieder Kreuzchen. Diesmal nicht im Eingangsbereich von Ämtern, sondern auf Wahl- zetteln. Neben dem Landtag wählen sie auch einen neuen Bezirkstag. » mehr

10.07.2018

FP/NP

"Das Ohr auf den Gleisen haben"

Stefan Mennerich hat den FC Bayern München digital umgekrempelt. Am Donnerstag erklärt er an der Universität Bayreuth sein Konzept - und hier im Interview. » mehr

Dr. Friedrich Sticht (vorne, Mitte) mit Betreuerin Micaela Hoffmann (links) und seiner Partnerin Ingrid Krause sowie (hinten, von links): die Vertreter von "Hilfe für Nachbarn": Frankenpost -Chefredakteur Johann Pirthauer, Michael Maurer vom Vorstand der Sparkasse Hochfranken, Martin Abt, Geschäftsführer der Diakonie Hochfranken, und Wolfgang Plötner von der Sparkasse Hochfranken sowie Simona Jakob, Leiterin des Alten- und Pflegeheim Kolpingshöhe Hof.	Foto: Uwe von Dorn

04.07.2018

Region

Dr. Sticht Ehrenmitglied von "Hilfe für Nachbarn"

Der ehemalige Leiter des Diakonischen Werkes war viele Jahre lang die "Seele des Vereins". Mit der Ernennung verbeugen sich die Mitglieder vor seiner sozialen Leistung. » mehr

Fundbüro wird noch gebraucht

12.07.2018

Geld & Recht

Ersetzt Social Media das Fundbüro?

Gefundene Gegenstände müssen dem Fundbüro gemeldet werden. Wer über soziale Netzwerke nach dem Eigentümer sucht, sollte sich den Inhalt seines Posts genau überlegen. » mehr

Facebook

02.07.2018

FP

"Facebook-Steuer": Uganda besteuert mobile Nutzung sozialer Medien

Uganda hat eine neue Steuer für die Nutzung sozialer Medien über Mobiltelefone eingeführt. Seit Sonntag müssen Ugander, die über ihr Handy Anwendungen wie Facebook, WhatsApp, Twitter, Instagram oder S... » mehr

Was haben die "Schotten" unter ihren Kilts? Das ist die zweite Frage, die Angelika Peschek auf der Straße immer wieder gefragt wird. Die erste ist: "Kommen sie dieses Jahr wieder?" Und auf diese Frage hat die Rehauerin immer eine Antwort. Dieses Bild stammt aus dem Jahr 1993. Damals war die Southampton Pipe Band aus Südengland zum ersten Mal in Rehau. Fotos: privat

27.06.2018

Region

Kumpels im Kilt

Wenn die Northampton Pipe Band zum Stadtfest aufspielt, ist das auch nach 25 Jahren besonders. Herta Kiefner und Tochter Angelika Peschek organisieren die Unterkünfte. » mehr

Gespräch unter Freundinnen

12.07.2018

Gesundheit

Warum Freunde gut für die Gesundheit sind

Gesund essen, genug schlafen, regelmäßig Waldluft einatmen: Tipps für ein starkes Immunsystem gibt es viele. «Pflegen Sie doch mal ihr Sozialleben» gehört meist nicht dazu. Sollte es aber. » mehr

Ist wegen des Gerichtsurteils in Sorge: Oswald Henke bei seinem Auftritt beim Wave-Gotik-Treffen in Leipzig am 18. Mai	. Foto: Udo Meixner

18.06.2018

Region

Goethes Erben ziehen die Notbremse

Der Europäische Gerichtshof macht Nutzer mitverantwortlich für die Datensammlung des sozialen Netzwerks. Die Folge: Auch eine hiesige Band schaltet ihre Seite offline. » mehr

Der soziale Wohnungsbau steht ganz oben auf der Agenda der Sozialdemokraten für die Landtagswahl.

15.06.2018

Oberfranken

SPD setzt in Wahlkampf auf soziale Themen

Die Sozialdemokraten legen bei ihrem Parteitag in Weiden heute das Programm für den 14. Oktober an. Die Parteichefin verspricht Realpolitik. » mehr

Kazuko Yamakawa und Kerstin Schreyer

15.06.2018

Region

Millionen für Hohenberg: Japanerin erhält Sozialmedaille

Seit November ist das Yamakava-Seniorenhaus in Hohenberg geöffnet. Die Investorin aus Japan wird für ihren Verdienst mit der Bayerischen Staatsmedaille geehrt. » mehr

«Funkelschatz»

11.06.2018

Familie

«Funkelschatz» wird «Kinderspiel des Jahres»

Gemeinsam spielen macht Spaß und fördert soziale Fähigkeiten. Um das richtige Spiel zu finden, wird jedes Jahr das «Kinderspiel des Jahres» gekürt. Diesmal geht es um Drachen und einen Funkelschatz. » mehr

Erste Schützenmeisterin Angela Buhl erklärte den Gästen, was es mit den sogenannten Hühnernestern auf sich hat: Die vier runden Durchbrüche durch die Hauswand machen die notwendigen zwölf Meter Distanz möglich, die jeder genormte Schießstand haben muss; ohne sie endet die Hauswand bei 11,37 Meter.	Fotos: Ronald Dietel

03.06.2018

Region

Vier "Hühnernester" für den Schießstand

In einem Jahr bauen die Mitglieder der Schützengesellschaft Streitau ein ehemaliges Gasthaus um. Heute ist es ein wahres Schmuckstück mit einer besonderen Vorrichtung. » mehr

Arbeit am Laptop

29.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Beim PC-Neukauf für Senioren zählt das familiäre Umfeld

Chatten mit der Enkelin, eine Online-Überweisung oder eine Mail an die Vereinsfreunde: Smartphones und Computer bereichern auch den Alltag Älterer - keine Frage. Aber was für ein Rechner oder welches ... » mehr

Ausgesprochene Raritäten werden in der Sonderausstellung zu sehen sein. Unser Bild zeigt die Protagonisten dieser Ausstellung von links Dr. Rainer Riedel, Falk Stier, Andreas Petrak und Jürgen Birk.	Foto: Werner Reißaus

11.05.2018

Region

Die "Schiefe Ebene" aus neuer Perspektive

Eine Sonderausstellung des DDM zeigt soziale Aspekte des Baus der Steilrampe auf. Am morgigen Sonntag ist zudem das Archiv offen. » mehr

Fundgegenstände auf Facebook

11.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Ist Facebook das neue Fundbüro?

Gefundene Gegenstände müssen ins Fundbüro gebracht werden, doch zunehmend tauchen sie im Internet auf. Vielen Menschen ist nicht bewusst, welches Risiko sie dabei eingehen. » mehr

"Ich würde es den Konradsreuthern gönnen, dass sie bald wieder einen Pfarrer bekommen", sagt der evangelische Pfarrer Florian Herrmann. Auf Facebook und Instagram macht er potenziellen Bewerbern deshalb die Vorzüge seiner "vielseitigen Pfarrstelle und tollen Gemeinde" schmackhaft.	Foto: Schwappacher

07.05.2018

Region

Pfarrstelle frei - #jetztbewerben

Pfarrer Florian Herrmann wechselt nach Bayreuth. Über die sozialen Netzwerke versucht er selbst, einen Nachfolger für seine Konradsreuther Stelle zu finden. » mehr

27.04.2018

Fichtelgebirge

Ein Profi kommt heim

Claudius Vertesi ist ein Star. Weltweit folgt eine Dreiviertelmillionen Fans dem Scooter-Fahrer auf den sozialen Plattformen. Am Wochenende besucht er Kirchenlamitz. » mehr

20.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Leid statt Like

100 000 Kinder und Jugendliche sollen hierzulande süchtig nach sozialen Medien sein. Und selbst Zweijährige, die am Smartphone spielen, sind laut Medizinern keine Seltenheit. » mehr

Die kleine Gruppe, die sich beim Treffen am letzten Montag zusammenfand, entschloss sich nach dem obligatorischen Kaffee und Kuchen für das Brettspiel "Weltfrieden in Gefahr". Foto: Uschi Geiger

18.04.2018

Region

Frauen mit Herz und Ideen

Mehr als Basteln und Kuchenbacken: Die Teilnehmerinnen des Frauentreffs engagieren sich auch in sozialen Angelegenheiten. » mehr

Politische Texte und Popmusik müssen sich nicht ausschließen. Der beste Beweis dafür ist die bekannte englische Gruppe "Latin Quarter", die am 25. April im "TECnet Zentrum" des Burgkunstadter Kleinkunstvereins "TECnet Obermain" in Burkersdorf auftritt. Foto: privat

16.04.2018

Region

Mit sozialem Rückgrat zum Erfolg

"Latin Quarter" aus England bringt gehaltvolle Popmusik zu Gehör. Am 25. April tritt die Gruppe in Burkersdorf auf. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".