SOZIALBEREICH

Ausgesprochene Raritäten werden in der Sonderausstellung zu sehen sein. Unser Bild zeigt die Protagonisten dieser Ausstellung von links Dr. Rainer Riedel, Falk Stier, Andreas Petrak und Jürgen Birk.	Foto: Werner Reißaus

11.05.2018

Kulmbach

Die "Schiefe Ebene" aus neuer Perspektive

Eine Sonderausstellung des DDM zeigt soziale Aspekte des Baus der Steilrampe auf. Am morgigen Sonntag ist zudem das Archiv offen. » mehr

Fundgegenstände auf Facebook

11.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Ist Facebook das neue Fundbüro?

Gefundene Gegenstände müssen ins Fundbüro gebracht werden, doch zunehmend tauchen sie im Internet auf. Vielen Menschen ist nicht bewusst, welches Risiko sie dabei eingehen. » mehr

"Ich würde es den Konradsreuthern gönnen, dass sie bald wieder einen Pfarrer bekommen", sagt der evangelische Pfarrer Florian Herrmann. Auf Facebook und Instagram macht er potenziellen Bewerbern deshalb die Vorzüge seiner "vielseitigen Pfarrstelle und tollen Gemeinde" schmackhaft.	Foto: Schwappacher

07.05.2018

Hof

Pfarrstelle frei - #jetztbewerben

Pfarrer Florian Herrmann wechselt nach Bayreuth. Über die sozialen Netzwerke versucht er selbst, einen Nachfolger für seine Konradsreuther Stelle zu finden. » mehr

27.04.2018

Fichtelgebirge

Ein Profi kommt heim

Claudius Vertesi ist ein Star. Weltweit folgt eine Dreiviertelmillionen Fans dem Scooter-Fahrer auf den sozialen Plattformen. Am Wochenende besucht er Kirchenlamitz. » mehr

20.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Leid statt Like

100 000 Kinder und Jugendliche sollen hierzulande süchtig nach sozialen Medien sein. Und selbst Zweijährige, die am Smartphone spielen, sind laut Medizinern keine Seltenheit. » mehr

Die kleine Gruppe, die sich beim Treffen am letzten Montag zusammenfand, entschloss sich nach dem obligatorischen Kaffee und Kuchen für das Brettspiel "Weltfrieden in Gefahr". Foto: Uschi Geiger

18.04.2018

Region

Frauen mit Herz und Ideen

Mehr als Basteln und Kuchenbacken: Die Teilnehmerinnen des Frauentreffs engagieren sich auch in sozialen Angelegenheiten. » mehr

Politische Texte und Popmusik müssen sich nicht ausschließen. Der beste Beweis dafür ist die bekannte englische Gruppe "Latin Quarter", die am 25. April im "TECnet Zentrum" des Burgkunstadter Kleinkunstvereins "TECnet Obermain" in Burkersdorf auftritt. Foto: privat

16.04.2018

Region

Mit sozialem Rückgrat zum Erfolg

"Latin Quarter" aus England bringt gehaltvolle Popmusik zu Gehör. Am 25. April tritt die Gruppe in Burkersdorf auf. » mehr

Soziale Netzwerke

10.04.2018

dpa

Polizei warnt vor Gewinnspielen in sozialen Netzwerken

In den sozialen Netzwerke befinden sich viele Betrüger, die ausschließlich an Daten von Nutzern interessiert sind. Das Landeskriminalamt Niedersachsen mahnt nun bei Gewinnspielen zu besonderer Vorsich... » mehr

Nach der Überreichung der Urkunde nahmen Gerhard Loy (links) und der Sparnecker Bürgermeister Dr. Reinhardt Schmalz schon mal auf der Sitzbank Platz, die die Marktgemeinde zu Ehren des nun für sein Lebenswerk ausgezeichneten Ehrenbürgers an einem markanten Punkt im Gemeindegebiet aufstellen wird. Foto: Bußler

27.03.2018

Region

Sparneck ernennt Loy zum Ehrenbürger

Alle Weggefährten sind sich einig, dass der frühere Bürgermeister die Würdigung mehr als verdient hat. Sein Nachfolger rühmt ihn als bescheiden und pflichtbewusst. » mehr

Anke Rieß-Fähnrich ist seit 1. März die neue mediale Repräsentatin des Landkreises Wunsiedel. Die ehemalige Redaktionsleiterin von "Radio Euroherz" stellt sich der Aufgabe "mit Respekt, aber ohne Angst". Foto: Rainer Maier

26.03.2018

Fichtelgebirge

Medienarbeit ist jetzt Vollzeit-Job

Anke Rieß-Fähnrich will den Landkreis frisch und positiv präsentieren. Die neue Pressesprecherin setzt vor allem auf die sozialen Medien. » mehr

21.03.2018

FP

Steinmeier kritisiert die Macht der sozialen Netzwerke

Mit Blick auf den Datenskandal um Facebook hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Macht der sozialen Medien kritisiert. » mehr

Zwei Freundinnen

21.03.2018

dpa

So macht man das Beste aus der Sommerzeit

Wer an die Sommerzeit denkt, denkt in erster Linie an die geklaute Stunde Schlaf. Ist die Zeitumstellung aber einmal überwunden, hat die Verschiebung auch Vorteile - jedenfalls in sozialer Hinsicht. » mehr

Instagram

21.03.2018

dpa

Fotonetzwerk Instagram erhält Einkaufs-Option

Zahlreiche Influencer lassen sich auf Instagram mit Produkten verschiedener Hersteller ablichten. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis das soziale Netzwerk auch eine Shopping-Funktion anbietet. » mehr

Die Zeitumstellung nutzen

21.03.2018

dpa

Eine Stunde länger hell: Das Beste aus der Sommerzeit machen

Wer an die Sommerzeit denkt, denkt in erster Linie an die geklaute Stunde Schlaf. Ist die Zeitumstellung aber einmal überwunden, hat die Verschiebung auch Vorteile - jedenfalls in sozialer Hinsicht. » mehr

Unerschrocken harrten die Feuerwehrmänner und -frauen in der Pulschnitz aus, bis die Bratwürste auf dem Grillrost fertig waren. Foto: Feuerwehr Münchberg

19.03.2018

Region

Bibbern für den guten Zweck

Feuerwehrleute grillen im kalten Wasser der Pulschnitz. Dabei sammeln sie Spenden für die Brandschutzerziehung in Kindergärten. » mehr

16.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Scannen. Staunen. Shoppen.

Pinterest – das war bislang eine riesige digitale Pinnwand für Ideen-Sammler. Nun macht sich das soziale Netzwerk attraktiv für Unternehmen. Mittels Pincodes auf Produkten können sie Nutzer zu ihren d... » mehr

12.03.2018

FP

Expertengruppe: Vertrauenswürdige Nachrichten sichtbarer machen

Eine Expertenkommission der EU empfiehlt im Kampf gegen Falschnachrichten einen Kodex für soziale Netzwerke. Dieser soll zehn Prinzipien umfassen. » mehr

Mit der Übergabe von Ehrenurkunden, einem Erinnerungsgeschenk und dem Eintrag in das Goldene Buch der Gemeinde Neuenmarkt wurden die Leistungen der Sportlerin und der Sportler gewürdigt. Unser Bild zeigt (von links) Gemeinderat Klaus Zahner, dritte Bürgermeisterin Patricia Lerner, die Gemeinderäte Dr. Martin Clemens und Gernot Kintzel, Franziska Weinmann, Thomas Kiesswetter, Khusein Abbas, Rudolf Hanke, Klaus-Dieter Escher, Bürgermeister Siegfried Decker, Wolf Fickenscher und Sebastian Winterstein. Foto: Werner Reißaus

06.03.2018

Region

Deutsche und bayerische Meistertitel

Die Gemeinde Neuenmarkt zeichnet sechs Sportler und eine Sportlerin für ihre Erfolge aus. Bürgermeister Decker hebt die Bedeutung des Sports für Gesundheit und soziale Kompetenz hervor. » mehr

Mietvertrag

05.03.2018

Bauen & Wohnen

Haustür eingeschlagen - sofortige Mietvertrag-Kündigung

In sozialen Brennpunkten kann der Umgangston durchaus auch mal rau werden. Wer allerdings zu grober Gewalt greift, muss damit rechnen, seinen Mietvertrag sofort zu verlieren. Denn wer andere gefährdet... » mehr

Jugendliche mit Smartphone

01.03.2018

dpa

100 000 Teenager sind süchtig nach sozialen Medien

Können soziale Medien süchtig machen? Nach einer Umfrage der Krankenkasse DAK unter jungen Leuten gibt es dafür durchaus ein Risiko. Was heißt das und wie dramatisch ist die Lage? » mehr

Horst Dupke (rechts) und Andreas Textores (links) vom Maschinenring zeichnenen die beiden Betriebshelfer mit den meisten Einsatzstunden, Andrea Bär und Manfred Schuster, aus. Auf dem Bild fehlt Thomas Kraß. Foto: Stephan Herbert Fuchs

28.02.2018

Region

Maschinenring deckt alle Betriebe ab

Die bäuerliche Selbsthilfeeinrichtung zieht eine positive Bilanz. Die Zahl der Einsatzstunden für soziale Hilfe ist gesunken, für wirtschaftliche Hilfe gestiegen. » mehr

Vorstandsvorsitzender Dr. Christian Heinrich Sandler setzt in den neuen Büroräumen auf ein großzügiges Raumkonzept. "Oberfranken geht es gut", sagte er. "Wir sollten endlich aufhören zu jammern - das haben wir gar nicht nötig." Foto: Florian Miedl

23.02.2018

FP/NP

Sandler AG fährt Rekordumsatz ein

Der Vorstandsvorsitzende freut sich über die positive Bilanz, will aber unbedingt "auf dem Teppich bleiben". Von der Politik fordert Dr. Sandler mehr soziale Marktwirtschaft. » mehr

Katja Henschler

22.02.2018

Netzwelt & Multimedia

Was bedeutet das NetzDG für «normale» User?

Das «Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung» in sozialen Netzwerken» soll Hetze und Falschinformation stoppen. Anwälte und Verbraucherschützer fürchten um die Meinungsfreiheit - aber wirkt sic... » mehr

Bloggerin pusht die Einkaufsstadt

19.02.2018

Region

Bloggerin pusht die Einkaufsstadt

Debora Fikentscher hat sich in den sozialen Medien einen Namen gemacht. Nun startet die Stadt Hof mit ihr ein Pilotprojekt. » mehr

Neue Studiengänge

19.02.2018

dpa

Soziale Arbeit, Kunststofftechnik oder Design studieren

Universitäten und Fachhochschulen passen sich dem Arbeitsmarkt immer mehr an. Junge Menschen profitieren daher von neuen Studien-Angeboten. Dazu gehören etwa Soziale Arbeit und Kunststofftechnik. » mehr

Am 11. Juli 2017 weilte die Bewertungskommission für den Bezirksentscheid in Issigau. Startpunkt war das Feuerwehrgerätehaus in der Ortsmitte. Die Einräder vom TV 1897 Issigau präsentierten ihr Können und einen Teil der vielfältigen Vereinslandschaft und punkteten. Fotos: Sandra Hüttner

15.02.2018

Region

Golddorf Issigau will erneut punkten

Der Dorf-Wettbewerb geht weiter. Am 14. Juni will sich der Ort den Titel auf Landesebene holen. » mehr

Dario Dorsch als Straßenmusikant in der Bayreuther Altstadt. Foto: Engel

13.02.2018

Region

Arbeiten für einen guten Zweck

Beim Projekt "Dein Tag für Afrika" erarbeiten Ahornberger Studenten fast 1500 Euro. Sie spenden das Geld für Menschen in Afrika. » mehr

Selfie auf Reisen

06.02.2018

Netzwelt & Multimedia

Display-Blitz und Falten-Filter: Tipps für gute Selfies

Lächeln, knipsen, teilen. Selfies in jeder Situation gehören längst zum Alltag - insbesondere bei aktiven Nutzern sozialer Netzwerke. Doch längst nicht jedes Selbstporträt gelingt. Was kann man tun, u... » mehr

Infrarot-Kampfspiel

31.01.2018

Familie

Spielwaren-Trends: Teamgeist ist Trumpf

Der Einzelkämpfer kann einpacken. Wenn es nach den Trendsettern der Spielwarenbrache geht, hält der Teamgeist in den Kinderstuben Einzug. 2018 sind Spiele angesagt, die soziale Kompetenz und Dialog fö... » mehr

Interview: Wolfgang Lormes

28.01.2018

Region

"Digitalisierung darf kein Selbstzweck sein"

Lehrer Wolfgang Lormes spricht im Interview über Herausforderungen und Chancen in Schulen. Er will Schüler sensibilisieren, was die Nutzung sozialer Medien angeht. » mehr

Am Mittwoch haben sich in Wunsiedel zwei Schüler zu einer Schlägerei verabredet. Foto: Dita Alangkara/AP/dpa

25.01.2018

Fichtelgebirge

Raufende Schüler locken großes Publikum

Zwei Jugendliche verabreden sich über einen Klassen-Chat zur Prügelei. Dies spricht sich in windeseile herum und führt auf einem Parkplatz beinahe zu einem Chaos. » mehr

Rabenstein befürchtet rechtsextreme Tat

17.01.2018

Fichtelgebirge

Rabenstein befürchtet rechtsextreme Tat

Der Landtagsabgeordnete der SPD Aus Bayreuth warnt vor einer aktiven Rechtsextremen Szene in Hochfranken. Der Anschlag ruft bundesweit Menschen auf den Plan. » mehr

"Mancher Bullshit ist einfach keine Meinung", sagt Katharina Schulze, die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag.	Foto: Sven Hoppe/dpa

11.01.2018

Oberfranken

Härte gegen Hetzer

Die Grünen im Landtag sagen Hasskommentaren den Kampf an. Durch Hetze in sozialen Netzwerken sieht die Partei die Meinungsfreiheit im Internet in Gefahr. » mehr

05.01.2018

Netzwelt & Multimedia

24 Stunden Zeit

Die Uhr tickt: Seit dem 1. Januar müssen Betreiber von sozialen Netzwerken rechtswidrige Inhalte innerhalb eines Tages löschen. Das sorgt schon in der ersten Woche für jede Menge Ärger » mehr

WhatsApp und SMS

29.12.2017

dpa

60 Prozent wollen digitale Silvestergrüße verschicken

An dem Brauch, Neujahrswünsche an seine Liebsten zu übermitteln, hat sich wenig geändert. Mit einer Ausnahme: Stift und Papier benutzt dafür kaum noch jemand. Das zeigt eine Umfrage. » mehr

Das Blaulicht an einem Polizeiauto

24.12.2017

Region

Nach Streit auf Facebook: 17-Jähriger zerschlägt Fensterscheibe

Ein 17-Jähriger ist am Samstagabend in Rehau ausgerastet. Grund dafür war ein Streit über soziale Netzwerke. » mehr

13.12.2017

Region

Jetzt gibt's nur noch sauberes Wasser von der FWO

Die Stadt Stadtsteinach muss weitere Untersuchungsergebnisse abwarten, bevor das Abkochgebot aufgehoben werden kann. Die Warnung hat Diskussionen in den sozialen Netzwerken ausgelöst. » mehr

Datenkrake Online-Dienst

12.12.2017

Netzwelt & Multimedia

Welche Daten soziale Netzwerke sammeln

Die großen Internetdienste werden oft als Datenkraken bezeichnet - weil sie meist tatsächlich viele Informationen sammeln, etwa um personalisierte Werbung anzeigen zu können. Wie genau die Dienste den... » mehr

Von Markus Ermert

11.12.2017

FP/NP

Nervöse Bahn

Den Wettbewerb mit der Deutschen Telekom um die meiste Häme in sozialen Netzwerken und die höchste gefühlte Kundenunzufriedenheit - den hatte die Deutsche Bahn schon vor diesem Wochenende gewonnen. Kl... » mehr

Wolfgang Schulze, Geschäftsführer der gleichnamigen Möbelstadt in Rödental bei Coburg (Fünfter von links), ist mit der Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft ausgezeichnet worden. Dazu gratulierten (von links) Corinna Börner von der Regierung von Oberfranken, der Hauptgeschäftsführer der IHK zu Coburg, Siegmar Schnabel, Staatssekretär Josef Pschierer, Rödentals Bürgermeister Marco Steiner, Coburgs Landrat Michael Busch, Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Rödentals Altbürgermeister Gerhard Preß.

06.12.2017

FP/NP

Unternehmer mit sozialer Ader

Wolfgang Schulze hat sich um die bayerische Wirtschaft verdient gemacht. Dafür wird ihm die Staatsmedaille verliehen. » mehr

Aufgepasst: Realschüler lesen Kindern vor und machen erste Erfahrungen in einer sozialen Einrichtung.

05.12.2017

Region

Große lesen, Kleine lauschen

Hofer Realschüler lesen Kindergartenkindern von Sankt Pius vor. Dieses Projekt hat für beide Seiten Vorteile. » mehr

300 Stollen für die Tafel

29.11.2017

Region

300 Stollen für die Tafel

Der Lions-Club Marktredwitz- Fichtelgebirge unterstützt regelmäßig soziale Projekte in der Region. Die Spende von Christstollen an die Tafel ist mittlerweile Tradition. 300 Stück der süßen Laibe haben... » mehr

300 Stollen für die Tafel

28.11.2017

Region

300 Stollen für die Tafel

Der Lions-Club Marktredwitz- Fichtelgebirge unterstützt regelmäßig soziale Projekte in der Region. Die Spende von Christstollen an die Tafel ist mittlerweile Tradition. 300 Stück der süßen Laibe haben... » mehr

Nähen als Hobby

27.11.2017

Lifestyle & Mode

Nähen in der Freizeit begeistert

Einst eine Tätigkeit aus der Not heraus geboren - heute ist Nähen ein Hobby mit sozialem Anspruch. Denn Nähfreunde verbindet oft mehr als nur die Vorliebe für Unikate. » mehr

Chrome-Erweiterung deinstallieren

24.11.2017

dpa

Chrome-Erweiterung schöpft Facebook-Daten ab

Eine Chrome-Erweiterung namens Browse-Secure gibt vor, den Google-Browser sicherer zu machen. Tatsächlich schöpft sie aber Kontaktdaten aus den sozialen Netzwerken Facebook und Linkedin ab. » mehr

23.11.2017

Netzwelt & Multimedia

Raus aus dem Netz!

Weil Eltern Fotos in sozialen Netzwerken posten, sind bereits 90 Prozent der Unter-Zweijäh­rigen im Internet präsent. Das Deutsche Kinderhilfswerk schlägt nun Alarm » mehr

Anna Föhst und Christian Belter vom Verein "Die Gruppe" leiten demnächst das Wunsiedler Jugendzentrum. Foto: Matthias Bäumler

21.11.2017

Fichtelgebirge

Neues Team für das Wunsiedler Jugendzentrum

Die Einrichtung startet nach einem Reset im kommenden Jahr. In dem Haus in der Hornschuchstraße gibt es künftig ein weiteres pädagogisches Angebot. » mehr

Entsorgt, bevor es richtig losgehen konnte: Eine Jamaika-Koalition zwischen CDU/CSU, FDP und Grünen (schwarz, gelb, grün) wird es nicht geben. Foto: dpa

20.11.2017

Region

Konfusion um "Jamaica"

Das Scheitern der Koalitionsgespräche in Berlin hat auch in Kulmbach viel Gesprächsstoff geliefert. Die örtlichen Politiker sind besorgt, wie es nun in der Hauptstadt weitergeht. » mehr

Posten

13.11.2017

dpa

Fünf Tipps zum sicheren Umgang mit Kinderbildern im Netz

Stolze Eltern teilen wichtige Schritte und Erfolge ihrer Kinder gerne mit anderen. Geschieht das in sozialen Netzwerken, sollten aber einige Regeln beachtet werden. Sonst kann das süße Kinderbild spät... » mehr

Funktion "Melden"

10.11.2017

Netzwelt & Multimedia

Hass im Netz: So handeln Nutzer richtig

Traurige Realität: Beleidigungen und Hassrede sind in sozialen Netzwerken an der Tagesordnung. Betroffene können und sollten sich mit rechtlichen Mitteln zur Wehr setzen. Auch ein neues Gesetz soll he... » mehr

Am Jubiläumsabend des "Club Italiano" formierte sich ein neues Musik-Trio. Reiner Artmann, Thomas Kießling und Gerald Bühring musizierten zum ersten Mal als "Trio Inkognito".

06.11.2017

Region

Deutsch-italienischer Verein feiert Jubiläumsabend

Auf zehn Jahre Erfolsgeschichte kann der Club Italiano Marktredwitz zurückblicken. Er vertieft die Freundschaft der beiden Länder. » mehr

Instagram

31.10.2017

dpa

Für Fotos in sozialen Netzwerken ist Erlaubnis nötig

Beim Hochladen von eigenen Fotos in sozialen Netzwerken müssen die Bildrechte beachtet werden - sonst drohen Klagen. Sobald eine Person auf dem Bild erkennbar ist, muss diese der Veröffentlichung zust... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".