SOZIALE NETZWERKE

Lilian Klasen

15.02.2018

Hof

Jugendhilfe Hochfranken sucht Familienpaten

Die Ehrenamtlichen begleiten Familien über einen begrenzten Zeitraum bei der Bewältigung ihrer Alltagsprobleme. Gleichzeitg sind sie fester Ansprechpartner. » mehr

Bill McDermott

11.02.2018

Computer

Immer noch wenige Dax-Chefs in sozialen Netzwerken vertreten

Digitalisierung und Vernetzung sind die Themen schlechthin in der deutschen Wirtschaft, die sozialen Netzwerke sind aus der Öffentlichkeitsarbeit der großen Unternehmen kaum mehr wegzudenken. Viele Ch... » mehr

Familienurlaub

07.02.2018

Familie

Kinderfotos im Internet: Checkliste für Eltern

Schöne Erlebnisse mit den Kindern werden von vielen Eltern gern in den sozialen Netzwerken geteilt. So gelangt eine große Menge an Kinderfotos ins Internet. Doch nicht immer werden dabei Persönlichkei... » mehr

Miitomo

01.02.2018

Netzwelt & Multimedia

Nintendos Miitomo-Minispiele vor dem Aus

Sie gilt als Nintendos erste offizielle Smartphone-App: Miitomo. Knapp ein Jahr nach dem Start ist es bald schon wieder Schluss für die Mini-Spielesammlung. Doch noch bleiben den Nutzern einige Monate... » mehr

Der erste Kontakt zwischen den Menschen, die ins Fichtelgebirge ziehen möchten oder gerade hier her gezogen sind: "Kümmerin" Katharina Hupfer ist so gut wie immer per Telefon zu erreichen. Foto: Hautmann

28.01.2018

Fichtelgebirge

Katharina Hupfers Rat ist heiß begehrt

Gute Nachrichten bei der Willkommensagentur des Landkreises Wunsiedel: Der Neubürger-Service mit Herz kommt gut an, und auch die Finanzierung ist jetzt drei Jahre gesichert. » mehr

Archiverse

18.01.2018

dpa

Abgeschaltetes soziales Netzwerk von Nintendo durchstöbern

Manche können auf das geschlossene Miiverse einfach nicht verzichten. Deshalb wurden alle Beiträge des Netzwerks archiviert - und sind nun wieder online abrufbar. » mehr

Rabenstein befürchtet rechtsextreme Tat

17.01.2018

Fichtelgebirge

Rabenstein befürchtet rechtsextreme Tat

Der Landtagsabgeordnete der SPD Aus Bayreuth warnt vor einer aktiven Rechtsextremen Szene in Hochfranken. Der Anschlag ruft bundesweit Menschen auf den Plan. » mehr

Alleine leben mit Demenz ist möglich

12.01.2018

Familie

Alleine leben mit Demenz: Ohne Hilfe geht es nicht

Dement sein und trotzdem allein in den vertrauten Wänden daheim leben - das ist bis zu einem gewissen Zeitpunkt durchaus möglich. Und es kann sinnvoll sein. Es klappt aber nur mit einem gut funktionie... » mehr

"Mancher Bullshit ist einfach keine Meinung", sagt Katharina Schulze, die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag.	Foto: Sven Hoppe/dpa

11.01.2018

Oberfranken

Härte gegen Hetzer

Die Grünen im Landtag sagen Hasskommentaren den Kampf an. Durch Hetze in sozialen Netzwerken sieht die Partei die Meinungsfreiheit im Internet in Gefahr. » mehr

05.01.2018

Netzwelt & Multimedia

24 Stunden Zeit

Die Uhr tickt: Seit dem 1. Januar müssen Betreiber von sozialen Netzwerken rechtswidrige Inhalte innerhalb eines Tages löschen. Das sorgt schon in der ersten Woche für jede Menge Ärger » mehr

Moto X4

19.12.2017

dpa

Wunderkind für Instagram-Jünger - Das Motorola X4 im Test

Womit lockt man Teenager und junge Erwachsene an? Mit dem kürzesten Weg für Fotos in soziale Netzwerke, denkt man sich bei Motorola. Das Moto X4 ist die Umsetzung dieser Idee. Ein Smartphone, das wie ... » mehr

«Life is strange»

14.12.2017

Netzwelt & Multimedia

«Life is strange» kommt auf iPad und iPhone

Was ist passiert? In «Life is strange» sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer gibt es nun auch für iOS-Geräte. » mehr

13.12.2017

Region

Jetzt gibt's nur noch sauberes Wasser von der FWO

Die Stadt Stadtsteinach muss weitere Untersuchungsergebnisse abwarten, bevor das Abkochgebot aufgehoben werden kann. Die Warnung hat Diskussionen in den sozialen Netzwerken ausgelöst. » mehr

Von Markus Ermert

11.12.2017

FP/NP

Nervöse Bahn

Den Wettbewerb mit der Deutschen Telekom um die meiste Häme in sozialen Netzwerken und die höchste gefühlte Kundenunzufriedenheit - den hatte die Deutsche Bahn schon vor diesem Wochenende gewonnen. Kl... » mehr

Rechtsberatung aus dem Netz

11.12.2017

dpa

Rechtsberatung im Internet: Hilfreich, aber auch neugierig

Für manche Fragen braucht man einen Anwalt. Nicht immer ist dafür der Gang in eine Kanzlei nötig - juristische Antworten gibt es auch online. Doch Vorsicht: Auch soziale Netzwerke erfahren unter Umstä... » mehr

Online-Werbung

28.11.2017

dpa

Kinder lassen sich von Werbung leicht in die Irre führen

Das Surfen im Netz ist für Kinder besonders spannend. Sie entdecken gerne neue Seiten und sind in sozialen Netzwerken unterwegs. Doch Vorsicht: Raffiniert platzierte Produkt-Werbung ist für den Nachwu... » mehr

23.11.2017

Netzwelt & Multimedia

Raus aus dem Netz!

Weil Eltern Fotos in sozialen Netzwerken posten, sind bereits 90 Prozent der Unter-Zweijäh­rigen im Internet präsent. Das Deutsche Kinderhilfswerk schlägt nun Alarm » mehr

Xing

16.11.2017

dpa

Soziale Netzwerke: Profil kann Pluspunkt für Bewerber sein

Die Nutzung von sozialen Netzwerken kann für Arbeitnehmer ein zweischneidiges Schwert sein. Doch nicht alle privaten Dinge müssen negativ sein. Solch ein Profil kann auch eine gute Arbeitsprobe sein. » mehr

Funktion "Melden"

10.11.2017

Netzwelt & Multimedia

Hass im Netz: So handeln Nutzer richtig

Traurige Realität: Beleidigungen und Hassrede sind in sozialen Netzwerken an der Tagesordnung. Betroffene können und sollten sich mit rechtlichen Mitteln zur Wehr setzen. Auch ein neues Gesetz soll he... » mehr

Der Schauspieler Elyas M'Barek

22.10.2017

FP

Elyas M'Barek: Chaos-Lehrer, Frauenschwarm und frecher Teddy

Beliebt im Kino und in den sozialen Netzwerken: Elyas M'Barek, der ab dieser Woche in «Fack ju Göhte 3» zu sehen ist, gehört zurzeit zur ersten Riege der Schauspielstars im deutschsprachigen Raum. » mehr

In sozialen Netzen langsam starten

17.10.2017

dpa

Als Gründer in sozialen Netzen langsam starten

Soziale Netzwerke sind heute ein wichtiger Teil der Öffentlichkeitsarbeit von Selbstständigen. Wichtig ist es dabei, eine Strategie zu entwickeln und nicht überall gleichzeitig zu starten. » mehr

Stellenausschreibung im Internet

29.08.2017

dpa

Jede dritte Stelle wird über persönliche Kontakte besetzt

Diese Regel galt lange Zeit als unumstößlich: Wer einen Job sucht, muss sich bewerben. Heutzutage ist es aber besser, ein großes soziales Netzwerk aufzubauen. » mehr

Tweet von Chris Messina

23.08.2017

Netzwelt & Multimedia

#HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn

Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Erfunden wurde es vor zehn Jahren - und hat seitdem die Kommunikation vor allem ... » mehr

Roboter tippt auf Laptop

17.08.2017

Netzwelt & Multimedia

Social Bots enttarnen: Diese acht Punkte helfen

In sozialen Netzwerken melden sich immer öfter auch Maschinen zu Wort. Das ist problematisch, wenn die Programmierer der sogenannten Social Bots Diskussionen beeinflussen und Meinungen manipulieren wo... » mehr

Achim Ellmer

14.08.2017

dpa

Achim Ellmer: «Die Leute können heute nicht besser kochen»

Essen ist nicht mehr Essen, sondern «foodporn» - zumindest in den sozialen Netzwerken. Kochen ist angesagt. Doch nicht jeder verbindet mit Schnibbeln und Rühren Entspannung. » mehr

Einhorn-Käsekuchen

10.08.2017

dpa

Quietschbunter Käsekuchen: Einhorn-Hype nimmt kein Ende

Einhörner sind der derzeit wohl größte Trend in der Food- und Lifestyle-Branche. In New York wird jetzt auch mit Unicorn-Kuchen Kasse gemacht. » mehr

Joana Peters aus Rehau hat sich in den vergangenen vier Jahren "alles Leid von der Seele geschrieben". Foto: Andrea Herdegen

08.08.2017

Region

74 Bücher in vier Jahren

Joana Peters aus Rehau tippt mit flinken Fingern. Das Schreiben hat ihr geholfen, Ängste zu überwinden. Sie versucht, Geschichten mit Lebensnähe und Erotik zu erzählen. » mehr

Professor Dr. Michael Wüst von der AfD (rechts) hörten die Schüler offensichtlich nicht gerne zu - eine ganze Reihe der jungen Leute im Publikum zeigte ihm die Rote Karte. Foto: Uwe von Dorn

18.07.2017

Fichtelgebirge

Jugendliche zeigen AfD die Rote Karte

In Rehau diskutieren die Kandidaten für die Bundestagswahl mit Schülern über ihre Wahlziele. Dabei zieht eine Partei deutliche Abneigung auf sich. » mehr

29.06.2017

Netzwelt & Multimedia

Auf allen Kanälen

Im Juni tummelten sich erstmals mehr als 30 Millionen Deutsche auf Facebook. Wem das zu viel Trubel ist, für den hätten wir hier einige Netzwerk-Alternativen ... » mehr

Twitter

27.06.2017

dpa

Moral und Emotion pushen Posts in sozialen Netzwerken

Was geht viral? Für politische Posts in sozialen Netzwerken haben Forscher eine Antwort gefunden. Ein Ergebnis auch: Die hohe Reichweite beschränkt sich hauptsächlich auf Menschen mit ähnlichen Ansich... » mehr

19.06.2017

Region

Fluch und Segen des Internets

Ein Infoabend der CSU und der Frauen-Union stößt auf großes Interesse. Ein Kriminalhauptmeister warnt vor allem vor Mobbing und "Sexting". » mehr

Das Windrad bei Laubersreuth könnte sich schon bald wieder drehen. Am Freitag sind neue Flügel eingetroffen. Einer ist bereits in luftiger Höhe an der Nabe montiert. Foto: Patrick Findeiß

16.06.2017

Region

Neue Flügel fürs Windrad

In Laubersreuth rollen Tieflader mit Ersatzteilen an. Bald soll die Anlage wieder Strom produzieren. » mehr

Rennsteiglauf 1988: Der damals 27-jährige Michael Kraus (links) und der 35-jährige Frieder Krumsdorf, der jetzt zweiter Vorsitzender der Laufgemeinschaft (LG) Ludwigschorgast ist, nach dem 65-Kilometer-Lauf am 14. Mai 1988 im Schmiedefelder Waldstadion.

01.06.2017

Region

Und immer wieder ruft der Rennsteig

Schon zu DDR-Zeiten hat Michael Kraus am Rennsteiglauf teilgenommen. In diesem Jahr bewältigte er den Klassiker bereits zum 20. Mal. » mehr

"Auch im Netz muss Recht und Gesetz durchgesetzt werden, und zwar ohne dass wir die Rechtsmaßstäbe, die außerhalb des Netzes gelten, verändern": Dr. Hans-Peter Friedrich, CSU-Bezirkschef in Oberfranken.

21.05.2017

FP/NP

"Die Meinungsfreiheit gerät in Gefahr"

Dr. Hans-Peter Friedrich kritisiert den Facebook- Gesetzentwurf scharf. Es könne nicht sein, dass Mitarbeiter von sozialen Netzwerken entscheiden, was gelöscht wird. » mehr

Eine Schülerin mit einem Smartphone

08.05.2017

Netzwelt & Multimedia

Datenschutzbeauftragter warnt vor WhatsApp & Co. an Schulen

Soziale Netzwerke wie WhatsApp & Co. sind für Schüler wie Lehrer ein Teil des Alltags geworden. Doch was ist mit dem Umgang damit im Schulunterricht? Der Datenschutzbeauftragte von Rheinland-Pfalz sie... » mehr

20170430_n5_170430_Brand_Helmbrechts_18.JPG Helmbrechts

01.05.2017

Region

Helmbrechts: Mutter mit drei Kindern verliert Hab und Gut

Matthias Kaiser kann sich nicht erklären, weshalb sein Haus in Helmbrechts in Brand geraten ist. Die Heizplatten, die als Ursache gelten, hat er erst neu installieren lassen. » mehr

Schmerzfaktor Handy

28.04.2017

Familie

Auf Status-Entzug: Trennung in digitalen Zeiten meistern

Er hat eine Neue? Sie macht schon wieder Witze? Über die sozialen Netzwerke kommen die Neuigkeiten des Ex-Partners direkt aufs Smartphone. Das ist Salz in jede Liebeskummerwunde - was tun? » mehr

11.04.2017

Region

Junge Filmemacher lassen sich nicht unterkriegen

Der Arbeitskreis Video beendet die Dreharbeiten für "Catch 22" planmäßig. Dabei hatte nur eine Woche vor Beginn die Hauptdarstellerin abgesagt. » mehr

Tamara Paulun vom Jam eröffnete die Ausstellung. Foto: Jana Reinel

15.03.2017

Region

Ausstellung zeigt den täglichen Rassismus

Viele Menschen teilen ihre Meinung heutzutage in sozialen Netzwerken. Allerdings nehmen dort fremdenfeindliche Äußerungen immer mehr zu. » mehr

Lernender Student

06.03.2017

dpa

Lieber auswärts lernen: Was bei Aufschieberitis hilft

Statt die Hausarbeit anzugehen, machen manche Studenten ständig etwas anderes. Sie schauen Serien, surfen in sozialen Netzwerken oder spielen am Computer. Ein Studienberater gibt Tipps, was gegen stän... » mehr

09.02.2017

Familie

So geht Ahnenforschung

Der eigenen Gesichte auf den Grund zu gehen ist spannend - aber oftmals schwierig. Zumindest alte Schriten sollte man lesen können. » mehr

Social Media

19.01.2017

dpa

Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf

Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler Stephan Weichert für den richti... » mehr

Wo Menschen mit E-Bikes unterwegs sind, braucht es auch Ladestationen für diese Räder. Eine solche soll auf dem Gelände des heutigen Fernwehparks entstehen - inklusive Rastplatz für Radtouristen.

17.01.2017

Region

Vom Fernweh-Park zum Radler-Park

Hof will dort, wo bislang die Schilder stehen, eine Ladestation für E-Bikes bauen. Genaue Pläne arbeitet sie zurzeit aus. » mehr

Bei seinen Fotos ist es Mirko Fikentscher wichtig, keinen peinlichen Postkartenkitsch zu repräsentieren: Auf seinen Naturmotiven verlieren sich Menschen als kleine, konzentrierte Punkte in den Weiten der Natur, wie etwa hier bei Rehau. Foto: Mirko Fikentscher

02.01.2017

Region

Auf der Jagd nach dem Licht

Mirko Fikentscher aus Rehau fotografiert gerne seine Heimat. Die Bilder veröffentlicht er auf Instagram, wo ihm bereits 35 000 Menschen folgen. Ein lukratives Hobby. » mehr

20.12.2016

Region

Stabilisierung nach Jahren des Rückgangs

Bürgermeister Christian Zuber hält seine Jahres- abschlussrede. Die Entwicklung der Einwohnerzahl stimmt ihn positiv. » mehr

16.12.2016

FP/NP

In einer besseren Welt

Facebook, diese digitale Toilettenwand, ist ein gigantisches Missverständnis, kommentiert Walter Hörmann die Debatte um Fake-News und Hasskommentare auf sozialen Netzwerken. » mehr

Postbote, Symbolbild

05.12.2016

Leseranwalt

Die Sache mit dem Paketdienst

Die Frage ist nicht nur in sozialen Netzwerken zu finden, sie wird auch öfters an unsere Redaktion gestellt: "Angeblich ist mein Paket abgegeben worden. Doch bei wem weiß ich nicht. Was kann ich tun?" » mehr

Ein mächtiges Bauwerk: Der Kreisverkehr bei der Autobahnanschlussstelle Selb-Nord nimmt Formen an. Nächste Woche sollen die Asphaltierungsarbeiten beginnen. Foto: Florian Miedl

22.11.2016

Region

Kreisverkehr nimmt Formen an

Die Großbaustelle bei der Anschlussstelle Selb-Nord ist bald Geschichte. Die Verantwortlichen rechnen damit, dass der Verkehr bis Weihnachten rollt. » mehr

Volle Streckung und dann feste drauf: Rückraum-Schütze Nikolai Schöffel (rechts) im Trikot der HSG Lauf-Heroldsberg.	Foto: privat

15.11.2016

FP-Sport

Die Heimkehr des Kanoniers

Der Wunsiedler Nikolai Schöffel gastiert am Samstag in der Handball-Landesliga mit Lauf-Heroldsberg bei der HSG Fichtelgebirge. Gastgeschenke aber hat er keine dabei. » mehr

29.10.2016

Region

Einbrechern keine Chance geben

Die Zahl von Diebstählen aus Wohnungen steigt. Die oberfränkische Polizei hat wertvolle Tipps, wie sich Eigentum besser schützen lässt. » mehr

Auf der Jagd nach dem Licht

23.10.2016

Region

Auf der Jagd nach dem Licht

Mirko Fikentscher aus Rehau fotografiert gerne seine Heimat. Die Bilder veröffentlicht er auf Instagram, wo ihm bereits 35 000 Menschen folgen. Ein lukratives Hobby. » mehr

Landkreis unter den zehn Besten

20.10.2016

Region

Landkreis unter den zehn Besten

Die Zukunftswerkstätten machen im Rennen um den Engagementpreis einen großen Satz nach vorne. Jetzt will die Kreisjugendarbeit um weitere Stimmen kämpfen. » mehr

^