SOZIALES ENGAGEMENT

Bono besucht Papst

20.09.2018

Boulevard

Bono über den Papst: «Ein aufrichtiger Mann»

U2-Sänger Bono ist für sein soziales Engagement bekannt. Nun traf er Papst Franziskus zu einer Privataudienz. Inhalt des Gesprächs war auch der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche. » mehr

17.09.2018

Selb

Achtklässler jobben für Afrika

Arbeit statt Schule ist für die achten Klassen des Walter-Gropius-Gymnasiums bei ihrem Projekttag "Dein Tag für Afrika" auf dem Programm gestanden. » mehr

Mira Maier

30.07.2018

Neues aus den Hochschulen

Auch ohne Einserschnitt zum Stipendium

Herausragende Noten, besonderen Einsatz und soziales Engagement müssen Stipendiaten mitbringen: so weit die gängigen Vorurteile. Doch es gibt eine Vielzahl an Kriterien, die bei der Vergabe eines Stip... » mehr

Die besten Absolventen des Abschlussjahrgangs 2018 in der Realschule Helmbrechts. Drei davon erzielten sogar einen Notendurchschnitt von unter 1,5, Annika Sachs (Zweite von rechts), Michelle Cudakov (Zweite von links) und Florian Neukam (ganz rechts). Foto: Bußler

23.07.2018

Münchberg

Annika Sachs verlässt Realschule mit glatter Eins

Eine Eins vor dem Komma haben neun weitere Schüler im Zeugnis stehen. Für die Absolventen gibt es viel Lob. » mehr

Ruhrtriennale: Schlingensief ist tot

23.07.2018

Kunst und Kultur

Schlingensiefs Operndorf Afrika erhält Karlheinz-Böhm-Preis

Das von Christoph Schlingensief gegründete Operndorf Afrika hat den Karlheinz-Böhm-Preis erhalten. » mehr

Während der jüngsten Stadtratssitzung hat der Schauensteiner Bürgermeister Peter Geiser (rechts) die Goldene Bürgermedaille mit Urkunde an den langjährigen Stadtrat und Unternehmer Siegfried Münzer überreicht.	Foto: Werner Rost

12.06.2018

Naila

Gold-Medaille für Siegfried Münzer

Die Stadt Schauenstein ehrt einen verdienten Kommunalpolitiker und Unternehmer für sein Lebenswerk. Der Geehrte engagiert sich sehr für eine wichtige Hilfsorganisation. » mehr

Sie wurden in den Ruhestand verabschiedet: Untere Reihe (von links) Detlef Dehmel, Joachim Bock, Erna Hahn, Hans Ulbrich sowie in der oberen Reihe (Zweiter von links) Klaus Höreth. Mit im Bild (oben) Thomas Schwender, Christoph Prochata, Kreishandwerksmeister Günther Stenglein, Dr. Christian Schwarz mit (untere Reihe) Hans Schwender und Bürgermeister Martin Bernreuther.

25.05.2018

Kulmbach

Ehrlichkeit Grundlage für gute Arbeit

Die Firma Schwender in Thurnau zeichnet langjährige Mitarbeiter aus. Hans Schwender verabschiedet Betriebsangehörige in den wohlverdienten Ruhestand. » mehr

Lebenserwartung steigt

26.03.2018

Gesundheit

Vergiss die Altersgrenze: «Du hast fünf Leben!»

Ausbildung, Beruf, Ruhestand - für die Zukunftsforscher Opaschowski und Zellmann ist das ein Lebensmodell der Vergangenheit. Die Menschen leben immer länger und sollten darum in jeder Lebensphase etwa... » mehr

Eröffneten feierlich das renovierte Bankgebäude an der Kraußoldstraße (von links): Dr. Andreas Martin, BVR, Matthias Benesch von der VR-Bank, Dr. Andrea Althanns, GVB, die VR-Bank-Vorstände Christian Mandel und Johannes Herzog, Landrat Dr. Karl Döhler und der Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel. Fotos: Herbert Scharf

21.02.2018

Region

Eröffnung krönt Jubiläumsjahr

100. Jubiläum feiert die VR-Bank Fichtelgebirge- Frankenwald und weiht den Umbau in Marktredwitz ein. Die Bank muss sich in einem schwierigen Umfeld behaupten. » mehr

Ehrungen beim VdK-Ortsverband Poppenreuth. Im Bild der Kreisvorsitzende Georg Brand, zweiter Bürgermeister Karl Busch, Ehrenvorsitzender und zugleich stellvertretender Vorsitzender Willibald Schöppl, Wilma Gleißner, Olaf Schürmann, Carmen Flügel, Orts-Vorsitzender Willibald Reindl und Otto Busch. Foto: Werner Robl

17.01.2018

Region

Am VdK führt kein Weg vorbei

Der Sozialverband hat weiterhin viel zu tun. Beim Ortsverein in Poppenreuth warnt der Kreisvorsitzende vor einer Zunahme der Altersarmut. » mehr

Neue Spenden-Funktionen

30.11.2017

dpa

Facebook mit neuen Werkzeugen für gemeinnützige Spenden

Spenden auf Knopfdruck: Das ist jetzt bei Facebook möglich. Damit und mit einer Reihe anderer neuer Funktionen will das soziale Netzwerke soziales Engagement vereinfachen. » mehr

Heiße Riffs im Hinterhof

29.11.2017

Region

Neues Konzept für den Hinterhof-Rock

Der Jugendstadtrat Helmbrechts verabschiedet sich für dieses Jahr. Die Nachwuchspolitiker schmieden für 2018 schon große Pläne. » mehr

Bundestagsabgeordneter Albert Rupprecht verschaffte sich beim Besuch der Firma Schraml einen Überblick über die technische Ausstattung und die gefertigten Produkte. Dazu gehörte auch das Gespräch mit den Mitarbeitern. Im Bild (von links): Firmengründer Reinhold Schraml, Mitarbeiter Hubert Kellner, Geschäftsführer Alexander Schraml, Albert Rupprecht und Stadträtin Angela Burger. Foto: Oswald Zintl

11.11.2017

Region

Metallbau Schraml will bauen

Das Familienunternehmen feiert nächstes Jahr 30-jähriges Bestehen. Der Betrieb expandiert am Standort weiter. » mehr

Viel Lob und jede Menge Ehrungen gab es am Samstagabend beim 25. Geburtstag des FC-Bayern-Fanclub Röslau. Die Gründungsmitglieder erhielten personalisierte Roll-Ups. Foto: Michael Meier

05.11.2017

Region

Röslauer Fanclub feiert 25. Geburtstag

366 Mitglieder huldigen inzwischen schon dem FC Bayern. Doch nicht nur darin liegt der Zweck des Vereins. Er engagiert sich als großzügiger Spender und Festveranstalter. » mehr

Die beiden Gemeinden Neuenmarkt und Wirsberg führten die Zukunftswerkstatt mit Erfolg gemeinsam in der Dreifach-Turnhalle durch. Foto: Werner Reißaus

25.10.2017

Region

"Exportschlager" Zukunftswerkstatt

Die Jugendarbeit des Landkreises Kulmbach erhält für ihr selbstkonzipiertes Projekt den Sozialpreis der Bayerischen Landesstiftung. Das Preisgeld soll in die Projektarbeit fließen. » mehr

VdK-Kreisvize Horst Weidner, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und VdK-Vorsitzender Toni Lang ehrten Andreas Lauterbach und Maria Wilfert für 70-jährige Mitgliedschaft beim Selber VdK. Foto: Jürgen Henkel

30.07.2017

Region

Der VdK Selb ist stärker denn je zuvor

Bei der Jubiläumsfeier zum 70-jährigen Bestehen gratulieren viele Gäste. Politiker und Dekan Klier würdigen das soziale Engagement des Verbands. » mehr

374 Schüler verabschiedet die Hans-Wilsdorf-Berufsschule. Unser Bild zeigt die Schulbesten zusammen mit den Offiziellen. Siebter von links ist Rolex-Preisträger Felix Böhmer aus Großziegenfeld. Foto: Stephan Stöckel

29.07.2017

Region

Felix Böhmer ist Rolex-Preisträger

Die Hans-Wilsdorf-Schule verabschiedet 374 Absolventen. Vier von ihnen haben einen Notendurchschnitt von 1,0 erzielt. » mehr

Vorsitzender Dr. Karl Döhler (Fünfter von rechts) verabschiedete zahlreiche ehemalige Vorstandsmitglieder. Foto: Rasp

29.06.2017

Region

26 Jahre mit Herzblut für das Rote Kreuz

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert hört Dr. Birgit Seelbinder als stellvertretende Vorsitzende beim BRK auf. Mit ihr scheiden mehrere Mitglieder aus. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner, Heike Söllner vom Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement beim Landratsamt, und Vorsitzender Siegfried Küspert begrüßen die Besucher der 4. Vorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne. Foto: Dieter Hübner

26.06.2017

Region

Das Ehrenamt in der "Schlammschlacht"

Landrat Klaus Peter Söllner begrüßt Inhaber der Ehrenamtskarte zu einer Sondervorstsellung auf der Naturbühne. Der Einladung waren wieder viele Menschen gefolgt. » mehr

Das BRK war sein Leben. Seit 55 Jahren hält Gerhard Herold der Mainleuser Bereitschaft die Treue, deren Geschicke er 24 Jahre lang gelenkt hat. Das Foto zeigt ihn bei der Arbeit. Fotos: Stephan Stöckel.

16.03.2017

Region

Die Ära Herold ist zu Ende

Generationswechsel beim Roten Kreuz in Mainleus: Der langjährige Vorsitzende der Bereitschaft gibt sein Amt in jüngere Hände. Neuer Leiter ist der 33-jährige Sascha Uridil. » mehr

Das goldene Treuezeichen für 70-jährige Zugehörigkeit im AWO-Ortsverein bekam Lothar Semmelroch verliehen. Unser Bild zeigt ihn (Neunter von links) mit der Kreisvorsitzenden Inge Aures (rechts), dem Ortsvereinsvorsitzenden Hartmut Rochholz (Dritter von rechts) und dem Ehrenkreisvorsitzenden Oskar Schmidt (Zweiter von links) sowie den anderen Jubilaren. Foto: Rainer Unger

27.02.2017

Region

Paradebeispiel für soziales Engagament

Die Arbeiterwohlfahrt dankt Lothar Semmelroch und weiteren Jubilaren. Schon als Neunjähriger war Semmelroch Mitglied der Kulmbacher AWO. » mehr

Die Minis beeindruckten die Bewohner des städtischen Seniorenheimes in Münchberg mit ihrer Nummer "Schiefoahrn". Foto: Helmut Engel

14.02.2017

Region

Auf der närrischen Alm

Die Helmbrechtser Faschingsgesellschaft bringt Stimmung ins Altenheim. Sie zeigt, wie närrisch es auf der Alm zugehen kann. » mehr

Vier Frauen und neun Männer haben aus den Händen von Bürgermeister Hans-Peter Baumann ihre Anerkennungsurkunden erhalten. Das Bild zeig (von links) Bürgermeister Hans-Peter Baumann, Uschi Schmidt, Hans Stahlberg (TuS Förbau), Peter Schmidt, Uwe Barnikel, Ernst Seidel, Helene Bodenschatz (ganz vorne), Gertraud Heinrich, Birgid Bock, Reinhard Glatschke, Yücel Caglak, Dominik Schaefer, Fabian Reiche und Jakob Vogt.	Foto: Ronald Dietel

23.01.2017

Region

Zum Wohl von Schwarzenbach

Bürgermeister Baumann zeichnet beim Neujahrs- empfang engagierte Ehrenamtliche aus. Mit Helene Bodenschatz ist auch eine zehnjährige Musikerin dabei. » mehr

Die Kinder schauen aufmerksam zu: Viel handwerkliches Geschick braucht Goldschmied Alexander Renn (rechts) für seine Sägearbeiten. Das Handwerk ist stets Schwerpunkt des Rehauer Bildungspakets.

20.01.2017

Region

Junge Rehauer entdecken ihre Talente

Seit fünf Jahren erfreut sich das Bildungspaket der Stadt Rehau großer Nachfrage. Auf vielfachen Wunsch hat die Stadt auch für dieses Jahr ein Programm aufgelegt. » mehr

Die Spendenübergabe an Hofer Kindergärten, Kirchen und karitative Einrichtungen hat Tradition: Den Scheck über 13 000 Euro halten VR-Bank-Vorstandsvorsitzender Jürgen Handke und Julia Wohlrab von der AWO-Kita Theresienstein in Händen. Rechts daneben im Bild die Mitglieder des VR-Bank-Vorstands Norbert Schug und Bernd Schnabel.	Foto: Lothar Faltenbacher

08.12.2016

Region

13 000 Euro für 21 Einrichtungen

Die VR-Bank unterstützt seit Jahren soziale Träger in Hof. Die Spendensumme stammt aus dem Gewinnsparen. » mehr

Viel Spaß hatten die kleinen Floriansjünger beim Plätzchenbacken und -verzieren für einen guten Zweck. Foto: pr.

07.12.2016

Region

Feuerdrachen backen für einen guten Zweck

Am Samstag gibt es die Plätzchen der Marktredwitzer Kinderfeuerwehr auf dem Adventsmarkt. Es ist eine Aktion zugunsten der "Hilfe für Nachbarn". » mehr

Sophia Slimani und Marvin Münch erhielten einen Sonderpreis für einen Film, in dem sie die Carl-von-Linde-Schule vorstellen.

24.11.2016

Region

Sechs Kulmbacher Schüler unter den Besten

Fünf Mädchen und ein Junge erhalten beim "Realschul-Champion" einen Preis. Sie bringen der Carl-von-Linde- Schule Anerkennung und Lob ein. » mehr

27.09.2016

Region

Brander CSU feiert 70. Geburtstag im Schloss

Die Partei lädt deshalb die Bevölkerung am 2. Oktober ein. Ab 19.30 Uhr spielt die Band "Zwoa Achterl bitte". » mehr

Kreisehrenamtsbeauftragter Martin Braun (rechts) überreicht an Alexander Schlegel (links), Vorsitzender des ASV Stockenroth, die Silberne Raute, eine hohe Auszeichnung des Bayerischen Fußballverbands. Foto: Dietel

16.06.2016

Region

Silberne Raute für den ASV

Ganz Stockenroth freut sich über die hohe Auszeichnung des Fußballverbands. Gewürdigt wird das soziale Engagement des Vereins. » mehr

Mit einem Festakt hat der Rotary-Club Kulmbach sein 50-jähriges Bestehen gefeiert. Unser Bild zeigt Präsident Dr. Peter Bastobbe (Vierter von rechts) mit den Festredern. Links Wolfgang Kretzschmar, der vor 50 Jahren zu den Gründern des Rotary-Clubs Kulmbach gehörte. Foto: Werner Reißaus

06.06.2016

Region

50 Jahre im Dienst der Gesellschaft

Die Kulmbacher Rotarier feiern ein rundes Jubiläum. Inzwischen zählt der Club 57 rotarische Freunde. » mehr

Auf der Infotafel am Haupteingang des Alten Friedhofes findet sich ein sogenannter QR-Code, der es dem Besucher ermöglicht, über sein Smartphone vor Ort zu den Grabstellen zusätzliche Informationen einzuholen, die über den Inhalt auf den Infotafeln hinausgehen.	Foto: Werner Reißaus

06.06.2016

Region

Grabstellen voller Erhabenheit

Der Rotary-Club Kulmbach macht der Stadt zu seinem 50-jährigen Bestehen ein besonderes Geschenk. Er hat einen Rundgang im Alten Friedhof beschildert. » mehr

Die Midnight-Ladies stürmten nicht nur die Bühne in der Issigauer Mehrzweckhalle, sondern auch die Herzen der über 350 Bayernfans, und das einmal mehr mit dem Lied "Stern des Südens". Fotos: S.H.

11.04.2016

Region

Bayernfans feiern runden Geburtstag mit großer Party

Der Issigauer Fanclub des FC Bayern München blickt auf 30 Jahre zurück. Zum Fest gibt es Musik und ein tolles Showprogramm. » mehr

Theo Marberg von der Seniorengemeinschaft Fichtelgebirge (links) betreut schon lange das Ehepaar Christl und Helmut Jaenke. Foto: Kuhn

13.03.2016

Fichtelgebirge

Seniorengemeinschaft mit positiver Bilanz

Theo Marberg betreut das Ehepaar Jaenke. Er zählt zu den Mitglieder die Hilfe leisten. Nur 30 Prozent benötigen Unterstützung. » mehr

Sie freuten sich über den Sozialpreis des Rotary Clubs Kulmbach: Theresa Gabeli, Luisa Popp, Laura Ramming, Annika Schoberth und Lorraine Wallner (von links) vom Verein "Kulmbach ist bunt". Es gratulierten die Rotarier Dr. Hans-Peter Hubmann und Dr. Peter Bastobbe (von links).	Foto: Horst Wunner

27.02.2016

Region

Gelebte Willkommenskultur

Der Rotary-Club zeichnet den Verein "Kulmbach ist bunt" mit dem Sozialpreis aus. Die Mitglieder kümmern sich vor allem um die Integration von Flüchtlingen. » mehr

Gespenstische Kulisse in der Brandnacht. Das Feuer war weithin zu sehen.

21.12.2015

Region

Endstation Dreibrunnenweg

Rüdiger S. führte ein ganz normales Leben, hatte Arbeit, war sogar sozial engagiert. Dann gerät sein Leben aus den Fugen. Am Ende stirbt er in einer Obdachlosenunterkunft. » mehr

Der Nagler Bürgermeister Theo Bauer (Zweiter von rechts) zeichnete Wolfgang Ludwig mit dem Ehrenteller sowie Monika Ludwig und Inge Franzky (von links) mit der Ehrenmedaille in Porzellan für deren ehrenamtliches Engagement aus. Foto: Schi.

15.12.2015

Region

Nagel zeichnet Ehrenamtler aus

Bürgermeister Theo Bauer freut sich über das soziale Engagement der Bürger. Die sind nicht nur im direkten Umfeld ihrer Gemeinde aktiv. » mehr

Sarah Pöhnl aus Kulmbach ist oberfränkischer Realschulchampion 2015. Unser Bild zeigt bei der Preisübergabe in Forchheim (von links) den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Forchheim, Dr. Ewald Maier, Sarah Pöhnl und den Ministerialbeauftragten für die Realschulen in Oberfranken, Johannes Koller. Foto: Tanja Renner

27.11.2015

Region

Eine junge Dame mit vielen Talenten

Sarah Pöhnl ist eine Spitzensportlerin und engagierte sich auch an ihrer Schule. Jetzt nimmt sie in Forchheim den Preis "Realschulchampion 2015" entgegen. » mehr

H. -J. Hansen

26.11.2015

Region

Pioniere im Medien- und Bierwesen

Träger der Goldenen Bürgermedaille müssen sich besonders um das Wohl Hofs bemüht haben. Bei Hans-Joachim Hansen und Heinz Zrenner sieht der Stadtrat dies bestätigt. » mehr

Der Hofer Gospelchor "Joy in Belief" hat die Auftritte mit Howard Carpendale in bester Erinnerung. Foto: Michael Giegold

22.11.2015

Region

"Das war ein echter Ritterschlag"

Der Gospelchor "Joy in Belief" trat bereits vier Mal mit Howard Carpendale auf. Chorleiterin Marina Seidel spricht im Interview über tolle Momente und Männerparfüm. » mehr

Richtfest am Neubau des Heiner-Stenglein-Senioren- und Pflegeheims. Den Richtspruch hielt der Geschäftsführer der Firma Göhl-Bau, Josef Fugmann.

17.11.2015

Region

Richtfest für ein 14-Millionen-Euro-Projekt

Die Arbeiterwohlfahrt erweitert und modernisiert die Heiner-Stenglein- Seniorenwohnanlage. Insgesamt entstehen 98 Plätze für pflegebedürftige Menschen. » mehr

Die Träger der Silbernen und Goldenen Bürgermedaille mit (von links) Pfarrerin Almut Weisensee, MdL Klaus Adelt, MdL Manfred Schöffel, Peter Aßmann, Landrat Klaus Peter Söllner, Hans Engelhardt, Bürgermeister Gerhard Schneider, Manfred Riedel, Rudi Gumtow, Helmut Fischer, Bürgermeister Tomas Svoboda (Kynsperk) und Erwin Tischer.

02.11.2015

Region

Gold und Silber in Himmelkron

Die Gemeinde vergibt die Bürgermedaille. Landrat Söllner nennt die Geehrten "Hochkaräter" der Gesellschaft und sagt, der Landkreis sei stolz auf sie. » mehr

Pfarrer, Bürgermeister, die sechs Fahrer und die Kinder der Mittagsbetreuung bei der Verabschiedung am Marktplatz. Foto: Rittweg

26.10.2015

Region

Auf dem Weg nach Rumänien

Schwarzenbach am Wald - Traditionell am Kirchweihsonntag fährt der Hilfskonvoi der Aktion "Christen helfen Rumänien" in Richtung Banat und Siebenbürgen los. » mehr

Keine gute Sache sind Tiergeschenke für Kinder oder Erwachsene beispielsweise an Weihnachten. Bei nachlassendem Interesse werden sie "entsorgt". Wenn die Tiere Glück haben, landen sie im Tierheim.

10.10.2015

Region

"Lebende Tiere sind keine Geschenke"

Am Mittwoch wird der Tierschutzpreis 2015 verliehen. Damit belohnt der Tierschutzverein Rehau Leistungen zum Tierwohl. Reinhard und Ilona Schick sehen den Preis als Anreiz. » mehr

Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger diskutiert mit Taimur Sultan über die Hilfsprojekte in Pakistan. Foto: Bäumler

05.09.2015

Region

Ernstberger setzt sich für Waisenhaus ein

Die Bundestagsabgeordnete unterstützt die sozialen Projekte von Taimur Sultan in Pakistan. Sie schlägt vor, die Hilfe auf arme Kinder auszuweiten. » mehr

Latenight, das sind (von Links): Werner Thieroff, Gitarre und Gesang, Michael "Mike" Weiß, Schlagzeug und Gesang, und Rainer Faget, Keyboards und Gesang.

16.06.2015

Region

Musiker spielen für Menschen in Nepal

Werner Thieroff gibt mit seinem Latenight-Trio drei Benefizkonzerte. Organisationen und Gruppen konnten sich dafür bewerben. Das Interesse war überaus groß. » mehr

15.06.2015

Region

In Weißdorf entsteht Taschengeldbörse

Jugendliche sollen mit einfachen Arbeiten ihr Taschengeld aufbessern können. Alle Seiten sollen von dem Projekt profitieren. Der Gemeinderat gibt grünes Licht. » mehr

Die Kulmbocher Stollmusikanten sorgten für tolle Stimmung beim Dixie-Frühschoppen in Melkendorf. 	Fotos: Unger

06.06.2015

Region

Dixie und ein tolles Fest

Einen richtigen Run hat das Gelände der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) beim traditionellen Dixie-Frühschoppen am Fronleichnamstag erlebt. » mehr

Schüler engagieren sich für Kinder in Tansania

28.05.2015

Region

Schüler engagieren sich für Kinder in Tansania

Sehr großes soziales Engagement für Kinder in Afrika haben 18 Kinder der Klasse 3 / 4a der Jobst-vom-Brandt-Schule an den Tag gelegt und einen Flohmarkt organisiert. Mit Unterstützung ihrer Klassenlei... » mehr

22.05.2015

Oberfranken

Ein Hintertürchen

Die Umbenennung der Von-Schultes-Straße in Max-Brose-Straße ist für Michael Stoschek, Enkel des Gründers der Brose-Gruppe, eine späte Genugtuung. 2004 war der erste Anlauf an einer knappen Mehrheit im... » mehr

fpha_aho_typisierung_2sp Marie Troßmann

13.03.2015

Region

2000 Euro für Typisierung

Helmbrechts - Unter dem Motto "Leonard will leben" sucht eine Initiative Knochenmarkspender für den sechsjährigen an Leukämie erkrankten Leonard aus einem Helmbrechtser Ortsteil » mehr

Wachablösung bei der Diakonie: Vera Philbert (rechts) löst im Lauf des Jahres Ute Lehner als Leiterin ab. Lehner kümmert sich um die Tagespflege in der Freiherr-vom-Stein-Straße. 	Foto: Scharf

17.02.2015

Region

Diakonie baut ihr Angebot aus

Der Verein steigt ab Juli in die Tagespflege ein. Darum kümmert sich künftig Ute Lehner. Die Leitung der Dienste übernimmt Vera Philbert. » mehr

fpha_FP-CVJM Trogen

16.01.2015

Region

Starker Einsatz zum Wohl der Gesellschaft

Die Raiffeisenbank Hochfranken West eG ehrt eine Schule und zwei Vereine für deren Engagement mit einem Förderpreis. Im Fokus der Auszeichnung steht das Ehrenamt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".