Lade Login-Box.

SOZIALGESETZBUCH

Dr. Petra Reis-Berkowicz

20.09.2019

Selb

Die Probleme kommen noch

Bei einer Diskussionrunde des JU-Kreisverbandes geht es um den Ärztemangel. Zwei Expertinnen vertei- digen das derzeitige Gesundheitssystem. » mehr

Arbeitsamt

30.08.2019

Karriere

Vorerst nur dreiwöchige Sperren für Arbeitslosengeld

Ein Gericht hat eine Rechtshilfebelehrung der Bundesagentur für Arbeit für unwirksam erklärt. Das hat konkrete Folgen für Menschen, die Arbeitslosengeld beziehen. Und stellt ältere Bescheide infrage. » mehr

Die Kindertagesstätten im Fichtelgebirge sind ab September ausgebucht, doch die Kommunen suchen nach kurzfristigen Lösungen für die Familien auf den Wartelisten.	Foto: Bernd Thissen/dpa

23.07.2019

Fichtelgebirge

Notgruppen ersetzen fehlende Kita-Plätze

Obwohl die Kommunen das Angebot bereits ausbauen, gibt es Wartelisten. Verschärft hat sich die Lage durch den neuen Stichtag für die Einschulung der Sechsjährigen. » mehr

Detlef Scheele

21.07.2019

Wirtschaft

Bundesagentur-Chef lobt den sozialen Arbeitsmarkt

Neue Jobs finanzieren statt Arbeitslosigkeit - auf diesen Punkt lässt sich das am Jahresanfang gestartete Konzept des sozialen Arbeitsmarktes bringen. Jahrelang war es in der Bundesagentur umstritten.... » mehr

Pillen im Überfluss? Gibt es längst nicht mehr - im Gegenteil: Selbst gefragte Präparate wie Schmerzmittel oder Antibiotika sind in Apotheken der Region teilweise schwer zu bekommen.

17.07.2019

Fichtelgebirge

Im Fichtelgebirge sind Arzneimittel knapp

Auch im Fichtelgebirge führen die Lieferprobleme der Pharmafirmen zu Arzneimittel-Engpässen. Welche Folgen Patienten spüren, erklärt Apothekensprecher Martin Gebhardt. » mehr

Schulung

10.06.2019

Wie werde ich

Was tun Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen?

Sie sind oft die erste Anlaufstelle für Menschen, die zur Agentur für Arbeit oder ins Jobcenter kommen: Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen. Im täglichen Kontakt mit den Kunden ist vor al... » mehr

Rentenversicherungsbeiträge

24.04.2019

Geld & Recht

Sind zurückerstattete Rentenbeiträge zu versteuern?

Wechseln Arbeitnehmer von einem Angestellten in ein Beamtenverhältnis, werden die gezahlten Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung zurückerstattet. Müssen diese Beiträge versteuert werden? Dam... » mehr

Hartz IV

10.04.2019

dpa

Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger

In der Politik werden sie seit Monaten diskutiert: Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger, die Termine verpassen oder Jobs ablehnen. In diesen Fällen müssen Jobcenter Leistungen kürzen. Vor allem Jüngere... » mehr

Agentur für Arbeit

10.04.2019

Deutschland & Welt

Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger

In der Politik werden sie seit Monaten diskutiert: Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger, die Termine verpassen oder Jobs ablehnen. In diesen Fällen müssen Jobcenter Leistungen kürzen. Vor allem Jüngere... » mehr

8378 Schwerbehinderte leben derzeit im Landkreis Wunsiedel - immer mehr wenden sich an den VdK-Kreisverband, wenn es um die Anerkennung ihres Einschränkungs-Grades geht oder sie Informationen zum Nachteilsausgleichs-Recht im Berufsleben brauchen. Foto: Stefan Puchner, dpa

21.02.2019

Fichtelgebirge

Ohne VdK-Hilfe geht es oft nicht

Im Fichtelgebirge leben über elf Prozent Schwerbehinderte. Im Jahr 2018 musste der Sozialverband Wunsiedel 733 Mal bei der Einstufung beraten und 447 Anträge ausfüllen. » mehr

Agentur für Arbeit

10.10.2018

Deutschland & Welt

Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger

Einen Beratungstermin versäumt, eine unbeliebte Stelle abgelehnt: Für solche Vergehen müssen die Jobcenter Hartz-IV-Leistungen kürzen. Die Zahl der Sanktionen ist zuletzt gesunken. Kritik gibt es trot... » mehr

Großmutter mit Enkelkind

19.06.2018

dpa

Oma gilt nicht als «geeignete Tagespflegeperson»

Ein kleiner Junge unter Obhut seiner Oma fällt in einen Pool und ist danach schwerbehindert. Die Großmutter will, dass die gesetzliche Unfallkasse für die Folgen aufkommt. Nach langem Rechtsstreit spr... » mehr

Agentur für Arbeit

12.02.2018

Region

5000 Arbeitslose "verschwinden"

In der offiziellen Statistik für den Bezirk Bayreuth/Hof taucht ein Drittel der Menschen ohne Job nicht auf. Die Gewerkschaft spricht von Manipulation. » mehr

09.02.2018

Region

5000 Arbeitslose "verschwinden"

In der offiziellen Statistik für den Arbeitsagenturbezirk Bayreuth/Hof taucht ein Drittel der Menschen ohne Job nicht auf. Die Gewerkschaft spricht von Manipulation. » mehr

Von Kerstin Dolde

29.08.2017

FP/NP

Näher hinsehen

Wer Arbeit hat, ist integriert? Ist es wirklich so einfach, wie die Bertelsmann-Studie zur Migration bei oberflächlicher Betrachtung glauben machen könnte? Kann man Sozialdaten, empirische Sozialwisse... » mehr

Wer Gesundheitskurse besucht, kann dafür Zuschüsse von seiner Krankenkasse bekommen. Monatsbeiträge in Studios zählen allerdings nicht dazu.

Aktualisiert am 12.01.2017

Region

AOK verteidigt ihren Standpunkt

Krankenkassen müssen die Staatsanwaltschaft informieren, wenn sie Betrug vermuten, sagt Mitarbeiter Gerhard Holl. Im Fitness-Prozess sagen Kollegen von ihm aus. » mehr

Auf jeden Euro kommt es an, wenn im Alter die Rente nicht reicht. Im Raum Kulmbach leben 304 Senioren von der staatlichen Grundsicherung.

20.07.2015

Region

Zum Sterben zu viel

Zahlreiche Menschen im Landkreis Kulmbach leben bereits von staatlicher Grundsicherung. Im Rentenalter schnappt die Armutsfalle zu. Die heutigen Geringverdiener sind die Leistungsbezieher von morgen. » mehr

Rente

18.12.2014

Leseranwalt

Die Sache mit der Mütterrente, Teil 2

"Warum sind denn Beamtinnen von der Mütterrente ausgeschlossen ?", will eine Leserin wissen. » mehr

Berthold Kellner.

06.11.2012

Region

Hoffnung ruht auf Berthold Kellner

Die SPD im Stimmkreis Tirschenreuth nominiert den Leiter der Lebenshilfe als Kandidaten für die Landtagswahl. Für den Bezirkstag geht erneut Brigitte Scharf ins Rennen. » mehr

Springen und tricksen auf einer Anlage aus einem Guss: Die komplette Bahn besteht aus einer glattgeschliffenen Betonoberfläche - das garantiert angenehmes Fahren, wenig Wartungsaufwand und vor allem ein geringes Verletzungsrisiko. 	Foto: cp

03.09.2011

Region

Skater-Traum aus geschliffenem Beton

Konradsreuth hat seit Kurzem eine Skaterbahn. Die Jugendlichen der Gemeinde haben selbst mitgeholfen, die 200 Quadratmeter große Fläche hinter dem Schützenhaus mitzugestalten. » mehr

Pflegestützpunkt

26.01.2010

Region

Stadt bewirbt sich um Pflegestützpunkt

Hof - Aktuell leben in der etwa 47 500 Einwohner zählenden Stadt Hof 11 500 Menschen, die das 65. Lebensjahr bereits überschritten haben, 5200 davon sind sogar älter als 75 Jahre. Vor diesem Hintergr... » mehr

19.12.2009

Region

Lexikon: Arge

Arge ARGE (für Arbeitsgemeinschaft) bezeichnet in Deutschland regionale Einrichtungen, in denen die Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit mit kommunalen Mitarbeitern zusammengelegt sind, um die In... » mehr

fpha_gb_alleinerziehend_160

16.05.2009

Region

Sie forschen für alleinerziehende Mitmenschen

Hof - "Vereinbarkeit für Alleinerziehende" nennt sich ein Pilotprojekt, das im Auftrag des Bundesfamilienministeriums in Zusammenarbeit mit der FH Frankfurt durchgeführt und gefördert wird. Ziel ist d... » mehr

fpst_kranke_kasse

06.06.2008

Oberfranken

Jede Krankenkasse hat ihre eigenen Regeln

Selb – Gesetzlich Krankenversicherte haben nach Paragraf 38 im Sozialgesetzbuch V einen gesetzlichen Anspruch auf eine Haushaltshilfe von der Krankenkasse. » mehr

03.04.2008

Region

Der „Ein-Euro-Job“ als Regelfall

„Ich habe mich so angestrengt, und es hat so gut ausgesehen. Und dann ist wieder nichts daraus geworden“. So wie Sonja T. geht es vielen Arbeitslosen, die nach dem Auslaufen des regulären Arbeitslosen... » mehr

03.04.2008

Region

Nach Ferienjob ein Strafverfahren

Wunsiedel – Florian T. (Namen sind der Redaktion bekannt) ist gerade einmal 16 Jahre alt, aber dass sich Leistung nicht immer lohnt, hat er schon schriftlich. » mehr

02.02.2008

Region

Mietzuschüsse jetzt flexibler geregelt

Hof – Für Einpersonen-Haushalte, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) erhalten, gibt es vom 1. April an mehr Geld für die Unterkunftskosten. In einem einstimmigen Beschluss hat der Kre... » mehr

12.01.2008

Oberfranken

Wann Fahrtkosten gezahlt werden

Das Sozialgesetzbuch sagt zu Fahrtkosten und Zuzahlungen folgendes: » mehr

12.01.2008

Oberfranken

So steht es im Gesetzestext

Die Übernahme von ambulanten Fahrtkosten ist im Sozialgesetzbuch (SGB V), § 60 geregelt. Hier die gesetzlichen Grundlagen in Auszügen: „. . . Die Krankenkasse übernimmt Fahrtkosten zu einer ambula... » mehr

11.08.2007

Fichtelgebirge

Zahl der Hartz-IV-Empfänger sinkt

Eine „gemäßigt positive Halbjahresbilanz“ haben die Verantwortlichen der Arbeitsgemeinschaft Sozialgesetzbuch II (Arge SGB II) für den Landkreis am Mittwoch in Bayreuth vorgelegt. » mehr

^