Lade Login-Box.

SOZIALHILFE

Olaf Scholz und Angela Merkel

15.11.2019

Brennpunkte

Koalition steckt mehr Geld in Klima und Soziales

Es ist ein Marathon von mehr als 15 Stunden, morgens um 5.00 Uhr steht die schwarze Null. Der dritte Etat der GroKo ist festgezurrt. Einige Minister bekommen mehr Geld als gedacht. Doch die Opposition... » mehr

Pflege

08.11.2019

Brennpunkte

Kinder von Pflegebedürftigen werden finanziell geschont

Für einen Platz im Pflegeheim müssen die Betroffenen oft tief in die Tasche greifen - notfalls müssen die Kinder einspringen. Das soll künftig seltener der Fall sein - und das bei höheren Pflegelöhnen... » mehr

Grundsicherung

16.10.2019

Geld & Recht

So beantragen Rentner Grundsicherung

Geld für die Wohnung, Heizungskosten, warmes Mittagessen: Die Grundsicherung soll Rentnern helfen, die ihren Lebensunterhalt sonst nicht bestreiten können. Die genaue Höhe ist je nach Region anders. » mehr

Pflege

27.09.2019

Deutschland & Welt

Bundestag berät Entlastung für Kinder von Pflegebedürftigen

Rund 800.000 Menschen werden in deutschen Pflegeheimen betreut. Bei den Kosten werden zum Teil auch die Kinder in die Pflicht genommen. Sozialminister Heil plant hier Entlastungen. Was gut klingt, wir... » mehr

22.09.2019

Region

Landkreis baut weiter Schulden ab

Die Verpflichtungen sind im Jahr 2018 um zwei Millionen Euro gesunken. Die Verschuldung liegt nun bei 18 Millionen Euro. » mehr

Hartz-IV-Erhöhung

18.09.2019

dpa

Alleinstehende Hartz-IV-Bezieher bekommen mehr Geld

Der Hartz-IV-Sätze werden zum 1. Januar 2020 angehoben. Alleinstehende erhalten dann etwas mehr als zuvor. » mehr

Alles für Spiel und Spaß

11.09.2019

Region

Alles für Spiel und Spaß

Spielplätze, Ferienprogramme, Anlaufstellen für Familien: Hof lässt sich Betreuungs- und Spiel- Angebote für die jungen Hofer immer mehr kosten. Zudem steht Großes an. » mehr

Kinder von Pflegebedürftigen sollen finanziell entlastet werden

14.08.2019

Topthemen

Künftig werden Angehörige finanziell geschont

Pflege ist teuer - Hunderttausenden reichen Rente und Pflegeversicherung nicht. Oft müssen am Ende die Kinder das Heim mitbezahlen. Damit soll nun weitgehend Schluss sein. » mehr

Eine Frau demonstriert am 1. Mai bei einer Kundgebung des DGB für ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Fotos: Wolfgang Kumm/dpa, Rainer Maier (2)

30.06.2019

Fichtelgebirge

Jeden Monat einen Sockelbetrag für jeden

Ein verlockendes Konzept, aber kann es in der Praxis funktionieren? Beim EBZ diskutiert man über das Bedingungslose Grund- einkommen. » mehr

Pflege

15.06.2019

Deutschland & Welt

Patientenschützer: «Pflegebedürftige nicht weiter belasten»

Monatelang hat die Koalition über Ideen gegen die Personalnot in der Pflege beraten. Nun will sie die Arbeitsbedingungen schnell und spürbar verbessern. Kommenden Mittwoch soll ein entsprechendes Vorh... » mehr

Grundrente

22.05.2019

Topthemen

Welche Grundrente die SPD verspricht

Die SPD verspricht mit der Grundrente viel. Drei Millionen Menschen sollen sie bekommen - ohne Formular, Antrag oder Wartezeit. Offen ist, was von dem wuchtigen Konzept übrig bleibt. » mehr

Wohngeld

08.05.2019

dpa

Staatliche Wohngeld-Unterstützung für mehr Geringverdiener

Wer zu wenig Geld für die Miete hat, kann Wohngeld beantragen. Von dieser staatlichen Hilfe sollen künftig mehr Menschen profitieren als bisher. Und angesichts explodierender Mieten wird das Wohngeld ... » mehr

Wohngeld

08.05.2019

Deutschland & Welt

Geringverdiener sollen künftig mehr Wohngeld bekommen

Wer zu wenig Geld für die Miete hat, kann Wohngeld beantragen. Von dieser staatlichen Hilfe sollen künftig mehr Menschen profitieren als bisher. Und angesichts explodierender Mieten wird das Wohngeld ... » mehr

Briefkästen für jede Wohnung, ein Zaun, ein "Pförtnerhaus": Das sehen Passanten, wenn sie an der Unterkunft vorübergehen, die bald bezogen wird.

22.03.2019

Region

Quartiere mit klarer Linie

In wenigen Tagen werden die ersten obdachlosen Menschen in ihre neue Unterkunft einziehen. 800.000 Euro hat sie gekostet. Erstmals gibt es auch professionelle Betreuung. » mehr

12.02.2019

Region

AWO startet Petition für mehr Sicherheit im Alter

Immer mehr Senioren brauchen Sozialhilfe, um einen Platz in einem Pflegeheim bezahlen zu können. Das ist unwürdig, sagt die AWO und ergreift jetzt die Initiative. » mehr

SPD-Spitze

10.02.2019

Deutschland & Welt

SPD-Spitze stimmt einstimmig für Hartz-IV-Abkehr

Regionalkonferenzen, Debattencamps, Online-Foren: Über 10 000 Vorschläge hat die SPD für ihren Erneuerungsprozess eingesammelt. Herausgekommen ist «SPD pur», die Union warnt: Mit uns gibt es keinen «L... » mehr

30.01.2019

FP/NP

Drucksache

Es ist absehbar, dass sich Geschichte wiederholt. In den kommenden Jahren werden immer mehr Menschen auf die Landkreise zugehen, um dort Sozialhilfe zu beantragen. Die Landkreise müssen dann für die Z... » mehr

Portemonnaie

18.12.2018

Deutschland & Welt

Mehr Geld für fast alle: Was bleibt 2019 im Portemonnaie?

Die meisten Verbraucher dürften 2019 mehr Geld zur Verfügung haben. Arbeitnehmer profitieren vom leer gefegten Stellenmarkt und von steigenden Löhnen. Aber auch Rentner dürfen sich freuen. » mehr

Hartz-IV-Gutschein

17.11.2018

Deutschland & Welt

SPD-Chefin will «Bürgergeld» ohne Gängelung statt Hartz IV

Die auf 14 Prozent abgestürzte SPD sucht händeringend nach einem neuen Profilierungsthema. Viele sehen in Hartz IV die Wurzel allen Vertrauensverlustes. Das Problem: Die Union blockt eine Reform ab. » mehr

24.09.2018

Region

Neubewertung der Kosten für Unterkünfte

Ob die Kosten für eine Unterkunft im Landkreis Hof im Bereich der Sozialhilfe angemessen sind, wird rückwirkend ab 1. September neu beurteilt. » mehr

Richterhammer

18.07.2018

dpa

Betreuer kann Erbschaft für Betreuten ausschlagen

Wenn ein in Betreuung befindlicher Mensch Geld erbt, kann die Erbschaft durch den Betreuer ausgeschlagen werden, um den drohenden Einzug des Geldes durch das Sozialamt zu verhindern. Dies hat das Land... » mehr

Immer mehr alte Menschen werden pflegebedürftig, doch schon jetzt gibt es zu wenig Pflegekräfte. Das ist aber bei Weitem nicht die einzige Sorge, die die Verantwortlichen in der Altenpflege haben. Foto: Oliver Berg dpa

07.05.2018

Region

Altenpflege sieht sich in einem Teufelskreis

Immer mehr Vorschriften, immer höhere Kosten: Die Heime sind zu Umlagen gezwungen. Das treibt immer mehr Senioren in die Sozialhilfe. Die Träger sind damit nicht glücklich. » mehr

28.03.2018

FP

"Schnauze, das ist meine Show"

Zugelieferte Texte ins Mikrofon jammern können viele voll gut. Olli Schulz schreibt selbst. Und das spürt der Besucher in jeder Minute im Nürnberger Löwensaal. » mehr

Das heruntergekommene Haus in der Negeleinstraße 16 war über Jahre als Obdachlosenunterkunft genutzt worden. Jetzt steht es leer. Einer der früheren Bewohner sagt nun, das Haus habe ihn krankgemacht. Jetzt klagt der 64-Jährige gegen die Stadt Kulmbach. Er will Schmerzensgeld. Fotos: Melitta Burger

23.01.2018

Region

Der Teufelskreis ist kaum zu stoppen

Wer in einer Obdachlosenunterkunft landet, kann kaum mehr tiefer fallen. Das Problem ist allumfassend. Ohne Hilfe gibt es für die Menschen kaum eine Chance. » mehr

Armes Kind

06.12.2017

Region

Jedes dritte Kind in Hof ist arm

1542 Kinder in der Stadt leben in Familien, die Arbeitslosengeld II beziehen, weitere 115 Kinder leben von Sozialhilfe oder Grundsicherung. » mehr

Matthias Siegel bringt nach Sonneberg günstige Gardinen und Möbelstoffe mit. Fotos: Hunka

16.11.2017

Region

Rabatt ist einkalkuliert

Der Gardinen-Mann aus Kulmbach klappert Jahrmärkte in ganz Nordbayern und Thüringen ab. Weihnachten wird man ihn in Sonneberg aber vermissen. » mehr

05.10.2017

Region

Geduldet oder anerkannt?

In der Stadt Hof leben derzeit 74 Menschen, deren Asylantrag abgelehnt wurde, die aber nicht freiwillig ausreisen und die auch nicht abgeschoben werden können (beispielsweise, weil sie keine Ausweisdo... » mehr

29.06.2017

Region

CSU stimmt auf Wahlkampf ein

Die heiße Phase beginnt bereits jetzt. Auch die Zweitstimme hält die Union für wichtig. » mehr

273 Euro Nettokaltmiete zahlt der Hofer Durchschnittsmieter für eine 60-Quadratmeter-Wohnung nach dem neuen "qualifizierten Mietspiegel". Den gleichen Betrag gesteht der "Grundsicherungsrelevante Mietspiegel" einem Bezieher von Sozialleistungen für eine bis zu 50 Quadratmeter große Wohnung zu. Foto: cp

28.03.2017

Region

Hofer Mietpreise beschäftigen Gutachter

Der Stadtrat beschließt zwei Mietspiegel. Einer regelt, wie teuer der Wohnraum für Arbeitslose sein darf. Der zweite zeigt, wie günstig Wohnen in der Stadt ganz generell ist. » mehr

Ein bedingungsloses Grundeinkommen fordert die Wunsiedler SPD.

19.01.2017

Fichtelgebirge

SPD fordert Grundeinkommen für alle

Der Ortsverein Wunsiedel stellt den Antrag an den Bundesparteitag. 1000 Euro pro Monat für jeden könnten fast alle übrigen Sozialleistungen ersetzen. » mehr

18.12.2016

Region

Mehr Hofer auf Sozialhilfe angewiesen

Hof - Deutschlandweit sind immer mehr Menschen auf Gelder aus den Sozialtöpfen des Bundes angewiesen. » mehr

Sozialkosten explodieren einmal mehr

09.11.2016

Region

Sozialkosten explodieren einmal mehr

Immer zum Jahresende stellt sich heraus, dass der Jugendhilfe-Etat bei Weitem nicht ausreicht. Die Gründe dafür machen dem Bürgermeister Sorgen. » mehr

27.09.2016

Region

Hohes Defizit in der Jugendhilfe

Der Landkreis musste im vergangenen Jahr fast 800 000 Euro mehr für die Jugendhilfe ausgeben. Dennoch wurden die Schulden abgebaut. » mehr

Wolfgang Molitor zum Vorstoß von Arbeitsministerin Nahles

29.04.2016

FP/NP

Die Notbremse

Im Prinzip ist die Sache klar und von obersten Gerichten abgesegnet: Wenn ein EU-Ausländer nur in der Absicht nach Deutschland kommt, um hier Sozialhilfe zu beziehen, dann muss der Staat sie ihm nicht... » mehr

21.01.2016

Region

Landkreis Hof trotzt dem Bundestrend

Die Zahl der Sozialhilfe-Empfänger steigt bundesweit. Im Landkreis Hof sinkt die Zahl. Anders sieht es in der Stadt Hof aus. » mehr

27.12.2015

Region

Enttäuschung nach Abschiebeaktion

Die Art und Weise der Abschiebung der albanischen Asylbewerber aus Wirsberg beschäftigt nach wie vor die Gemüter. Auch die Ausländerbehörde zeigt sich enttäuscht. » mehr

Arbeit über Arbeit stapelt sich derzeit auf Manfred Söllners Schreibtisch im Rathaus. Er koordiniert momentan nicht nur in seiner Tätigkeit als Sozialamtsleiter im Landratsamt die Unterbringung der Flüchtlinge, sondern amtiert beinahe nebenbei als Bürgermeister der Festspielstadt Wunsiedel. Foto: Florian Miedl

11.09.2015

Fichtelgebirge

Mann zwischen zwei Mammut-Jobs

Manfred Söllner ist derzeit einer der gestresstesten Menschen im Landkreis. Er koordiniert die Flüchtlings-Hilfe und amtiert als Bürgermeister der Festspielstadt. » mehr

Detlef Drewes   zum europäischen Hartz-IV-Urteil

12.11.2014

FP/NP

Grenzen der Freiheit

Dieses Urteil könnte Europa verändern. Weil es denen, die diese Europäische Union so gerne durch Verzerrungen madig machen wollen, die Munition nimmt. Denn der Spruch der Luxemburger Richter gegen Soz... » mehr

Wohnungen für Leistungsempfänger dürfen wieder etwas mehr kosten.

27.09.2014

Region

Stadträte verabschieden neuen Mietspiegel

Das Gremium hebt die Höchstgrenze der Mietkosten für Leistungsempfänger leicht an. » mehr

Die Stadt Kulmbach hat im Rahmen ihres Sanierungsprogramms im vergangenen Sommer die Ortsdurchfahrt Melkendorf herrichten lassen.	Foto: Linß

08.07.2014

Region

Sozialhilfe für Kommunen

Auch wenn eine Straßenausbaubeitragssatzung für viele Bürgermeister und Ratsmitglieder ein Schreckgespenst ist: Wer in den Genuss von Bedarfszuweisungen des Freistaates kommen möchte, kommt nicht dara... » mehr

Viele begabte junge Menschen, die auf lebenslange Assistenz beim Studium und im Beruf angewiesen sind, setzen auf ein Teilhabe-Gesetz des Bundes. Die schwarz-rote Koalition hat das Vorhaben erst einmal verschoben.

01.04.2014

Oberfranken

Für immer arm

Das Beispiel einer behinderten Studentin aus dem Landkreis Hof zeigt die engen Grenzen der viel beschworenen Inklusion. Viel mehr als ein Leben nach den Maßstäben der Sozialhilfe dürfen auch die hells... » mehr

Das Gesamtvolumen des Kreishaushaltes wächst ständig. Die Finanzierung gerät immer mehr zur Herausforderung.

24.01.2014

Region

Kaum mehr finanzieller Spielraum

Das Volumen des Kreishaushaltes steigt im Jahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 6,4 Prozent. Alleine die Ausgaben für die Jugendhilfe wachsen um 600 000 Euro. » mehr

16.01.2014

Oberfranken

Sozialstaat profitiert von Zuwanderung

Migranten haben einen positiven Effekt auf die deutschen Sozialsysteme, sagt der Bamberger Professor Herbert Brücker. Die Befürchtungen der Politiker seien deshalb unbegründet. » mehr

03.09.2013

Region

Kaum bekannt und Millionen schwer

Am 15. September wählen die Bayern nicht nur den Landtag, sondern auch die sieben Bezirkstage. » mehr

28.05.2013

Region

Oft reicht das Geld nicht fürs Heim

Rund 30 Prozent der Heimbewohner in den Einrichtungen der AWO sind auf Sozialhilfe angewiesen. Die Zahl der Bedürftigen steigt. Die Renten sind zu gering und auch die Kinder haben meist nicht genug. » mehr

Im Pflegefall müssen Heimbewohner häufig nicht nur ihre Rente, sondern auch ihr Vermögen einsetzen, um die Kosten bezahlen zu können. 	Foto: Archiv

14.02.2013

Leseranwalt

Die Sache mit dem Pflegefall

Die Schwester einer Leserin ist schwer alkoholkrank. "Meine Mutter ist nun in Sorge, was denn im Falle einer Pflegenotwendigkeit zu geschehen hat", schreibt die Leserin. » mehr

07.12.2012

Region

Im Alter droht Sozialhilfe

Viele Pflegebedürftige können sich die Kosten für eine Heimunterbringung nicht leisten und sind auf staatliche Leistungen angewiesen. Bevor sie diese erhalten, müssen die Senioren erst ihr Eigentum ve... » mehr

Markus Grabitz  zur Rentenpolitik

07.11.2012

FP/NP

15 Euro Lebensleistung

Es geht auf das Konto von Sozialministerin Ursula von der Leyen, CDU, dass die Regierung überhaupt etwas gegen Altersarmut unternimmt. Die ehrgeizige Politikerin war es, die das Thema für sich entdeck... » mehr

18.10.2012

Region

Stadtrat berät über Mietspiegel

Hof - Wenn es um die Kürzung von Sozialleistungen geht, ist das vor allem für die Betroffenen ein heikles und sehr emotionales Thema. » mehr

11.10.2012

Region

Mietspiegel überrascht Beirat

Das lange erwartete Gutachten zu den Unterkunftskosten für Leistungsempfänger liegt vor. Das Gremium hat sich ein anderes Ergebnis erhofft. » mehr

26.09.2012

Region

Mehr Jobs entlasten Kreisetat

Dank geringerer Ausgaben für Sozialhilfe und Hartz IV fällt die Neuverschuldung im Jahr 2011 deutlich geringer aus als geplant. Kritischer sieht die SPD-Kreistagsfraktion den Haushalt für 2012. » mehr

05.04.2012

Region

Immer mehr beantragen Geld zur Rente

Hof - Die Zahl der Menschen in Hof, die Sozialhilfe und Grundsicherung beziehen, steigt. Das belegt eine Statistik, die der Unternehmensbereich Schulen, Jugend und Soziales von Februar 2009 bis Februa... » mehr

^