Lade Login-Box.

SOZIALMAßNAHMEN

Frankreichs Präsident Macron

25.04.2019

Brennpunkte

Reaktion auf Proteste: Macron kündigt niedrigere Steuern an

«Stunde der Wahrheit» im Élyséepalast: Staatschef Macron will an einem Abend ganz viele Probleme lösen. Niedrigere Steuern, mehr Geld für Bezieher kleiner Renten: Lässt sich damit die «Gelbwesten»-Kri... » mehr

Etwas mehr als zwei Dutzend Teilnehmer fanden sich zur Oster-Friedensdemo in der Lindenstraße in Marktredwitz ein. Links im Bild Organisator Reinhard Möller. Foto Herbert Scharf

22.04.2019

Marktredwitz

Klare Kritik an der Politik

Bei einer Kundgebung der Friedensinitiative Fichtelgebirge mahnen die Redner zum Frieden. Vor allem das Verhalten der deutschen Politik ist ihnen ein Dorn im Auge. » mehr

«Rote Tücher»

27.01.2019

Brennpunkte

«Gelbwesten» und «rote Tücher» demonstrieren in Paris

Die «Gelbwesten» protestieren am elften Wochenende in Folge. Nach dem Start der «Bürgerdebatte» von Präsident Macron sinkt die Beteiligung. Neuerdings gehen auch die «roten Tücher» auf die Straße. » mehr

Erneut «Gelbwesten»-Proteste

26.01.2019

Brennpunkte

Frankreichs «Gelbwesten» wieder auf der Straße

Milliardenschwere Sozialmaßnahmen der Regierung und ein breit angelegter Bürgerdialog hindern die «Gelbwesten» nicht an ihren Protesten. In mehreren Städten kommt es wieder zu Zusammenstößen. » mehr

19.01.2019

Schlaglichter

Erneut «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich

Das zehnte Wochenende in Folge haben sich in Frankreich Tausende «Gelbwesten» zu Protesten versammelt. Dabei kam es vor allem in Paris, Bordeaux und Toulouse zu Zusammenstößen mit den Sicherheitskräft... » mehr

Macron

19.01.2019

Brennpunkte

Zusammenstöße bei neuen «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich

Das zehnte Wochenende in Folge haben sich in Frankreich Tausende «Gelbwesten» zu Protesten versammelt. Dabei kam es vor allem in Paris, Bordeaux und Toulouse am späten Samstagnachmittag zu Zusammenstö... » mehr

Paris

06.01.2019

Brennpunkte

Gewalt bei «Gelbwesten»-Demos: Macron ruft zum Dialog auf

Es sind nicht mehr so viele Menschen wie im November, die in gelben Warnwesten gegen Präsident Macron protestieren. Aber bei den ersten Protesten im neuen Jahr gibt es in Frankreich wieder Gewalt. » mehr

«Gelbwesten»

05.01.2019

Brennpunkte

Zusammenstöße bei erneuten «Gelbwesten»-Protesten

Mit deutlich weniger Teilnehmern als noch vor einigen Wochen ist die «Gelbwesten»-Protestbewegung in Frankreich am Samstag ins neue Jahr gestartet. In Paris und einigen anderen Städten kam es zu neuer... » mehr

26.12.2018

Schlaglichter

Oettinger: Höhere französische Schulden einmalig tolerieren

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron erhält für seine milliardenschweren Sozialmaßnahmen erneut Rückhalt aus der EU. «Wir haben den französischen Etat vor einigen Wochen geprüft und werden jetzt nich... » mehr

Emmanuel Macron

21.12.2018

Brennpunkte

Regierung kämpft gegen «Gelbwesten»-Wut

Kurz vor Weihnachten ist die «Gelbwesten»-Krise in Frankreich noch lange nicht ausgestanden. Die Regierung bemüht sich um Bürgernähe - und der Präsident greift sogar bei einer Online-Petition in die T... » mehr

Seit 25 Jahren gibt es den Ladies' Circle Kulmbach. Unser Bild zeigt die Mitglieder von LC mit Präsidentin Katja Walther (Mitte, mit Kette).	Foto: Dieter Hübner

27.09.2018

Kulmbach

Vom "Häkelstammtisch" zum Serviceclub

Der Ladies' Circle Kulmbach feiert sein 25-jähriges Bestehen. Immer wieder unterstützt der Club soziale Projekte. » mehr

Morgenstimmung im Hofer Rathaus: Zwei Mal bisher hat der neue Stadtrat getagt. Heike Fuchs, Die Franken, hat damit tatsächlich ganze zwei Sitzungen hinter sich - wie viele Michael Krassa schon absolviert hat, wird er selbst nicht wissen: Er sitzt seit 1996 im Gremium, ist einer der dienstältesten Stadträte der CSU.

01.06.2014

Hof

Die Unbedarfte und der Insider

Heike Fuchs ist neu im Hofer Stadtrat, Michael Krassa gehört zu den Dienstältesten im Gremium - in den Sitzungen prallen in diesen Wochen Vorstellungen und Realitäten aufeinander. » mehr

25.01.2013

Hof

Ein Plädoyer für die "soziale Stadt"

Das Hofer Projekt "KNIF" hat gestern in Berlin eine Auszeichnung erhalten. Abgeordnete Petra Ernstberger mahnt die Regierung, die Förderung für derartige Initiativen aufrechtzuerhalten. » mehr

IMG_0070.JPG Hof

10.02.2012

Hof

Image-Pflege hat Priorität

Die Stadt Hof hat einen schlechten Ruf - glauben die Hofer. Die OB-Kandidaten erklären, wie sie das Erscheinungsbild der Stadt aufpolieren wollen: mit sozialen, wirtschaftlichen und energetischen Idee... » mehr

^