Lade Login-Box.

SOZIOLOGINNEN UND SOZIOLOGEN

Netzwerkstecker

23.06.2019

Computer

Fieser Code? Wenn Algorithmen Vorurteile ausspucken

Algorithmen und Künstliche Intelligenz sollen überlegte Entscheidungen treffen und menschliche Fehlleistungen möglichst vermeiden. Doch das geht, zum Ärger vieler, häufig schief. Schuld ist der Algori... » mehr

Jürgen Habermas

17.06.2019

Boulevard

Der politische Intellektuelle - Jürgen Habermas wird 90

Jürgen Habermas macht sich zum runden Geburtstag rar. Verstummt ist der Philosoph und Soziologe aber keineswegs: Er arbeitet an einem gewichtigen Werk über Glauben und Wissen. » mehr

16.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 17. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Juni 2019: » mehr

Die Macher der "Woche der Sprache und des Lesens" (von links): Helmut Hoier (Vorsitzender des Vereins "Die Gruppe"), Tabea Schreiner, Lilian Klasen ("Die Gruppe"), Armin Schmid (Geschäftsführer "Gruppe"), Peter Herold (Leiter Stadtbücherei) und Katharina Burkhardt (Stadtbücherei/Leitung Kinderbücherei).

14.05.2019

Hof

Vom Reichtum der Sprache

Am Samstag beginnt die "Woche der Sprache und des Lesens". In Hof ist ein vielfältiges Programm geboten. » mehr

Pamela Anderson

09.05.2019

Boulevard

Pamela Anderson engagiert sich im Europa-Wahlkampf

Bekannt wurde sie durch «Baywatch», seit Jahren ist sie aber politisch aktiv. Pamela Anderson engagiert sich im Europa-Wahlkampf für die Liste «Demokratie in Europa». » mehr

Poesiealben

01.05.2019

Boulevard

Was Poesiealben über Wertewandel in Ost und West erzählen

«In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken» - Poesiealben sind langweilig? Von wegen! Die Büchlein bergen Erinnerungen und zeigen uns Einiges von der Entwicklung der deutschen Gesellschaft. » mehr

Kultur_180211

24.04.2019

Kunst und Kultur

Autorin Juli Zeh: «Beschäftige dich nicht so viel mit dir selbst!»

Schriftstellerin Juli Zeh macht sich zusammen mit ihrem Autorenkollegen und Philosophen Richard David Precht Gedanken übers Glücklichsein. » mehr

Kalenderblatt

22.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 19. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. April 2019: » mehr

Dagmar Neubert-Wirtz beleuchtet am Mittwoch, 13. März, die Europa-Wahlen. Foto: pr.

06.03.2019

Selb

Viele Aktionen für mehr Menschenwürde

Am Montag beginnen im Landkreis Wunsiedel die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Eine Podiumsdiskussion im Jugend- und Kulturzentrum Selb bildet den Auftakt. » mehr

Bienen-Boom

06.03.2019

Tiere

Warum Bienen so beliebt sind

An diesen Insekten führt derzeit kaum ein Weg vorbei: Bienen. Nicht in der Umweltpolitik, den Medien oder in Heim und Garten. Der Bienen-Trend tut auch der Artenvielfalt gut, hoffen Umweltschützer. » mehr

Grenzpfosten

07.02.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Uni-Chefs: 59 Jahre alt, männlich, aus dem Westen

In den Top-Positionen von Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Deutschland gibt es nur wenige mit Ost-Hintergrund. Warum ist das drei Jahrzehnte nach der Einheit noch so? Einer, der es nach oben gesc... » mehr

26.01.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 26. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Januar 2019: » mehr

23.12.2018

Oberfranken

„Christentum zur Staatsreligion gemacht“

Das Christfest hat neben der religiösen auch eine politische Wurzel. Der Religionswissenschaftler und Soziologe Richard Faber erklärt sie. » mehr

19.12.2018

Oberfranken

„Der Kaiser hat sich das Fest angeeignet“

Weihnachten hat neben der religiösen auch eine politische Wurzel. Der Religionswissenschaftler und Soziologe Richard Faber erklärt sie. » mehr

30.11.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 30. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. November 2018: » mehr

Unterschiedliche Herkunft

14.12.2018

Familie

Wie Paare kulturelle Unterschiede meistern

Bildungsgrad, soziale Schicht, religiöse oder politische Einstellungen: Manchmal finden zwei Menschen zusammen, deren Familien ganz unterschiedlich ticken. Diese Paare stehen vor dem spannenden Projek... » mehr

Auch mal sagen, dass es nervig ist

09.11.2018

Familie

Souverän auf dumme Sprüche reagieren

Die Schwiegermutter fragt immer wieder nach Enkeln, der Kollege gibt ungebetene Ratschläge: Übergriffige Fragen und Bemerkungen nerven. Statt pampig zu reagieren oder sich zu rechtfertigen, ist die pa... » mehr

Online-Dating

09.08.2018

dpa

Menschen streben beim Online-Dating nach Höherem

«Gleich und gleich gesellt sich gern»: Dieser Satz scheint zumindest für die Partnersuche im Internet nicht zu gelten. Für Menschen in den Partnerbörsen ist zunächst anderes wichtiger. » mehr

Interview: mit Soziologe Dr. Michael Opielka

08.06.2018

Oberfranken

"Die Grundsicherung ist unverzichtbar"

Der Sozialstaat muss eine Antwort auf Probleme wie Altersarmut finden. Der Siegburger Soziologe Michael Opielka hält das Grundeinkommen für ein probates Mittel dagegen. » mehr

Wohnen auf dem Land

12.07.2018

Bauen & Wohnen

Wenn das eigene Haus als Altersvorsorge bröckelt

Wohnungsnot in der Stadt, aber auf dem Land alles entspannt? Eine Fehleinschätzung, warnen Experten. Auch in Dörfern und Kleinstädten werden die Immobilienpreise zum Problem - besonders für die Alten. » mehr

Kazim Erdogan und Sonja Hartwig präsentieren ihr gemeinsames Buch.	Foto: pp

07.06.2018

Region

Wie das Zusammenleben funktioniert

Sonja Hartwig liest aus ihrem Buch "Kazim, wie schaffen wir das?". Der "Kalif von Neukölln" selbst gibt Antworten. » mehr

Jennifer Müller schreibt in ihrem Garten, am Esstisch oder auch unterwegs über das Leben in Hof unter www.hof-bloggerin.de. Dieses Hobby will sie zum Beruf machen und zum Beispiel im Marketing mit Storytelling durchstarten. Foto: Ertel

Aktualisiert am 05.06.2018

Region

Ein Tagebuch für Hof-Freunde

Jennifer Müller schreibt einen Blog über die Saalestadt. Vor allem die Menschen und ihre Geschichten liegen ihr am Herzen. Mit dieser Arbeit verfolgt sie mehrere Pläne. » mehr

Ravioli: "La dolce Vita" aus der Dose?

12.05.2018

Region

Ravioli: "La dolce Vita" aus der Dose?

Die Teigtaschen waren Maggis erstes Fertiggericht, heute verkauft das Unternehmen über 29 Millionen Stück pro Jahr. » mehr

#NotHeidisGirl

21.02.2018

Familie

Kritik an «Germany's next Topmodel» nimmt zu

Hashtag gegen Heidi: Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen «Germany's next Topmodel». Experten sagen, die Kritik an der Show habe eine neue Stufe erreich... » mehr

Sinn im Job ist wichtig

09.02.2018

dpa

Sinn im Job ist wichtig - aber nicht jeden Tag

Wir verbringen einen Großteil des Tages am Arbeitsplatz. Deshalb ist es nicht unwichtig, was wir tun. Die Zeiten, in denen Arbeit nur der Existenzsicherung diente, sind jedenfalls vorbei. » mehr

Emmi Zeulner kommt auch optisch gut an. Der Soziologe Ulrich Rosar sagt, die Kulmbacher Bundestagsabgeordnete sei die bestaussendste Bundespolitikerin in ganz Oberfranken.

21.01.2018

Region

Die Schönste im Land

Wie das Aussehen die Wahlchancen von Politikern beeinflusst: Emmi Zeulner liegt in Sachen Schönheit in Oberfranken auf dem ersten Platz. » mehr

19.01.2018

Familie

Der kleine große Unterschied

In Deutschland wird es bald nebenden Geschlechtern "männlich" und "weiblich" auch ein drittes geben. Es könnte "divers" heißen und damit helfen, das Tabu der Intersexualität zu brechen. Was heißt das ... » mehr

Bayerischer Buchpreis 2017

08.11.2017

FP

Bayerischer Buchpreis für Franzobel und Andreas Reckwitz

Der Schriftsteller Franzobel, der Soziologe Andreas Reckwitz und der Illustrator Tomi Ungerer haben am Dienstag den Bayerischen Buchpreis bekommen. Auf ihre je ganz eigene Weise setzen sie sich kritis... » mehr

Fluggastkontrolle

19.09.2017

dpa

Die stressige Arbeit in der Fluggastkontrolle

Sie sollen für maximale Sicherheit sorgen, stehen dabei aber massiv unter Zeit- und Kostendruck: Viele Beschäftigte in der Fluggastkontrolle klagen über schlechte Arbeitsbedingungen. Zwei Gründe dafür... » mehr

110 Seiten hat das neue Pflegebedarfsgutachten für die Stadt Hof (zu finden unter www.hof.de ). Ein wesentlicher Punkt: eine Alterungsprognose für die Stadt.

29.03.2017

Region

Engpass in der Altenpflege steht bevor

Die Zahl der Menschen, die zu Hause betreut werden müssen, steigt schneller als die Zahl der Pfleger. Trotzdem erhält die Versorgung der Senioren fast nur gute Noten. » mehr

Weltglücksbericht

20.03.2017

Reisetourismus

Menschen im Norden sind am glücklichsten

Das Glück ist in Nordeuropa zuhause - jedenfalls, wenn man dem jährlichen Weltglücksreport Glauben schenkt. Aber was haben die Norweger und Dänen, das andere neidisch gen Norden schielen lässt? » mehr

Michelle Obama

31.01.2017

Familie

Spielwarenbranche entdeckt Bewegung

Smartphones und Apps haben die Kinderzimmer bereits erobert. Jetzt kommt der Gegentrend. Die Spielwaren-Industrie legt das Augenmerk wieder auf ein traditionelles Gebiet: die Bewegung. » mehr

Den Druck ablassen

09.01.2017

dpa

«Slow-Trend» wirkt sich positiv auf Arbeitswelt aus

In der Ruhe liegt die Kraft: Der Frankfurter Trendforscher Horx beobachtet in der Gesellschaft die Sehnsucht nach Entschleunigung - zugunsten höherer Lebensqualität. Der «Slow-Trend» hält mittlerweile... » mehr

Die Kraft der persönlichen Begegnung

11.12.2015

Region

Die Kraft der persönlichen Begegnung

Zum vierten Mal werden heute Flüchtlinge und Münchberger zu einem gemeinsamen Abend zusammenkommen. Auf diese Weise verschwinden viele Vorbehalte. » mehr

Unternehmen auf Suche nach Talenten

04.10.2015

Region

Unternehmen auf Suche nach Talenten

Wie kann die Integration von Flüchtlingen gelingen? Mit dieser Frage befasst sich ein CSU- Diskussionsabend. Dabei wird der Ruf nach einem "Starter-Paket" laut. » mehr

Die Schattenseiten der Flexibilität

17.08.2015

FP/NP

Die Schattenseiten der Flexibilität

Der Bamberger Soziologe Olaf Struck kritisiert falsche Weichenstellungen der EU beim Arbeitsmarkt. Seine Analyse stößt jedoch auch auf Widerspruch. » mehr

In eine Welt sehen, die vielfach verloren gegangen ist: Lucie und Markus Mantel mit ihrem Buch, das sie verschwundenen Orten im tschechischen Grenzgebiet und ihren ehemaligen Bewohnern gewidmet haben. Foto: schn

04.08.2015

Region

Auf den Spuren vergessener Plätze

"Herzensorte" heißt das Buch eines Hofer Ehepaares. Die beiden haben sich im nahen tschechischen Grenzland auf die Suche gemacht. » mehr

Elektronische Preisschilder passen die Produktpreise abhängig vom Kundenandrang und der Nachfrage an.

17.04.2015

Oberfranken

Einkaufen und Essen im Jahr 2030

Algen, Insekten und Rindfleisch aus dem Reagenzglas könnten die Ernährungsgewohnheiten in Deutschland auf den Kopf stellen. Statt zu Hause wird in Zukunft in der Gemeinschaftskantine gegessen. Ein "bi... » mehr

31.10.2014

FP

Finnlands Sexdoktor im "Winterkrieg"

Der Winterkrieg fand 1939/40 zwischen Finnland und der Sowjetunion statt. Er dauerte von November bis März. Exakt in diesem Zeitraum ereignet sich die Handlung eines Romans, dem sein Autor, der 34-jäh... » mehr

Deutschland wird älter. Doch in Regionen wie Hochfranken steigt das Durchschnittsalter schneller als andernorts.

29.03.2014

Oberfranken

Chancen im demografischen Wandel

Hochfranken erwischt die Überalterung be- sonders stark. Der aus Rehau stammende Soziologe Norbert Schneider sieht darin auch Möglichkeiten für die Region. Im Landtag hat er sich jetzt Gedanken dazu g... » mehr

11.01.2013

Oberfranken

Akademie-Gespräch mit Goethe

Kulmbach - Die Akademie für Neue Medien in Kulmbach lädt zum nächsten Akademiegespräch am Donnerstag, 17. Januar, ein. Dabei trifft der bekannte Fernseh-Journalist Dietmar Gaiser den Soziologen Hennin... » mehr

Die Jubilare des CSU-Ortsverbands Meeder (von links): Ottmar Schad, Stephan Flohrschütz, Herbert Stammberger, Roland Bosecker, Manfred Höfer, Jens Müller, Hubertus Sollmann, Horst Theil und Jürgen W. Heike.	Foto: Karin Günther

14.04.2012

Region

CSU beklagt Stillstand in Meeder

Die kommunalpolitischen Probleme in der Gemeinde stehen bei der Hauptversammlung der CSU im Mittelpunkt. Scharfe Kritik gibt es erneut an Bürgermeister Josef Brunner. » mehr

Im Sketch "Ehrenmänner und Ehrentitel" ging es um die Aberkennung des Doktortitels von Karl-Theodor zu Guttenberg.	Fotos: Reißaus

23.01.2012

Region

Bunga-Bunga in Neuenmarkt

Unter dem Motto "Knatsch und Tratsch" tauchen die Neuenmarkter Faschingsfreunde in die Abgründe der Politik. Sie verstehen es immer wieder aufs Neue, ihr Publikum bestens zu unterhalten. » mehr

Interview: Jürgen Micksch: Vorsitzender des Interkulturellen Rates in Deutschland

11.06.2011

Region

"Da haben die Sarrazins keine Chance"

Jürgen Micksch kämpft gegen Islamfeindlichkeit. Der Gründer des Interkulturellen Rates fördert gemeinsame Projekte von Muslimen und Nichtmuslimen. » mehr

"Wir waren 800 Türken ab Istanbul im Zug, mit verschlossenen Türen bis an die griechische Grenze, nur mit einem Lebensmittelpaket und einem Koffer ausgestattet", zitiert Hasan Cil Zeitzeugen aus den Anfangsjahren. 	Foto: Spörl

18.05.2011

Region

Bleiben wollte keiner

"50 Jahre Gastarbeiter" ist ein Infoabend der Grünen und der SPD im Kunstkaufhaus überschrieben. Der Soziologe Hasan Cil berichtet von seinen Forschungen zu den ersten Jahre vieler Türken in Deutschla... » mehr

Die gebürtige Thiersteinerin Dr. Dorothea Kolland sprach über neue Kulturarbeit in Neukölln....Foto: B. L.

30.03.2011

FP

Die kulturrelle Vielfalt zur Kenntnis nehmen

Selb - Der jüngste Blick über den "Tellerrand" in der Galerie Goller war gut besucht Dr. » mehr

Stefan Selke

15.01.2011

FP/NP

Armes reiches Deutschland

Der Soziologe Professor Stefan Selke lobt das Engagement für die Bedürftigen, kritisiert aber die mangelnde Nachhaltigkeit der Lebensmitteltafeln. Die Einrichtungen und die Sozialpolitik dürften nic... » mehr

fpha_cp_einheit_210610

25.06.2010

Region

Jammer-Ossi trifft Besser-Wessi

"Was wird aus der deutschen Einheit?", fragt Soziologe Dr. Georg Kamphausen im Museum Bayerisches Vogtland. Eine Lösung der Problematik liefert er nicht. » mehr

22.03.2010

Region

US-Konsul besucht die Region

Hof - Der neue amerikanische Generalkonsul in München, Conrad Robert Tribble, stattet der Region einen Antrittsbesuch ab. Das Besuchsprogramm des Diplomaten umfasst am Montag ein Treffen mit dem Landt... » mehr

fpha_hawe_generation_220210

22.02.2010

Region

Erzieher kümmern sich um Jung und Alt

Schwarzenbach an der Saale - Seit Langem arbeiten die Fachakademie für Sozialpädagogik in Ahornberg und der Fachbereich für Jugend und Familie des Landkreises Hof zusammen, um für ordentliche Spielplä... » mehr

29.01.2010

Region

Stadt Rehau will nicht beitreten

Rehau - Der demografische Wandel in der Region ist ein heißes Eisen, das vielen Kommunen, gerade in der ländlichen Region, Kopfzerbrechen bereitet. Aber das Eisen kommt auf den Tisch: Zu ihrer Sitzung... » mehr

fpsp_Strunz_1sp_4c_151009

16.10.2009

FP-Sport

"Sport ist Kultur und Kultur ist Sport"

Frau Dr. Strunz, Sie besuchten am vergangenen Samstag den rassigen Ringkampf zwischen Hof und Mark- neukirchen. Sind Sie öfters beim Ringen? Das letzte Mal war ich vor sechs Jahren. Damals begannen d... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".