SPARKASSEN

Die Dienstjubilare der Sparkasse Hochfranken mit (vorne von links): Vorstandsvorsitzendem Andreas Pöhlmann und Verwaltungsratsvorsitzendem Dr. Oliver Bär sowie Birgit Höllerl (Vierte von links) vom Fachbereich Personalmanagement, Verwaltungsratsvorsitzendem Dr. Harald Fichtner (Siebter von links), dem Personalratsvorsitzenden Michael Burger (Fünfter von rechts) und Michael Maurer vom Sparkassenvorstand (Zweiter von rechts). Foto: Uwe von Dorn

19.11.2018

Hof

Sparkasse ehrt ihre "wertvollen Stützen"

32 Mitarbeiter sind seit vielen Jahrzehnten bei dem Geldinstitut beschäftigt. Verwaltungsrat und Vorstand bedanken sich bei einer Feier. » mehr

"Am Anfang war es nur eine Idee, heute ist es eine große Aktion von Frankenpost und Sparkasse" - Werner Mergner, früherer Redaktionsdirektor der Frankenpost (Vierter von rechts) war von der verliehenen Ehrenmitgliedschaft gerührt. Mit ihm freuten sich (von links) Michael Maurer, der Schatzmeister der Aktion, Frankenpost -Chefredakteur Johann Pirthauer, zweiter Vorsitzender der Aktion, Elisabeth Hering, Felix Gerstner, Stefan Kögler, Thomas Heyland, Otto Bayreuther, Bernd Würstl, Herwig Gössl, Weihbischof des Erzbistums Bamberg, sowie Vorsitzender Andreas Pöhlmann.	Foto: Thomas Neumann

19.11.2018

Hof

Ehrung für Mitglieder der ersten Stunde

Die "Hilfe für Nachbarn" unterstützt Menschen, die in Not geraten sind. Aus einer Idee wurde 2000 eine große Aktion, auch wenn es Hindernisse gab. » mehr

Die 25- und 40-jährigen Dienstjubilare der Sparkasse Hochfranken im Jahr 2018 mit (vorne von links) Vorstandsvorsitzendem Andreas Pöhlmann und Verwaltungsratsvorsitzendem Dr. Oliver Bär sowie Birgit Höllerl (Vierte von links) vom Fachbereich Personalmanagement, Verwaltungsratsvorsitzendem Dr. Harald Fichtner (Siebter von links), dem Personalratsvorsitzenden Michael Burger (Fünfter von rechts) und Michael Maurer vom Sparkassenvorstand (Zweiter von rechts). Foto: Uwe von Dorn

14.11.2018

Fichtelgebirge

Sparkasse ehrt ihre "wertvollen Stützen"

32 Mitarbeiter des hochfränkischen Geldinstitutes feiern heuer 40. oder 25. Dienstjubiläum. Verwaltungsrat und Vorstand gratulieren und würdigen ihre Verdienste. » mehr

Südeuropäische Banken stellen für viele Sachverständige eine Gefahr für die Stabilität des europäischen Bankensystems dar - besonders in Stress-Situationen. Foto: Lena Klimkeit/dpa

09.11.2018

Wirtschaft

Experten sehen große Gefahren für Sparer

Funktioniert die Einlagensicherung in der EU? Oder müssen sich die Kunden von Sparkasse und Co bei der nächsten Krise auf das Schlimmste » mehr

Das generalsanierte Thurnauer Rathaus ist mit der Eröffnung der Sparkassenfiliale wieder mit Leben erfüllt. Foto: privat

08.11.2018

Kulmbach

Altes Thurnauer Rathaus wieder mit Leben erfüllt

Thurnau - Das generalsanierte ehemalige Rathaus in Thurnau ist eröffnet, die neue Geschäftsstelle der Sparkasse Kulmbach-Kronach ist in Betrieb. » mehr

NordLB

03.11.2018

Wirtschaft

Schlechte Noten trotz erster Fortschritte bei der NordLB

Nach dem jüngsten Bankenstresstest hat die NordLB als deutsches Geldhaus mit der schlechtesten Kapitalquote einen neuen Superlativ. Überraschend kommt das nicht. Doch die Bank hat längst reagiert. Sie... » mehr

In der Schalterhalle der Sparkasse werden sich die Plastiken von Stefanie Welk mitten unter die Kunden begeben.	Foto: Kunstverein Kulmbach

31.10.2018

Kulmbach

Zwischen Energie und Materie

In der Schalterhalle der Sparkasse werden den Kunden demnächst ungewöhnliche Gestalten begegnen. Es sind Stahlplastiken der Heidelbergerin Stefanie Welk. » mehr

Seit vielen Jahren hat der Küpser Hans-Heinz Wohlrath ein Schließfach in der örtlichen Sparkasse. Dass er dafür von 2019 an schon wieder mehr bezahlen soll, sieht er nicht ein. Sparkassen-Pressesprecher Markus Lieb hält die Preise hingegen nach wie vor für marktgerecht und konkurrenzfähig.	Foto: Philip Herr

31.10.2018

Kulmbach

Ärger über Schließfach-Preise

2019 erhöht die Sparkasse die Gebühren um zehn Euro. Hans-Heinz Wohlrath aus Küps hält das für eine Frechheit - das Geldinstitut für völlig angemessen. » mehr

Kleingeld

30.10.2018

Geld & Recht

Wie man das (un)geliebte Kleingeld loswird

Viele Menschen in Deutschland sammeln Kleingeld - in leeren Gurkengläsern, Schachteln oder Sparschweinen. Nicht nur am Weltspartag. Manchmal ist es gar nicht so einfach, die Cent-Stücke wieder loszuwe... » mehr

Das ist neu: Im Eingangsbereich des früheren "Kronprinz" hat Bürgermeister Karl-Willi Beck mit mehreren Mitstreitern eine Zeittafel mit vielen Informationen über das traditionsreiche Gebäude in Wunsiedel enthüllt. Foto: Florian Miedl

28.10.2018

Region

Der "Kronprinz" ist die Krönung

Die Sparkasse Hochfranken kehrt in Wunsiedel an den Ort zurück, wo ihre Geschichte vor fast 200 Jahren begann. Bei der Einweihung gibt es von allen Seiten Lob. Der Neubau ist voll vermietet. » mehr

Kühle Köpfe und Frösche auf der Balz

26.10.2018

FP/NP

Kühle Köpfe und Frösche auf der Balz

Robert Halver ist ein bekanntes Börsengesicht. Jetzt war er zu Gast bei der Sparkasse Kulmbach-Kronach. Er hat einige interessante und überraschende Botschaften. » mehr

Bürger

24.10.2018

Deutschland & Welt

Mehrheit der Deutschen schaut zufrieden aufs Bankkonto

Und, zum Monatsende schon auf den Kontoauszug geguckt? Eine neue Umfrage untersucht, wie die Menschen ihre finanzielle Situation sehen. Das Ergebnis verwundert auch den Sparkassenpräsidenten ein wenig... » mehr

Alles bereit für die Premiere: So sieht das neue Domizil des Thurnauer Schlosstheaters im alten Rathaus aus. Im hinteren Bereich stehen Stehtische mit Barhockern zur Verfügung.	Foto: Marktgemeinde Thurnau

11.10.2018

Region

Das Schlosstheater zieht um

Das Thurnauer Schauspielensemble um Wolfgang Krebs steht ab sofort im alten Rathaus auf der Bühne. Die neuen Nachbarn sind die Sparkasse, das Forstamt und die Volkshochschule. » mehr

Dieses Team setzt sich für eine gute Fahrradausbildung an den Schulen ein. Unser Bild zeigt (von links) Eva Schuberth (Grundschule Helmbrechts), Carolin Krauß (GS Weißdorf/Sparneck), Walter Rausch, Vorsitzender der Gebietsverkehrswacht Münchberg, Susanne Feldmann (GS Münchberg), Verkehrserzieher Günter Schübel, Angelika Engelhardt, Fachberaterin Verkehrserziehung an Schulen, Sabine Wohlrab (GS Stammbach), Matthias Münchberger, stellvertretender Inspektionsleiter der Polizei Münchberg, Susanne Bächer (GS Zell), Verkehrserzieher Frank Schmidt, Bernd Rieger und Ulrich Schneider von der Sparkasse Hochfranken. Foto: Engel

04.10.2018

Region

Großer Beitrag zur Verkehrssicherheit

Schulwegunfälle? Die sind in und um Münchberg seit mehr als eineinhalb Jahren nicht mehr passiert. Das ist auch ein Verdienst der Gebietsverkehrswacht. » mehr

Das Team für erfolgreiche Fahrradausbildung an den Schulen: (von links) Eva Schuberth (GS Helmbrechts), Carolin Krauß (GS Weißdorf/Sparneck), Walter Rausch, Vorsitzender der Gebietsverkehrswacht Münchberg, Susanne Feldmann (GS Münchberg), Verkehrserzieher Günter Schübel, Angelika Engelhardt, Fachberaterin Verkehrserziehung an Schulen, Sabine Wohlrab (GS Stammbach), Mattias Münchberger, stellvertretender Inspektionsleiter der Polizei Münchberg, Susanne Bächer (GS Zell), Verkehrserzieher Frank Schmidt, Bernd Rieger und Ulrich Schneider von der Sparkasse Hochfranken. Foto: Helmut Engel

01.10.2018

Region

Mit viel Einsatz für einen sicheren Schulweg

Gebietsverkehrswacht, Polizei, Grundschulen und Sponsoren sorgen sich um die Sicherheit der Kinder im Verkehr. Ausgerechnet Eltern können dabei ein Risiko darstellen. » mehr

Stellvertretend für alle Schüler im Landkreis erhielten dieser Tage die Erstklässler der Grundschule Neuenmarkt-Wirsberg zum Schulanfang eine wiederverwendbare Emil-Trinkflasche und eine Brotzeitdose. Foto: Werner Reißaus

24.09.2018

Region

Kinder zur Abfallvermeidung anleiten

Der Landkreis Kulmbach und die Sparkasse haben für alle Erstklässler eine Emil-Trinkflasche und eine Brotzeitdose spendiert. Damit soll unnötiger Müll vermieden werden.. » mehr

Bezahlen per Handybildschirm - in einigen Supermärkten der Region ist das heute schon möglich. Foto: Florian Miedl

12.09.2018

Fichtelgebirge

Da klingelt nicht nur die Kasse

Hat das Bargeld nun ausgedient? Jetzt kann der Einkauf auch mit dem Smartphone bezahlt werden. Die Meinungen über diese Zahlungsmethode sind jedoch gespalten. » mehr

Telefon

07.09.2018

Fichtelgebirge

Betrügerin gibt sich als Sparkassen-Mitarbeiterin aus

Eine 65-Jährige reagiert hellwach, als eine Betrügerin sie am Telefon um ihr Geld bringen will. Die unbekannte Frau gibt sich als Mitarbeiterin der Sparkasse aus und zieht alle Register. » mehr

Deaktivierung der Kontaktlos-Bezahlfunktion

07.09.2018

dpa

Bankkunden können Kontaktloses Bezahlen deaktivieren

Im Supermarkt oder an der Tankstelle ist es schon praktisch: Statt ihre Karte in das Bezahlterminal hineinzustecken, halten Verbraucher sie nur kurz über das Display. Doch was ist, wenn sie die Techni... » mehr

Die Trend-Farbe im September ist Neon-Gelb. Bei der Pressekonferenz "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" zeigten die zukünftigen Abc-Schützen ihre neue Warntracht. Foto:Schmidt

06.09.2018

Region

Experten raten zu reflektierender Kleidung

Über 1000 Kinder aus Stadt und Landkreis Hof haben am Dienstag ihren ersten Schultag. AOK, Frankenpost, Sparkasse und Verkehrswacht sichern den Schulweg. » mehr

Den Wartebereich verzieren ehemalige Fenster des Hotels Kronprinz.

06.09.2018

Fichtelgebirge

Deko aus Streitobjekten

Die historischen Fenster des einstigen Hotels Kronprinz verschönern jetzt Büros. Damit bleiben sie im "öffentlichen Raum". » mehr

Auch ihr Eis können Kunden der Sparkasse mit dem Smartphone bezahlen - vorausgesetzt der Eisverkäufer verfügt über ein Gerät, das kontaktlose Kartenzahlungen ermöglicht.	Foto: Sparkasse Kulmbach/Kronach

07.08.2018

Region

Das Smartphone zahlt schon

Kunden der Kulmbacher Sparkasse können bereits seit 30. Juli mit einer App via Handy bezahlen. Die VR-Bank Oberfranken-Mitte will Anfang nächsten Jahres nachziehen. » mehr

Auch diese "Dame mit Windhund" von Lothar Otto ist zu bewundern.

03.08.2018

Region

Vergessenes aus Schönwald

Die Sammlerin Andrea Hanold präsentiert in Selb weithin unbekannte Porzellankunst aus den 1920er-Jahren. Die Schau ist bis 6. September zu sehen. » mehr

Partner für Menschen mit Demenz

30.07.2018

Region

Partner für Menschen mit Demenz

Auch mit Alzheimer geht das Leben weiter. Betroffene wollen so lange wie möglich eigenständig sein. Den Umgang mit ihnen kann man lernen. » mehr

Smartphone-Bezahlsystem der Sparkassen

30.07.2018

dpa

Sparkassen starten mobilen Bezahldienst

Die wenigsten Menschen in Deutschland zahlen bislang mit ihrem Smartphone. Seit Ende Juni mischt Google den Markt auf. Deutsche Finanzhäuser wollen dem US-Konzern aber nicht allein das Geschäft überla... » mehr

Mit 1000 Euro unterstützt die Sparkasse das Brass-Konzert im Mönchshof. Unser Bild zeigt bei der Spendenübergabe (von links) Rainer Streit (Rekkenze Brass), Steffen Potstada (Sparkasse Kulmbach-Kronach), Dr. Helga Metzel (Museen im Kulmbacher Mönchshof) und Dr. Ulrich Wirz (Bezirk Oberfranken). Foto: privat

27.07.2018

Region

Blech vom Feinsten im Kulmbacher Mönchshof

"Haus Marteau auf Reisen" kommt wieder nach Kulmbach. Am Sonntag, 5. August heißt es wieder "Brass im Frankenwald". » mehr

Herbert Hubert (von links) von der Sparkasse Hochfranken, die stellvertretende Wunsiedler Landrätin Johanne Arzberger und der Selber Oberbürgermeister Uli Pötzsch haben eine Spende in Höhe von 2000 Euro an den Vorsitzenden Michael Pelz vom MEC Selb-Rehau übergeben, um dem MEC den Erwerb und Transport einer historischen Rosenthal-Werkslok zu ermöglichen.	Foto: Werner Rost

22.07.2018

Region

Spende rettet alte Rosenthal-Werkslok

Das Sommerfest des MEC Selb-Rehau hat für Eisenbahnfreunde Kultstatus. Zum Auftakt gibt es eine freudige Überraschung. » mehr

Anwohner klagt gegen Mastanlage in Solg

11.07.2018

Region

Anwohner klagt gegen Mastanlage in Solg

Nach Ansicht von Francis Oppenauer und seiner Mitstreiter ist die Baugenehmigung rechtswidrig. Ein Verhandlungstermin steht noch nicht fest. » mehr

SEPA Überweisung der Sparkasse

12.07.2018

dpa

Immer mehr Turbo-Überweisung bei deutschen Banken

Verbraucher wundern sich schon lange: Warum braucht manche Banküberweisung eigentlich so lange, wo man doch längst rund um den Globus Daten in Sekundenschnelle austauschen kann? Für Millionen Sparkass... » mehr

Das Hofer NLZ mit dem Leiter Michael Voigt (rechts) wünscht sich mehr Hilfe aus der Wirtschaft. Bislang ist nur Achim Hager (links) mit seinem Unternehmen ein Förderer. Er hat nun Yannick Frey (Zweiter von links) verabschiedet, der zum Karlsruher SC wechselt, sowie Max Voigt, der zu RB Leipzig geht. Foto: Verein

08.07.2018

FP-Sport

Hilferuf aus der Talentschmiede

Der Fußball-Nachwuchs ist so erfolgreich wie nie zuvor. Doch weiterer Erfolg des Aushängeschilds ist ungewiss. Es fehlt die Unterstützung aus Politik und Wirtschaft. » mehr

Firmlinge übergeben ihre Spende an Elsa Richter, die Leiterin der Marktredwitzer Tafel.	Foto: Peter Pirner

05.07.2018

Region

Firmlinge spenden an die Tafel

Die jungen Leute zeigen ein Herz für Schwächere. Auch die Opfer der Brandserie in Oberredwitz haben sie unterstützt. Das Geld stammt aus dem Verkaufserlös von Osterlämmern. » mehr

Die richtige Wahl treffen - Welche Riester-Produkte es gibt

12.07.2018

dpa

Minuszinsen bei Riester-Sparplan sind erlaubt

Wer bei der Bank Geld anspart, erwartet Zinsen - erst Recht, wenn es fürs Alter vorgesehen ist. Doch das Zinstief hat einiges durcheinandergebracht. Darf eine Bank Negativzinsen auf Riester-Kunden abw... » mehr

Hermann Fraas

19.06.2018

Region

Bewegender Abschied von Hermann Fraas

Zum Trauergottesdienst ist die Kirche voll besetzt. Zahlreiche Redner drücken ihre Wertschätzung für den verstorbenen Schauensteiner aus. » mehr

Auf einer eigens für die Ausstellung von ihm gefertigten Installation, die als Stellwand dient, sind die Werke von Hendrik Czakainski zu sehen. Unser Bild von der Vernissage zeigt (von links) Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Dr. Klaus-Jürgen Scherr, Landrat Klaus Peter Söllner, die stellvertretende Vorsitzende des Kunstvereins, Cornelia Morsch, Hendrik Czakainski, Laudator Günther Neuberger, den Vorsitzenden des Kunstvereins, Karl-Heinz Greim, OB Henry Schramm und Sparkassen-Vorstandsmitglied Steffen Potstada. Fotos: Rainer Unger

11.06.2018

Region

Spuren von Zerstörung und Verwüstung

Hendrik Czakainski lebte lang in Kulmbach. Dann zog es mit seiner Kunst nach Berlin. Jetzt stellt er das ungewöhnliche "Projekt " in der Hauptstelle der Sparkasse aus. » mehr

Die Ansicht eines zum Teil zerstörten Slums wird in der Sparkasse ebenfalls zu sehen sein.

06.06.2018

Region

Spiel mit Reliefs und Strukturen

Hendrik Czakainski liebt großformatige Werke. Bald zeigt er sie in der Schalterhalle der Sparkassen-Hauptstelle in Kulmbach. » mehr

Waldschrat bei einem ihrer seltenen Revival-Konzerte in Hof. Foto: Archiv

29.05.2018

Region

"Waldschrat" und "Joy in Belief" beim Hofer Volksfest

Gospel, Rock und eine oberfränkische Kultband: Das Hofer Volksfest bietet ein abwechslungsreiches Musikprogramm. » mehr

25.05.2018

Region

Seniorin um 40 000 Euro geprellt

Eine hochbetagte Frau aus Kulmbach fällt Enkeltrick-Betrügern zum Opfer. Das nicht auch noch ein Mann ein Vermögen verliert, ist einer Mitarbeiterin der Sparkasse zu verdanken. » mehr

1,6 Millionen Menschen in Deutschland sind dement. Die bundesweite Aufklärungsinitiative will das Wissen über die Erkrankung verbreiten und das Verständnis für die Kranken fördern.	Symbolfoto: Andrea Danti/Adobe Stock

15.05.2018

Region

20 neue "Demenz-Partner"

Mitarbeiter der Sparkasse Hochfranken nehmen an einem Kurs dazu teil. Die Gesundheitsregion plus klärt auf und gibt Tipps. » mehr

Das Überweisen am Automaten gehört in der Sparkasse Münchberg der Vergangenheit an. Die SB-Terminals werden aufgrund der geringen Nutzung abgebaut.	Foto: Laura Schmidt

08.05.2018

Region

Überweisen in Sparkassen-Filiale ist passé

Das Online-Banking ist auf dem Vormarsch. Auch deswegen nutzen Kunden der Sparkasse in Münchberg die SB-Terminals kaum noch. Nun kommen diese Automaten weg. » mehr

Dank einer Crowdfunding-Aktion der VR-Bank Bayreuth-Hof und von vielen Spendern konnte der Segelclub Förmitzspeicher (SF) zum Saisonbeginn am 1. Mai ein neues Trainerboot zu Wasser lassen. Das Bild entstand bei der Taufe auf den Namen "Doo semmer" und zeigt (von links) Hans-Peter Baumann, stellvertretender Hofer Landrat und Bürgermeister von Schwarzenbach an der Saale, SF-Jugendtrainer Frank Brinkers (auf dem Boot), Michael Maurer, Vorstandsmitglied der Sparkasse Hochfranken, Bernd Schnabel, Vorstandsmitglied der VR-Bank Bayreuth-Hof, Liska Kemnitzer, Regionalleiterin der VR-Bank Bayreuth-Hof, Dominik Zeh von der Sportstiftung Hochfranken und Heinrich Wolf vom Koordinierungszentrum für bürgerschaftliches Engagement des Landratsamtes Hof. Foto: Köhler

02.05.2018

Region

Alle in einem Boot

Der Segelclub Förmitzspeicher startet mit einem neuen Trainerboot in die Saison. Die Finanzierung mithilfe von Crowdfunding sorgte für Gesprächsstoff bei der Taufe. » mehr

Florian Schürmann

16.04.2018

dpa

Wie werde ich Bankkaufmann/frau?

Keine Angst vor Zahlen - und vor Menschen: Das ist die wichtigste Voraussetzung für die Ausbildung zum Bankkaufmann oder zur Bankkauffrau. Wer sich dafür interessiert, braucht gute Vorbereitung und et... » mehr

Jahnstraße, Berliner Platz, Ernst-Reuter-Straße in Richtung Konradskirche: Die Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH hat 59 Mehrfamilienhäuser mit 473 Wohnungen im Stadtgebiet übernommen, um sie zu entwickeln.	Fotos: Uwe von Dorn, Newskontor Düsseldorf

12.04.2018

Region

Kemptener Firma kauft 473 Wohnungen

Die Real Estate & Asset Beteiligungs GmbH hat 59 voll vermietete Mehrfamilienhäuser erworben, um sie zu entwickeln. Verkäufer ist der größte Spieler auf dem Markt. » mehr

Spendenübergabe unter Tage: Einen symbolischen Scheck in Höhe von 10 000 Euro haben Vorstandsvorsitzender Andreas Pöhlmann von der Sparkasse Hochfranken (Zweiter von links), Andreas Raithel von der Sparkassen-Geschäftsstelle Bad Steben (Zweiter von rechts) und Landrat Dr. Oliver Bär (rechts) dem Förderverein "Friedrich-Wilhelm-Stollen" überreicht. Dafür dankten (von links) Hanne Funk, Kassierer Klaus Heinl, Vorsitzende Eva Spörl, Helmut Welte und Helga Lamprecht den Geldgebern. Foto: Werner Rost

25.03.2018

Region

Bergwerk wieder fit für Besucher

Eine Spende über 10 000 Euro von der Sparkasse Hochfranken ermöglicht den Abschluss der Bauarbeiten. Landrat Bär ist beeindruckt von der erlebbaren Historie. » mehr

Die Sparkassen haben viele Filialen geschlossen. In den verbleibenden Geschäftsstellen wollen sie die Beratungsqualität steigern.	Fotos: Gentsch/dpa, SVB

20.03.2018

FP/NP

Kunden haben Lust auf Fonds

Die Sparkassen im Freistaat ziehen eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Nicht nur die Institute, sondern auch die Sparer reagieren auf die niedrigen Zinsen. » mehr

Die Spielführer der teilnehmenden Mannschaften (stehend von links): Maximilian Paul (FC Blaubären), Hannes Siegeris (FME Hof), Maik Paul (Silberbacher Hechte), Petr Pleva (Textilveredlung Drechsel Selb), Oliver Meier (zweiter Vorsitzender der Silberbacher Hechte) sowie vorne (von links) Lisa Schneider (Kickers Selb/ATV Höchstädt), Michael Kuhn (Vishay Selb), Volker Baumann (HSV Hochfranken) und Martin Franz (ATV Höchstädt). Fotos: Uwe von Dorn

12.03.2018

Region

Wohltätigkeitsturnier bringt 1500 Euro

Der Tagesmütterverein ist Nutznießer des Wettbewerbs. Zum neunten Mal sind die Silberbacher Hechte Gastgeber. Acht Teams kämpfen in der Realschulturnhalle. » mehr

Die Vereinsvertreter freuten sich über die Auszeichnungen sowie die Geld-Gutscheine. Ihr Engagement lobten Markus Reichel von der Sparkasse Hochfranken, BLSV-Kreisvorsitzender Heinz Fraas und stellvertretender Landrat Gerald Schade (von rechts). Foto: Daniela Hirsche

11.03.2018

Fichtelgebirge

Turnerschaft Selb liegt wieder vorne

Die bestplatzierten Vereine bekommen nun für ihre Leistungen beim Wettbewerb um Sportabzeichen Auszeichnungen. Der Kreisverband des BLSV würdigt ihr Engagement. » mehr

Sonnenuntergang elektronisch: Zwei Nackte beobachten ihn auf dem Tablet, die Dame links spielt mit ihrem Handy, und die Nixe im Wasser macht ein Selfie - aber keine beobachtet den wahrhaftigen Sonnenuntergang.

09.03.2018

Region

Der Pinsel als Lebensretter

"Unplugged" fällt Dr. Rolf Tropitzsch in ein tiefes Loch. Die Malerei bringt Farbe in sein Pensionärs-Leben. In der Sparkasse präsentiert der Künstler erstmals seine Werke. » mehr

Zinn steht nicht hoch im Kurs, aber mit der Schleifkanne im Hofer Museum sind alle zufrieden (von links): Kultur-Fachbereichsleiter Peter Nürmberger, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hochfranken, Andreas Pöhlmann, OB Dr. Harald Fichtner und Museumsleiterin Sandra Kastner. Foto: hawe

28.02.2018

Region

Volle Kanne Geschichte

Nach 26 Jahren im Banktresor kommt die Hofer Schleifkanne wieder ans Licht. Verdient hat bei dem Deal keiner, aber das Museum ist nun reicher. » mehr

5000 Euro kann der VfB Rehau nun vor allem in den Outdoor-Bereich investieren. Von links: Jürgen Saalfrank, stellvertretender Vorsitzender des VfB, Finanzverwalter des VfB Andreas Schnabel, Andreas Pöhlmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hochfranken, Vorsitzender des VfB Ernst Most und Bürgermeister Michael Abraham.

22.02.2018

Region

Ein Geldsegen für Sportler

Lange war der VfB Rehau in der Krise, nun freuen sich die Mitglieder auf das anstehende Jubiläum. Eine großzügige Spende macht das Glück perfekt. » mehr

Sie freuen sich über den Erfolg der Benefiz-Konzerte mit Past Perfect (von links): Andreas Pöhlmann, Vorstandschef der Sparkasse Hochfranken und erster Vorsitzender des Vereins "Hilfe für Nachbarn", mit den Initiatoren der Veranstaltungen Siegfried Degner, Hermann Kropf, Horst Riedel, Matthias Frisch und Gustav Riedel. Foto: Florian Miedl

20.02.2018

Region

Kommt nach dem Ende ein neuer Anfang?

Fast 40 000 Euro sind bisher aus sieben Benefizkonzerten mit Past Perfect an "Hilfe für Nachbarn" geflossen. Jetzt sollte Schluss sein. Aber es gibt Hoffnung auf ein Comeback. » mehr

Sparkasse unterstützt Projekte mit insgesamt 7500 Euro

17.02.2018

Region

Sparkasse unterstützt Projekte mit insgesamt 7500 Euro

Mehrere Institutionen aus Wunsiedel und dem Landkreis dürfen sich über Finanzspritzen aus den Stiftungsmitteln der Sparkasse Hochfranken für einige Projekte freuen. Sparkassenvorstand Andreas Pöhlmann... » mehr

Freuen sich über den Erhalt des Galeriehauses (von links): Andreas Walter, Gerhard Lindner, Wirt Michael Böhm, Andreas Pöhlmann, Christine Walther und Peter Geilenkrichen, der Schatzmeister des Vereins Cine-Center.

18.01.2018

Region

Sparkassen-Stiftung spendet 3000 Euro für Galeriehaus

Mit der Spende ist der Verein Cine-Center Hof sogar über sein erklärtes Ziel hinausgeschossen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".