Lade Login-Box.

SPARMAßNAHMEN

Alexander Jobst

02.07.2020

Sport

Schalke-Vorstand Jobst: «Neue Führungskultur ebnen»

Vorstand Alexander Jobst erklärt das alte Schalke nach dem Rücktritt von Clemens Tönnies für beendet. Im dpa-Interview erläutert Jobst, wo der Club sparen will und warum er nicht wie Werder Bremen end... » mehr

Lufthansa-Maschine landet in Frankfurt

23.06.2020

Wirtschaft

Weiterhin keine Einigung zu Stellenabbau bei Lufthansa

Bei der Lufthansa gibt es weiterhin keine Vereinbarung zu Sparmaßnahmen beim Personal. » mehr

Stephan Fanderl

10.06.2020

Wirtschaft

Karstadt-Kaufhof-Chef Fanderl verlässt den Konzern

Der Manager war schon in den vergangenen Wochen trotz der sich zuspitzenden Krise beim Essener Warenhausriesen nicht mehr in Erscheinung getreten. Nun räumt er den Chefsessel. So mancher dürfte ihm ke... » mehr

Commerzbank in Frankfurt

10.06.2020

Wirtschaft

Großaktionär Cerberus setzt Commerzbank-Spitze unter Druck

Die Commerzbank hat Ärger mit ihrem zweitgrößten Aktionär: Der «Höllenhund» Cerberus wirft dem Management Versagen vor und pocht auf zwei Posten im Aufsichtsrat. » mehr

Daimler

29.04.2020

Wirtschaft

Corona-Krise sorgt für heftigen Gewinneinbruch bei Daimler

Die Corona-Pandemie gibt bei Daimler weiter den Takt vor und macht alle Planungen des Autobauers zunichte. Auch finanziell muss der Konzern viele Federn lassen - und Vorstandschef Källenius jetzt das ... » mehr

Verschlingt Millionen: Der Umbau des "Goldnen Löwen" am Kirchenlamitzer Marktplatz. Foto: Lyda

09.03.2020

Fichtelgebirge

Kirchenlamitz: Neue Schulden für Zukunftsprojekte

Kirchenlamitz investiert 2020 fast fünf Millionen Euro. Das geht nicht ohne weitere Kredite. Die Stadt bildet beim Steueraufkommen das Schlusslicht im Landkreis Wunsiedel. » mehr

Hapag-Lloyd

19.02.2020

Wirtschaft

Hapag-Lloyd profitiert von besseren Frachtraten

Verdreifachter Aktienkurs, 80 Prozent mehr Gewinn - es läuft gut für die Reederei Hapag-Lloyd. Und dazu tragen nicht nur Sparmaßnahmen bei. » mehr

BMW

04.10.2019

Wirtschaft

BMW kürzt Hochqualifizierten Arbeitszeit und Gehalt

Auch beim Autobauer BMW macht sich der Strukturwandel in der Auotindustrie bemerkbar. Mit Sparmaßnahmen will BMW darauf reagieren. Betroffen wären mehr als 5000 Mitarbeiter. » mehr

22.07.2019

Schlaglichter

Griechisches Parlament spricht Mitsotakis das Vertrauen aus

Griechenlands neue konservative Regierung unter Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis hat am Abend das Vertrauen des griechischen Parlamentes erhalten. Der neue griechische Regierungschef versprach, d... » mehr

07.05.2019

Schlaglichter

Tsipras verspricht Steuersenkungen und mehr Geld für Rentner

Kurz vor der Europawahl hat der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras Steuersenkungen und höhere Bezüge für Rentner angekündigt. Die Sparmaßnahmen der vergangenen Jahre hätten Früchte getragen,... » mehr

Kreisumlage wird zum Zankapfel

15.03.2019

Hof

Kreisumlage wird zum Zankapfel

Ein Drittel der Kreisräte lehnt den diesjährigen Etat des Landkreises ab. SPD und ALB geht die Entlastung der Kommunen nicht weit genug. » mehr

Produktion bei Ford

15.03.2019

Wirtschaft

Nach Verlustjahr: Ford kappt über 5000 Jobs in Deutschland

Ford hat eine lange Geschichte in Deutschland. Doch spätestens jetzt ist Schluss mit Nostalgie - die Gegenwart ist rau und düster. » mehr

28.11.2018

Schlaglichter

Streiks und Demos - Griechen fordern Ende der Sparmaßnahmen

Ein 24-stündiger landesweiter Streik gegen die andauernde Sparpolitik hat Griechenland in weiten Teilen lahm gelegt. Der öffentliche Nahverkehr wurde ebenso bestreikt wie die Fähren, auch die gewerksc... » mehr

Foxconn

21.11.2018

Computer

Bericht: iPhone-Fertiger Foxconn plant massive Sparmaßnahmen

Der vor allem als iPhone-Hersteller bekannte Auftragsfertiger Foxconn plant laut einem Medienbericht drastische Sparmaßnahmen für kommendes Jahr. » mehr

Demonstrationen in Griechenland

08.09.2018

Brennpunkte

Tsipras verspricht Griechen wieder steigenden Lebensstandard

Griechenland lässt die Zeit harter Sparmaßnahmen langsam hinter sich. Regierungschef Tsipras sieht einen Silberstreif am Horizont: Löhne und Renten sollen steigen, Steuern sinken. Viele Griechen sehen... » mehr

Spielt Gelb noch mit? Auch die heißen Debatten nach dem Scheitern der Verhandlungen für die Jamaika-Regierung sind Steilvorlagen für das Programm. Foto: Silke Meier

26.11.2017

Kunst und Kultur

Vier Ulknudeln machen Politik in Pudelmützen

Das Quartett Intakt gastiert im Porzellanikon. Mit scharfem Blick analysiert es höchst unterhaltsam Alltag und Weltgeschehen. » mehr

28.10.2016

Oberfranken

Fall Peggy: Sparmaßnahmen erhöhen Fehlergefahr

Panne oder nicht im Fall Peggy/NSU - das ist noch nicht klar. Der Kriminalbiologe Mark Benecke aber sieht ein generelles Problem in Landeskriminalämtern. Und das lässt das Fehlerrisiko steigen. » mehr

01.10.2016

Region

Marktleugast weiter auf Konsolidierungskurs

Der Gemeinderat hat am Dienstag einen Zehn-Punkte-Plan beschlossen, in dem es um weitere Sparmaßnahmen geht. Unter anderem werden die Personalkosten gesenkt. » mehr

WG sieht Stadt auf gutem Weg

29.05.2015

Region

WG sieht Stadt auf gutem Weg

Die Wahlgemeinschaft ist beim Blick auf die Marktleuthener Finanzen recht zuversichtlich. Niedrige Zinsen und viele neue Sparmaßnahmen lassen die Schulden schrumpfen. » mehr

Bei der Pflege der Flächen auf dem Katharinenberg kommt auch eine ferngelenkte Mulchmaschine zum Einsatz, die (von links) Hubert Steinberger, Abteilungsleiter der WUN-Infrastruktur, André Meinel, Mirco Schulze, Regina Klug und Markus Mühle (alle von der Selber Firma Mühle) sowie Andreas Schmiedinger von der Umweltstation Lernort Natur-Kultur in Augenschein nahmen. 		 Foto: Schi.

07.11.2014

Region

Neues Pflegekonzept für den Hausberg

Wunsiedel - Die Sparmaßnahmen der Stadt Wunsiedel machen auch vor Vorzeigeobjekten wie dem Bürgerpark Katharinenberg nicht halt. » mehr

18.09.2014

Region

Vorgeschmack auf spannende Etat-Beratungen

Die Stadt muss noch mehr sparen - das meint zumindest der kommunale Prüfungsverband. » mehr

Sehen den BRK-Kreisverband als leistungsfähigen Partner im Gesundheitswesen (von links): Dr. Karl Döhler, Wolfgang Plattmeier, Vorsitzender des BRK-Bezirksverbandes Ober- und Mittelfranken; Gudrun Brendel-Fischer, stellvertretende Vorsitzende des BRK-Bezirksverbandes, Gernot Jungbauer, Bezirksgeschäftsführer, und Kreisgeschäftsführer Thomas Ulbrich. 	Foto: privat

05.08.2014

Region

BRK sieht positive Entwicklung

Der Bezirksverband des Roten Kreuzes tagt in Marktredwitz. Im Kreis Wunsiedel tragen die Sparmaßnahmen erste Früchte. Gernot Jungbauer ist neuer Bezirksgeschäftsführer. » mehr

Investition in eine bunte, blühende Zukunft: Der Selber Stadtgärtner Thomas Frank hat fünf neue  L-Pflanzkübel in den Stadtfarben Rot und Blau angeschafft. 	Foto: Hannes Bessermann

29.04.2014

Region

Grünanlagen blüht ein Sparkurs

Im Landkreis steht weniger Geld für Bepflanzungen zur Verfügung. Die Stadtgärtner in Marktredwitz erhalten lediglich den Bestand. In Wunsiedel geben sie 13 000 Euro aus, in Selb 8000 Euro. Arzberg hat... » mehr

22.08.2013

Region

Gleiche Verteilung des Mangels

Seit 1. Juli ist der neue Bedarfsplan für die kassenärztliche Versorgung in Kraft. Im Bereich der Hausärzte befürchtet Dr. Ulrich Voit mittel- bis langfristig eine Verschlechterung - denn Stadt und La... » mehr

17.08.2013

Region

Gleiche Verteilung des Mangels

Seit 1. Juli ist der neue Bedarfsplan für die kassenärztliche Versorgung in Kraft. Im Bereich der Hausärzte befürchtet Dr. Ulrich Voit mittel- bis langfristig eine Verschlechterung - denn Stadt und La... » mehr

Arn Goerke aus Hof leitete am Sonntagabend die Symphoniker, die Solisten und den Philharmonischen Chor Bayreuth.	Foto: Peter Kolb

30.08.2012

Region

Symphoniker fehlen auf der Förderliste

Theater Hof und Hofer Symphoniker sollen nach aktuellem Stand keine zusätzlichen Fördermittel vom Freistaat bekommen. Das könnte die Einrichtungen in Bedrängnis bringen. OB Dr. Harald Fichtner fordert... » mehr

30.08.2012

Region

Das Gleiche ist nicht genug

Theater Hof und Hofer Symphoniker sollen nach aktuellem Stand keine zusätzlichen Fördermittel vom Freistaat bekommen. Das könnte die Einrichtungen in Bedrängnis bringen. OB Dr. Harald Fichtner fordert... » mehr

19.06.2012

Region

Geld zur Selbsthilfe

Weißdorf bekommt Unterstützung aus dem Fonds der Konsolidierungshilfe. Im Gegenzug muss die Gemeinde weiter alle Kräfte mobilisieren, um die Schulden zu reduzieren. » mehr

Werden Apotheker auf dem flachen Land bald eine Seltenheit werden? Jedenfalls fürchten Vertreter der Berufsgruppe, dass die Zahl der Apotheken, die aus mangelender Rentabilität geschlossen werden, weiter ansteigt. 	Foto: Archiv

31.12.2011

Region

Eine bittere Pille

Martin Gebhardt, der Sprecher der Apotheker im Landkreis Wunsiedel, befürchtet, dass das Apotheken-Sterben auf dem Land weitergeht. Wie er sagt, kämpfen viele kleinere Betriebe ums Überleben. » mehr

03.12.2011

FP/NP

Flughafen Nürnberg muss sparen

Nürnberg - Dem Flughafen Nürnberg drohen Einsparungen in Millionenhöhe und ein Personalabbau. Angesichts der aktuellen Marktsituation habe der Aufsichtsrat einen "ambitionierten Restrukturierungsplan"... » mehr

Günter Merkel (rechts) moderierte den Abend. Mit Martin Güll, bildungspolitscher Sprecher der SPD (links), und BLLV-Präsident Klaus Wenzel standen dem Publikum zwei Bildungs-Fachleute Rede und Antwort.

17.11.2011

Region

Lehrermangel ist Hauptproblem

Das Diskussionsforum zur Bildungspolitik lockt mehr als 250 Besucher. Experten aus Politik und Schule sind sich einig: Das Schulsystem braucht eine Reform. » mehr

Als familienfreundlich wird das Zeller Freibad von Besuchern der umliegenden Gemeinden und Städte geschätzt.	Foto: Archiv

10.11.2011

Region

Bad bleibt in roten Zahlen

Das Freibad ist beliebt, belastet aber die Finanzen der Marktgemeinde Zell erheblich. Trotzdem hält der Gemeinderat auch nach einer mäßigen Saison am Erhalt fest. » mehr

"Halsabschneider": In Heraklion wussten sich verzweifelte Griechen nicht anders zu helfen, als eine Bank mit Schimpfereien zu beschmieren.	Foto: Hofmann

28.09.2011

Region

Lachen in der Krise

Ein griechischer Ingenieur flüchtet vor der Finanzkrise von Thessaloniki nach Rehau. Er hofft auf eine letzte Chance - für sich und sein Heimatland. » mehr

Abfräsen und ein Stücke der Straße für eine neue Teerdecke vorbereiten: Michael Dörsch und Erich Lochner vom Bauhof der Stadt Kulmbach bei der Arbeit an der Alten Bayreuther Straße. 	Foto: Fölsche

22.06.2011

Region

Wenn die Stadt sich selbst kümmert

Der Kulmbacher Bauhof kümmert sich verstärkt selbst um Straßenschäden. So verbessert sich das Straßenbild auf sparsame Weise langfristig. » mehr

fpmt_holzinger_neu_260311

26.03.2011

Region

Situation ist sehr deprimierend

Marktredwitz - Von einer verzweifelten, ja deprimierenden Situation sprach CSU-Fraktionsvorsitzender Udo Holzinger (Bild) bei der Verabschiedung des Haushalts. » mehr

fpnd_reparatur_240111

24.01.2011

Oberfranken

Aufbruch fällt ins Schlagloch

Ministerpräsident Seehofer stellt am Dienstag das Programm "Aufbruch Bayern" vor. Was er wohl nicht sagen wird: Manche Investition ist gar keine. » mehr

fpha_cp_finanz_170111

17.01.2011

FP/NP

Harte Worte der Finanzgewerkschaft

Bezirksvorsitzende Helene Wildfeuer prangert die schlechte Ausstattung der Finanzämter an. Die Sparbeschlüsse der Regierung ließen die Probleme nochmals größer werden. » mehr

kirchen_150111

15.01.2011

Region

"Jeder Austritt ist einer zu viel"

Die evangelische Kirche reduziert die Zahl der Pfarrer. Im Interview erklärt der Hofer Dekan Günter Saalfrank, welche Chancen die Kirche hat und warum keine Pfarrstellen vakant bleiben sollten. » mehr

04.01.2011

Region

Einrichtung lange auf der Kippe

Hof - 2010 wird als bewegtes Jahr in die über 20-jährige Geschichte der EJSA eingehen. Im Mai machte das drohende Aus für das internationale Mädchen- und Frauenzentrum Schlagzeilen. Da andere Geldgebe... » mehr

fpha_jafi_scharfenberg_1511

15.11.2010

Region

Scharfenberg kritisiert Sparkurs

Hof - Die Hofer Bundestags-Abgeordnete Elisabeth Scharfenberg (Bündnis 90/Die Grünen) kritisiert die Sparmaßnahmen der Bundesregierung im sozialen Bereich. » mehr

fpha_cp_therme_261010

26.10.2010

Region

"So viele Besucher wie noch nie"

Der Tag der offenen Tür in der Therme Bad Steben hat am Sonntag Hunderte Besucher angelockt. Am Abend sprachen wir mit Kurdirektor Ottmar Lang über Wellness-Trends, Selbstzahler und Barfüßigkeit. » mehr

fpku_evita2_2sp_221010

22.10.2010

FP

Freude über halbiertes Defizit

Positive Nachrichten aus dem Theater Hof: Die Eigeneinnahmen sind gestiegen, die Sparmaßnahmen tragen Früchte. » mehr

25.06.2010

Region

Sparvorschlag findet kein Gehör

Eine weitere Debatte um den Verzicht auf den Ausbau der B 85 in Richtung Unterbrücklein wollte der Stadtrat vermeiden. Ein Antrag der Grünen, das Projekt aufzugeben, um den Staatshaushalt zu entlast... » mehr

fpnd_mehnert_1sp_4c_WI_1506

15.06.2010

FP/NP

Euro-Krise birgt auch Risiken für USA

Endlich ist in Südafrika der erste Anpfiff auf dem grünen Rasen erfolgt. König Fußball wird in den kommenden Wochen im Blickpunkt stehen und ein Stück weit Börsengeschehen, Konjunkturdiskussionen und ... » mehr

fpmt_scharnagl_konrad_090610

09.06.2010

Region

Die Kleinen ziehen den Kürzeren

Wunsiedel - "Jetzt zeigt die schwarz-gelbe Regierung ihr wahres Gesicht." Wie viele Menschen im Landkreis Wunsiedel reagiert auch Konrad Scharnagl fassungslos auf das rigide Streichkonzert der Bundesr... » mehr

fpmt_reihl_neu_090610

09.06.2010

Region

Die Landwirte sehen sich hart getroffen

Wunsiedel - "Wir müssen uns auf schwere Zeiten einstellen. Das trifft uns verdammt hart." Das ist die erste Einschätzung des oberfränkischen Bauernpräsidenten Werner Reihl zu den geplanten Sparmaßnahm... » mehr

29.05.2010

Region

Adelt warnt vor "Totsparen einer Region"

Hof - "Hände weg von den staatlichen Arbeitsplätzen in Hochfranken, Hände weg von den Arbeitsplätzen bei der Bundeswehr in Hof und am Döbraberg." Das fordert unmissverständlich Klaus Adelt, Hofer Krei... » mehr

fpks_burger_werner_160210

16.02.2010

Region

Ohne fremde Hilfe kein O.K. für Haushalt

Grafengehaig - Keine Verbesserung in Sicht meldet Grafengehaigs Bürgermeister Werner Burger für den Haushalt, den der Markt in diesem Jahr noch verabschieden muss. » mehr

fpks_baum_200110

20.01.2010

Region

LED-Lampen sollen Stadtsteinach erleuchten

Stadtsteinach - Die Stadt Stadtsteinach hat sich im Jahr 2003 unter der Ägide von Bürgermeisterin Anneliese von Ramin einen eisernen Sparkurs auferlegt. Jegliche Ausgaben wurden zusammengestrichen. Au... » mehr

18.12.2009

Region

Wasser aus Hofer Hähnen wird teurer

Hof - Ab dem 1. Januar müssen die Hofer mehr fürs Leitungswasser bezahlen. Die Stadtwerke Hof erhöhen vom kommenden Jahr an die Bezugspreise. » mehr

fpha_hawe_uebergabe_081009

10.10.2009

Region

Der Forscher im Kind

Tauperlitz - Wow, geil! Magnetismus! Wer zur Generation derer gehört, die einen Lehrer ohne Krawatte für eine Revolution des Unterrichts gehalten haben, für den ist solch Überschwang fast schon Frevel... » mehr

fpnd_konsulat_190809

19.08.2009

Oberfranken

Konsulat in Nürnberg vor dem Aus

Nürnberg - Die Tifosi in Nordbayern laufen Sturm gegen die geplante Schließung des Konsulates in Nürnberg. Durch die momentan diskutierte Sparmaßnahme der italienischen Regierung müssten Antragsteller... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.