Lade Login-Box.

SPD-KREISVERBÄNDE

Thomas Döhler aus Pechbrunn (stehend, Mitte) tritt im Landkreis Tirschenreuth für die SPD als Landratskandidat an. Mit im Bild: Mitglieder des SPD-Kreisvorstands, Ehrengäste und ein Teil der Kreistagskandidaten.	Foto: Udo Fürst

29.10.2019

Marktredwitz

Thomas Döhler geht ins Rennen

Der SPD-Kreisverband wählt den 49 Jahre alten Pechbrunner zu seinem Landratskandidaten. Auch die Liste für den Kreistag steht. » mehr

02.10.2019

Schlaglichter

Böhmermann hat noch Chance auf Kandidatur für SPD-Vorsitz

Der TV-Satiriker Jan Böhmermann hat rein formal noch die Möglichkeit, auf dem SPD-Parteitag im Dezember für den Parteivorsitz zu kandidieren. So könnte er wie - auch andere mit - mit Unterstützung von... » mehr

01.10.2019

Schlaglichter

Böhmermann ist nun SPD-Genosse - und will weiter Chef werden

Der Fernseh-Satiriker Jan Böhmermann ist offiziell in die SPD aufgenommen worden - und strebt nach eigenen Worten weiter an die Parteispitze. Der SPD-Kreisverband Anhalt-Bitterfeld hat am späten Abend... » mehr

01.10.2019

Schlaglichter

TV-Satiriker Böhmermann ist nun SPD-Genosse

Der Fernseh-Satiriker Jan Böhmermann ist offiziell in die SPD aufgenommen worden. Der SPD-Kreisverband Anhalt-Bitterfeld hat am späten Abend einen entsprechenden Beschluss des Kreisvorstands bekanntge... » mehr

Böhmermann

01.10.2019

Brennpunkte

TV-Satiriker Jan Böhmermann ist nun SPD-Genosse

Erst dachten manche an einen schlechten Scherz, dann schien er es ernst zu meinen: Nun ist Jan Böhmermann tatsächlich Mitglied der SPD geworden. Der Generalsekretär freut sich auf ein fleißiges Basism... » mehr

SPD-Kreisvorsitzende Brigitte Scharf gratuliert Thomas Döhler. Foto: pr.

12.09.2019

Marktredwitz

Thomas Döhler tritt für die SPD an

Die Sozialdemokraten wollen ins Tirschenreuther Landratsamt. Sie schicken den Mitarbeiter von Anette Karl ins Rennen. Am 25. Oktober ist Nominierung. » mehr

Eine seiner schlimmsten Stunden in diesem Jahr: Im April hat der Hofer Stadtrat einstimmig beschlossen, seine Erwachsenenbildung an die VHS des Landkreises zu übertragen. In der Sitzung meldete sich auch Reinhard Meringer zu Wort - allerdings in seiner Eigenschaft als neuer Vorsitzender der Stadt-VHS, die dabei den Kürzeren zog. Im Streit zwischen Stadt und Stadt-VHS hatte sich Meringer auch mit der SPD-Fraktion überworfen.

09.08.2019

Hof

SPD plant vorerst ohne Meringer

Der langjährige Stadtrat steht nicht auf der ersten Vorschlagsliste für die Wahl 2020. Endgültig ist damit vonseiten der Partei noch nichts - aber womöglich von ihm aus. » mehr

12.07.2019

Schlaglichter

Sarrazin will neue SPD-Spitze mitwählen

Sein möglicher Rauswurf aus der SPD hält Thilo Sarrazin nicht davon ab, sich an der geplanten Mitgliederbefragung zur neuen Parteispitze zu beteiligen. «Ja, natürlich werde ich mitwählen. Ich werde mi... » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Parteigericht will Sarrazin aus SPD werfen - der wehrt sich

Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin könnte nun doch aus der SPD rausfliegen. Das Parteigericht des Berliner SPD-Kreisverbandes Charlottenburg-Wilmersdorf plädiert für einen Ausschluss Sa... » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Urteil zu Parteiausschluss: Sarrazin will Berufung einlegen

Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin will das Urteil eines Parteigerichts zu seinem Ausschluss aus der SPD nicht akzeptieren. Sein Anwalt kündigte an, Sarrazin werde Berufung dagegen einl... » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Schiedsgericht: SPD darf Sarrazin ausschließen

Der wegen seiner islamkritischen Thesen umstrittene frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin darf aus der SPD ausgeschlossen werden. Das entschied das Parteigericht des SPD-Kreisverbandes Charlot... » mehr

Sarrazin

11.07.2019

Brennpunkte

Parteigericht will Sarrazin aus SPD werfen - der wehrt sich

Die SPD-Spitze ist ihrem Ziel ein Stück nähergekommen, den umstrittenen Autor Thilo Sarrazin aus der Partei auszuschließen. Doch der gibt sich noch lange nicht geschlagen. » mehr

27.05.2019

Schlaglichter

Gabriel kandidiert nicht wieder für den Bundestag

Der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel will bei der nächsten Wahl nicht erneut für den Bundestag kandidieren. «Ich werde 2021 gewiss nicht noch einmal antreten», sagte er in der ARD-Sendung «Anne ... » mehr

20.05.2019

Hof

CSU und SPD nominieren ihre OB-Kandidaten

Die Hofer Oberbürgermeisterwahl wirft ihre Schatten voraus: Die beiden großen Hofer Parteien nominieren ihre Kandidaten. » mehr

Den Menschen zuhören und die Wahrheit sagen: Günther Verheugen beim Europatag der SPD Fichtelgebirge im Selber Rosenthal-Casino. Foto: David Trott

10.05.2019

Selb

SPD-Urgestein prangert Populisten an

Günter Verheugen hält beim Europatag in Selb keine Wahlkampfreden, sondern spricht besorgte Worte. Dafür bekommt er langen Beifall. » mehr

Martin Schulz (SPD) wirbt dieser Tage in Irsee für eine große Koalition. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

03.05.2019

Hof

Frühstücken mit Martin Schulz

Auf Einladung des SPD-Kreisverbandes Hof-Stadt kommt am Dienstag, 7. Mai, der ehemalige Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz, nach Hof, von 10.15 bis 11.45 Uhr am Kugelbrunnen. » mehr

Gerhard Bauer

11.04.2019

Münchberg

Brandt-Medaille für Genossen

Gerhard Bauer aus Gefrees erhält eine der höchsten Auszeichnungen der SPD. Seit sechs Jahrzehnten ist er in der Partei und packt an, wo es nötig ist. » mehr

Sie nahmen beim 30. politischen Ascherdonnerstag des SPD-Ortsvereins Tröstau und des SPD-Kreisverbandes Fichtelgebirge im Golfhotel Fahrenbach kein Blatt vor den Mund (von links): Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger, Bezirksrat Holger Grießhammer, Landtagsabgeordnete Inge Aures, Bürgermeister Heinz Martini und Landtagsabgeordneter Klaus Adelt. Foto: Christian Schilling

08.03.2019

Fichtelgebirge

Streifzug durch die Landespolitik

Zum 30. politischen Ascherdonnerstag in Tröstau spricht der Landtagsabgeordnete Klaus Adelt. Er teilt dabei Spitzen in alle politischen Richtungen aus. » mehr

07.03.2019

Hof

SPD-Kreisverband wählt Vorstand

Klaus Adelt bleibt als Vorsitzender im Amt. Auch sonst ergab sich in der Kreiskonferenz an der Spitze kein Wechsel. » mehr

11.02.2019

Hof

SPD-Kreistagsfraktion setzt auf Naturschutz

Die Sozialdemokraten sehen sich durch das Begehren "Rettet die Bienen" bestätigt. Sie fordern die zügige Umsetzung ihres eigenen Antrags. » mehr

Rollentausch: Holger Grießhammer ist diesmal Landrats-Kandidat, Jörg Nürnberger SPD-Kreisvorsitzender.

22.01.2019

Fichtelgebirge

Holger Grießhammer will Landrat werden

Alle Verantwortlichen der SPD im Kreis Wunsiedel stehen hinter dem Kandidaten. Bei der Wahl 2020 will er gegen Peter Berek antreten, der für die CSU ins Rennen geht. » mehr

Ob er Landrat werden will, darf Holger Grießhammer noch nicht verraten.

19.12.2018

Wunsiedel

SPD hält Kandidaten geheim

Nach Peter Bereks Vorstoß gibt es Gerüchte über den Bewerber der Genossen für das Landrats-Amt. Der Kreisverband kommentiert Spekulationen über Holger Grießhammer nicht. » mehr

Nahles

31.10.2018

Hof

Sozialdemokraten im Hofer Land fordern Nahles' Rücktritt

Sozialdemokraten im Hofer Land fordern den Rücktritt von Andrea Nahles. Die Basis soll über einen neuen Vorsitzenden bestimmen. » mehr

Natascha Kohnen sprach beim politischen Frühschoppen in Höchstädt vor einem vollen Saal. Foto: Herbert Scharf

26.08.2018

Fichtelgebirge

Kohnen mahnt bessere Landesplanung an

Die Spitzenkandidatin der bayerischen SPD spricht beim politischen Frühschoppen in Höchstädt. Sie fordert kostenfreie Kitas, Energiewandel und mehr Ärzte auf dem Land. » mehr

21.08.2018

Fichtelgebirge

Höchstädt: Natascha Kohnen kommt zum Frühschoppen

Die beiden SPD-Kreisverbände Fichtelgebirge und Kulmbach laden für Sonntag, 26. August, zu einem politischen Frühschoppen mit der Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, Natascha Kohnen, ein. » mehr

SPD sammelt Ideen und Themen für die Zukunft

29.07.2018

Hof

SPD sammelt Ideen und Themen für die Zukunft

Die Sozialdemokraten im Hofer Land diskutieren in Workshops über die Probleme im ländlichen Raum. Und sie stellen sich auf den Wahlkampf ein. » mehr

Im Berliner Willy-Brandt-Haus haben die Vertreter von Union und SPD lange an den Sondierungspapieren gefeilt.	Foto: Kay Nietfeld/dpa

15.01.2018

Hof

Die Genossen sehen rot

Am Sonntag wird sich zeigen, ob die SPD in Koalitionsverhandlungen mit der Union tritt. Die Parteibasis möchte jedoch nicht länger Kompromisse eingehen. » mehr

Mit Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung hatte der SPD-Kreisverband Kulmbach zum Dreikönigstreffen einen offensichtlich überzeugten, aber keineswegs linientreuen Sozialdemokraten eingeladen. Unser Bild zeigt von links Landtagsabgeordneten Klaus Adelt, SPD-Ortsvorsitzenden Ralf Beutner, Holger Grießhammer, Dr. Thomas Jung, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, die stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Werner Diersch und Jürgen Marx, stellvertretende Landrätin Christina Flauder und der SPD-Fraktionssprecher im Kreistag, Simon Moritz. Foto: Werner Reißaus

08.01.2018

Kulmbach

SPD-Mann Jung und die Crux mit der Groko

Der Fürther Oberbürgermeister sorgt beim Dreikönigstreffen der Kreis-SPD für Gesprächsstoff. Denn mit seinen "Parteioberen" liegt er nicht immer auf einer Linie. » mehr

16.11.2017

Hof

Investoren der Hof-Galerie bieten Dialog an

Fabian Theis, Manager der Investmentfirma Luxemburg Investment Group (LIG), hat in einem Brief an den SPD-Kreisverband Hof-Stadt sein Interesse an einem Gespräch mit Einzelhändlern und der Politik bek... » mehr

03.11.2017

Hof

SPD sieht die Hof-Galerie kommen

Der SPD-Kreisverband Hof-Stadt fordert ein Konzept für den Einzelhandel. Bei einer Diskussionsrunde im Hofer Hauptbahnhof am 16. November soll ein Experte Wege aufzeigen. » mehr

Elektrisch und laut - sieht so die Zukunft der Bahnlinie Hof-Marktredwitz-Regensburg aus?

08.02.2017

Marktredwitz

Eine kleine Vier macht den Unterschied

In Sachsen-Anhalt schafft eine unscheinbare Fußnote in einem Gesetzestext Ruhe am Gleisbett. In Oberfranken steigt die Angst, dass die Elektrifizierung viel Lärm bringt. » mehr

Mit Landtagsvizepräsidentin Inge Aures als "Lokomotive" (von links) will Thomas Bauske für die Sozialdemokraten im Wahlkreis Kulmbach in den Bundestagswahlkampf ziehen. "Schubkraft" im Zug sichern auch Sebastian Müller und Jonas Merzbacher von den SPD-Kreisverbänden Lichtenfels und Bamberg-Land sowie Unterbezirksvorsitzender Simon Moritz zu. Foto: Melitta Burger

20.11.2016

Kulmbach

Thomas Bauske geht ins Rennen

98,5 Prozent der Delegierten sprechen sich für den Bayreuther Genossen aus. Der verspricht: Er wird um jede Stimme kämpfen. » mehr

Eric Oeler (links) erhielt als neues Mitglied das Parteibuch der SPD. Vorsitzender Michael Geiser (Zweiter von links) und Horst Gräf (Zweiter von rechts) wurden für ihre langjährige Treue zur Partei ausgezeichnet. Urkunden und Ehrennadeln überreichten SPD-Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger (Mitte) und Bürgermeister Florian Leupold, einer der stellvertretenden Ortsvorsitzenden. Foto: Hans Gräf

09.11.2016

Wunsiedel

Die SPD sucht engen Kontakt zu den Bürgern

Die Marktleuthener Sozialdemokraten möchten mit den Einwohnern über die Zukunft der Stadt reden. Sie wollen so erfahren, wo der Schuh drückt. » mehr

Cube-Geschäftsführer Andreas Foti (Dritter von rechts) informierte die Besucher über die Produktionstechnik und die Fertigungszahlen im neuen Logistikzentrum. Rechts neben ihm Bürgermeisterin Friederike Sonnemann und SPD-Kreisvorsitzender Rainer Fischer. Foto: Oswald Zintl

05.11.2016

Marktredwitz

Cube baut täglich 2500 Räder

Der SPD-Kreisverband Tirschenreuth informiert sich bei einem Rundgang über das neue Logistikzentrum. Es gibt viele Gemeinsamkeiten mit der Automobilindustrie. » mehr

Der Trebgaster Bürgermeister Werner Diersch liebt die Natur. Urlaub macht er am liebsten auf dem Bauernhof.	Foto: Dieter Hübner

08.04.2016

Kulmbach

Ein Mann, der zuhören kann

Laute Töne sind nicht sein Ding. Seine Stärke ist die Geduld. Am Samstag wird der Trebgaster Bürgermeister Werner Diersch 60 Jahre alt. » mehr

03.04.2016

Fichtelgebirge

Bundestags-Kandidatur: Jörg Nürnberger will es wissen

"Jetzt lasse ich's bei der Delegierten-Konferenz darauf ankommen": Jörg Nürnberger, Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Fichtelgebirge, ist fest entschlossen, seine Kandidatur für den Bundestag auch g... » mehr

Ernstberger kontra Nürnberger

22.02.2016

Fichtelgebirge

SPD hat einen "-berger" zu viel

Ernstberger kontra Nürnberger: Die jetzige Bundestagsabgeordnete der SPD will doch noch einmal antreten und stört damit nicht nur die Pläne des Kreisvorsitzenden. » mehr

20.01.2016

Fichtelgebirge

SPD fordert Erhalt der Höhenklinik

Wunsiedel - Der SPD-Kreisverband Fichtelgebirge und die SPD-Kreistagsfraktion unterstützen den Landkreis Bayreuth und insbesondere die Gemeinde Bischofsgrün im Kampf um den » mehr

18.01.2016

Fichtelgebirge

Schöffel wirft SPD Büttenrede vor

Wunsiedel - Als "Büttenreden in der Faschingszeit" bewertet der CSU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Martin Schöffel die Ausführungen bei der Jahreshauptversammlung des » mehr

Vom Vorsitzenden zum Stellvertreter: HOLGER GRIESSHAMMER.

05.01.2016

Fichtelgebirge

Rollentausch bei der SPD

Jörg Nürnberger will der Vorsitzende der Sozialdemokraten im Landkreis Wunsiedel werden. Holger Grießhammer übernimmt die Aufgaben des Stellvertreters. » mehr

13.07.2015

Fichtelgebirge

Kritik: SPD ärgert sich über Dr. Karl Döhler

Die Sozialdemokraten sind sauer. Grund dafür ist die jüngste Kreistagssitzung. Die soll der Landrat wegen einer CSU-Veranstaltung verschoben haben. » mehr

Wollen sich für die gebeutelten oberfränkischen Kommunen stark machen: der Bamberger Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz (rechts) und der Kulmbacher SPD-Unterbezirksvorsitzende Simon Moritz. 	Foto: Fuchs

13.04.2015

Kulmbach

SPD will Kommunen entlasten

Unterbezirksparteitag in Kulmbach: Vorsitzender Simon Moritz rechnet nach 2017 mit einem neuen Zuschnitt der Bundestagswahlkreise. Die Partei hat in den Land- kreisen Kulmbach und Lichtenfels Mitglied... » mehr

Holger    Grießhammer

04.11.2014

Wunsiedel

SPD hält auch Nachwahl in Hohenberg für unnötig

Vertreter des Ortsvereins und des Kreisverbandes fordern Landrat Döhler auf, seine Entscheidung zu revidieren. Sie verweisen auf die Entscheidung der Regierung. » mehr

Der neu gewählte Vorstand der SPD im Kreis Wunsiedel (hinten von links): Heinz Martini, Klaus Haussel, Uschi Schricker, Jörg Nürnberger, Holger Grießhammer, Hans-Jürgen Wohlrab sowie (vorne von links): Peter Schricker, Dorothea Schmid und Jens Purucker. 	Foto: Gerd Pöhlmann

27.10.2013

Wunsiedel

Geschlossen in den Wahlkampf

Der SPD-Kreisverband Wunsiedel hat Holger Grießhammer in seinem Amt als Vorsitzenden bestätigt. Jörg Nürnberger, Klaus Haussel, Uschi Schricker und Dorothea Schmid sind seine Stellvertreter. » mehr

20.06.2013

Oberfranken

Streit gewinnt an Schärfe

Die Beamten-Ausbildung in Hof und München schaukelt sich zu einem Wahlkampf-Thema hoch. CSU und SPD schenken sich dabei nichts. Von gesamtbayerischer Solidarität ist bislang wenig zu spüren. » mehr

Alexander Eberl

24.05.2013

Region

SPD Hof-Land geschlossen für Eberl

Alexander Eberl, Bürgermeister in Schwarzenbach, soll für das Amt des Landrats kandidieren. Das hat die Versammlung des SPD-Kreisverbandes Hof-Land einstimmig beschlossen. » mehr

Die SPD-Kreisverbände Hof Stadt und Land küren ihre Bezirkstags-Kandidaten; im Bild (von links): Vorsitzender Klaus Adelt (Land), Listenkandidatin Eva Döhla, Vorsitzender Jörg Mielentz (Stadt) und Direktkandidat Ulrich Scharfenberg.

29.01.2013

Region

SPD sieht sich im Aufwind

Ulrich Scharfenberg und Eva Döhla kandidieren für den Bezirkstag. Sie stellen sich für die Kreisverbände Hof-Stadt und Hof-Land zur Wahl. » mehr

Frank Rebhan

16.11.2012

Region

SPD setzt auf Biedefeld und Rebhan

Die SPD-Kreisverbände Coburg-Stadt und Coburg-Land haben am Freitagabend Susann Biedefeld als Landtags- und Frank Rebhan als Bezirkstagskandidat nominiert. » mehr

Zwei strahlende Kandidaten, die sich auf fast einstimmige Rückendeckung ihres Stimmkreises verlassen können: Inge Aures aus Kulmbach ist auch im neuen Stimmkreis die Kandidatin der SPD, Holger Grießhammer aus Weißenstadt geht ins Rennen um einen Sitz im Bezirkstag. 	Foto: Burger

08.10.2012

Region

Genossen demonstrieren Einheit

Die SPD nominiert fast einstimmig Inge Aures als Landtags- und Holger Grießhammer als Bezirkstagskandidaten. Die Stimmkreisreform bleibt in der Kritik, aber Kulmbach, Wunsiedel und Bayreuth wollen das... » mehr

Festrednerin zur 75-Jahr-Feier 1987 war die damalige Bundesgeschäftsführerin Anke Fuchs, mit dem damals ältesten Mitglied, dem 96-jährigen Karl Weber, und dem seinerzeitigen Vorsitzenden und heutigen Altbürgermeister Siegfried Küspert.	Repro: Hübner

21.09.2012

Region

SPD Trebgast 100 Jahre alt

Die Trebgaster Sozialdemokraten feiern heute Geburtstag. Der Ortsverein besteht seit 1912. » mehr

17.09.2012

Region

Adelt schlägt Mielentz

Der Selbitzer Bürgermeister zieht für die SPD in den Wahlkampf. Mit 42 zu 25 Stimmen setzt er sich gegen Jörg Mielentz durch. Beide Kandidaten versuchen, die Mitglieder mit flammenden Reden zu überzeu... » mehr

17.09.2012

Oberfranken

Buntmetalldiebe erwischt

Bayreuth - Vier Männer aus Plauen müssen sich demnächst wegen schweren Bandendiebstahls verantworten. Ihnen wird zur Last gelegt, in 31 Fällen Kupfer und Edelstahl gestohlen und dadurch einen Schaden ... » mehr

^