SPD-VORSITZENDE

Natascha Kohnen und Andrea Nahles

vor 14 Stunden

Bayern

SPD-Chefin: Koalitionsbruch steht nicht zur Debatte

Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles sieht in ihrer Partei nur vereinzelte Forderungen nach einem Ende der großen Koalition. Es gebe «einzelne Stimmen, die sich laut zu Wort gemeldet haben», sagte Nahles » mehr

Nahles

19.09.2018

Hof

Andrea Nahles kommt nicht nach Hof

Die SPD-Bundesvorsitzende Andrea Nahles wird am Freitag nicht wie geplant nach Hof kommen. Das teilt der Hofer SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Adelt auf Facebook mit. » mehr

Natascha Kohnen

18.09.2018

Bayern

Nach Maaßen-Beförderung: SPD-Vize für Entlassung Seehofers

Die stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Natascha Kohnen fordert wegen der geplanten Beförderung von Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär die Entlassung von Innenminister Horst Seehofer (CSU). » mehr

Maaßen

18.09.2018

Brennpunkte

Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

Die Koalitionskrise hat ein vorläufiges Ende: Hans-Georg Maaßen muss als Chef des Verfassungsschutzes seinen Platz räumen. Er rückt aber zum Verdruss der SPD, die auf seinen Rauswurf gedrängt hatte, s... » mehr

Bundestag

12.09.2018

Brennpunkte

Schulz gegen Gauland: AfD benutzt «Mittel des Faschismus»

Es ist ein bemerkenswerter Schlagabtausch im Bundestag - der frühere SPD-Chef Schulz sieht bei der AfD Parallelen zum Faschismus und will Parteichef Gauland auf dem «Misthaufen» der deutschen Geschich... » mehr

Aktualisiert am 04.09.2018

Meinungen

Nur ein Klick

Herkömmliche Parteien wirken langweilig; die Wähler laufen ihnen weg - zu Radikalen mit griffigen Parolen. Nun versucht Sahra Wagenknecht mit ihrem Mann Oskar Lafontaine, überzeugte Linke einzusammeln... » mehr

SPD kritisiert Martin Schöffel

04.09.2018

Fichtelgebirge

SPD kritisiert Martin Schöffel

Vorsitzender Nürnberger prangert die Teilnahme des CSU-Abgeordneten an der Demo gegen die HGÜ- Trasse an. 2017 habe dieser noch ganz anders geredet. » mehr

06.05.2018

Naila

SPD-Vorsitzende sieht Signal für Wahl 2020

Zufrieden mit dem Wahlausgang haben sich die Genossen in Schwarzenbach am Wald gezeigt. » mehr

Ehrungsreigen bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Kulmbach. Im Bild (von links) stellvertretende Ortsvorsitzende Elisabeth Weith, Klaus Hübner, Günther Pittroff, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Bezirkstagkandidat Holger Grießhammer, Theo Bauernfeind, Gerhard Böhm, stellvertretende Ortsvorsitzende Heike Schweens, SPD-Kreisvorsitzende Inge Aures, Ortsvorsitzender und Stadtrat Ingo Lehmann, Unterbezirksvorsitzender Simon Moritz, Tobias Ostermann und JU-Vorsitzender Julian Seiferth. Foto: Werner Reißaus

16.04.2018

Kulmbach

Explodieren die Kosten für den Zentralparkplatz ?

SPD-Stadtratsfraktionsvorsitzender Ingo Lehmann äußert bei der Hauptversammlung des Ortsvereins üble Vermutungen. Die Gestaltung des Geländes sei allerdings gelungen. » mehr

Haushalt mit Augenmaß: Arzberg zahlt Kredite ab und kann in wichtige Maßnahmen investieren. Foto: Adobe Stock

23.03.2018

Arzberg

Zahlen mit "Münte" und Jeremia

Bürgermeister Göcking freut sich über Haushalt mit Rekord-Niveau. Die Stadt Arzberg kann nicht nur Schulden abbezahlen, sondern auch investieren. » mehr

Abschiedsfoto: Jürgen Salfer (links) mit Schulleitern Alfred Rockelmann. Foto: Keuser

05.03.2018

Naila

Ein Mann für alle Fälle

Die Mittelschule in Naila verabschiedet nach 35 Jahren Jürgen Salfer. Der war Lehrer - und gleichzeitig weit mehr an der Schule. » mehr

Olaf Scholz warb in Vilshofen für die Groko. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

14.02.2018

Oberfranken

Kühler Hanseat versetzt keinen in Wallung

Der kommissarische SPD-Chef Olaf Scholz wirbt für die Groko. Im Vergleich zum Vorjahr bleibt es in Vilshofen eher ruhig. » mehr

Martin Schulz (SPD) wirbt dieser Tage in Irsee für eine große Koalition. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

17.01.2018

Oberfranken

Rückenwind für die Groko-Verhandlungen

Auch in Bayern verteidigt SPD-Chef Martin Schulz die Sondierungsergebnisse mit der Union. Manche Parteifreunde sehen das anders, lehnen sich aber nicht dagegen auf. » mehr

Von Beate Franz

15.01.2018

FP/NP

Gefährliches Spiel

Zu beneiden ist die SPD-Spitze in diesen Tagen wahrlich nicht. » mehr

Von Elmar Schatz

13.01.2018

FP/NP

Die Lust der Langeweile

War da was? Das Scheitern lag in der Luft. Doch die Groko-Leute haben sich nun dazu durchgerungen, es weiter miteinander zu versuchen. Schon bricht Euphorie aus. » mehr

Petra Pösch (Zweite von links) und Fraktionssprecher Markus Zitzmann (Dritter von links) erhielten eine Ehrung für ihre zehnjährige Mitgliedschaft bei der SPD aus den Händen von Bürgermeister Frank Dreyer (rechts) und zweiten SPD Vorsitzenden Günter Kaufmann. Foto: Uwe von Dorn

09.01.2018

Region

SPD blickt optimistisch in die Zukunft

Der Weißenstädter Ortsverein resümiert in der Jahreshauptversammlung über Höhen und Tiefen. Die Pläne für 2018 versprechen viel Positives. » mehr

Von Wolfgang Molitor

07.01.2018

FP/NP

Auf ein Neues

Zügig soll es also von nun an gehen. Weil die Deutschen einen Anspruch darauf hätten, dass es schnell geht, sagt der SPD-Chef. Auch wenn ein Riesenstück Arbeit auf die Sondierer warte, sagt die Bundes... » mehr

Der SPD-Generalsekretär Uli Grötsch aus Waidhaus in der Oberpfalz begeisterte die Besucher beim Neujahrsempfang der SPD in Bad Steben. Weitere Bilder im Internet unter www.frankenpost.de .	Fotos: Thomas Neumann

07.01.2018

Region

Aufbruchstimmung trotz Wahlschlappe im Bund

Der Generalsekretär der Bayern-SPD schwört die Genossen auf das Wahljahr 2018 ein. Uli Grötsch sieht Handlungsbedarf in der Landes- und Bundespolitik. » mehr

Von Elmar Schatz

02.01.2018

FP/NP

Seehofer greift an

Horst Seehofer scheint die Sondierung mit der SPD sprengen zu wollen, noch bevor diese beginnt. Der CSU-Chef hat als Erster die traute Feiertagsruhe gebrochen und auf Angriff geschaltet. » mehr

Eva Döhla

30.11.2017

Region

Zuber und Döhla wollen in den Bezirkstag

Am 16. Dezember entscheiden die Delegierten der SPD, wer auf den Stimmzettel kommt. Bis dahin stellen sich die Kandidaten vor. » mehr

"Keine GroKo mehr" - was für die Sozialdemokraten gleich nach der Bundestagswahl klar war, ist durch das Scheitern von Jamaika wieder Geschichte. Jetzt sollen die Karten neu gemischt werden. Foto: dpa

27.11.2017

Fichtelgebirge

An GroKo scheiden sich die Geister

Ob die SPD mit der Union koalieren soll oder nicht, bringt mächtig Unruhe in die Basis. Die Sozialdemokraten wollen sich auf keinen Fall über den Tisch ziehen lassen. » mehr

Von Beate Franz

23.11.2017

FP/NP

Auf dem Schleudersitz

Die Zeiten ändern sich - manchmal so schnell, dass einem schwindlig wird. Niemand kann davon zurzeit besser ein Lied singen als die SPD. Was gestern noch in Stein gemeißelt war, ist heute schon wieder... » mehr

Von Wolfgang Molitor

06.11.2017

FP/NP

Schulz und die Zügel

Es gibt ihn noch. Und Martin Schulz tut so ziemlich alles, damit die SPD das nicht vergisst. Anfang Dezember wird sich der geschlagene Kanzlerkandidat erstmals um eine Wiederwahl zum Parteichef bewerb... » mehr

25.09.2017

FP/NP

Opposition ist gut

"Opposition ist Mist!" - Kein Bonmot des früheren SPD-Chefs Franz Müntefering wird dieser Tage öfter bemüht. Die beiden großen Volksparteien Union und SPD haben bei der Bundestagswahl herbe Einbußen e... » mehr

30.07.2017

Region

Gespräche am Gartenzaun fallen aus

Die SPD-Ortsteilbegehung im Baugebiet "Breite Staude" leidet unter Regenschauern. Gut besucht ist dagegen der Dämmerschoppen. » mehr

03.07.2017

FP/NP

Brav und bieder

SPD-Chef Martin Schulz hatte der Kanzlerin kürzlich in einer überzogenen Formulierung einen "Anschlag auf die Demokratie" vorgeworfen, weil sie immer so flink ins Ungefähre ausweiche, statt sich polit... » mehr

Zum neuen Vorstand der Höchstädter CSU gehören (von rechts) Kassier Bastian Reul, Vorsitzender Herbert Prell, sein Stellvertreter, Bürgermeister Gerald Bauer, und Schriftführer Udo Braun (links). Kreisvorsitzender Wolfgang Kreil gratulierte ihnen zur Wiederwahl.	Foto: pr.

30.05.2017

Region

Herbert Prell führt Höchstädter CSU weiter

In der Hauptversammlung sprechen die Mitglieder der Christsozialen ihrem Vorstand erneut das Vertrauen aus. Der legt Rechenschaft über ein ereignisreiches Jahr ab. » mehr

SPD-Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger nutze die Wahl des Parteivorsitzenden auch zu Gesprächen mit prominenten Mitgliedern. So unterhielt er sich unter anderem mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Foto: pr.

20.03.2017

Fichtelgebirge

Euphorie pur mit Martin Schulz

Jörg Nürnberger hat als Delegierter bei der Wahl des SPD-Vorsitzenden mitgemischt. Eine derartige Stimmung hat er bisher noch nicht erlebt. » mehr

Gut besucht war der Stammtisch der Schirndinger SPD, wobei Altbürgermeister Reiner Wohlrab (rechts) einen aufschlussreichen Vortrag hielt.	Foto: M Häcker

03.02.2017

Region

SPD sorgt sich um Schirnding

Die Zahl der Einbrüche steigt. Das beschäftigt auch die Sozialdemokraten. Beim Stammtisch sprechen sie über die Zukunft der Grenzgemeinde. » mehr

Thomas Scharnagl zur Suche nach dem Bundespräsidenten

08.11.2016

FP/NP

Unwürdiges Gerangel

Er sieht oft so ein bisschen wie ein englischer Lord aus, trägt ein Cord-Jackett mit ledernen Ärmelschonern, wird von einem leichten Tabakgeruch umweht, sitzt gerne in einem dicken dunklen Ledersessel... » mehr

Udo Skrzypczak

08.10.2016

Region

Mahnwache und Neubeginn gehen Hand in Hand

Nächste Woche brechen in Selb neue Zeiten an. Die Polizeiinspektion schließt, die PIF nimmt ihre Arbeit auf. Der SPD-Ortsverein ruft zum Protest auf. » mehr

Die Farbe Rot dominierte beim "Diner en rouge". Foto: Magdalena Dziajlo

25.07.2016

Region

Ein Picknick in roter Farbe

Die Idee zu einem Picknick im Innenhof der Burg kommt gut an. Ihr Essen bringen die Gäste selbst mit. » mehr

Die Teilnehmer an der Bergauf-Tour der SPD zur Kösseine stellten sich mit SPD-Generalsekretärin Katarina Berley und Landesvorsitzenden Florian Pronold zum Gruppenfoto auf. Foto: Herbert Scharf

12.07.2016

Fichtelgebirge

Bergauf mit Sozialdemokraten

Die bayerische SPD-Spitze wandert mit vielen Begleitern auf die Kösseine. Das bietet Gelegenheit für politische Gespräche. » mehr

04.07.2016

Region

Oliver Schott bleibt SPD-Vorsitzender

Die Mitglieder der Pressecker SPD vertrauen auf ein bewährtes Team. Sie bestätigen ihre Führungsmannschaft im Amt. » mehr

Die Rothemund-Medaille durfte Dr. Peter Seißer in Empfang nehmen. Im Bild (von links): Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger, Markus Rinderspacher, Fraktionsvorsitzender im Landtag, Dr. Peter Seißer und seine Frau Ursula, Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger, Landtagvizepräsidentin Inge Aures sowie Dr. Christoph Rabenstein. Foto: H. S.

15.06.2016

Fichtelgebirge

SPD ehrt Peter Seißer mit Rothemund-Medaille

Der frühere Landrat erhält die höchste Auszeichnung, die die bayerischen Sozialdemokraten zu vergeben haben. Sie würdigen seinen Einsatz für die Region. » mehr

Protest-Postkarten aus Selb für den Ministerpräsidenten

15.06.2016

Region

Protest-Postkarten aus Selb für den Ministerpräsidenten

Bereits auf dem Weg nach München sind die ersten Protest-Postkarten aus Selb, mit denen sich die SPD für den Erhalt der örtlichen Landespolizeiinspektion einsetzt. Wie berichtet, hatte Hans-Joachim Go... » mehr

Walter Hörmann zur SPD

16.05.2016

FP/NP

Ein Rätsel

Die SPD zeichnet ohne Not ein Bild der Hasenfüßigkeit und konterkariert damit, was der Vorsitzende eigentlich anstoßen wollte in diesen Tagen: Die Sozialdemokraten als Kämpfer für Gerechtigkeit, komme... » mehr

Langjährige Genossen ehrten (hinten von links) Roland Wolfrum, Simon Moritz und Vinzenz Pyka: Für 40 Jahre Charlotte Gebhardt (vorne links) und Wolfgang Hoderlein (rechts), für 50-jährige Mitgliedschaft in der SPD Alfred Goller (Mitte). Wolfgang Hoderlein wird zudem für dessen langjähriges und umfangreiches politisches Wirken die Helmut-Rothemund-Medaille verliehen.	Foto: Klaus Klaschka

18.04.2016

Region

SPD Stadtsteinach sieht sich gut aufgestellt

Ortsvereinsvorsitzender Roland Wolfrum sieht seine Partei nah an der Bevölkerung. Die meisten im Wahlprogramm angekündigten Projekte seien bereits verwirklicht. » mehr

Auch der bayerische Landtag hat sich mit den Protesten wegen der geplanten Herabstufung der Selber Polizeiinspektion bereits befasst.	Foto: Archiv

31.03.2016

Region

Protestmarsch führt zur Polizeiinspektion

Eine Wache ist nicht genug, findet die Selber SPD. Sie ruft deshalb zur Demo auf. Am 9. April setzen Bürger ein Zeichen für die Beamten vor Ort. » mehr

Angelika Munk, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Marktschorgast, zeigte sich in der Jahreshauptversammlung empört über Aussagen der örtlichen CSU.

29.04.2015

Region

"Benker fehlt es an Verantwortungsbewusstsein"

Angelika Munk, Vorsitzende der SPD Marktschorgast, weist in der Hauptversammlung Äußerungen des CSU-Chefs Marc Benker entschieden zurück. Sie spricht von "unwahren Behauptungen". » mehr

Eine Blickfang am Ende der Maximilianstraße ist die Wirtschaftsschule, deren Fassadengestaltung jetzt dem ursprünglichen Zustand gleicht. 	Fotos: Bäumler

15.04.2015

Oberfranken

Kommunalpolitiker nimmt sich das Leben

Waldershof ist schockiert über den Tod des SPD-Vorsitzenden Uwe Sonnemann. Vergangene Woche musste er sich wegen Betrug vor Gericht verantworten. » mehr

Zufriedene Gesichter bei der Wunsiedler SPD: Jörg Nürnberger, Manfred Söllner, Ulrich Scharfenberg, Petra Ernstberger (von links) und der gesamte Vorstand des Ortsvereins gratulierten der im Amt bestätigten Vorsitzenden Christine Lauterbach. 	Foto: Schilling

12.01.2015

Region

SPD vertraut Christine Lauterbach

Der Ortsverein Wunsiedel bestätigt die Vorsitzende bei der Hauptversammlung einstimmig in ihrem Amt. Stellvertreter sind Theresa Simon und Manfred Söllner. » mehr

Wolfgang Molitor  zum Klima zwischen Union und SPD

17.12.2014

FP/NP

Merkel macht's

Auf dass wieder Frieden einkehre in dieser großen Koalition, hat SPD-Chef Sigmar Gabriel schon mal vorweihnachtlich-gelassen sein Geschenk an Angela Merkel in schwarz-rotes Paketpapier gepackt. » mehr

18.11.2014

Region

Macht verlässt die SPD

Der frühere Vorsitzende des Ortsvereins Marktredwitz gibt sein Parteibuch zurück. Er verlässt auch die Fraktion und schließt sich im Stadtrat den Freien Wählern an. » mehr

Die Wahlhelfer können daheim bleiben. Der Kreistag muss nicht nachgewählt worden. Das hat die Regierung in Bayreuth entschieden. 	Foto: Archiv

30.10.2014

Region

Grießhammer fordert gleiches Recht

Der SPD-Kreisvorsitzende wundert sich über die Entscheidung der Re- gierung in Bayreuth. Dass der Kreistag nun nicht nachgewählt werden muss, sieht Landrat Karl Döhler hingegen positiv. » mehr

16.10.2014

Region

Grießhammer fordert Entschuldigung

Der SPD-Kreisvorsitzende wirft Wolfgang Kreil undemokratisches Verhalten vor. Er stärkt zudem Jörg Nürnberger den Rücken. » mehr

Beim Wandern in der Umgebung seiner Heimatstadt sucht und findet Christian Zuber Erholung vom Bürgermeister-Alltag. Seinen neuen Beruf vergleicht er mit einem harten Aufstieg zum Berg: "Wenn man am Gipfel ist, wird man für alle Mühen belohnt."	Foto: Michael Giegold

13.08.2014

Region

"Wir wollen mehr Farbe in die Stadt bringen"

Christian Zuber möchte sich aus der Parteipolitik in Münchberg heraushalten. Er setzt darauf, dass die Bürger Ideen einbringen und aktiv werden - in vielen Bereichen. » mehr

Beim Wandern in der Umgebung seiner Heimatstadt sucht und findet Christian Zuber Erholung vom Bürgermeister-Alltag. Seinen neuen Beruf vergleicht er mit einem harten Aufstieg zum Berg: "Wenn man am Gipfel ist, wird man für alle Mühen belohnt."	Foto: Michael Giegold

07.08.2014

Region

"Wir wollen mehr Farbe in die Stadt bringen"

Christian Zuber möchte sich aus der Parteipolitik in Münchberg heraushalten. Er setzt darauf, dass die Bürger Ideen einbringen und aktiv werden - in vielen Bereichen. » mehr

24.07.2014

Region

Arzberger SPD will Umdenken im Bildungssystem

Die Sozialdemokraten fordern Mut zur Veränderung. Andernfalls halten sie weitere Schulschließungen für unausweichlich. » mehr

Mit Herbert Sommermann, Werner Stöcker und Bernd Goller wurden Sozialdemokraten geehrt, die der SPD seit 40 Jahren die Treue halten. Es gab Dankesurkunden des SPD-Bundesvorsitzenden Siegmar Gabriel. Das Bild zeigt die Geehrten und die Gratulanten: (von links) SPD-Kreisvorsitzenden Klaus Adelt, Bernd Goller, SPD-Fraktionsvorsitzenden Oliver Rabel (hinten), Herbert Sommermann, Werner Stöcker, SPD-Ortsvorsitzenden Stefan Romankiewicz und SPD-Kreisgeschäftsführerin Bettina Bayerl.

26.05.2014

Region

Rücktritte aus Protest

Paukenschlag während der Hauptversammlung der Bad Stebener SPD: Aus Ärger über die Partnerschaft mit der CSU legen Manfred Wölfel und Hildegard Kos überraschend ihre Ämter nieder. » mehr

Die Spitze der Marktredwitzer SPD mit (von links) Dr. Birgit Seelbinder, Klaus Haussel, Josef Schwemmer, Herbert Scharf, Gisela Wuttke-Gilch, Willi Reif, Murtaza Karakus, Kurt Rodehau und Jörg Nürnberger.	Fotos: Pöhlmann

25.05.2014

Region

Macht zieht sich enttäuscht zurück

Der SPD-Vorsitzende legt sein Amt nieder. Der Grund: Die Parteifreunde hatten ihm die Position des Fraktionssprechers im Stadtrat versagt. » mehr

Das Eisenwerk Martinlamitz ist eines der energieintensivsten Unternehmen in der Region. Chef Barry Irvin diskutierte mit dem Energie-Experten und stellvertretenden Bundesvorsitzenden der SPD, Thorsten Schäfer-Gümbel, auch über die EEG-Umlage. 	Foto: Will

29.03.2014

FP/NP

Eine Frage der Fairness

Das Eisenwerk in Martin- lamitz ist ein Parade- beispiel für den traditionellen Industriestandort Deutschland. Chef Barry Irvin hält die Befreiung seines sehr energieintensiven Unternehmens von der EE... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".