Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SPENDEN

06.08.2020

Marktredwitz

45.500 Euro für Schulen

Neben Spenden von 39 000 Euro übergibt die VR-Bank zwölf iPads an 35 Schulen in ihrem Geschäftsgebiet. Das Geld stammt vom Reinerlös des Gewinnsparens. » mehr

Schulleiterin Barbara Zißler, Purus-Geschäftsführer, Jürgen Manzei (links und rechts kniend) und Schulamtsdirektor Günter Tauber sowie Bürgermeister Stefan Göcking (von rechts) freuen sich über die neue Räumlichkeit. Foto: David Trott

23.07.2020

Arzberg

Obst ganz frisch auf den Schülertisch

Spenden ermöglichen eine Obstküche in der Arzberger Grundschule. Hier bereiten die Eltern von nun an die vitaminreichen Speisen zu. » mehr

Die Helfer vor Ort sind wieder im Einsatz. Unser Bild zeigt (von links): Marius Eckstein, Teamleiter Max Thüroff und Tobias Keyßler. Foto: Rittweg

16.07.2020

Naila

Helfer vor Ort wieder unterwegs

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte dürfen wieder Einsätze fahren. Sie sind auf Spenden für Hygiene-Material angewiesen. » mehr

Die Arzberger Bürgermeister Stefan Göcking, Marion Stowasser und Michael Fuchs (links, im und rechts am Karussell) geben zusammen mit Eduard Schroller (weißes Poloshirt) von der Dorfgemeinschaft Röthenbach das Karussell für die Kinder frei. Foto:Peter Pirner

12.07.2020

Fichtelgebirge

Spenden ermöglichen Karussell

In Röthenbach geht es rund, im Wortsinn. Durch den Zusammenhalt im Dorf und die Unterstützung vieler gibt es ein neues Spielgerät. » mehr

Deutsche spenden auch in der Krise

02.07.2020

Brennpunkte

Kein Spendeneinbruch in Corona-Zeiten

Zu Beginn der Corona-Pandemie hatten viele Hilfsorganisationen mit massiven Spendeneinbrüchen gerechnet. Doch die Deutschen zeigen sich solidarisch. Fragt sich nur: Wie lange noch? » mehr

Max Göpel mit Hund Sharpi, einem von vielen herrenlosen Tieren im Tierheim Bayreuth. Die Corona-Krise hat den Helfern einiges abverlangt. Foto: Harbach

26.06.2020

Kulmbach

Corona leert Tierheim-Kassen

Die Schließung der Einrichtungen in Kulmbach und Bayreuth haben zu Einnahmeausfällen geführt. Eine Tierabgabe nur für Krisenzeiten kommt dennoch nicht in Frage. » mehr

Franz Keil (links) und Mario Wohlfarth von der Ökostation Helmbrechts hoffen auf viele spendierfreudige Paten für die Schafe. Foto: Bußler

15.06.2020

Münchberg

Helmbrechts: Patenschaften für lebende Rasenmäher

Die Ökostation Helmbrechts sucht Paten für ihre Schafherde. Die Tiere sind für das Team eine große Hilfe. In diesem Jahr sind 14 Lämmer geboren. » mehr

Spenden für Corona-Hilfe

15.06.2020

Geld & Recht

Corona-Hilfe braucht nur vereinfachten Zuwendungsnachweis

Spenden können die Steuerlast senken. Dafür muss die Spende gegenüber dem Finanzamt aber mit entsprechenden Belegen nachgewiesen werden. Für Corona-Hilfe gilt jetzt ein vereinfachter Nachweis. » mehr

In Wiesen gefundene Rehkitze müssen ohne direkte menschliche Berührung, wie dies Britta Engelhardt demonstriert, vor der Mahd an einen sicheren Platz gebracht werden.

02.06.2020

Region

Kitze retten kurz vor der Mahd

Die Mitglieder eines noch jungen Verein haben allein Vorjahr annähernd 200 Jungtiere vor einem qualvollen Tod gerettet. Jetzt waren sie in Presseck. » mehr

Touristen vor den Uffizien

28.05.2020

Deutschland & Welt

Bürgermeister von Florenz: Kunststädte am Abgrund

Kunst braucht Mäzene, gerade jetzt, sagt Dario Nardella, Verwaltungschef der Stadt Florenz. Er bittet um Spenden, vom Staat habe es bisher keine finanzielle Unterstützung gegeben. » mehr

550 Masken sowie einige Mützen und sogenannte Loopschals haben die Erzieherinnen der Marktredwitzer Kindertagesstätte Sankt Josef genäht. Gegen eine Spende konnten sich die Menschen in Marktredwitz damit eindecken. Dabei kam die stolze Summe von 1700 Euro zusammen, berichtet Kita-Leiterin Corinna Malzer. Das Geld wurde jetzt an die Caritas-Sozialstation überreicht. Im Bild (von links): Pfarrer Stefan Langer, Oreane Fleischer, Pflegedienstleitung der Sozialstation, ihre Stellvertreterin Jenny Heffner, Corinna Malzer und stellvertretende Kitaleiterin Nadine Engelbrecht.	Foto: pr.

22.05.2020

Fichtelgebirge

"Nähmuttis" legen nach

Über 2200 Behelfsmasken hat eine Gruppe um Organisatorin Sabine Kops gefertigt. Die Spenden dafür leitet die Gruppe an die Aktion "Stiftland Sternenkinder" weiter. » mehr

22.05.2020

Region

Tierheim lädt wieder zum Flohmarkt ein

Der Tierheim-Flohmarkt in Hof in der Friedrichstraße 6-8 ist wieder geöffnet: donnerstags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. » mehr

Daniel "Wimmbo" Wimmer, das Wüstenselbitzer Original, sitzt während der Corona-Krise jeden Abend in der Ortsmitte des Dorfes und genießt sein Feierabendbier. An neun Tagen hat er dabei eine stattliche Summe für Kinder in Not gesammelt. Foto: Engel

13.05.2020

Region

"Wimmbo" sammelt für Kinder

1000 Euro hat Daniel Wimmer aus Wüstenselbitz gespendet. Das Geld kam durch eine ungewöhnliche Aktion zusammen. Freunde und Verwandte legten dazu. » mehr

Bayernfans spenden eine Tonne Nahrung

05.05.2020

Fichtelgebirge

Bayernfans spenden eine Tonne Nahrung

Die Hauptorganisatoren der Online-Gemeinschaft "Aktive Bayernfans aus der Region", Steffen Ries (links) und Julian Marth (rechts), haben 1020 Euro an Spenden gesammelt. » mehr

Überwältigende Hilfsbereitschaft für das Tierheim haben die Selberinnen und Selber sowie viele Firmen gezeigt. Darüber freut sich auch Tierheimleiterin Julia Stopp mit Hund Benny. Foto: Florian Miedl

29.04.2020

Region

Selber retten ihr Tierheim aus der Krise

Mit rund 40 000 Euro helfen Firmen aus der Region sowie Bürgerinnen und Bürger dem Tierschutzverein. Die Spenden sichern die Fütterung in schwieriger Zeit. » mehr

Im Keller lagert Brique Zeiner die Artikel, die zu den großen Selber Festen bei Tombolas verlost werden. Mit den Einnahmen werden Kinder in den Slums von Nakuru unterstützt. Die Gelder fehlen in diesem Jahr - die Feste fallen wegen Corona aus. Foto: Silke Meier

26.04.2020

Region

Selber Hilfsorganisation drohen Einbußen

Der Verein "Leben und Lernen in Kenia" mit Sitz in Selb ist auf Spenden angewiesen. Doch Feste und Feiern fallen aus - und damit auch Tombolas. » mehr

23.04.2020

Region

Andreas-Laden öffnet am Montag wieder

Es gibt gute Nachrichten vom Andreas-Laden in Selb: Ab Montag, 27. April, darf er wieder öffnen. Wie es in einer Mitteilung heißt, gibt es aber einiges zu beachten. » mehr

Aktualisiert am 21.04.2020

Region

Sparkasse ruft zu Spenden auf

Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf die Gesellschaft. Die Sparkasse Kulmbach-Kronach möchte mit der Stiftergemeinschaft zur Bewältigung dieser Krise beitragen. » mehr

21.04.2020

Region

Missionskreis sammelt über 16.000 Euro

Mit einem persönlichen Brief dankt der Misereor-Hauptgeschäftsführer Monsignore Pirmin Spiegel dem Arzberger Missionskreis und den vielen Spendern für das beeindruckende Zeichen ihrer Solidarität mit ... » mehr

Welpen, alte Hunde, ruhige und agile Hunde aber auch etwas "moppelige" Hunde leben im Tierheim Pfaffengrün, darunter Aves, Dea und Mia (im Bild von links). Sie müssen ihren Bedürfnissen entsprechend bewegt werden.

19.04.2020

Region

Tiere hinter verschlossenen Türen

Die Tierheime sind für den Publikumsverkehr geschlossen, Einnahmen und Spenden bleiben aus. Trotz der Einschränkungen sind Tiervermittlungen oder Abgaben möglich. » mehr

Die Tiere im Hofer Zoo sind derzeit noch gut versorgt. Hier ein Schwarzschwanz-Präriehund mit seinem Nachwuchs. Foto: privat

17.04.2020

Region

Hofer Zoo strikt gegen Notschlachtung

Noch immer ist unklar, wann der Hofer Zoo wieder Besucher empfangen darf. Der Betrieb läuft weiter auf Sparflamme. Dennoch sind die Tiere aktuell noch gut versorgt. » mehr

Sportliche Frau hört Musik beim Jogging

09.04.2020

Oberfranken

Mach mit: Spendenlauf für Corona-Hilfe an den Osterfeiertagen

Der Traditionslauf "Menschen laufen für Menschen" ist in diesem Jahr anders als sonst. Doch jeder kann mitmachen. Der Erlös geht an die Corona-Hilfe von "Hilfe für Nachbarn". » mehr

Fußballfans wollen Bedürftige unterstützen

09.04.2020

Region

Fußballfans wollen Bedürftige unterstützen

Mit der Aktion "Gemeinsam für das Fichtelgebirge" wollen Fanclubs des FC Bayern München und Fußballbegeisterte während der Corona-Krise helfen. » mehr

NFL

09.04.2020

Überregional

NFL macht Draft-Termin offiziell und will Spenden sammeln

Die NFL hat sich nun auch offiziell zu einer Art Homeoffice-Draft entschieden und möchte das dreitägige Event zur Spielerverteilung im American Football als Spendenplattform nutzen. » mehr

Lehrer Ulf Michel mit dem "Schweden" in der Hand und dem robusten Modell vor dem Gesicht.

03.04.2020

Region

Gesichtsschutz aus dem 3D-Drucker

Lehrer Ulf Michel produziert in der Schule in Schwarzenbach am Wald "Faceshields". Ein Auftrag kam zum Beispiel aus dem Hofer Klinikum. » mehr

02.04.2020

Region

Spendenaufruf zeigt Wirkung

Mehr als 10.000 Euro gehen binnen einer Woche bei Ulrich Frey ein. Statt zum Fastenessen rief er zur Solidarität auf. » mehr

29.03.2020

FP-Sport

VER Selb bittet Fans um Hilfe in der Krise

Der vorzeitige Saisonabbruch und die ungewissen Zukunftsaussichten treiben den Verantwortlichen des Eishockey-Oberligisten VER Selb Sorgenfalten auf die Stirn. » mehr

Spenden in Coronazeiten

27.03.2020

dpa

Sicher spenden: So kommt Hilfe in Corona-Zeiten an

Auch für Hilfsorganisationen ist die Corona-Krise eine Herausforderung. Geplante Benefizveranstaltungen können derzeit nicht stattfinden. Geldspenden können helfen. » mehr

Kimmich und Goretzka

24.03.2020

Überregional

Goretzka und Kimmich: «Jede Tat, jede gute Geste» zählt

Die deutschen Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich hoffen durch ihre Initiative «We kick Corona» auf viele weitere Unterstützer. » mehr

Superstar

18.03.2020

Überregional

Ibrahimovic sammelt Spenden für italienische Krankenhäuser

Der schwedische Fußballstar Zlatan Ibrahimovic vom AC Mailand hat seine Fans und Kollegen aufgerufen, das Personal in den Krankenhäusern zu unterstützen. » mehr

Mit einer Spende von 1500 Euro verabschiedete sich Gerhard Schurig aus dem Stiftungsvorstand. Neu im Vorstand ist Wilhelm Siemen. Unser Foto zeigt (von links) Gerhard Schurig, Rosemarie Döhler, Johannes Herzog und Wilhelm Siemen. Foto: Herbert Scharf

27.02.2020

Fichtelgebirge

Wilhelm Siemen rückt auf

Nach zwölf Jahren im Vorstand der Bürgerstiftung "Junges Fichtelgebirge" scheidet Gerhard Schurig aus. Das Vermögen wächst auf 234 605 Euro. » mehr

Frisch, fröhlich und ganz schön bunt: Der Gaudiwurm in Arzberg ist Garant für gute Stimmung in der Stadt.	Foto: Florian Miedl

20.02.2020

Region

Viel Gaudi - und immer eine gute Tat

In Arzberg endet der Fasching traditionell mit dem bekannten Gaudiwurm. Dabei geht es um mehr als um Kostüme und gute Laune. » mehr

Das Koppetentor ist wohl das imposanteste Wahrzeichen Wunsiedels. Wann die notwendige Generalsanierung starten kann, ist ungewiss. Foto: Florian Miedl

07.02.2020

Fichtelgebirge

Was wird aus dem Wunsiedler Wahrzeichen?

Die Stadt Wunsiedel möchte das Koppetentor am liebsten wieder zurückhaben. Doch derzeit fehlt es weniger an Ideen als an Geld. » mehr

Gutes tun kann Freude machen. Das Bild zeigt die Abordnung der Schülerinnen und Schüler mit Lehrerin Maria Fritsch (links), Schulleiterin Petra Andritzky (rechts) und Timo Holub von der Hilfsorganisation (Mitte). Foto: Oswald Zintl

07.02.2020

Region

Schüler spenden für "Kollegen" in Afrika

Mit einer Aktion unterstützt die Jobst-vom Brandt Schule in Waldershof den Verein "LaKiTa". Dieser hilft mit Projekten in Tansania. » mehr

05.02.2020

Region

Schäbiger Diebstahl: Unbekannte brechen in Laden für Bedürftige ein

Die Diebe machen kaum Beute, richten dafür hohen Schaden an. Viel mehr wiegt jedoch der Schock über so viel Unmenschlichkeit. » mehr

17.01.2020

Region

DLRG erwägt Neubau in Lorenzreuth

Die Rettungsschwimmer in Marktredwitz haben kein Domizil mehr. Nun gibt es Pläne für ein Wasserrettungszentrum. » mehr

Transportbehälter

16.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt moderate Organspende-Reform

Aufwühlende Debatte im Bundestag: Zwar kassierten die Befürworter einer weitreichenden Umstellung bei der Organspende eine Niederlage. Es kommen aber Neuregelungen, die mehr Schwerkranken helfen solle... » mehr

Das Bild zeigt die Spendenübergabe nach dem neunten Wohltätigkeits-Hallen-Fußball-Turnier 1995, das 10 313,39 Mark Erlös erbrachte. Von links: die Leiterin der MS-Gruppe Selb-Schönwald, Frieda Winkelmann, Sibylle Pruchnow sowie der Kassierer der MS-Gruppe, Adolf Dir, und Rudolf Pruchnow. Foto: pr.

03.01.2020

Region

Gelebte Nächstenliebe mal zwei

Sibylle und Rudolf Pruchnow engagieren sich seit Jahrzehnten für andere. Das wird anerkannt - zu Hause und bundesweit. » mehr

Melanie Sasse und ihre Tochter Rebecca Thoma mit nur einem ganz kleinen Teil der vielen Spenden, Wollsocken, -mützen und Schals, die sie am Samstag zusammen mit weiteren Helfern in der Selber Tafel an Bedürftige verteilen werden. Foto: Gisela König

02.01.2020

Region

Kleine Extras für die Selber Tafel

Melanie Sasse und Sandra Müller haben wieder Spenden gesammelt. Am Samstag erhalten Bedürftige warme Socken, Mützen und vieles mehr. » mehr

Weniger Großspenden für politische Parteien

30.12.2019

Deutschland & Welt

Politische Parteien erhalten deutlich weniger Großspenden

Großspenden vor allem aus der Industrie sind für die politischen Parteien eine wichtige Einnahmequelle. Doch die Wirtschaft dreht den Geldhahn langsam zu. Das zeigt die Übersicht des Bundestags für 20... » mehr

Ohne fremde Hilfe kommt die Strohberta nicht durch den Tag.

Aktualisiert am 26.12.2019

Region

Die Strohberta im nassen Kostüm

Tobias Fischer hat seine "Feuertaufe" bestanden. Sein Gewand aus Erbsenstroh hat sich im Regen so richtig vollgesaugt. » mehr

19.200 Euro flossen, verteilt auf viele Empfänger, in den Bereich Schwarzenbach am Wald.

20.12.2019

Region

70.000 Euro für 110 Vereine und Aktionen

Mit einem Betrag von 70 000 Euro unterstützt die Raiffeisenbank Hochfranken West in diesem Jahr 110 Vereine und soziale Einrichtungen aus dem gesamten Geschäftsgebiet. » mehr

Spendenbüchse

14.12.2019

Deutschland & Welt

Hilfswerke bekommen mehr Spenden

Die großen kirchlichen Hilfswerke sehen eine ungebrochene Spendenbereitschaft in Deutschland. Aber auf dem Markt tummeln sich auch unseriöse Anbieter. » mehr

José Carreras

12.12.2019

Deutschland & Welt

Star-Tenor Carreras sammelt Spenden für Leukämie-Stiftung

Für seine Leukämie-Stiftung will José Carreras in Leipzig viele Spender motivieren. Unterstützt wird er von vielen Prominenten. » mehr

Pfarrer Wolfgang Oertel und Thomas Schwab beladen das Fahrzeug mit den Hilfsgütern für die Ukraine.	Foto: Privat

05.12.2019

Region

Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Die Güter und Spenden kommen Waisen, Kranken, Schulen und Suppenküchen zugute. Der Transport zu den Empfängern erfolgt von Thurnau aus. » mehr

Eine Frau versucht, sich vor der Gewalt eines Mannes zu schützen. Damit Frauen nach dem Aufenthalt im Frauenhaus nicht wieder zu ihrem Mann zurückmüssen, gibt es nun die "Second-Stage-Projekte".	Symbolfoto: Maurizio Gambarini/dpa

15.11.2019

Region

Mehr Unterstützung für Frauen

Die Staatsregierung weitet die Förderung für Schutzbedürftige und ihre Kinder aus. Die AWO plant zudem einen Neubau des Frauenhauses in Selb. » mehr

Altkleider

15.11.2019

Geld & Recht

Zeit- und Sachspenden sind als Sonderausgaben absetzbar

Auf dem Vereinsfest wird tatkräftig mitgeholfen. Andere können abgelegte Kindersachen besser nutzen. Wie hoch solche Spenden steuerlich geltend gemacht werden können, richtet sich nach dem Einzelfall. » mehr

Das Ehepaar Renate und Horst Fleischmann (sitzend, Vierte und Fünfter von links) wurde für stolze 316 gemeinsame Blutspenden ausgezeichnet. Weiterhin gab es Ehrungen für 150-, 125-, 100-, 75- sowie 50-malige Abgabe des Lebenssaftes. Foto: Michael Meier

11.11.2019

Region

Ehepaar spendet 316-mal Blut

Der Kreisverband des Roten Kreuzes zeichnet fleißige Blutspender aus. Eine besondere Ehrung gibt es für Renate und Heinz Fleischmann. » mehr

Geldscheine

06.11.2019

dpa

Finanzamt erkennt Spenden bis 200 Euro ohne Quittung an

Spenden sind freiwillige Ausgaben, für die keine Gegenleistung erwartet wird. Trotzdem können Wohltäter bei der Steuererklärung profitieren. Nicht immer ist dafür eine Spendenquittung nötig. » mehr

Spendenbox

06.11.2019

Geld & Recht

Die goldenen Regeln des Spendens

Weihnachten ist ein Fest des Gebens. Viele wollten dann Gutes tun und spenden. Doch bei wem ist das Geld am besten aufgehoben? » mehr

Pfarrerin Marion Krüger steht an der Tür der Martin-Luther-Kirche in Rehau. Die Kirche ist Heimat für viele Gläubige im Ortsteil Ziegelhütte. Damit das noch lange so bleibt, unterstützt der Chor Towards the Light am Sonntag um 10 Uhr mit einer Benefizveranstaltung den Förderverein der Kirche.	Foto: Meier

23.10.2019

Region

Chor singt für Kirche auf der Kippe

Die Landeskirche könnte für die Rehauer Martin-Luther-Kirche die Finanzierung einstellen. Ein Förderverein sammelt Spenden - etwa mit einem Benefiz-Gottesdienst. » mehr

Viele helfen, um die Familie Groppweiß zu unterstützen. In Berndorf wird jetzt das leerstehende Pfarrhaus hergerichtet, damit die Landwirtsfamilie wieder ein Dach über dem Kopf hat.

11.10.2019

Region

Eine Welle der Hilfsbereitschaft

Die Gemeinde Thurnau koordiniert die Hilfe für die Familie Groppweiß. Sie kann in einigen Tagen ins Berndorfer Pfarrhaus einziehen. Viele packen an, damit das möglich wird. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.