Lade Login-Box.

SPENDERINNEN UND SPENDER

In Deutschland ist eine Organentnahme nur möglich, wenn ein Organspendeausweis vorliegt. Unser Bild zeigt einen Transplantationsmediziner in Rostock, der gemeinsam mit einer Assistentin einem Verstorbenen das Herz entnimmt.	Foto: Bernd Wüstneck/dpa

17.02.2020

Oberfranken

"Wie definieren wir den Tod?"

In Deutschland gibt es viel zu wenige Organspender. Reinhard Merkel, Mitglied im Ethikrat, kann die skeptische Haltung der Deutschen dazu nachvollziehen. Zentral sei die Frage nach dem Hirntod. » mehr

Zwei Männer gehen mit Metallsuchgeräten durch einen Wald

15.02.2020

Region

Kriegsgräberfürsorge macht Grabräuberei zu schaffen

Erst werden in Lindau Knochen und Gegenstände gefunden, die einem Wehrmachtssoldaten zuzuordnen sein sollen. Nun sind in Neustadt/Donau Überreste eines abgestürzten Kampfflugzeugs aus dem Zweiten Welt... » mehr

Auf den Bild von links der stellvertretende Landrat Jörg Kunstmann, Herbert Schmidt, Bürgermeister Robert Bosch, Thomas Müller, Helmut Strobel, KBI Fritz Weinlein, Helmut Pistor, Kommandant Rene Meußgeiger, Helmut Münch, Werner Müller. Vorn im Bild der Vorsitzende Reiner Schwarz, hinten der zweite Komandant Michael Strobel. Foto: Patrick Bergner

14.02.2020

Kulmbach

Ehrungen für drei Männer namens Helmut

In der Versammlung der Feuerwehr Schimmendorf wurden drei langjährige Feuerwehrmänner ausgezeichnet. » mehr

Mit einer Stiftung will der Tierschutzverein Hof für die Zukunft vorsorgen. Das Tierheim Erlalohe soll weiterhin im Mittelpunkt der Fördermaßnahmen stehen, aber auch die Aufklärungsarbeit soll verstärkt werden. Das Foto zeigt den Stiftungsvorstand, von links Norma Goller, Helga Weigel, Tanja Bujak mit Gasthund "Lilly" sowie Holger Weiß. Es fehlt Roswitha Gräßel. Foto: Kaupenjohann

29.01.2020

Hof

Eine Stiftung sichert den Tierschutz

Geld auf dem Sparkonto rentiert sich derzeit nicht. Um finanziell gerüstet zu sein für anstehende Aufgaben, geht der Tierschutzverein Hof und Umgebung neue Wege. » mehr

16.01.2020

Brennpunkte

Organspende-Reform beschlossen - Was bringen die neuen Impulse?

Viele Patienten warten verzweifelt darauf, eine Niere oder andere Organe zu erhalten, die ihnen jemand nach dem Tod überlässt. Damit mehr Menschen Spender werden, soll auch das Internet helfen. » mehr

Organspenderausweis

16.01.2020

Gesundheit

So funktioniert die Organspende aktuell

Ausweis besorgen, ihn ausfüllen und Angehörigen somit im Ernstfall eine schwere Entscheidung abnehmen: Sich mit der Organspende zu beschäftigen, ist sinnvoll - selbst wenn man kein Spender sein will. » mehr

Organspende-Ausweis

16.01.2020

FP

Bundestag lehnt Widerspruchslösung für Organspenden ab

Der Bundestag hat die Einführung einer «doppelten Widerspruchslösung» für Organspenden klar abgelehnt. » mehr

Organspenden

16.01.2020

Hintergründe

Organspende-Reform kommt: Was bringen die neuen Impulse?

Viele Patienten warten verzweifelt darauf, eine Niere oder andere Organe zu erhalten, die ihnen jemand nach dem Tod überlässt. Damit mehr Menschen Spender werden, soll auch das Internet helfen. » mehr

Transportbehälter

16.01.2020

Brennpunkte

Bundestag beschließt moderate Organspende-Reform

Aufwühlende Debatte im Bundestag: Zwar kassierten die Befürworter einer weitreichenden Umstellung bei der Organspende eine Niederlage. Es kommen aber Neuregelungen, die mehr Schwerkranken helfen solle... » mehr

Organspende-Bilanz 2019

13.01.2020

Hintergründe

Nieren, Herzen, Därme: Neuer Anlauf für mehr Organspenden

In Deutschland ist die Zahl der Patienten, denen eine Organspende helfen könnte, deutlich größer als die Zahl der transplantierten Organe. Die Politik hat bereits ein Gesetz geändert. Nun steht eine w... » mehr

Organspende-Ausweis

13.01.2020

Gesundheit

Wie lässt sich die Zahl der Organspenden erhöhen?

In Deutschland ist die Zahl der Patienten, denen eine Organspende helfen könnte, deutlich größer als die Zahl der transplantierten Organe. Die Politik hat bereits ein Gesetz geändert. Nun steht eine w... » mehr

Organspendeausweis

13.01.2020

Topthemen

Um diese Organspende-Vorschläge geht es im Bundestag

Angesichts Tausender schwerkranker Menschen auf den Wartelisten sollen in Deutschland mehr Organspenden möglich werden. Doch wie? Der Bundestag will an diesem Donnerstag über zwei fraktionsübergreifen... » mehr

Leichter Rückgang bei Organspenden

13.01.2020

Deutschland & Welt

Leichter Rückgang bei Organspenden im Jahr 2019

Kurz bevor der Bundestag über die von Gesundheitsminister Jens Spahn vorgeschlagene Widerspruchslösung zu Organspenden debattiert, gibt es neue Zahlen. Demnach gab es im vergangenen Jahr etwas weniger... » mehr

Transplantationszentrum am Uniklinikum Leipzig

12.01.2020

Deutschland & Welt

Bürger sehen Organspenden generell positiv

Es ist eine sensible Frage: Würde man nach dem Tod Organe spenden, um Schwerkranken zu helfen? Ganz allgemein finden das viele gut - aber auch ganz konkret? Einstellungen dazu gehen teilweise auseinan... » mehr

Wenn das nicht lecker aussieht! Inge Rögner serviert für die Tafel-Kunden Gänsebrüste mit Blaukraut und Knödeln. Foto: Florian Miedl

23.12.2019

Region

Der Gänsebraten schmeckt köstlich

Michael Rögner kocht im Gasthof im Gsteinigt zwei Tage vor Weihnachten für die Tafel-Kunden der AWO. Diese freuen sich riesig über die Einladung und das gute Essen. » mehr

Selber helfen Selbern mit 5120 Euro

18.12.2019

Region

Selber helfen Selbern mit 5120 Euro

Zum 17. Mal hat das Forum "Selb erleben" die Hilfsaktion "Selber helfen Selbern" organisiert. Geschäftsführerin Renate Wölfel dankte den Selber Einzelhändlern und Handwerksbetrieben, den Bürgern und U... » mehr

Abschied vom BRK-Blutspendedienst hat Dr. Hermann Hambach genommen. Unser Bild zeigt (von links) Gisela und Dr. Hermann Hambach, Geschäftsführer Jürgen Dippold, Vorsitzender und Landrat Klaus Peter Söllner, Gebietsreferent Matthias Freund und Kerstin Hoppert. Foto: Gabriele Fölsche

17.12.2019

Region

Aus Liebe zum Menschen im Ehrenamt

Dr. Hermann Hambach leitete 18 Jahre ehrenamtlich die Blutspendetermine des BRK. Nun nimmt er Abschied. Seine Nachfolgerin ist Kerstin Hoppert. » mehr

Spendenbüchse

14.12.2019

Deutschland & Welt

Hilfswerke bekommen mehr Spenden

Die großen kirchlichen Hilfswerke sehen eine ungebrochene Spendenbereitschaft in Deutschland. Aber auf dem Markt tummeln sich auch unseriöse Anbieter. » mehr

José Carreras

12.12.2019

Deutschland & Welt

Star-Tenor Carreras sammelt Spenden für Leukämie-Stiftung

Für seine Leukämie-Stiftung will José Carreras in Leipzig viele Spender motivieren. Unterstützt wird er von vielen Prominenten. » mehr

Lore Müller ist mit über 80 Jahren immer noch aktiv bei der Marktredwitzer Tafel. Edgar Richter ist von Anfang an dabei. Foto: Herbert Scharf

06.12.2019

Region

Tafel geht die Arbeit nicht aus

Die Einrichtung versorgt 550 "Kunden". Damit ist mehr als jeder 20. in der Stadt bezugsberechtigt. Seit fast 14 Jahren steht die Familie Richter an der Spitze der Tafel. » mehr

Organspende - will ich das?

25.11.2019

Region

Organspende - will ich das?

Die Diakonie lässt Experten zu Wort kommen, um zentrale Fragen zu beantworten. Wissen sei der beste Weg zu einer fundierten Entscheidung. » mehr

Marion und Manfred Nürnberger mit Mate Ljubicic (rechts), einem der renommiertesten Künstler Kroatiens und Bosnien-Herzegowinas im Bereich christlicher Darstellungen.	Fotos: privat

15.11.2019

Region

Kroatischer Orden für Töpener Ehepaar

Marion und Manfred Nürnberger erhalten die höchste Auszeichnung der Republik Kroatien. Damit werden sie für ihren unermüdlichen Einsatz für die humanitäre Hilfe geehrt. » mehr

Zwischen Miliz und Demonstranten: Für seine Courage in der Ukraine bekam Pfarrer Ralf Haska das Bundesverdienstkreuz verliehen. Foto: sim

15.11.2019

Fichtelgebirge

Gottes Hilfe zwischen Fronten

In Zeiten größter Unruhe predigte Ralf Haska in der Ukraine Frieden. Dafür bekommt er das Bundesverdienstkreuz verliehen. » mehr

Sie graben für den Brunnen: Die Bewohner des Dorfs Klologo leisten mit Schaufel und Spitzhacke die Vorarbeiten für die Bohrung. Foto: privat

14.11.2019

Region

Geld aus der Region für sauberes Trinkwasser in Togo

Der Hofer Michel Kosih Frenzel-Assih unterstützt mit seinem Verein den Bau eines Brunnens in seinem Heimatdorf. Die Finanzierung läuft über Crowdfunding. » mehr

Das Ehepaar Renate und Horst Fleischmann (sitzend, Vierte und Fünfter von links) wurde für stolze 316 gemeinsame Blutspenden ausgezeichnet. Weiterhin gab es Ehrungen für 150-, 125-, 100-, 75- sowie 50-malige Abgabe des Lebenssaftes. Foto: Michael Meier

11.11.2019

Region

Ehepaar spendet 316-mal Blut

Der Kreisverband des Roten Kreuzes zeichnet fleißige Blutspender aus. Eine besondere Ehrung gibt es für Renate und Heinz Fleischmann. » mehr

Plädoyer für Organspende

30.10.2019

Region

Plädoyer für Organspende

Lässt sich durch ein neues Gesetz die Zahl der Spender steigern? Bei einer Diskussion in Naila prallen die Meinungen aufeinander. » mehr

Nicole Schneider ist das neue Frauchen des Hofer Altstadt-Papageis. Er lebt in ihrem Hotel in Bad Elster. Ein Video vom Papagei ist online unter www.frankenpost.de zu finden.	Foto: Ertel

11.10.2019

Region

Der Altstadt-Papagei krächzt in Bad Elster

Der Kunstvogel mit den gelben Federn lebt seit fünf Jahren in einem Hotel. Die Junior-Chefin will das Tier demnächst aufpolieren. » mehr

Test bestanden: Bürgermeister Thomas Schobert prüfte die Rutsche am neuen Spielplatz bei der Einweihung im Selbstversuch.	Foto: Florian Miedl

10.10.2019

Fichtelgebirge

Thierstein hat wieder einen Spielplatz

Die Kinder des Ortes haben nun einen tollen Platz zum Spielen. Möglich wird das dank vieler Spenden und Eigenleistungen. » mehr

Gemeinsam nahmen Dekan Thomas Kretschmar und Pfarrer Hans Roppelt die Segnung des neuen Fahrzeuges vor. Links die Vertreter des Rotaryclubs. Foto: Werner Reißaus

04.10.2019

Region

Kulmbacher Tafel besteht seit 15 Jahren

Mit einem Gottesdienst feierte die Einrichtung Jubiläum. Dabei blickten die Helfer auf ihre erfolgreiche Arbeit und freuten sich über eine Spende. » mehr

Hochbetrieb herrschte gleich am Samstag auf der neuen Pumptrack-Anlage am Burgermühlweiherplatz. Fotos: Florian Miedl

29.09.2019

Fichtelgebirge

Bereit für den großen Sprung

Nach rund zwei Jahren Engagement des mittlerweile 13 Jahre alten Wunsiedlers Jonas Thoma und seiner Mitstreiter ist am Samstag der Traum aller Wunsiedler Biker wahr geworden: Die neue Pumptrack-Anlage... » mehr

Die Stadt Selb wird keinen Hundespielplatz anmieten und unterhalten. Der Stadtrat lehnte den Antrag der Aktiven Bürger ab.	Foto: Lisa Ducret/dpa

26.09.2019

Region

Mehrheit lehnt Hundespielplatz ab

Die Aktiven Bürger scheitern mit ihrem Antrag, eine Grünfläche anzumieten. CSU/FWS und SPD kritisieren das finanzielle Konzept und Ungleichbehandlung von Vereinen. » mehr

Organspendeausweis

24.09.2019

Deutschland & Welt

Organspende-Anhörung: Viele Experten fordern große Reform

Wie kann man zu mehr lebensrettenden Organspenden kommen? Und mit welchen ethischen Folgen? Der Bundestag berät über zwei Alternativen, und beide Lager sammeln Argumente - auch von Sachverständigen. » mehr

Die Herausforderungen der Skater-Anlage erfordern Kondition, Kraft und Körperbeherrschung bis hin zur Akrobatik. Die geplante neue Skater-Plaza soll noch viel mehr Möglichkeiten bieten.

19.09.2019

Region

Skater fliegen auf ihren Park

Per Crowdfunding soll die Skater-Anlage in Naila zu einer modernen Plaza ausgebaut werden. Notwendig sind 7269 Euro. Wird es mehr, wächst der Park. » mehr

Eine riesige Auswahl an verschiedensten Waren vom Sportgerät bis zur Einbauküche präsentiert Cornelia Walther (links) der Auszubildenden des BRK Juliana Braun und dem Kreisgeschäftsführer Thomas Ulbrich. Fotos: David Trott

17.09.2019

Region

Laden und Treffpunkt in einem

Seit acht Jahren gibt das BRK in Marktredwitz verschiedensten Produkten ein zweites Leben. Der Laden bietet Nachhaltigkeit und bringt die Menschen zusammen. » mehr

Nicht nur als Helfer ein eingespieltes Team: Katrin und Thinley Tamang bei ihrem jüngsten Nepal-Besuch im Mai.

02.09.2019

Region

Warum so viele Nepalesen Rehauer Brillen tragen

Eine Rehauerin findet in Nepal ihre große Liebe, die beiden heiraten. Von Hochfranken aus organisiert das Ehepaar Hilfe für das arme Land - im ganz Kleinen und auch ziemlich groß. » mehr

Shawn Mendes

29.08.2019

Deutschland & Welt

Shawn Mendes gründet Hilfsorganisation

Er will die Welt ein bisschen besser gemacht. Aus diesem Grund hat der Sänger die «Shawn Mendes Foundation» gegründet. Sein Entschluss hat viel mit seinen Fans zu tun. » mehr

Max Mälzer

27.08.2019

dpa

Worauf man bei Spenden für den Regenwald achten sollte

Der Amazonas brennt. Wer zum Schutz des Regenwaldes beitragen möchte, kann unter anderem spenden. Aber welche Hilfsorganisationen sind seriös und wie spende ich richtig? » mehr

Tom Wenisch hat ein Leben gerettet, da er seine Stammzellen gespendet hat.

20.08.2019

Region

VGF-Volleyballer rettet Leben

Tom Wenisch hat Stammzellen gespendet. Mittlerweile weiß er auch, welche Nationalität sein genetischer Zwilling hat. » mehr

Auch diese Stühle wären womöglich ungenutzt in irgendeinem Keller verkommen, gäbe es die Initiative "Weitergeben.org" nicht, Das Bild zeigt Inhaberin Daniela Roßner und Pressesprecher Harald Prokscha.

17.08.2019

Region

Neues Leben für alte Möbel

Die Hofer Initiative "Weitergeben.org" vermittelt gebrauchte Möbel an gemeinnützige Organisationen. Möglich macht das ein Team aus ehrenamtlichen Helfern. » mehr

Der Tierschutzverein dankt den Spendern für das Hundeplatz-Grundstück (von links): Schatzmeisterin Norma Goller, Schriftführerin Pia Tetz, stellvertretende Vorsitzende Tanja Bujak mit Hündin Karolina, Hannelore und Horst Semmelrath-Fritz mit Vorsitzender Roswitha Gräßel.

13.08.2019

Region

Ein Grundstück als Geschenk

Der Tierschutzverein Hof feiert in der Erlalohe sein 30. Sommerfest. Der Hundeplatz und eine Wiese gehören jetzt dem Tierschutzverein. » mehr

Die ehrenamtlichen Helfer Elisabeth Höllein und Thomas Klich versuchen, viele Passanten in der Altstadt vom Blutspenden zu überzeugen. Foto: Schmidt

03.08.2019

Region

Blutkonserven werden im Sommer knapp

In der Hofer Altstadt stand jüngst wieder ein Blutspendemobil. Denn: Blut zu spenden, ist in den warmen Monaten ganz besonders wichtig. » mehr

Siegfried Sesselmann

01.08.2019

Region

Geschichte der Stadtsteinacher Schulen

Kreisheimatpfleger Siegfried Sesselmann veröffentlicht innerhalb kurzer Zeit sein drittes Buch. Diesmal dreht sich alles um die Schulen im Altlandkreis. » mehr

Blutspende

17.07.2019

Deutschland & Welt

Blutspende für Bello und Mieze

Haustiere sind heute oft Familienmitglieder. Bei gesundheitlichen Problemen erwarten Halter Hilfe wie in der Humanmedizin. Blutspenden gehört auch dazu. Aber wer weiß das? » mehr

Blutspender

16.07.2019

Tiere

Blutspende für Bello und Mieze

Haustiere sind heute oft Familienmitglieder. Bei gesundheitlichen Problemen erwarten Halter Hilfe wie in der Humanmedizin. Blutspenden gehört auch dazu. Aber wer weiß das? » mehr

02.07.2019

Region

Geteilte Meinungen über Hundekotbeutel

Ob die Gemeinde Abfallbehälter mit oder ohne Spender für Hundekotbeutel aufstellen soll, - und wenn ja wie viele -, haben die Gemeinderäte am Montag diskutiert. » mehr

Ab Mai 2020 sitzt am Schreibtisch des Hohenberger Bürgermeisters wieder ein Ehrenbeamter.	Foto: Florian Miedl

25.06.2019

Fichtelgebirge

Rolle rückwärts in Hohenberg

Der Bürgermeister arbeitet ab 2020 wieder ehrenamtlich. Im Stadtrat setzt sich die CSU mit ihrem Antrag durch. Die SPD hätte gerne die Bürger befragt. Der Rest ist Wahlkampf. » mehr

Rost am Stahl sei ein Zeichen der Vergänglichkeit, sagen Hans-Joachim Goller (links) und Dr. Claus Triebel. Stahl-skulpturen planen sie auch für das neue deutsch-tschechische Projekt im nächsten Jahr. Foto: Pöhlmann

24.06.2019

FP

Kunst soll Nähe in Europa schaffen

Der Kunstverein Hochfranken Selb plant ein weiteres deutsch-tschechisches Projekt. Die EU stellt Geld zur Verfügung. Um die Eigenmittel aufzubringen, braucht es Unterstützer. » mehr

Klimaschutz

24.06.2019

dpa

Spende für CO2-Ausgleich lässt sich steuerlich absetzen

Manche nennen es Ablass, andere eine sinnvolle CO2-Kompensation: Wer zum Beispiel bei Flugreisen zum Klima-Ausgleich Geld spendet, kann die Summe in bestimmten Fällen sogar von der Steuer absetzen. » mehr

Timo Holub und Sebastian Röder (von links) sind mittlerweile ein fester Teil der Stammes-Familie. Das Vertrauen der Einheimischen ist ihnen sicher.	Fotos: Lakita

18.06.2019

Fichtelgebirge

"LaKiTa"-Hilfsprojekte retten Leben

Zwei Großprojekte des Vereins "Lachende Kinder Tansania" stehen kurz vor dem Abschluss. Schon jetzt lässt das Erreichte viele Kinderherzen in Tansania höher schlagen. » mehr

Rost am Stahl sei ein Zeichen der Vergänglichkeit, sagen Hans-Joachim Goller (links) und Dr. Claus Triebel. Stahl-skulpturen planen sie auch für das neue deutsch-tschechische Projekt im nächsten Jahr. Foto: Gerd Pöhlmann

14.06.2019

Region

Kunst soll Nähe in Europa schaffen

Der Kunstverein Hochfranken Selb plant ein weiteres deutsch-tschechisches Projekt. Die EU stellt Geld zur Verfügung. Um die Eigenmittel aufzubringen, braucht es Unterstützer. » mehr

Im Sommer stehen oft weniger Blutkonserven zur Verfügung. Das Rote Kreuz wirbt zum heutigen internationalen Tag der Blutspende um Spender. Foto: Detlef Ilgner/Santander Consumer Bank AG/obs

13.06.2019

Region

Rotes Kreuz wirbt um Blutspender

Zum 16. Mal findet heute der internationale Tag der Blutspende statt. Ein Helfer vom Roten Kreuz erklärt, wie eine Spende abläuft. » mehr

Life Ball

09.06.2019

Deutschland & Welt

Tanz, Tüll und ein paar Tränen: Letzter Life Ball in Wien

Feiern für einen guten Zweck: Vom Ball-Thema Zirkus-Glamour inspiriert haben in Wien Promis, Politiker und Betuchte in grandiosen Kostümen den letzten Life Ball gefeiert. Die Show muss weitergehen, sa... » mehr

^