Lade Login-Box.

SPIEGEL

30.03.2019

Schlaglichter

Model Miranda Kerr erwartet ihr drittes Kind

Das australische Model Miranda Kerr und Ehemann Evan Spiegel erwarten das zweite gemeinsame Kind. «Miranda, Evan, Flynn und Hart freuen sich auf das neue Familienmitglied», zitierte die US-Zeitschrift... » mehr

Der gebürtige Neusorger Philipp Riedel, Musiker und Komponist aus Wunsiedel, an dem "echten Flügel" beim Konzert in Brand in der Oberpfalz.	Foto: Bertram Nold

27.03.2019

Kunst und Kultur

Musik-Streifzug im Spiegel der Dichter

Philipp Riedel spielt in Brand/Oberpfalz Eigenes. "Von Shakespeare bis Kästner" ruft sein Programm viele gute Gedanken hervor. » mehr

Jens Harzer

22.03.2019

Boulevard

Iffland-Ring für Jens Harzer - Bruno Ganz war sein Idol

Der Iffland-Ring gebürt dem «Würdigsten» unter den Schauspielern im deutschsprachigen Raum. Der jüngst gestorbene Bruno Ganz trug ihn und bestimmte einen Nachfolger, der auch als «romantischer Grübler... » mehr

Philipp Brammer, Schauspieler am Theater Hof, gehört zu den Stamm-Vorlesern. Gern lauscht das Publikum seiner sonoren Stimme. Roland Spranger (links) braucht ihn kaum mehr vorzustellen. Foto: Kaupenjohann

14.03.2019

Kunst und Kultur

Alles ist erlaubt

Zum achten Mal geht im Galeriehaus "Das Leseding" über die Bühne. Zehn Minuten lang kann sich jeder das Mikrofon schnappen. » mehr

09.03.2019

Schlaglichter

«Spiegel»: Mehr rechte Soldaten enttarnt als bisher bekannt

Der Militärische Abschirmdienst hat nach einem «Spiegel»-Bericht in den vergangenen Jahren mehr rechte Soldaten enttarnt als bisher öffentlich bekannt. In einer vertraulichen Sitzung des Bundestags-In... » mehr

09.03.2019

Schlaglichter

Koalition: CDU-Innenpolitiker kritisiert SPD

Der CDU-Innenpolitiker Christoph de Vries rät der SPD davon ab, eine Debatte über ein vorzeitiges Ende der Koalition anzuzetteln. «Ich möchte die SPD daran erinnern, dass sie einen Koalitionsvertrag m... » mehr

Produktion im Porsche-Werk Leipzig

24.02.2019

Wirtschaft

Porsche will neuen E-Macan in Leipzig bauen

Der Sportwagenhersteller Porsche will seinen kleinen Geländewagen Macan mit einem Elektromotor ausstatten. Die Elektrovariante soll im Leipziger Werk gebaut werden, berichtete das Magazin «Der Spiegel... » mehr

Europafahne

22.02.2019

Brennpunkte

Keine Sperrklausel bei der Europawahl 2019

Die Bundesregierung wollte Kleinstparteien am liebsten bereits 2019 aus dem Europaparlament verbannen. Daraus wird nun aber nichts. » mehr

Affäre um Wahlkampfspenden

21.02.2019

Brennpunkte

Staatsanwaltschaft bezweifelt Angaben zu AfD-Spendern

Über Spenden freuen sich Parteien in der Regel. Doch der AfD machen finanzielle Zuwendungen gerade Ärger. Nun äußert sich die ermittelnde Staatsanwaltschaft. » mehr

Herbert Diess

15.02.2019

Wirtschaft

VW-Chef Diess will «CO2-Steuer» für Mitarbeiter einführen

Volkswagen-Mitarbeiter sollen nach einem «Spiegel»-Bericht künftig für den Ausstoß des Klimagases CO2 etwa bei Flugreisen bezahlen. » mehr

Wer bist Du?

10.02.2019

Wissenschaft

Fische reagieren auf ihr Spiegelbild

Putzerfische nehmen beim Blick in einen Spiegel Markierungen auf ihrem Körper wahr und wollen sie anschließend entfernen. Das hat ein Team um Alex Jordan vom Max-Planck-Institut für Ornithologie und d... » mehr

10.02.2019

Schlaglichter

Fische reagieren auf ihr Spiegelbild

Putzerfische nehmen beim Blick in einen Spiegel Markierungen auf ihrem Körper wahr und wollen sie anschließend entfernen. Das hat ein Team um Alex Jordan vom Max-Planck-Institut für Ornithologie und d... » mehr

Bosch

08.02.2019

Wirtschaft

«Dieselgate»: Volkswagen prüft Schadenersatz von Bosch

Nach Milliardenkosten für die Beilegung des Dieselskandals prüft Volkswagen einem «Spiegel»-Bericht zufolge Schadenersatzansprüche gegen Bosch. VW sehe seinen Zulieferer in der Mitverantwortung für en... » mehr

08.02.2019

Schlaglichter

Spiegel: DFB gefährdete über Jahre seine Gemeinnützigkeit

Mit der Finanzierung von Fernreisen seiner Funktionäre und Zuschüssen zu privaten Feiern soll der Deutsche Fußball-Bund über Jahre hinweg seine Gemeinnützigkeit gefährdet haben. » mehr

26.01.2019

Schlaglichter

Entwicklungs-Organisationen für schnelleren Kohleausstieg

Den Entwicklungshilfe-Organisationen Misereor und Germanwatch ist der Kohlekompromiss nicht ambitioniert genug. Zwar sei es gut, dass der Kohleausstieg nun endlich beginne, er müsse aber deutlich besc... » mehr

Autor Takis Würger

26.01.2019

Boulevard

Takis Würger über seinen Bestseller «Stella»

Darf eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Nazi-Terrors gegen Juden spielen? Im Roman «Stella» ist das so. Eine Hauptfigur ist Jüdin, sie enttarnt für die Gestapo untergetauchte Juden. Die Kri... » mehr

wb_leyendecker_hans_240409

23.01.2019

Kunst und Kultur

Hans Leyendecker zum Fall Relotius: "Müssen zu mehr Bescheidenheit zurückfinden"

"Wir müssen zu mehr Bescheidenheit zurückfinden." Das empfiehlt Hans Leyendecker seiner Branche mit Blick auf den Fall Relotius. » mehr

Englischer Garten im Kaleidoskop

22.01.2019

Netzwelt & Multimedia

Ein Spiegelkabinett als Bildbearbeitungs-App

Spiegel- und Kaleidoskopeffekte mögen keine wichtigen Bildbearbeitungstools sein. Sie machen aber Spaß. Die zahlreichen Filter von Mirror Lab bieten viele Möglichkeiten zum Experimentieren. » mehr

Bereits mit zwei Jahren gehörte Amelie Schmidt zu den Aktiven der Karnevalsgemeinschaft 1968 Bad Steben, damals als Garde-Maskottchen. Jetzt tritt sie als Tanzmariechen mit eigener Choreografie auf. Unser Bild zeigt Amelie Schmidt (Mitte) mit ihren Betreuern Tamara Spörl und Matthias Brendel bei einer der vielen Proben für die Punksitzungen. Foto: Hüttner

15.01.2019

Naila

Narren entführen in die Welt der Stars

Auf spannende Prunk-sitzungen darf sich das Publikum in Bad Steben freuen. Premiere ist am 26. Januar im katholischen Pfarrsaal. » mehr

Mathias Döpfner

14.01.2019

Kunst und Kultur

Döpfner: Medien müssen verlorenes Vertrauen zurückgewinnen

Als Präsident des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger geht Springer-Chef Mathias Döpfner mit der Branche hart ins Gericht. Nach dem Fälschungsskandal beim "Spiegel" steht für ihn viel auf dem Sp... » mehr

«Gorch Fock»

13.01.2019

Brennpunkte

«Gorch Fock»: Rechnungshof erhebt Vorwurf gegen Bundeswehr

Hat die Bundeswehr die explodierenden Kosten für die Reparatur der «Gorch Fock» wissend in Kauf genommen? Der Bundesrechnungshof deutet das einem «Spiegel»-Bericht zufolge in einem Prüfbericht zuminde... » mehr

02.01.2019

Schlaglichter

«Spiegel»: Regierung genehmigt Fregattenexport nach Ägypten

Die Bundesregierung hat laut «Spiegel» den Export einer Fregatte nach Ägypten genehmigt. Der geheim tagende Bundessicherheitsrat habe das Geschäft kurz vor dem Jahreswechsel gebilligt, schrieb das Nac... » mehr

"Der Spiegel"

30.12.2018

Oberfranken

Chefredakteur im Wartestand

Die Affäre beim Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" zieht weiter Kreise. Der aus Hof stammende Journalist Ullrich Fichtner tritt seinen neuen Job nicht an. » mehr

27.12.2018

Deutschland & Welt

«Spiegel»-Betrugsfall: Reporter äußert sich zu Spenden

Im Fälschungsskandal um einen Ex-«Spiegel»-Reporter hat der Journalist bestritten, von ihm gesammelte Spenden für sich persönlich verwendet zu haben. Die syrischen Kinder, für die Leser der von ihm ve... » mehr

DJ Bobo

27.12.2018

Deutschland & Welt

DJ Bobo war schüchtern

Vor dem Spiegel hat sich DJ Bobo das Tanzen beigebracht. Seine Motivation? Mädchen! » mehr

26.12.2018

Region

Fünf Einsätze am Heiligen Abend

Alles andere als ruhig ist der Montag für die Feuerwehr Kulmbach verlaufen. Bereits um 6 Uhr musste sie zu einer Türöffnung in der Luitpoldstraße ausrücken. Ein medizinischer Notfall lag dort vor. » mehr

Ein ganzes Jahr im Rückspiegel: Die vergangenen zwölf Monate lässt Django Asül am 10. Januar im Rosenthal-Theater Selb Revue passieren. Foto: mediapool

26.12.2018

Fichtelgebirge

"Das stellt alles in den Schatten"

Im Januar legt Django Asül seine Sicht der Dinge dar. Mit seinem Programm "Rückspiegel 2018" kommt der Kabarettist nach Selb. » mehr

20.12.2018

Deutschland & Welt

Ex-«Spiegel»-Redakteur gibt Reporterpreise zurück

Der ehemalige «Spiegel»-Redakteur, dem zahlreiche Fälschungen zur Last gelegt werden, hat vier seiner zahlreichen Reporterpreise zurückgegeben. Der Journalist habe auf den vier Mal an ihn verliehenen ... » mehr

Claas Relotius galt als exzellenter Journalist, der mit Preisen überhäuft wurde. 2014 wurde er zum CNN-Journalisten des Jahres gekürt. Die Laudatio hielt die damalige bayerische Medienministerin Ilse Aigner. Heute steht fest: Relotius hat viele seiner Geschichten manipuliert. Mittlerweile hat er Fälschungen zugegeben. Foto: Ursula Düren/dpa

19.12.2018

Oberfranken

Journalisten-Idol erzürnt auch Coburger

Ein bundesweit mit Preisen überhäufter Autor gibt zu, Artikel gefälscht zu haben. Er verlässt den "Spiegel". Das schlägt nicht nur in der Vestestadt hohe Wellen. » mehr

19.12.2018

Deutschland & Welt

«Spiegel» deckt Betrugsfall im eigenen Haus auf

Das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» hat einen Betrugsfall im eigenen Haus aufgedeckt. Ein Redakteur habe in «großem Umfang seine eigenen Geschichten gefälscht und Protagonisten erfunden», heißt es in... » mehr

Thomas Gottschalk

15.12.2018

Deutschland & Welt

Gottschalk soll verbrannten Orden ersetzt bekommen

Bei den verheerenden Bränden in Kalifornien verlor Thomas Gottschalk sein Haus. Und auch viele wichtige Dokumente, etwa den Bayerischen Verdienstorden. Doch der Ministerpräsident des Freistaats verspr... » mehr

Thomas Gottschalk

15.12.2018

Deutschland & Welt

Gottschalk bekommt Ersatz für Bayerischen Verdienstorden

Thomas Gottschalk ist mit dem Brand seiner Villa in Malibu entspannt umgegangen - viele zollten ihm dafür Respekt, der «Spiegel» kürte ihn dafür zu einem der Helden des Jahres. Jetzt soll Gottschalk z... » mehr

Spahn und Kramp-Karrenbauer

11.12.2018

Deutschland & Welt

Spahn: Keine Absprache bei Wahl Kramp-Karrenbauers

Die CDU kommt immer noch nicht zur Ruhe. Jetzt muss der bei der Vorsitzenden-Wahl unterlegene Jens Spahn Gerüchte zurückweisen, er habe mit der neuen CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer vor dem zweiten Wahlg... » mehr

Schulleiter Joachim Zembsch (Zweiter von rechts), die Kunstlehrer Gerhard Wagner und Holger Stöhr sowie stellvertretende Schulleiterin Gabriele Neumüller-Wölfl (von links) belohnten die Schülerinnen und Schüler, die den neuen Kalender gestalteten, mit einer süßen Überraschung - und einem, passend zum Thema, "gespiegelten" Erinnerungsfoto. Foto: Lugy

07.12.2018

Region

Das Ich im Auge des Gegenübers

Das Luisenburg-Gymnasium stellt den Kalender für 2019 vor. Auf 13 Blättern zeigen junge Künstler ihr malerisches Können. » mehr

Spiegelreflex- vs. Systemkamera

07.12.2018

Netzwelt & Multimedia

Welche Wechselobjektiv-Kamera soll es sein?

Wer die Fotografie zum Hobby macht, landet früher oder später bei einer Kamera mit Wechselobjektiven. Doch wie findet man die richtige? » mehr

Matthias Machnig

02.12.2018

Deutschland & Welt

Ex-Staatssekretär Machnig bei InnoEnergy

Der frühere Staatssekretär Matthias Machnig wechselt in die Wirtschaft und mischt künftig beim geplanten Aufbau einer europäischen Batteriezellenproduktion mit. » mehr

30.11.2018

Deutschland & Welt

Spiegel: Kommunikationssystem von Merkel-Airbus ausgefallen

An Bord des nach Köln umgekehrten Regierungsflugzeugs von Kanzlerin Angela Merkel ist laut «Spiegel» das komplette Kommunikationssystem mit dem Boden ausgefallen. Ein solcher Ausfall der Kommunikation... » mehr

Neues Warnsystem "Bike-Flash"

23.11.2018

dpa

Neues Warnsystem soll Radfahrer vor Lastwagen schützen

Zwar schaut der Lastwagenfahrer beim Abbiegen in den Spiegel, den Radler im toten Winkel aber sieht er nicht. Immer wieder folgen tödliche Unfälle. Die soll ein neuartiges Warnsystem verhindern. » mehr

Spurensicherung

23.11.2018

Deutschland & Welt

Rechtsabbiege-Unfälle: «Bike-Flash» soll Radfahrer schützen

Zwar schaut der Lastwagenfahrer beim Abbiegen in den Spiegel, den Radler im toten Winkel aber sieht er nicht. Immer wieder folgen tödliche Unfälle. Die soll ein neuartiges Warnsystem verhindern. » mehr

Martin Walser

18.11.2018

Deutschland & Welt

Verzweifelt schön: Martin Walsers «Spätdienst»

Martin Walser ist einer der bedeutendsten Schriftsteller der Gegenwart - und einer der produktivsten. Jetzt erscheint eine Art poetische Lebensbilanz. » mehr

Uniform

17.11.2018

Deutschland & Welt

Scholz dementiert: Nicht für längere Dienstzeit von Soldaten

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat dementieren lassen, dass er sich - auch zur Minderung der Pensionskosten - für eine längere Arbeitszeit von Soldaten einsetzt. » mehr

Lindenstraße

16.11.2018

Topthemen

Nach Vater Beimer stirbt nun die ganze Lindenstraße

Die «Lindenstraße» ist ein Spiegel deutscher Gesellschaftsgeschichte. Drogenhandel, Aids und den ersten Fernsehkuss von zwei Schwulen - all das gab es hier. Nun soll Schluss sein mit der Langstrecken-... » mehr

Mehr als 500 Kinder haben Mütter im vergangenen Jahr in der Marktredwitzer Geburtshilfe zur Welt gebracht. Symbolfoto: Waltraud Grubitzsch

15.11.2018

Region

Klinikum beklagt Rufschädigung

Eine Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass die Geburtshilfe unzureichende Qualität liefert. Die Grundlage für diese Einschätzung ist höchst zweifelhaft. » mehr

Hans-Georg Maaßen

09.11.2018

Deutschland & Welt

«Spiegel»: Disziplinarverfahren gegen Maaßen möglich

Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hatte mit einer Abschiedsrede Empörung ausgelöst. Jetzt wird ein mögliches Disziplinarverfahren gegen ihn geprüft. » mehr

09.11.2018

Deutschland & Welt

«Spiegel»: Innenministerium prüft Disziplinarverfahren gegen Maaßen

Das Bundesinnenministerium prüft laut «Spiegel» ein Disziplinarverfahren gegen den Ex-Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen. Innenminister Horst Seehofer hatte Maaßen am Montag in den einstwe... » mehr

Protest mit Miri Regev Statue

08.11.2018

FP

Künstlerprotest gegen neues Gesetz in Israel

Aus Protest hat der israelische Künstler Itai Zalait eine lebensgroße Figur von Israels Kulturministerin Miri Regev (Likud) vor dem Nationaltheater aufgestellt. Er hat sie als böse Schneekönigin vor e... » mehr

Protest mit Miri Regev Statue

08.11.2018

Deutschland & Welt

Künstlerprotest gegen neues Gesetz in Israel

Aus Protest hat der israelische Künstler Itai Zalait eine lebensgroße Figur von Israels Kulturministerin Miri Regev (Likud) vor dem Nationaltheater aufgestellt. Er hat sie als böse Schneekönigin vor e... » mehr

FIFA-Präsident

04.11.2018

Überregional

Gegenangriff: FIFA attackiert Infantino-Kritiker

Verdeckte Absprachen mit Topclubs? Einflussnahme auf den FIFA-Ethikcode? Die Vorwürfe gegen Gianni Infantino weist der Fußball-Weltverband deutlich zurück. Doch die Zweifel an der Unabhängigkeit von w... » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

04.11.2018

Überregional

Trotz Bayern-Bekenntnis: Liga diskutiert über Super League

Der FC Bayern und Borussia Dortmund bekennen sich zur Bundesliga. Die Debatte um eine europäische Super League geht aber weiter. Die Ligen drohen den Top-Clubs mit Ausschluss, sollten sie eine Konkurr... » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

02.11.2018

Überregional

Superliga in Planung? FC Bayern weist Medienbericht zurück

Steigen Europas Topclubs aus der Champions League aus und spielen ab 2021 in einer eigenen Liga? Dortmunds Chef Watzke glaubt, dass «ein paar der großen Clubs Europas da deutlich dran stricken». Der F... » mehr

02.11.2018

Deutschland & Welt

«Spiegel»: Schäuble riet Merz zu Kandidatur für CDU-Vorsitz

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat nach einem Bericht die Kandidatur von Friedrich Merz für den CDU-Vorsitz von langer Hand mit vorbereitet und unterstützt. Der Christdemokrat soll dem «Spiegel... » mehr

Bundesverteidigungsministerium

31.10.2018

Deutschland & Welt

Bericht: Von der Leyen räumt systematische Fehler ein

In der Affäre um Beraterverträge hat das Verteidigungsministerium gegenüber dem Rechnungshof einem Medienbericht zufolge gravierende und weit verbreitete Mängel eingeräumt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".