Lade Login-Box.

SPIELFILME

KINA - Schauspielerin Emma-Louise

07.06.2019

Kunst und Kultur

«TKKG»-Film bekommt «Goldenen Spatzen» bei Kinder-Medien-Festival

Spielfilme, Dokus oder Serien: Der «Goldene Spatz» gilt als größtes Kinder-Medien-Festival Deutschlands. Hier haben die Kinder die Macht über die Gewinner - am Freitag haben sie entschieden. » mehr

Christoph Waltz

05.06.2019

Boulevard

Christoph Waltz spielt im neuen Woody-Allen-Film mit

Im Sommer dreht Woody Allen seinen 51. Film in San Sebastián. Der Regisseur sieht sich Missbrauchsvorwürfen ausgesetzt - Schauspieler Christoph Waltz übernimmt trotzdem eine Rolle im neuen Film. » mehr

Goldener Spatz

02.06.2019

Boulevard

Superheldinnen-Film eröffnet Festival «Goldener Spatz»

Kurz- und Spielfilme, Internetangebote oder Serien: Das Medienfestival «Goldener Spatz» für Kinder präsentiert aktuelle Entwicklungen aus Film, Fernsehen und Internet. » mehr

Freuen sich auf die "Selber Movie Nights" (von links): Museumsleiter Wilhelm Siemen, Jugendbeiratsvorsitzende Marisa Gebhardt, Alexandra Oppitz, Veranstaltungsleiterin im Porzellanikon, André Zaus, Verwaltungsleiter des Porzellanikons und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch.	Foto: Uwe von Dorn

14.05.2019

Selb

Filmnächte vor dem Porzellanikon

"Die kleine Hexe", "La La Land" und "James Bond": Für die die "Selber Movie Nights" machen Museum und Jugendbeirat gemeinsame Sache. » mehr

03.05.2019

Schlaglichter

Deutscher Filmpreis wird verliehen

Wer gewinnt die goldene Lola? In Berlin wird heute der Deutsche Filmpreis verliehen. Mit zehn Nominierungen geht das Drama «Gundermann» über den gleichnamigen DDR-Liedermacher als Favorit ins Rennen. ... » mehr

Verleihung Deutscher Filmpreis

01.05.2019

Boulevard

Wer bekommt eine Lola? Favoriten für den Filmpreis

Wenn am Freitag der Deutsche Filmpreis verliehen wird, dann hat das Drama «Gundermann» gute Chancen. Auch andere Filme sind mehrfach nominiert. Ein Kandidat taucht dagegen erstaunlich wenig auf. » mehr

Ulrich Matthes

29.04.2019

Kunst und Kultur

Ulrich Matthes: Das Kino ist nicht totzukriegen

Filme kann man heute überall schauen - daheim auf dem Fernseher oder unterwegs auf dem Handy. Als neuer Präsident der Filmakademie verrät Ulrich Matthes, warum er trotzdem an die große Leinwand glaubt... » mehr

Die ausgezeichneten Filmteams mit zweiter Bürgermeisterin Dorothea Schmidt (in Gelb) und den Organisatoren. Fotos: Herbert Scharf

28.04.2019

Selb

"La Palma" bester Spielfilm

Mit der Preisverleihung gehen am Sonntag in Selb die Filmtage mit Künstlern aus ganz Europa zu Ende. Für die Nachwuchsfilmer gibt es auch einen Preis. » mehr

Ulrich Matthes

28.04.2019

Boulevard

Ulrich Matthes: Das Kino ist nicht totzukriegen

Filme kann man heute überall schauen - daheim auf dem Fernseher oder unterwegs auf dem Handy. Als neuer Präsident der Filmakademie verrät Ulrich Matthes, warum er trotzdem an die große Leinwand glaubt... » mehr

Das Wunder von Wörgl

21.04.2019

Boulevard

Das Wunder von Wörgl

Ein Bürgermeister in Tirol erfindet Geld, das jeden Monat weniger wert ist - und sorgt für einen regionalen Wirtschaftsaufschwung. Der Film «Das Wunder von Wörgl» zeichnet die wahren Begebenheiten aus... » mehr

Darya Lenda spielt die Hauptrolle im Eröffnungsfilm "Das gestohlene Leben" der 42. Grenzland-Filmtage am Donnerstag, 25. April, im Kino-Center Selb. Den Thriller hat Regisseur Victor Tatarsky gedreht. Foto: Sh. Material

17.04.2019

Selb

Thriller eröffnet Grenzland-Filmtage

Am 25. April beginnt die 42. Auflage des internationalen Festivals im Kino-Center Selb. Dagmar Franke und ihr Team haben heuer über 70 Filme im Angebot. » mehr

09.04.2019

Selb

42. Grenzland-Filmtage in den Startlöchern

Das Filmfestival findet vom 25. bis 28. April im Kino-Center Selb statt. Zu sehen sind insgesamt 74 Stunden Kino. » mehr

Wer einmal am Zelluloid klebt ...

03.04.2019

Marktredwitz

Wer einmal am Zelluloid klebt ...

Viele Jahre lang war Dieter Machon Filmvorführer im Marktredwitzer Capitol. Noch heute ist sein Archiv beeindruckend. Nun will er die Kino-Geschichte der Region aufarbeiten. » mehr

Deutscher Filmpreis 2019

20.03.2019

Boulevard

«Gundermann» ist Favorit beim Deutschen Filmpreis

Rund sechs Wochen vor dem Deutschen Filmpreis stehen die Kandidaten fest: Beste Chancen auf eine Lola hat Andreas Dresen mit «Gundermann». Oft nominiert ist aber auch ein Film, der die Zuschauer vor e... » mehr

Programmauswahl

21.02.2019

Netzwelt & Multimedia

Das sollte man über Satelliten-TV wissen

Sport aus Spanien, Spartenfernsehen für Kinder oder Spielfilme nonstop: Satelliten-TV macht all dies möglich. Aber wie läuft das noch mal genau mit dem Empfang, und was gilt es bei der Wahl des Sat-Re... » mehr

Berlinale

10.02.2019

Deutschland & Welt

Berlinale mit starken Frauen aus Mazedonien

Zum ersten Mal läuft ein Spielfilm aus Mazedonien im Wettbewerb der Berlinale. Vor und hinter der Kamera überzeugen starke Frauen. » mehr

Aktualisiert am 07.02.2019

FP/NP

Kino im Dilemma

Große Kinofilme rühren an universellen Fragen des Menschseins - wie unter einem Brennglas zeigen sie das Leben, bieten Gesprächsstoff und Gemeinschaftserlebnisse, befeuern Debatten. Nun aber schwinden... » mehr

Simpsons_1

07.02.2019

FP

TV-Serie «Die Simpsons» wird um zwei Staffeln verlängert

Nach mehr als 600 Folgen ist immer noch nicht Schluss. » mehr

Robert Redford

25.01.2019

Deutschland & Welt

Robert Redford eröffnet Sundance Festival in Utah

Das alljährliche Treffen der Independent-Szene beim Sundance-Festival im US-Staat Utah hat begonnen. Festival-Gründer Robert Redford hält sich mit 82 Jahren mehr im Hintergrund. » mehr

20.01.2019

Deutschland & Welt

Max-Ophüls-Festival endet mit Preisverleihung

Es ist ein Karriere-Sprungbrett für den deutschsprachigen Filmnachwuchs: das Festival Max Ophüls Preis. In Saarbrücken gab es 16 Auszeichnungen, Preisgelder von fast 119 000 Euro und gerührte Nachwuch... » mehr

Oscars - Margot Robbie

09.01.2019

FP

Australierin Margot Robbie verkörpert Barbie im Film

Die australische Schauspielerin Margot Robbie soll die weltberühmte Barbie-Puppe in einem Spielfilm darstellen. Das teilten der Puppenhersteller Mattel Und das Filmstudio Warner Bros. am Dienstag mit. » mehr

Marcello Fonte

17.12.2018

Deutschland & Welt

«Cold War» gewinnt Europäischen Filmpreis

Liebe in Schwarz-Weiß: Das polnische Drama «Cold War» ist zum besten europäischen Film des Jahres gekürt worden. Die deutsche Hoffnungsträgerin muss nach der Gala in Sevilla mit leeren Händen nach Hau... » mehr

Filmfestival Max Ophüls Preis

14.12.2018

Deutschland & Welt

Filmfestival Max Ophüls Preis feiert Jubiläum

153 Filme, Preisgelder von knapp 120 000 Euro, prominente Schauspieler und Nachwuchsfilmer: So zeigt sich das Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken zum Jubiläum im Januar. » mehr

Eine der vielseitigsten deutschen Schauspielerinnen: Marie Bäumer.

12.11.2018

FP

Romy-Darstellerin Marie Bäumer für Europäischen Filmpreis nominiert

Nachdem das Romy-Schneider-Porträt "3 Tage in Quiberon" bereits beim Deutschen Filmpreis abgeräumt hat, ist Hauptdarstellerin Marie Bäumer nun auch beim Europäischen Filmpreis im Rennen. In der Königs... » mehr

Marie Bäumer

10.11.2018

Deutschland & Welt

Marie Bäumer für Europäischen Filmpreis nominiert

Nachdem das Romy-Schneider-Porträt «3 Tage in Quiberon» bereits beim Deutschen Filmpreis abgeräumt hat, ist Hauptdarstellerin Marie Bäumer nun auch beim Europäischen Filmpreis im Rennen. In der Königs... » mehr

Es ist aus Helmut

26.10.2018

52. Hofer Filmtage

Es ist aus, Helmut

Anfang der Achtziger: Atomkraft und Aufrüstung bestimmen die Nachrichten - auch in der Provinz. Mittendrin die 17-jährige Ursula. » mehr

Der illegale Film

26.10.2018

52. Hofer Filmtage

Der illegale Film

Filme, Fotos, Datenschutz-Grundverordnung: Wem gehören eigentlich diese Bilder, ja wem der Anblick der Welt? » mehr

Arme Ritter

26.10.2018

52. Hofer Filmtage

Arme Ritter

Schon einmal gab’s "Arme Ritter" im Kino: 1977, in "Kramer gegen Kramer". Jetzt, in Hof, wärmt Florian Schmitz Altbackenes weniger genussvoll als spätjugendliche Ménage-à-trois auf. » mehr

Der Schrei

25.10.2018

52. Hofer Filmtage

Der Schrei

Mit dem berühmten Gemälde, das auch schon Horrorfilm-Killer und Emoji-Zeichner inspirierte, hat dieser "Schrei" nichts zu tun. Ganz im Gegenteil: Es wird nicht einmal richtig laut. » mehr

Stammtisch

25.10.2018

52. Hofer Filmtage

Stammtisch

Stammtische sind nur etwas für alte Männer? Von wegen! Constantin Hatz zeigt in seinem Dokumentarfilm den Stammtisch als einen Ort der Passionen, Sehnsüchte, Ängste und des politischen Diskurses. » mehr

Atlas

25.10.2018

52. Hofer Filmtage

Atlas

Atlas nennt man ein Kartenwerk: In diesem Fall ein Richtungsweiser ins Unbekannte. » mehr

Kill me today

25.10.2018

52. Hofer Filmtage

Kill me today, ...

Eine Satire mit Todesfolge. "Kill me today, tomorrow I’m sick" führt ins Kosovo von 1999, wo im Frieden der Krieg schonungslos weitergeht. » mehr

25.10.2018

52. Hofer Filmtage

Claire Darling

Eines Tages wacht Madame Claire (Catherine Deneuve) auf und ist sich sicher: Heute wird sie sterben. » mehr

25.10.2018

52. Hofer Filmtage

Working Woman

Es beginnt mit einem Blick. Dann folgt eine anzügliche Bemerkung, ein Zwinker, eine zufällige Berührung. Nötigung hat viele Facetten. » mehr

24.10.2018

52. Hofer Filmtage

Sandstern

"Sandstern" ist das Porträt eines zwölfjährigen Jungen, der mit vielerlei Problemen zu kämpfen hat. » mehr

"Glück ist was für Weicheier"

24.10.2018

52. Hofer Filmtage

Glück ist was für Weicheier

Mit ihrem Debüt eröffnete Anca Miruna Lazarescu 2017 die Selber Grenzland-Filmtage. Heuer, mit dem zweiten Spielfilm, steht sie am Start der Hofer Filmtage » mehr

Festival-Leiter Thorsten Schaumann und Regisseurin des Eröffnungsfilms Anca Miruna Lazarescu.

23.10.2018

FP

Eine Hymne auf das Leben

Die 52. Internationalen Hofer Filmtage sind eröffnet: Mit dem Spielfilm "Glück ist was für Weicheicher" startete das Festival am Dienstagabend im Central, später im Scala. » mehr

Katharina Thalbach kommt - mit Tochter und Enkelin - am heutigen Freitag zum Provinzschrei-Auftakt ins Congress Centrum Suhl. Foto: dpa

10.10.2018

52. Hofer Filmtage

Deutsche Filme: Neue Regietalente und namhafte Schauspieler

Bei den Hofer Filmtagen präsentieren deutsche Nachwuchsregisseure ihre Werke. Vor der Kamera standen Schauspielgrößen wie Katharina Thalbach und Peter Lohmeyer. » mehr

Barbet Schroeder

26.09.2018

52. Hofer Filmtage

Barbet-Schroeder-Retrospektive bei den Hofer Filmtagen

Die Retrospektive der 52. Internationalen Hofer Filmtage ist dem Alt-Meister des französischen Kinos, Barbet Schroeder, gewidmet. » mehr

First Steps Award - Dieter Kosslick

25.09.2018

Deutschland & Welt

Zejhun Demirov als bester Nachwuchsschauspieler geehrt

Es kann der Beginn einer großen Karriere sein: Am Montag ist der Film-Nachwuchs bei den First Steps Awards ausgezeichnet worden. Aber nicht nur die Jungen haben Preise bekommen. » mehr

Freude über den 17. Filmpreis in München: Junior-Producer Frida Lizine, Schauspielerin Sandra Corzilius, Schauspieler und Regisseur Michael von Hohenberg und Synchronsprecher Michael Schwarzmaier. Foto: pr

13.09.2018

Fichtelgebirge

Schwieriges Thema schlägt bei Jurys ein

Michael von Hohenberg feiert mit seinem neuen Film international Erfolg. Er räumt 17 Preise ab. » mehr

13.09.2018

Mobiles Leben

Noch viel Widerstand

Es rollt nicht recht voran mit dem Elektroauto. Das lag früher am mauen Angebot, doch mittlerweile sind durchaus akzeptable Modelle auf dem Markt - von Nissan Leaf bis Jaguar I-Pace, von E-Golf bis Ko... » mehr

Goldener Leopard

12.08.2018

FP

Goldener Leopard von Locarno für «A Land Imagined»

Es ist eine Überraschung: Der Spielfilm «A Land Imagined» von Regisseur Yeo Siew Hua hat in Locarno den Goldenen Leoparden erhalten. Als beste Schauspielerin wurde eine Debütantin ausgezeichnet. » mehr

Wird am 22. Juli siebzig Jahre alt: Otto Waalkes. Foto: dpa

03.07.2018

FP

"Geboren, um zu blödeln"

Er ist der berühmteste Ostfriese und seit mehr als fünfzig Jahren der Spaßmacher der Nation. Am 22. Juli wird Otto Waalkes 70 Jahre alt. Ein Sonntagsgespräch über Humor, Glück und den Schniedelwutz. » mehr

In Siegerpose: Regisseur Stanislaw Mucha, der in Berlin für seinen Dokumentarfilm "Kolyma" ausgezeichnet wurde. Foto: Achtung Berlin/Sebi Berens

27.04.2018

FP

Ex-Hofer Mucha filmt in Sibirien

Der Pole Stanislaw Mucha, der lange Zeit in Hof zu Hause war, hat in Berlin für seinen neuen Film einen Preis erhalten. Am 21. Juni kommt "Kolyma" in die Kinos. » mehr

09.03.2018

FP

Mafia-Serie «Die Sopranos» wird für das Kino neu aufgelegt

Der Film mit dem Namen "The Many Saints of Newark" soll die Vorgeschichte der Ganoven in den 1960er Jahren erzählen. Die Regie übernimmt wohl erneut David Chase. » mehr

Das Programm steht, am 5. April beginnen die Grenzland-Filmtage. In ihrem Büro feilt die Vorsitzende Dagmar Franke noch an den Details. Foto: Andreas Godawa

07.03.2018

Region

Grenzland-Filmtage der Rekorde

Vom 5. bis 8. April geht die 41. Auflage des Festivals über die Bühne. Im Kino-Center sind dann 95 Lang- und Kurzfilme, Dokus, Kinder- und Animationsfilme zu sehen. » mehr

"Landrauschen"

28.01.2018

FP

"Landrauschen" und "Cops" räumen bei Max-Ophüls-Filmfestival ab

Mit der Preisverleihung in Saarbrücken feierte das einwöchige Max-Ophüls-Filmfestival am Samstagabend seinen Höhepunkt. Dabei räumte der satirische Heimatfilm "Landrauschen" gleich mehrfach ab. » mehr

Wo derzeit noch Baugerüste stehen, soll es im Sommer Open-Air-Kino geben: im Unteren Schlosshof in Thurnau.	Foto: Andreas Harbach

01.01.2018

Region

Unterer Schlosshof wird zum Kinosaal

Thurnau ist Schauplatz einiger Spielfilme. Diese und andere soll es im Sommer eventuell bei einem Open-Air-Kino zu sehen geben. Veranstalter sind die Gemeinde und das Cineplex. » mehr

TV-Programm auf dem Tablet

21.12.2017

Netzwelt & Multimedia

Fernsehen ohne Fernseher macht das Internet möglich

Keinen Fernseher, keine Lust auf Streamingdienste, aber mal wieder Lust aufs Zappen? Das gibt es eigentlich nur beim guten alten linearen TV via Kabel oder Antenne. Eigentlich. Denn längst gibt es Anb... » mehr

Edgar Reitz

30.10.2017

FP

„Heimat spielt sich im Kopf ab“: Regisseur Edgar Reitz wird 85

Der Filmemacher Edgar Reitz hat mit seinem monumentalen „Heimat“-Epos internationale Filmgeschichte geschrieben. Jetzt wird er 85 Jahre und plant den nächsten Teil. » mehr

28.10.2017

51. Hofer Filmtage

Der Prinz

Regie: Matthias J. Michel; Deutschland/Schweiz; Spielfilm, 100 Minuten Das war wohl als "anderer" Film zum All-Tages-Thema Flucht gedacht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".