Lade Login-Box.

SPIELGERÄTE

01.12.2019

Fichtelgebirge

Stadt schließt sich Partnerschaftsverein an

Die Verbindungen zwischen Marktleuthen und Herend in Ungarn sind in den vergangenen Jahren eingeschlafen. Nun sollen sie wieder zum Leben erweckt werden. » mehr

Mit den Kindern freuen sich die Erwachsenen über das neue Spielgerät (von links): Jürgen Schrödel (Hochbauamt Rehau), Bürgermeister Michael Abraham, Silke Tröger und Angelika Heer vom katholischen Kindergarten Sankt Josef, Niklas Kühne, Jörg Betke, Detlef Bergmann (alle Autobahnmeisterei Rehau), Mathias Winterling (Leiter des Stadtbauhofs). Foto: v. Dorn

03.11.2019

Rehau

Sicherer klettern

Der Spielplatz in der Richard-Wagner-Straße ist rundum erneuert. Die Stadt Rehau lässt sich das eine Stange Geld kosten. » mehr

Das Ziel vor Augen: Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Thomas Frank vom Bauhof, Projektleiter Uwe Hofmann vom Bauamt und Johanna Marx, die Geschäftsstellenleiterin der BN-Kreisgeschäftsstelle, studieren den Plan zur Neugestaltung des Rosenthal-Parks. Foto: Florian Miedl

30.10.2019

Selb

Startschuss für die Selber Parks

In den kommenden Wochen beginnen die Neugestaltung des Rosenthal-Parks und des Grafenmühlweihers. Attraktiv und trotzdem naturnah sollen sie werden. » mehr

Sie freuen sich schon auf den neuen Spielplatz (von links): Verena Jahn, Fabian Gerstner, Bürgermeister Hans-Peter Baumann, Landjugend-Vorsitzender Nicolas Jahn und Theresa Hoffmann.

Aktualisiert am 23.08.2019

Hof

Schwarzenbach an der Saale: Spielplatz am Wasser entsteht

In ihrer 72-Stunden-Aktion wird die Landjugend Schwarzenbach an der Saale einen Spielplatz am Förmitzspeicher bauen. Das haben sich viele Kinder gewünscht. » mehr

Hell und freundlich präsentiert sich der Eingangsbereich der neuen Tagespflege-Stätte im ehemaligen Trebgaster Bahnhof. Einrichtungsleiter Thomas Scherer und das Pflegeteam mit Tanja Kraus, Astrid Ramming, Katrin Pöhlmann und Volker Matysiak (von rechts) heißen ab kommenden Montag alle herzlich willkommen. Foto: Dieter Hübner

05.07.2019

Kulmbach

Tagespflege in Trebgast nimmt Betrieb auf

Der frühere Bahnhof erfährt mithilfe der Arbeiterwohlfahrt eine neue Nutzung. Das Gebäude bietet nun Wohnungen für Senioren und eine Tagespflege-Einrichtung. » mehr

Dass Spielen nicht nur Kindern vorbehalten ist, beweisen (von links) Innenstadtkoordinator Dominik Hartmann, Oberbürgermeister Oliver Weigel und Sebastian Macht, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins "MAKnetisch", beim Pressegespräch auf dem Spielplatz am Kirchpark.

03.07.2019

Marktredwitz

Marktredwitz: Eine Stadt im Spiel-Fieber

Nach einem Jahr Pause verwandelt sich das Zentrum von Marktredwitz am Samstag wieder in einen Vergnügungspark. "MAKspielt" bietet 14 Stationen. » mehr

Einen von70 Bäumen hat der Bezirksverband Oberfranken der Landjugend am Spielplatz in Unterzaubach gepflanzt. Im Bild (von links): LJ-Kreisvorsitzender Jonas Gleich, Sandra Degelmann, Stadtrat Martin Baumgärtner, LJ-Bezirksvorsitzender Max Raimund, Ortsvorsitzender Pascal Schramm, Michael Kießling, Baumpate Bürgermeister Roland Wolfrum, LJ-Bezirksvorsitzende Chiara Hartmann, Leonhard Will (Tourismus-Verband) und Matthias Kummer (FFW Zaubach).

02.07.2019

Kulmbach

Landjugend möbelt Zaubach auf

Neue Sitzgruppe, neuer Wanderweg und ein neues Apfelbäumchen: Eine 70-Stunden-Aktion macht den Ort noch lebens- und liebenswerter. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel testete die neuen Spielgeräte im Selbstversuch. Foto: Katharina Melzner

Aktualisiert am 13.06.2019

Marktredwitz

Spielplatz erstrahlt in neuem Glanz

Am Eigenheim gibt es neue Geräte. 1500 Euro fließen in die Attraktionen. 400 Euro davon stammen von einer Initiative engagierter Eltern. » mehr

Der Volkspark "wächst" um 9000 Quadratmeter. Die Firma Sinnig errichtet gerade die Wege, die den alten und neuen Teil des Parks verbinden. Ende September sollen sie fertig sein. Unser Bild zeigt (von links): Manuel Thieroff und Marco Becher vom Stadtbauamt, Landschaftsarchitektin Susanne Augsten, Polier Ernst Schwab, Auszubildenden Marcel Sinnig, Geschäftsführer Werner Sinnig und Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Foto: cs

03.06.2019

Münchberg

Wege zur Entspannung

In Helmbrechts entsteht ein neues Erholungsgebiet. Wo früher die Ruinen Müllsünder anlockten, soll viel Grün zum Verweilen einladen. Die Pflanzen kommen allerdings später. » mehr

Die Steine für die Eingrenzung des neuen Spielplatzes im Hofer Bad werden vor Ort zurechtgeschnitten.	Foto: Köhler

04.04.2019

Hof

Arbeiten in Freibädern sind in vollem Gang

Bevor die Badegäste schwimmen und sich in die Sonne fläzen können, gibt es viel zu tun. Für die Betreiber beginnt die Saison deshalb nicht erst im Mai. » mehr

Viele Hände streckten sich Oberbürgermeister Henry Schramm entgegen.

19.03.2019

Kulmbach

Spielen, klettern und weich fallen

Die Kulmbacher Pestalozzischule hat jetzt eine große Spielzone auf ihrem Pausenhof. Hackschnitzel am Boden minimieren die Verletzungsgefahr. » mehr

^