Topthemen: Fall Peggy KnoblochStromtrasse durch die RegionHofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnGerch

Bayern Hof

Denzler bleibt im Amt

Die Mitglieder der SpVgg Bayern Hof bestätigen die alte Vereinsführung. Bis auf eine Änderung und auch nur bis März. Danach will der Verein ein neues Kapitel aufschlagen.



Weiter Präsident der SpVgg Bayern Hof und neues Ehrenmitglied des Vereins: Reiner Denzler. Foto: Marcus Schädlich
Weiter Präsident der SpVgg Bayern Hof und neues Ehrenmitglied des Vereins: Reiner Denzler. Foto: Marcus Schädlich  

Die SpVgg Bayern Hof stellt sich für die Zukunft auf. Auf der Mitgliederversammlung am gestrigen Dienstag präsentierte Präsident Reiner Denzler ein Konzept für die Zukunft des Vereins: Wie bereits in unserer Zeitung berichtet, plant der Verein die Auslagerung des Wirtschaftsbereichs in eine GmbH. Dazu sollen die Männermannschaft sowie die A- und B-Junioren gehören. "Wie weit wir im Nachwuchsbereich runtergehen, müssen wir noch sehen", sagte Denzler. Denkbar sei auch, dass die C-Junioren mit in die GmbH gehen.

Notwendig wurde die Entscheidung, weil Denzler und sein Stellvertreter Norbert Ritter keinen Nachfolger gefunden hatten, ihren Rückzug aus dem Präsidium aber geplant hatten. Somit drohte dem Verein ein Machtvakuum an der Spitze und die Einsetzung eines Notvorstands durch das Amtsgericht. "Es wäre doch ein Schildbürgerstreich, wenn einem der bestgeführten Vereine in Oberfranken dies drohen würde", sagte Denzler. Er verwies darauf, dass der Verein ohne Verbindlichkeiten sei - im Gegensatz zu vielen Konkurrenzvereinen.

Für die Umsetzung der Struktur - eine weitere außerordentliche Mitgliederversammlung ist für März geplant - hat sich der bisherige Vorstand nochmals bereiterklärt. "Es wird aber keine Never-ending-Story", sagte Denzler. Er verband sein weiteres Engagement damit, dass das neue Konzept von der Mitgliederversammlung getragen werden soll. Gesellschafter der neuen GmbH, deren Name noch offen ist, soll zu 100 Prozent der Stammverein werden. "Wir planen eigentlich nicht, einen Finanzier mit ins Boot zu holen", sagte Denzler. Ein Beirat oder Aufsichtsrat soll die Geschicke der GmbH, die von einem Geschäftsführer geführt, leiten. Zudem muss der gemeinnützige Stammverein - bestehend aus Jugendteams, Alte Herren und Boxabteilung - ein neues Präsidium wählen. Da die Haftung und Verantwortung dieses neuen Präsidiums im Stammverein allerdings geringer als bislang sei, hofft Denzler auf eine leichtere Nachfolgersuche als die misslungene in den vergangene Monaten.

Die Mitglieder machten mit ihrem einstimmigen Votum für das neue alte Präsidium deutlich, dass sie den vorgeschlagenen Kurs mittragen. Reiner Denzler, Norbert Ritter, Norbert Hager und Stefan Ziegler wurden erneut ins Präsidium gewählt. Erwin Hubert schied aus persönlichen Gründen aus. Seine Position wurde nicht neu besetzt.

Präsident Reiner Denzler betonte in seiner Rede nach der Wahl nochmals: "Wir sind für drei Jahre gewählt, aber ich betone: Es werden keine drei Jahre." Die Mitgliederversammlung bestimmte Denzler zudem zum Ehrenmitglied.

Autor
Marcus Schädlich

Marcus Schädlich

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 12. 2018
22:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aufsichtsräte Gemeinnützigkeit Haftung Kapitel Mitglieder Schulden SpVgg Bayern Hof Vereine
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Einstimmig: Die Mitglieder wählten in einer offenen Abstimmung das Präsidium des Vereins wieder. Nur Erwin Hubert schied aus dem Präsidium aus. Fotos: Marcus Schädlich

12.12.2018

Die Rettung heißt GmbH

Das Präsidium der SpVgg Bayern Hof präsentiert ihr Konzept für eine neue Struktur. Bei der Jahreshauptversammlung wollen die Mitglieder bereits mehr dazu wissen. » mehr

Hört wohl auf: Präsident Reiner Denzler. Foto: Mario Wiedel

16.07.2018

Bayern Hof droht eine Führungskrise

Alles deutet darauf hin, dass Reiner Denzler nicht mehr das Präsidium der SpVgg Bayern Hof führen wird. Das Problem: Noch gibt es keinen Nachfolger. » mehr

Einsatz ungewiss: Bayern Hofs Tom Feulner. Foto: Mario Wiedel

06.10.2018

Livestream: Bayern Hof trifft auf Schlusslicht FC Sand

Beim Schlusslicht FC Sand stellt Hofs Trainer um. Sein Team soll unausrechenbar werden. Denn die Ambitionen der SpVgg Bayern Hof gehen über die Bayernliga hinaus. » mehr

Die SpVgg Bayern Hof ist am Donnerstag in die neue Saison gestartet. Unser Bild zeigt einen Teil der Neuzugänge: (von links) Trainer Alexander Spindler, Adam Hajek, Patrik Kavalir (beide SpVgg SV Weiden), Yannick Schuberth, Nico Schmidt (beide SpVgg Selbitz) und den neuen Co-Trainer Fulvio Bifano. Aus dem eigenen Nachwuchs rücken zudem Johannes Hamann, Loris Vogel, Kaan Özdemir, Elia Bifano und Dennis Fiebiger fest in den Bayernligakader.	Fotos: Mario Wiedel

07.06.2018

Spindler setzt auf die Kader-Breite

Wie geht es bei der SpVgg Bayern Hof ohne Torjäger Tomas Petracek weiter? Der Hofer Coach sieht sein Team gut gerüstet. Einen Wunsch hat er noch, ein anderer ist bereits erfüllt. » mehr

Auf der Hofer Grünen Au geht Tomas Petracek (rechts) wohl nur noch einmal auf Torejagd - nächsten Freitag gegen Weiden. Foto: Mario Wiedel

12.05.2018

Abschied vom Torjäger

Die SpVgg Bayern Hof schafft wahrscheinlich am Samstag den Verbleib in der Bayernliga. Zwei Akteure spielen künftig nicht mehr in Hof - unter anderem Tomas Petracek. » mehr

Interview: mit Thomas Popp, künftiger Teammanager SpVgg Bayern Hof

22.01.2018

"Für mich kam nur Hof in Frage"

Thomas Popp wechselt im Sommer zur SpVgg Bayern Hof. Als Teammanager unterstützt er den sportlichen Leiter Michael Voigt. Er hat klare Vorstellungen von der Zukunft. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand in Bindlacher Wohnhaus

Brand in Bindlacher Wohnhaus |
» 11 Bilder ansehen

2000er Party in Schwingen Schwingen

2000er Party in Schwingen | 26.01.2019 Schwingen
» 102 Bilder ansehen

U15-Hallen-Kreismeisterschaft Naila

Hallenfußball-Kreismeisterschaft der C-Junioren (U15) | 20.01.2019 Naila
» 46 Bilder ansehen

Autor
Marcus Schädlich

Marcus Schädlich

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 12. 2018
22:08 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".