Topthemen: Fall Peggy KnoblochStromtrasse durch die RegionHofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnGerch

Bayern Hof

Livestream: DJK Gebenbach – SpVgg Bayern Hof

Die SpVgg Bayern Hof will am Samstag in Gebenbach drei Punkte mitnehmen.



Das ist die Situation vor dem Spiel am heutigen Samstag, Anstoß 16 Uhr: Hof will nach vier Spielen ohne Sieg endlich mal wieder ein Ausrufezeichen setzen. Der Hofer Trainer Alexander Spindler ist zuversichtlich: Unter seiner Regie hat Hof gegen Gebenbach noch nicht einen Punkt abgeben müssen. Ein gutes Omen: Zwei Spiele fehlte der Hofer Torjäger Matej Kyndl (weißes Trikot) wegen einer Rotsperre. In Gebenbach steht er wieder im Kader - und wohl auch gleich in der Startelf.

Die DJK  Gebenbach steht nach zwei verlorenen Spielen ebenfalls unter Druck. Nach der jüngsten 1:5-Heimpleite verloren die Maloku-Schützlinge den ersten Tabellenplatz.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 10. 2018
19:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FP SpVgg Bayern Hof SpVgg Bayern Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Trainingsauftakt SpVgg Bayern Hof

09.01.2019

Fußballer in ungewohnter Rolle

Die Mannschaft der SpVgg Bayern Hof ist ins Training gestartet. Allerdings nicht mit Fußballspielen. » mehr

Hier geht’s lang: Alexander Spindler gibt an der Seitenlinie als Trainer der SpVgg Bayern Hof die Richtung vor. Foto: Mario Wiedel

07.01.2019

"Dauerhaft Liga fünf - das ist nix für mich!"

Zum Start ins Jahr spricht Alexander Spindler über dies und das. Der Trainer der SpVgg Bayern Hof hat große Pläne. » mehr

Einstimmig: Die Mitglieder wählten in einer offenen Abstimmung das Präsidium des Vereins wieder. Nur Erwin Hubert schied aus dem Präsidium aus. Fotos: Marcus Schädlich

12.12.2018

Die Rettung heißt GmbH

Das Präsidium der SpVgg Bayern Hof präsentiert ihr Konzept für eine neue Struktur. Bei der Jahreshauptversammlung wollen die Mitglieder bereits mehr dazu wissen. » mehr

Weiter Präsident der SpVgg Bayern Hof und neues Ehrenmitglied des Vereins: Reiner Denzler. Foto: Marcus Schädlich

11.12.2018

Denzler bleibt im Amt

Die Mitglieder der SpVgg Bayern Hof bestätigen die alte Vereinsführung. Bis auf eine Änderung und auch nur bis März. Danach will der Verein ein neues Kapitel aufschlagen. » mehr

Der 5:4-Pokalsieg gegen die SpVgg Bayreuth gehört für sportlichen Leiter Michael Voigt mit zu den Höhepunkten der bisherigen Saison. In dieser Szene beschwichtigt er die erhitzten Gemüter in der Halbzeitpause.	Foto: Marcus Schädlich

10.12.2018

"Es sind acht Punkte, die uns fehlen"

Die SpVgg Bayern Hof steht in der Fußball-Bayernliga auf Rang acht. Damit ist Michael Voigt nicht zufrieden. » mehr

Einer der erfolgreichsten Momente seiner Präsidentschaft: Reiner Denzler (links) feiert mit Hofs Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner im Frühsommer 2016 den Aufstieg in die Regionalliga Bayern. Foto: Mario Wiedel

08.12.2018

SpVgg Bayern Hof: Gewiss ist nur die Ungewissheit

Am Dienstag findet die Mitgliederversammlung der SpVgg Bayern Hof statt. Wie stellt sich der Verein künftig auf? Der Vorstand schweigt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand in Bindlacher Wohnhaus

Brand in Bindlacher Wohnhaus |
» 11 Bilder ansehen

2000er Party in Schwingen Schwingen

2000er Party in Schwingen | 26.01.2019 Schwingen
» 102 Bilder ansehen

U15-Hallen-Kreismeisterschaft Naila

Hallenfußball-Kreismeisterschaft der C-Junioren (U15) | 20.01.2019 Naila
» 46 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 10. 2018
19:51 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".