Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusKommunalwahl 2020WohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-Galerie

Bayern Hof

Spielabbruch beim Testspiel-Derby auf der Grünen Au

Dass ein Fußballspiel zwischen der SpVgg Bayern Hof und der SpVgg Bayreuth vielleicht etwas emotionaler abläuft als ein ganz normaler Freundschaftskick, ist der alten Rivalität der beiden Traditionsvereine geschuldet. Am Samstag war es aber ein bisschen zu viel der Emotionen.



Spielabbruch auf der Grünen Au
  Foto: Mario Wiedel

Eigentlich sollte es ein sportliches Kräftemessen in Freundschaft werden. Doch das Fußball-Testspiel zwischen dem Bayernligisten SpVgg Bayern Hof und dem Regionalligisten SpVgg Bayreuth war am Samstag auf dem Kunstrasenplatz der Hofer Grünen Au alles andere als das. Es war eher ein Härtetest im sprichwörtlichen Sinn und bot einigen Gesprächsstoff. Auch für Schiedsrichter Markus Pflaum. Der 43-Jährige aus dem Hallstadter Stadtteil Dörfleins, der neben gut 160 Regionalligaspielen vor einigen Jahren auch zehn Begegnungen in der 3. Liga leitete, versuchte bereits in der ersten Halbzeit bei aufkommenden Nickligkeiten mit Worten statt Karten beruhigend auf die Spieler einzuwirken. Eine gutgemeinte Spielleitung, die ihre Wirkung aber verfehlte.


Einige der Akteure auf beiden Seiten hatten wohl etwas zu viel Adrenalin im Körper. In den ersten 45 Minuten war es neben einer durchaus gesunden Härte vor allem noch bei der einen oder anderen verbalen Auseinandersetzung geblieben, die sich die Spieler leisteten. Bayreuth führte bis dahin durch Tore von Ivan Knezevic (2) und Sascha Marinkovic verdient mit 3:0. Nach der Pause und den Hofer Anschlusstreffern durch Adam Sevcik und Matej Kyndl aber schlug aufgrund einiger unnötiger Grätschen die extrem ehrgeizige in aggressive Stimmung auf dem Platz um. 


Negativer Höhepunkt war eine Rudelbildung in der 70. Minute nach einem Kopfballduell zwischen dem Bayreuther Christopher Kracun und dem Hofer Matej Kyndl. Der nach zehn Auswechslungen einzig verbliebene Altstadt-Spieler aus der ersten Halbzeit hatte dabei auch Kyndls Ellenbogen abbekommen und ging schreiend zu Boden. Sofort stürmten Bayreuther Betreuer samt Trainer Timo Rost auf das Spielfeld – und prompt war gleich ein ganzes Knäuel an Spielern am Ort des Geschehens. Es gab böse Worte und Schubsereien. Der Schiedsrichter und seine beiden Linienrichter hatten alle Hände voll zu tun, die Streithähne wieder zu trennen. 


In der Folge war richtig Gift drin in der Begegnung, das Ergebnis nebensächlich. Es waren fast schon Jagdszenen, die sich auf der Grünen Au vor gut 110 Zuschauern abspielten. Als nach etwa 80 Minuten der Hofer Kapitän Christian Schraps und Patrick Weimar noch einmal kurz aneinandergerieten, war das Maß voll für Schiedsrichter Pflaum. Er beendete das Treiben auf dem Platz vorzeitig. „Den Käse tue ich mir nicht mehr an“, soll der sehr besonnen leitende Unparteiische auf dem Weg in die Kabine zu einem Hofer Funktionär gesagt haben. 


Die beiden Trainer, Fulvio Bifano (Hof) und Timo Rost (Bayreuth), konnten mit dieser Entscheidung gut leben. „Der Schiedsrichter hat gemerkt, dass zu viel Gift im Spiel war und wollte weitere Eskalationen vermeiden“, sagte Bifano nach dem Abbruch. „Es muss ja auch niemand mit Verletzungen aus dem Testspiel herausgehen.“ 


Für den Altstadt-Coach waren vor allem Hofer Spieler der Auslöser für die hitzige zweite Halbzeit. „Der Schiedsrichter hat das mit dem vorzeitigen Ende genau richtig gemacht. Ich habe so etwas selten erlebt in einem Freundschaftsspiel wie diese letzten zehn Minuten, außer vielleicht bei einem Spiel gegen russische oder türkische Mannschaften in einem Trainingslager“, sagte Rost gut eine Viertelstunde nach dem Spiel unserer Zeitung. „Aber dass man so reingeht und versucht, Spieler vorsätzlich zu verletzen und nur auf tschechisch spricht, schimpft und Spieler beleidigt, ist nicht in Ordnung.“ 

Autor
Andreas Pöhner

Andreas Pöhner

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 02. 2020
17:11 Uhr

Aktualisiert am:
16. 02. 2020
21:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fußballspiele SpVgg Bayern Hof SpVgg Oberfranken Bayreuth Spielabbruch
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Viel Action war im Derby-Testspiel: Christian Schraps (Mitte) im Zwiegespräch mit den Bayreuther Spielern Patrick Weimar (links) und Tim Sulmer.

19.02.2020

Derby-Abbruch bleibt wohl ohne Folgen

Hat es sich um einen Spielabbruch oder ein vorzeitiges Spielende gehandelt? Diese Frage stand nach den Vorkommnissen am Samstag im Testspiel zwischen der SpVgg Bayern Hof und der SpVgg Bayreuth im Raum. » mehr

SpVgg Bayern Hof - ATSV Erlangen Hof

14.02.2020

Derby ist Derby

Die SpVgg Bayern Hof empfängt am heutigen Samstag, 14 Uhr, die SpVgg Bayreuth. Zwar nur ein Testspiel, steckt doch einige Brisanz in der Partie. » mehr

SpVgg Bayern Hof - ATSV Erlangen Hof

27.11.2019

Oberfränkisches Derby steigt im Winter

Die Fußballfans der Region können sich auf einen Höhepunkt in der Wintervorbereitung freuen: Am 15. Februar steigt das legendäre oberfränkische Derby zwischen der SpVgg Bayern Hof und der SpVgg Bayreuth. » mehr

Gelingt es Jonas Lang heute in Vilzing, seinen Kasten sauber zu halten? Foto: Michael Ott

30.08.2019

Livestream: DJK Vilzing - SpVgg Bayern Hof

Die SpVgg Bayern Hof steht am Samstag um 15 Uhr in der Fußball-Bayernliga bei der DJK Vilzing vor einer ganz schwierigen Aufgabe. Doch der Trainer hat einen Matchplan. » mehr

Am Samstag noch gemeinsam auf der Bank, doch nach dem Rücktritt von Alexander Spindler (links) vom Trainerposten sind Michal Kycek (Mitte) und Martin Holek allein für die sportlichen Belange zuständig. Die sportliche Verantwortung trägt aber Fulvio Bifano.

22.07.2019

Gesucht: Spindler + x

Wer folgt auf der Trainerbank der SpVgg Bayern Hof? Der sportliche Leiter hat eine klare Vorstellung des Profils. Der ehemalige Coach Spindler schließt unterdessen etwas klar aus. » mehr

SpVgg Bayern Hof - FC Sand 0:2

04.05.2019

Keine Punkte: Ausgleich wird Bayern Hof aberkannt

Die SpVgg Bayern Hof verliert in der Fußball-Bayernliga auch gegen den FC Sand. Der schneebedeckte Boden auf der Grünen Au macht es beiden Mannschaften nicht einfach. Der vermeintliche 1:1-Ausgleich wird den Hofern aberk... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Region

Aktion: Malen für Oma und Opa | 27.03.2020 Region
» 15 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor
Andreas Pöhner

Andreas Pöhner

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 02. 2020
17:11 Uhr

Aktualisiert am:
16. 02. 2020
21:04 Uhr



^