Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

Regionalsport

Abbruch: Fußballer stirbt bei Hallenturnier

Schock für Zuschauer und Spieler beim Ergo-Fußballcup am Samstag in der Münchberger Sporthalle: Ein Fußballer der Kickers Selb ist nach der Partie seiner Mannschaft plötzlich zusammengebrochen. Er starb wenig später.



Nach dem tragischen Zwischenfall wurde das Turnier abgebrochen   Foto: anpfiff.info

Ein Sanitäter aus den Reihen des Veranstalters FC Eintracht  Münchberg und der sofort alarmierte Notarzt kümmerten sich noch vor Ort um den 31-jährigen Selber Spieler. Sein Herz hatte plötzlich aufgehört zu schlagen, er brach im Zuschauerraum zusammen. 

Eine Stunde lang kämpfen Ärzte im  Münchberger Krankenhaus noch um das Leben des Fußballers, der aufgrund der prekären Personalsituation der Kickers  kurzfristig eingesprungen war. Vergebens: Für den 31-jährigen kam letztlich jede Hilfe zu spät. Er starb an Herzversagen.

Kickers Selb hat bereits mitgeteilt, am Sonntag weder an der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft noch an der Selber Stadtmeisterschaft  teilzunehmen.

Der Ergo-Hallencup 2020 war noch während der Behandlung in der Halle des Gymasiums Münchberg abgebrochen worden.

Wegen des Todesfalls hat der FC Schönwald die Selber Hallen-Stadtmeisterschaft am Sonntag abgesagt.

Autor
Bernd Nürnberger

Bernd Nürnberger

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2020
13:23 Uhr

Aktualisiert am:
11. 01. 2020
20:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FC Eintracht Münchberg Krankenhäuser und Kliniken Sanitäter Ärzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die siegreiche Hofer Mannschaft (vorne, von links): Lucas Primus, Moritz Mattausch, Tanel Sen, Berkay Sözen, Jannis Brehm und Noah Wich. Hinten, von links): Junioren-Bezirksspielleiter Klaus Schmalz, Konstantin Röckl, Nico Burger, Justin Riedl, Maximilian Becker, Hendrik Geiler, Tizian Mittereder und Simon Oelschlegel. Foto: Hans Wunder

19.01.2020

Wich und Primus schießen Hof zur Bayerischen

Nach den A-Junioren fährt auch das Hofer U 17-Team zur bayerischen Meisterschaft im Hallenfußball. Im Finale besiegen die Gelb-Schwarzen den FC Eintracht Bamberg. » mehr

12.01.2020

Nach Tod des Fußballers: Vereine in Schockstarre

So schnell kann Fußball zur absoluten Nebensache werden. Der Tod eines 31-jährigen Selbers beim Ergo-Hallencup am Samstag in Münchberg erschüttert die oberfränkische Sportregion. » mehr

Das Spiel ist aus, das Finale gewonnen, und auf der Bank des VfB Arzberg bricht ein Jubelsturm los.

28.12.2019

Hochfranken-Turnier: Arzberg landet Überraschungscoup

Das 23. Hochfranken-Hallenfußballturnier endet mit einer faustdicken Überraschung: Die Kreisliga-Kicker des VfB holen sich den Pokal. » mehr

Eine volle Tribüne, packende und spannende Spiele und viele Tore: Das macht den Reiz des Hallenfußball-Hochfrankenturniers in Selb aus. Unser Bild zeigt eine Szene aus dem Vorjahr: Der Röslauer Ertac Tonka überlistet Selbitz’ Torwart Andreas Schall beim Neunmeterschießen im Viertelfinale, in dem sich am Ende aber dennoch die Selbitzer durchsetzten. Die Frankenwäldler mussten sich erst im Finale dem FC Rehau geschlagen geben.	Foto: Michael Ott

26.12.2019

Ein lieb gewonnener Dauerbrenner

Das Hochfrankenturnier im Hallenfußball geht am Samstag in Selb in seine 23. Auflage. Die Spieler freuen sich auf eine volle Tribüne und ein Treffen mit alten Bekannten. » mehr

War meist nur schwer in den Griff zu bekommen: der Selbitzer Albert Pohl (Mitte) - hier gegen die Trogener Mike Gottschalk und Tizian Bagnoli. Pohl führt zur Winterpause die Torschützenliste der Bezirksliga an. Foto: Michael Ott

05.12.2019

Spannung garantiert

Der FC Eintracht Münchberg ist der Wintermeister in der Fußball-Bezirksliga. Doch ins Aufstiegsrennen wollen im Frühjahr noch sechs weitere Teams eingreifen. » mehr

War meist nur schwer in den Griff zu bekommen: der Selbitzer Albert Pohl (Mitte) - hier gegen die Trogener Mike Gottschalk und Tizian Bagnoli. Pohl führt zur Winterpause die Torschützenliste der Bezirksliga an. Foto: Michael Ott

05.12.2019

Spannung garantiert

Der FC Eintracht Münchberg ist der Wintermeister in der Fußball-Bezirksliga. Doch ins Aufstiegsrennen wollen im Frühjahr noch sechs weitere Teams eingreifen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demo gegen Tennet Marktredwitz

Demo gegen Tennet | 18.02.2020 Marktredwitz
» 61 Bilder ansehen

Prunksitzung in Veitshöchheim Veitshöchheim

Prunksitzung in Veitshöchheim | 15.02.2020 Veitshöchheim
» 210 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim -VER Selb n.V. 4:3 Rosenheim

Starbulls Rosenheim -VER Selb n.V. 4:3 | 16.02.2020 Rosenheim
» 48 Bilder ansehen

Autor
Bernd Nürnberger

Bernd Nürnberger

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2020
13:23 Uhr

Aktualisiert am:
11. 01. 2020
20:06 Uhr



^