Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

Regionalsport

Die schönen Freistöße des Cem Parlakkilic

Der Kickers-Stürmer dreht in nur drei Minuten das Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga bei Saas Bayreuth. Selb behauptet die Tabellenführung in der Fußball-Bezirksliga.



Kickers-Verteidiger Fabian Bösel behauptet gegen den Bayreuther Kevin Eckert den Ball. Foto: Peter Mularczyk
Kickers-Verteidiger Fabian Bösel behauptet gegen den Bayreuther Kevin Eckert den Ball. Foto: Peter Mularczyk  

BSC Saas Bayreuth: Obwandner - Füßmann (84. Szcepaniak), Pütterich, Dörfler, Otto, Viefhaus, Vogler, Geßlein (68. Wohlfart), Eckert, Küfner (76. Hofmann), Großer.

Kickers Selb: Sourek - Rehak, Bösel, Caliskan (86. Zeidler), Damrot, Gezer, Parlakkilic, Kura, Güven (76. Durkan), Nerad, Rimböck (54. Pleva).

Schiedsrichter: Götz (Tütschengereuth). - Zuschauer : 150. - Tore: 54. Min. Vogler 1:0, 78. und 81. Min. Parlakkilic 1:1 und 1:2.

Das hatte sich der neue Trainer des BSC Saas Bayreuth, Jörg Pötzinger, sicherlich anders vorgestellt: Im Topspiel des neunten Spieltags der Fußball-Bezirksliga Oberfranken Ost mussten sich die Lerchenbühler dem Tabellenführer Kickers Selb 1:2 geschlagen geben. Jakob Schleicher, Coach der Selber, hingegen jubelte. Seine Mannschaft festigte mit diesem Auswärtssieg die Spitzenposition.

Die Partie startete verhalten, beide Teams waren zunächst auf Sicherheit bedacht und wollten keinen Fehler in der Defensive machen. Dennoch schienen die Gastgeber die etwas bessere Spielanlage zu besitzen. Der BSC Saas jedenfalls hatte die gefährlicheren Offensivaktionen. So scheiterten Füßmann (7. Minute) und Gesslein (25.) mit ihren Abschlüssen.

Die Porzellanstädter kamen vorwiegend durch Standardsituationen vor das Bayreuther Tor, ohne jedoch gefährlich zu werden. Zum Ende der ersten Halbzeit gab es jeweils einen Höhepunkt auf beiden Seiten: Kapitän Marco Pütterich scheiterte mit seinem Kopfball an der Latte (41.) und Gästespielmacher Kaan Gezer mit seinem Schuss aus spitzem Winkel (44.).

Nach dem Seitenwechsel blieb der BSC Saas agiler und ging durchaus verdient durch den gut nachsetzenden Jan Vogler in Führung (54.). Die Gäste verstärkten nun die Offensive und standen in der Defensive höher. Das lud die Saaser zu Kontern ein. Gesslein, Viefhaus und Eckert kreuzten so gefährlich vor dem Selber Tor auf - doch konnten sie ihre Torchancen nicht in Tore ummünzen.

Dies sollte sich rächen: Dabei erspielten sich die Kickers zwar ein optisches Übergewicht, aber aus dem Spiel heraus blieben sie weiterhin ungefährlich. Zwei direkt verwandelte Freistöße entschieden die Begegnung. Aus ähnlicher Position zielte Gästestürmer Cem Parlakkilic zwei Mal maßgenau und traf ins Netz. So stellte er das Spiel innerhalb von nur drei Minuten auf den Kopf (78. und 81.).

Danach mühte sich der BSC um eine Antwort, blieb jedoch erfolglos und verlor dieses Spitzenspiel, ohne genau zu wissen, warum. Die Gäste waren effektiv und verteidigten aufgrund der Fähigkeiten ihrer Einzelspieler die Tabellenführung. map

BSC Saas Bayreuth -

Kickers Selb


1:2


Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 09. 2018
20:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BSC Saas Bayreuth Gefahren Kapitäne Schiedsrichter Tabellenführung Übergewicht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Bayreuther Keeper Tim Tscheuschner schnappt sich den Ball vor dem Kulmbacher Marco Konradi (weißes Trikot). Links Jan Vogler (BSC Saas Bayreuth). Foto: Katharina Hübner

06.05.2018

Aus der Traum von Platz eins oder zwei

Der ATS Kulmbach muss sich im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga Tabellenführer Saas Bayreuth geschlagen geben. Florian Böhmer feiert nach langer Pause sein Comeback. » mehr

Einen Schritt zu spät: Der Bayreuther Kevin Eckert links) kann denn Schuss des Poppenreuthers Krystof Kycel nicht verhindern. Foto: Peter Kolb

11.11.2018

Poppenreuth verspielt 3:0-Führung

Im Verfolger-Duell der Fußball-Bezirksliga geben die Oberpfälzer den sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand. Die Gäste profitieren zunächst von zwei Saaser Eigentoren. » mehr

Der Bayreuther Patrick Gubitz (links) klärt per Kopf vor Felix Wunderlich. Foto: Ott

09.04.2017

Zwei Fehler bringen Oberkotzau um den Lohn

Lange ist die SpVgg in der Fußball-Bezirksliga gegen Saas Bayreuth das bessere Team. Trotzdem feiert der Tabellenführer durch ein spätes Tor einen überaus schmeichelhaften Sieg. » mehr

Tobias Olmes (Regnitzlosau, rotes Trikot) attackiert den Bayreuther Max Geßlein (rechts). Vorne beobachtet Marcel Schaller das Laufduell.	Foto: Michael Ott

19.08.2018

Kollektiver Tiefschlaf

In einer bis zum Schlusspfiff spannenden Partie musste sich die SG Regnitzlosau am Ende knapp mit 1:2 (0:2) geschlagen geben. » mehr

Auch wenn der Eindruck auf diesem Bild täuschen mag: Zwischen den Thiersheimer Vorsitzenden Karl-Peter Mötsch und Trainer Roman Pribyl passt auch nach dem schwachen Saisonstart des TSV kein Blatt Papier.	Foto: Michael Ott

13.08.2018

Die Seuche hängt am Fußballschuh

Der TSV Thiersheim hat in der Fußball-Bezirksliga einen Fehlstart hingelegt. Der Vorsitzende weiß um die Ursachen - und blickt zuversichtlich nach vorne. » mehr

Thiersheims Kapitän Georg Seidel verpasste es, seine Mannschaft in Führung zu bringen.	Foto: Michael Ott

12.08.2018

Thiersheimer K.o. kurz vor dem Schlusspfiff

BSC Saas Bayreuth: Obwandner - Füßmann, Pütterich, Dörfler, Vogler, Viefhaus, Eckert, Wohlfart, Hofmann (77. Otto), Küfner (65. Geßlein), Großer. TSV Thiersheim: Wagneter - Marberg, G. Seidel, Hartbauer, M. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Schwerer Unfall B2 zw Töpen und Juchöh 12.11.2018

Tödlicher Unfall auf der B2 bei Töpen | 12.11.2018 Töpen
» 4 Bilder ansehen

Wunsiedel

19. Wunsiedler Kneipennacht | 10.11.2018 Wunsiedel
» 104 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 1:1

SpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 1:1 | 11.11.2018 Hof
» 59 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 09. 2018
20:20 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".