Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Regionalsport

Michael Bittner gewinnt "Sport-Bild-Award"

Mit Robert Lewandowski oder Arjen Robben gemeinsam im Rampenlicht - wie sich das anfühlt? Das weiß jetzt Michael "MegaBit" Bittner.



Mit Nationaltrikot: E-Sportler Michael Bittner.
Mit Nationaltrikot: E-Sportler Michael Bittner.   Foto: Andreas Arnold/dpa

Der Helmbrechtser E-Sportler in Diensten des SV Werder Bremen ist am Montagabend mit dem "Sport-Bild-Award" in der Kategorie "eSport" ausgezeichnet worden. "Krönender Abschluss einer geilen Saison", schrieb der 21-Jährige kurz und knapp bei Facebook.

Bittner nahm den Preis gemeinsam mit dem Werder-Teamkollegen und Weltmeister Mohammed "MoAuba" Harkous entgegen. Die beiden fanden sich dabei in einem illustren Kreis wieder. Bei der Preisverleihung in Hamburg erhielten nämlich neben Lewandowski (Star des Jahres), Robben (Sonderpreis der "SportBild"-Chefredaktion), Bittner und Harkous mitunter auch Kristina Vogel (Heldin des Jahres), Jürgen Klopp (Trainer des Jahres), Friedhelm Funkel (Überraschung des Jahres) und Horst Eckel (Lebenswerk) einen "Sport-Bild-Award".

Die Auszeichnung für Bittner und Harkous kommt nicht von ungefähr. Das E-Sport-Duo von Werder Bremen holte in der abgelaufenen Saison zwei wichtige Einzeltitel. Der Helmbrechtser wurde im Mai deutscher Meister im Videospiel "Fifa 19", der Bochumer Harkous gewann vor wenigen Wochen in London die Weltmeisterschaft, bei der Bittner im Achtelfinale scheiterte. Beide spielten zudem als erste E-Sportler überhaupt für die deutsche Nationalmannschaft. Bei der Team-WM verpasste das hochgehandelte Duo allerdings eine vordere Platzierung.

Bekannt ist mittlerweile, dass Michael Bittner auch in der nächsten Saison für den SV Werder Bremen spielen wird. Harkous dagegen verlässt den Klub. hhu/Foto: Archiv

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 08. 2019
19:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arjen Robben Deutsche Nationalmannschaften FIFA Facebook Friedhelm Funkel Horst Eckel Jürgen Klopp Robert Lewandowski Weltmeisterschaften Werder Bremen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In trauter Zweisamkeit mit der deutschen Meisterschale: der Helmbrechtser Michael "MegaBit" Bittner. Foto: Christoph Soeder/dpa

13.05.2019

Sprachlos und überglücklich

Michael Bittner aus Helmbrechts ist deutscher Meister in der Fußball-Simulation "Fifa 19". Die Füße wird der E-Sportler aber noch nicht hochlegen. » mehr

Einer der besten E-Sportler der Welt: Michael Bittner. Foto: Imago

07.03.2019

E-Sport: Helmbrechtser ist deutscher Club-Meister

Michael "MegaBit" Bittner musste selbst gar nichts machen. Der E-Sportler aus Helmbrechts befindet sich derzeit in Singapur - und irgendwann kam die frohe Botschaft aus der Heimat. » mehr

13.05.2019

Helmbrechts: Bittner ist deutscher Meister der VBL in FIFA 19

Michael "MegaBit" Bittner aus Helmbrechts ist der neue deutsche Meister der Virtual Bundesliga (VBL) im Spiel FIFA 19. » mehr

Mit Nationaltrikot: E-Sportler Michael Bittner.

01.04.2019

"Es fühlt sich einzigartig an"

E-Sportler Michael Bittner aus Helmbrechts ist jetzt deutscher Nationalspieler. Der DFB macht aus der offiziellen Nominierung eine große Sache. » mehr

Der Helmbrechtser Michael Bittner (rechts) und Mohammed Harkous qualifizierten sich erst kürzlich für den Fifa-E-Club-Weltcup. Foto: privat

15.01.2019

Ein Helmbrechtser greift nach dem Titel

Am Mittwoch feiert die VBL Club Championship, so etwas wie die Fußball-Bundesliga des E-Sports, ihre Premiere. Michael Bittner zieht dabei viele Blicke auf sich. » mehr

Einer der besten E-Sportler der Welt: Michael Bittner. Foto: Imago

27.12.2018

Ist das Sport?

E-Sport wird immer beliebter. Ein Oberfranke gehört zu den Weltbesten. Der Deutsche Olympische Sportbund hat mit der Videospiel-Zockerei aber so seine Probleme. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall bei Weißdorf: Auto stößt gegen Motorrad Weißdorf

B 289: Motorrad rast frontal in Gegenverkehr | 18.09.2019 Weißdorf
» 15 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 08. 2019
19:54 Uhr



^