Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Regionalsport

Udovcic im Trainerstab des Nachwuchsleistungszentrums der SpVgg Bayern Hof

Adnan Udovcic ist wieder im Geschäft. Der 39-Jährige, der erst vor knapp zwei Wochen freiwillig vom Traineramt des Fußball-Bezirksligisten SpVgg Oberkotzau zurückgetreten ist, heuerte im Nachwuchsleitungszentrum (NLZ) der SpVgg Bayern Hof an.



Adnan Udovcic.
Adnan Udovcic.   Foto: Archivfoto: Hans Wunder

Er wird hier als Co-Trainer an der Seite von Thorsten Färber für die U17 tätig. Die U 17-Junioren spielen in der Landesliga. NLZ-Leiter Achim Schubert bestätigte auf Nachfrage, dass man sich bereits am Donnerstag per Handschlag auf die Zusammenarbeit verständigt habe.  Der Mannschaft wurde er am Samstag vorgestellt. Schubert: "Wir freuen uns sehr, dass mit Adnan ein erfahrener und qualifizierter Trainer unsere Jugendarbeit verstärkt."

Lesen Sie dazu auch: 0:8-Debakel: Udovcic tritt zurück >>>

 

 

Autor

Thomas Schuberth-Roth
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 08. 2019
12:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freude SpVgg Bayern Hof SpVgg Oberkotzau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
"Nur die Ruhe": Michael Voigt - hier vor gut einem Jahr vor der Verlängerung im Pokalspiel gegen die SpVgg Bayreuth - ist wieder als Trainer im Geschäft. Am Dienstagabend hat er sich per Handschlag an die SpVgg Oberkotzau gebunden.	Foto: Marcus Schädlich

21.08.2019

Die Lösung vor der Haustür

Nur neun Tage nach dem Rücktritt von Udovcic stellt der Fußball-Bezirksligist SpVgg Oberkotzau den neuen Trainer vor. Es ist mit Michael Voigt ein alter Bekannter. » mehr

Michael Voigt

20.08.2019

Voigt neuer Trainer in Oberkotzau

Der Knüller platzte am späten Dienstagabend: Der kriselnde Fußball-Bezirksligist SpVgg Oberkotzau hat einen neuen Trainer - und setzt auf der Trainerbank auf höherklassige Erfahrung. » mehr

Von der Bayernliga in die Bezirksliga: Harald Fleischer ist von der SpVgg Bayern Hof zum FC Eintracht Münchberg gewechselt. Foto: Mario Wiedel

03.07.2019

Der Topfavorit heißt SpVgg Selbitz

BSC Saas Bayreuth Zugänge: Hannes Greef (TSV Neudrossenfeld), Felix Hanika (TSV Großbardorf II), Sven Timpel (TSV Mistelbach), Franz Wittmann (USC Bayreuth), Jannik Pötzinger (FSV » mehr

Trägt wieder das gelbschwarze Trikot: Martin Holek. Archivfoto: Mario Wiedel

10.07.2019

Der Sturmtank ist zurück

Jetzt hat auch die SpVgg Bayern Hof ihren Königstransfer: Martin Holek trägt künftig wieder das Trikot der Gelbschwarzen. Er unterschreibt einen Dreijahresvertrag. » mehr

Der Hofer Sturmtank Adam Hajek (rechts) geht in dieser Szene am Mitterteicher Kevin Krassa (links) vorbei.	Foto: Michael Ott

30.06.2019

Effizientes Mitterteich überrascht im Glutofen

Der Fußball-Landesligist gewinnt die dritte Auflage des Exner-Cups in Selbitz. Die Stiftländer schlagen die SpVgg Bayern Hof 4:2. » mehr

Fußball netz

30.01.2019

Rico Raithel wechselt von Oberkotzau zum FC Rehau

Der FC Rehau freut sich über einen im Fußballkreis Hof bestens bekannten Neuzugang: Rico Raithel wechselt vom Bezirksligisten SpVgg Oberkotzau zum ambitionierten Kreisligisten in der Nachbarstadt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Modenschau bei Frey in Marktredwitz

Modenschau bei Frey in Marktredwitz | 22.09.2019 Marktredwitz
» 28 Bilder ansehen

Bowlingbahn Kirchenlamitz Opening

Bowlingbahn Kirchenlamitz Opening | 22.09.2019 Kirchenlamitz
» 61 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 6:5 n.P.

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 6:5 n.P. | 22.09.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Thomas Schuberth-Roth

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 08. 2019
12:41 Uhr



^