Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Sport

Chemnitz-Chef von eigenen Fans antisemitisch beleidigt

Fans des sächsischen Fußball-Drittligisten Chemnitzer FC haben am Samstag bei der Auswärtspartie beim FC Bayern München II mit rassistischen und antisemitischen Äußerungen für den nächsten Eklat gesorgt.



Daniel Frahn
Zieht gegen seinen Ex-Club vor Gericht: Ex-CFC-Kapitän Daniel Frahn.   Foto: Robert Michael

Wie der CFC mitteilte, sei vor allem Geschäftsführer Thomas Sobotzik mit antisemitischen Schmähungen beschimpft und beleidigt worden. Außerdem hatten sich einige Anhänger mit dem gekündigten Ex-Kapitän Daniel Frahn solidarisiert. Zuerst hatte der MDR über die Vorfälle berichtet.



«Bedrohungen und Aussagen wie "Thomas Sobotzik, du Judensau" oder "Daniel Frahn ist wenigstens kein Neger" dürfen in unserer Gesellschaft keine Akzeptanz haben», hieß es in der Mitteilung des CFC, der die Äußerungen «als widerlich empfindet und auf das Äußerste ablehnt». Außerdem will der Drittligist rechtliche Schritte prüfen. 



Nach dem Abpfiff der Partie, die 2:2 endete, hatten sich die CFC-Verantwortlichen dazu entschlossen, dass sich das Team nicht von den Fans in der Kurve verabschiedet. Als Sobotzik und Wunderlich dies den Anhängern mitteilten, sollen aus der Kurve weitere Beleidigungen geäußert worden seien. Das bestätigte Pressesprecher Wunderlich der Deutschen Presse-Agentur. «Wir wollen nicht, dass diese Leute den Ruf des Chemnitzer FC ruinieren», erklärte Wunderlich.

Der CFC steht seit längerem mit Negativschlagzeilen im Fokus. Der Club hatte Stürmer Frahn vor kurzem wegen seiner angeblichen Nähe zur rechten Szene gekündigt. Dagegen geht der Stürmer nach einem Bericht der «Freien Presse» gerichtlich vor.

Vorausgegangen war ein Eklat im März, als Frahn nach einem Tor ein T-Shirt mit der Aufschrift «Support your local Hools» (Unterstütze deine lokalen Hools) hochgehalten hatte. Zuvor hatten Fans des CFC den gestorbenen Hooligan und Rechtsextremisten Thomas H. mit einer aufwendigen Choreographie geehrt. Er gilt als Gründer der Hooligan-Vereinigung HooNaRa (Hooligans, Nazis, Rassisten).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 08. 2019
07:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Antisemitismus Deutsche Presseagentur Eklat FC Bayern München Facebook Fans Hooligans Nationalsozialisten Presse Rechte Szene Rechtsextremisten Twitter Widerliches
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ohne Fans

06.11.2019

«Wäre ein Meilenstein»: Eintracht-Schlüsselspiel ohne Fans

Nach dem Fehlstart gegen Arsenal sind die Eintracht-Hoffnungen auf ein Weiterkommen wieder groß. In Belgien kann der Einzug in die nächste Runde schon vorzeitig gelingen. Diesmal muss die Elf von Trainer Hütter aber ohne... » mehr

Spitzenspiel

14.09.2019

Leipzig contra Bayern: Die Schlüsselspieler entscheiden

Emporkömmling gegen Branchen-Krösus, bester Bundesliga-Neuling gegen den Rekordmeister - nach nur drei Jahren Bundesliga-Zugehörigkeit kann RB Leipzig schon auf respektable Leistungen gegen den FC Bayern zurückblicken. » mehr

Julian Nagelsmann

27.10.2019

Nagelsmann mit Leipzig in Krise - Druck «nicht kleiner»

Von Julian Nagelsmann wird in Leipzig viel erwartet. Doch nun hält in der Fußball-Bundesliga schon seit Wochen der Negativtrend an. Der Trainer spricht seiner Elf die Qualitäten einer Spitzenmannschaft ab und nimmt sich ... » mehr

Bernabéu-Stadion

07.12.2018

«Wahnsinn»: Madrid rüstet sich für Südamerikas Superfinale

Selten hat ein Fußballereignis so viele Schlagzeilen gemacht: Nach Krawallen in Argentinien wird das Finale der Copa Libertadores zwischen den Rivalen Boca Juniors und River Plate in Madrid gespielt. Die Polizei bereitet... » mehr

Julian Nagelsmann

24.09.2019

Jung und gereift: Nagelsmann veredelt Leipziger Rasenballer

Es kommt nicht wirklich überraschend: Leipzig führt die Liga an, verdient und souverän. Julian Nagelsmann baut auf ein stabiles Fundament, das über Jahre entstanden ist. Das zahlt sich nun aus. » mehr

Ratlos

15.09.2019

Mia san ratlos: Bayern sauer auf sich selbst

Nur ein Punkt, keine Tabellenführung: Die Bayern reisen frustriert vom Gipfeltreffen in Leipzig ab. Trainer Niko Kovac muss sich Kritik gefallen lassen, weil eine einfache taktische Umstellung sein Team aus dem Takt brin... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

A 9: Lkw-Anhänger geht in Flammen auf Rudolphstein/Bad Lobenstein

A 9: Lkw-Anhänger geht in Flammen auf | 11.11.2019 Rudolphstein/Bad Lobenstein
» 20 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 08. 2019
07:14 Uhr



^