Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Sport

DFB steht erstmals seit vielen Jahren ohne Bier-Sponsor da

In den Werbeblöcken rund um die Länderspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wird erstmals seit mehr als 25 Jahren kein Bier mehr gezapft.



Prost!
Der DFB sucht einen neuen Bier-Sponsor.   Foto: Friso Gentsch

Nach dem Ausstieg des langjährigen Partners Bitburger, der die seit 1992 bestehende Zusammenarbeit zum Ende des vergangenen Jahres beendet hatte, sucht der Deutsche Fußball-Bund immer noch vergeblich einen neuen Bier-Sponsor. Dies berichtet die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» (Mittwoch).

In den zentral vermarkteten Erstrundenspielen im DFB-Pokal am vergangenen Wochenende fehlte auf den Werbebanden in allen Stadien ein Bier-Sponsor. «Der DFB sondiert weiterhin den Markt in diesem Bereich», teilte der Verband dem Blatt auf Anfrage mit.

Zunächst vielversprechende Gespräche mit Krombacher haben bisher zu keinem Vertragsabschluss geführt. «Wir sind nach wie vor mit dem DFB in Kontakt, aber die Gespräche sind wie bisher lose und ergebnisoffen», sagte ein Sprecher der Brauerei der Zeitung. Bitburger soll dem DFB zuletzt etwa zehn Millionen Euro pro Jahr gezahlt haben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
11:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bier Bitburger Brauerei Brauereien DFB-Pokal Deutscher Fußball-Bund Fußballnationalmannschaften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mats Hummels

12.08.2019

Hummels würde sich gegen DFB-Comeback «nicht wehren»

Rio-Weltmeister Mats Hummels hat die Rückkehr in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft noch nicht völlig abgehakt. » mehr

Ute Groth

12.08.2019

Groth kritisiert DFB-Spitze: Viel Glaubwürdigkeit verloren

Ute Groth kannte praktisch niemand im deutschen Fußball. Mit ihrer Initiativbewerbung für den vakanten Präsidentschaftsposten beim DFB sorgt die Chefin eines Düsseldorfer Amateurclubs für Aufsehen. Der aktuellen Führungs... » mehr

Pressekonferenz

06.06.2019

Marozsan mit Heimvorteil: «Titel wäre natürlich ein Traum»

Mittelfeldspielerin Dzsenifer Marozsan geht mit großen Hoffnungen und einem Heimvorteil in die WM in Frankreich. Die Supertechnikerin von Champions-League-Sieger Lyon ist Dreh- und Angelpunkt der DFB-Elf. Der Titel in ih... » mehr

Lena Goeßling

04.07.2019

Goeßling tritt aus Nationalelf zurück

Lena Goeßling ist keine Fußball-Nationalspielerin mehr. Nach der verpassten Olympia-Qualifikation beendete die 33-Jährige ihre Auswahl-Karriere. » mehr

Joachim Löw

26.06.2019

Löw doch Reformer - Neuer mit Titelhunger

Vor einem Jahr lag Fußball-Deutschland am Boden. Der WM-K.o. in Russland traf den vierfachen Champion ins Mark. Der Neuanfang lief erstmal zäh, nun gibt es sogar schon wieder Titelhoffnungen. » mehr

Trophäe

15.06.2019

Hoffen auf Traumgegner: Erste DFB-Pokal-Runde wird ausgelost

Der niedrigklassigste Club schaffte es besonders spektakulär in den DFB-Pokal. Heute wird er erfahren, gegen wen es in der ersten Runde geht. Losfee ist eine deutsche Ex-Weltmeisterin. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg | 20.08.2019 Döbraberg
» 11 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 08. 2019
11:44 Uhr



^