Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Sport

Das bringt der Tag bei der Turn-WM

Das deutsche Frauen-Team muss bei den Turn-Weltmeisterschaften in Stuttgart schon am ersten Tag an die Geräte. Besonders aufgeregt ist Emelie Petz. Für die 16-Jährige ist es der erste große Wettkampf bei den Frauen, und dann gleich eine Heim-WM.



Turn-WM
Heute beginnt die Turn-WM in Stuttgart.   Foto: Marijan Murat/dpa

Für die deutschen Turnerinnen wird es gleich am ersten Wettkampftag der 49. Weltmeisterschaften in Stuttgart ernst.

Schon am Freitagmittag um 13.30 Uhr (SWR) muss das deutsche Quintett mit Elisabeth Seitz, Kim Bui, Sarah Voss, Emelie Petz und der kurzfristig für die verletzte Sophie Scheder ins Team gerutschten Pauline Schäfer in der Team-Qualifikation an die Geräte. Für die Riege von Cheftrainerin Ulla Koch geht es nicht nur um den Einzug in das WM-Finale der besten acht Mannschaften, sondern auch um das Ticket für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Dazu müssen die DTB-Frauen mindestens Platz zwölf belegen.

Die Entscheidung über die Olympia-Teilnahme fällt aber erst am Samstag, wenn alle 24 Frauen-Teams die Qualifikation beendet haben. Dann erst sind unter anderem Titelverteidiger USA um Superstar Simone Biles und die Mitfavoritinnen aus Russland an der Reihe.

«Es sind meine ersten Weltmeisterschaften und ich bin so aufgeregt», sagte die Jüngste im deutschen Team, Emelie Petz, nach dem Podium-Training in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. «Meine Familie und Freunde kommen, ich kann es kaum erwarten. Es wird unglaublich», so die 16 Jahre alte Schülerin, die in Stuttgart gemeinsam mit den routinierten Seitz und Bui trainiert.

Scheders Traum von der Heim-WM platzte dagegen 24 Stunden vor dem Start wegen einer schmerzhaften Verletzung an der Rückenmuskulatur. «Für Sophie ist es sehr schade, aber ein Einsatz wäre unter diesen Umständen nicht zu verantworten. Mit Pauline haben wir eine Super-Turnerin, die nun für das Team kämpft», sagte Cheftrainerin Ulla Koch. «Das ist schon eine total verrückte Situation», sagte Nachrückerin Schäfer, die vor zwei Jahren bei der WM in Montréal Gold am Schwebebalken gewann und nun zu einem unverhofften Einsatz kommt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 10. 2019
05:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hanns-Martin-Schleyer-Halle Olympiade Schwebebalken Südwestrundfunk Turn-Weltmeisterschaften Turnerinnen Weltmeisterschaften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Simone Biles

10.10.2019

Turn-Star Biles erneut Mehrkampf-Weltmeisterin

Simone Biles bleibt die Turn-Königin. Der US-Star gewinnt bei der WM in Stuttgart zum fünften Mal den Mehrkampftitel. Das deutsche Top-Duo Seitz und Voss zeigt einen super Wettkampf und belegt die Ränge sechs und zehn. » mehr

US-Team

08.10.2019

Biles führt US-Team mit Rekord-Medaille erneut zum Titel

Erneut sind die amerikanischen Turnerinnen nicht zu schlagen. Das Team um Superstar Biles gewinnt bei der WM in Stuttgart klar vor der Konkurrenz aus Russland und Italien. Biles ist nun mit 21 WM-Medaillen alleinige Reko... » mehr

Simone Biles

13.10.2019

Biles-Spiele bei toller Turn-WM - DTB mit Bilanz zufrieden

Die Turn-WM sind Festspiele von US-Starturnerin Simone Biles, die in Stuttgart fünfmal Gold gewann. Der DTB zieht positive Bilanz trotz fehlender Medaille und ist für Olympia 2020 in Tokio vorsichtig optimistisch. Lob vo... » mehr

Am Stufenbarren

12.10.2019

Seitz und Klessing verpassen Medaille

Elisabeth Seitz und Nick Klessing verpassen in ihren Gerätefinals eine Medaille klar. Seitz muss am Barren absteigen, Klessing ist trotz guter Ringe-Übung chancenlos. US-Star Biles dagegen egalisiert den WM-Medaillen-Rek... » mehr

Elisabeth Seitz

07.10.2019

Top-Turnerin Elisabeth Seitz im «zweiten Frühling»

Bei der letzten WM in Stuttgart vor zwölf Jahren sitzt die kleine Eli noch als Fan auf der Tribüne und himmelt die Turnstars an. Jetzt ist die «Wettkampfsau» in der Schleyer-Halle unter den besten Turnerinnen der Welt un... » mehr

DTB-Frauen

04.10.2019

Deutsche Turnerinnen nehmen Kurs auf Olympia 2020

Der Auftakt der Turn-WM ist gelungen. Das deutsche Frauen-Team hat gute Chancen, sich das Olympia-Ticket zu sichern. Seitz und Voss begeistern mit tollen Mehrkämpfen und dürfen auch auf den Einzug ins Mehrkampf-Finale un... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lehrermedientag 2019 Hof

Lehrermedientag 2019 | 20.11.2019 Hof
» 59 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 10. 2019
05:40 Uhr



^