Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

Sport

Frankreich, England, Türkei und Tschechien lösen EM-Ticket

Fußball-Weltmeister Frankreich, England, die Türkei und Tschechien haben sich für die Europameisterschaft 2020 qualifiziert. Titelverteidiger Portugal muss dagegen noch warten, bleibt aber weiter auf EM-Kurs.



England - Montenegro
Die Engländer feiern das Tor zum 1:0 gegen Montenegro.   Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa » zu den Bildern

Frankreich war bereits vor dem mühsamen 2:1 (1:1) gegen Moldawien qualifiziert, nachdem die Türkei den Dritten Island durch ein 0:0 im direkten Duell auf Distanz gehalten hatte. Die Franzosen übernahmen damit aber die Tabellenführung. England krönte indes mit einer großen Tor-Party und dem EM-Ticket sein 1000. Länderspiel. Die Three Lions siegten gegen Montenegro im Londoner Wembley Stadion 7:0 (5:0) und sicherten sich mit dem Gruppensieg die Teilnahme an der EURO 2020. Den zweiten EM-Startplatz holte sich in Gruppe A Tschechien durch ein 2:1 (0:1) gegen Außenseiter Kosovo.

Beim 6:0 (2:0) von Portugal gegen Litauen beendete Superstar Cristiano Ronaldo eindrucksvoll seine Tor-Krise. CR7 erzielte gleich drei Tore, nachdem er zuletzt im Trikot von Italiens Rekordmeister Juventus Turin sogar ausgewechselt worden war. Für Ronaldo waren es die Länderspiel-Tore Nummer 96 bis 98 und der insgesamt 55. Dreierpack seiner Karriere. Für das vorzeitige EM-Ticket reichte es aber noch nicht, da Serbien gegen Luxemburg 3:2 (2:0) gewann. Hinter der bereits qualifizierten Ukraine kämpft Portugal (14) mit Serbien (13) um das zweite Ticket. Die Portugiesen können mit einem Sieg in Luxemburg am Sonntag alles klar machen.

Spanien, Italien, Polen, Belgien, Russland und die Ukraine hatten sich schon vor dem letzten Doppelspieltag die Teilnahme an der paneuropäischen EM-Endrunde gesichert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 11. 2019
23:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro Juventus Turin
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Torjäger

15.01.2020

Duell um die Torjäger-Kanone: Werner gegen Lewandowski

Sie sind erfolgreicher als Messi oder Ronaldo in Sachen Tore, sie sind das Maß der Mittelstürmer in der Bundesliga. Robert Lewandowski und Timo Werner. Beinahe wären sie Teamkollegen geworden. » mehr

Flitzer

12.12.2019

Flitzer nerven Leverkusener: «Sollen die Scheiße weglassen»

Das Wunder ist ausgeblieben: Bayer Leverkusen ist aus der Champions League ausgeschieden und spielt nun in der Europa League weiter. Beim letzten Spiel gegen Juventus Turin sorgte zudem ein regelrechtes Flitzer-Wettrenne... » mehr

Wegbereiter

11.12.2019

Ab jetzt Europa League: Leverkusen verliert gegen Juve

Bayer Leverkusen verpasst den Einzug ins Achtelfinale der Champions League. Die Werkself spielt gegen Juventus Turin und Superstar Ronaldo lange gut mit - das Ergebnis im Parallelspiel macht aber alle Chancen zunichte. » mehr

Bayer Leverkusen

11.12.2019

Bayer soll das deutsche Quartett komplettieren

Drei deutsche Vereine sind in der Champions League schon weiter. Bleiben noch die Leverkusener. Die brauchen einen Sieg gegen Juventus Turin und Schützenhilfe. Dass Bayer überhaupt noch eine Chance hat, hätte nach drei S... » mehr

Kai Havertz

10.12.2019

Bayer setzt für Wunder auf 100-Millionen-Mann Havertz

Bayer Leverkusen kann am Mittwoch ein kleines Fußball-Wunder vollenden. Und dafür braucht es einen Unterschied-Spieler. Dass Kai Havertz ein solcher sein kann, hat er oft bewiesen. Die vergangenen Wochen liefen für den 2... » mehr

Erfolg

08.12.2019

Leverkusen wittert Chance in der Champions League

Atlético Madrid geschlagen, den FC Bayern bezwungen und nun auch den FC Schalke. Leverkusen schwimmt derzeit auf einer kleinen Erfolgswelle - und freut sich auf Juventus Turin mit dem Superstar. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wunsiedel

Ferdinand Schmidt-Modrow auf der Luisenburg | Wunsiedel
» 25 Bilder ansehen

Die große Schlager-Hitparade 2019/2020

Die große Schlager-Hitparade 2019/2020 | 17.01.2020 Hof
» 17 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EC Peiting

Selber Wölfe - EC Peiting | 17.01.2020 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 11. 2019
23:01 Uhr



^