Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Sport

Hitzlsperger: Künftiger Trainer soll offensiv denken

Der künftige Trainer des VfB Stuttgart soll laut Sportvorstand Thomas Hitzlsperger für attraktiven Fußball stehen.



Thomas Hitzlsperger
Thomas Hitzlsperger, Sportvorstand des VfB Stuttgarts, wünscht sich einen Trainer der für attraktiven Fußball steht.   Foto: Sebastian Gollnow

«Ich sehe gerne Offensivfußball, der nach vorne geht, der viele Chancen erzeugt», sagte Hitzlsperger in der SWR-Sendung «Sport im Dritten». Der neue Trainer solle sich damit beschäftigen, «wie wir Torchancen herausspielen und interessanten, attraktiven Fußball» bieten. «Mut und Leidenschaft sind zwei Eigenschaften, die mir sehr wichtig sind. Das sollte der Trainer auch dabei haben.»

Nach Informationen der «Bild» beschäftigt sich der VfB immer intensiver mit einer Verpflichtung von Trainer Tim Walter. Die Verhandlungen mit dem aktuellen Coach des Zweitligisten Holstein Kiel sollen weit fortgeschritten sein, wie die Zeitung berichtet. Der 43-Jährige sei aktuell der Wunschkandidat des VfB.

Dass der aktuelle Interimstrainer Nico Willig über die Saison hinaus Chefcoach der abstiegsbedrohten Schwaben bleibt, schloss Hitzlsperger aus. «Nein. Wir haben darüber gesprochen. Es war sein und es war mein Wunsch. Daran halten wir uns auch», sagte der 37-Jährige. Willig werde in der neuen Saison wieder für die U19 des VfB tätig sein.

Wie es mit VfB-Routinier Christian Gentner weitergeht, ist weiter unklar. Der Vertrag des 33 Jahre alten Kapitäns läuft am Saisonende aus. «Ob er aber nächstes Jahr bei uns auf dem Platz stehen wird, diese Entscheidung ist noch nicht getroffen», sagte Hitzlsperger. Spieler wie Gentner, Dennis Aogo oder Andreas Beck, deren Verträge ebenfalls auslaufen, «müssen auch verstehen, dass wir diese Entscheidungen aufschieben müssen», betonte der Sportchef. «Sie müssen verstehen, dass sie jetzt den Auftrag haben, uns in der Liga zu halten.» Der VfB kann den Klassenerhalt nur noch über die Relegation schaffen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 05. 2019
10:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Andreas Beck Christian Gentner Dennis Aogo Fußball-Bundesliga Holstein Kiel Thomas Hitzlsperger VfB Stuttgart
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wolfgang Dietrich

28.05.2019

Viele Fragen nach dem VfB-Debakel

Der VfB Stuttgart steht nach dem Abstieg vor vielen Fragezeichen - mal wieder. Die sportliche Führung um Thomas Hitzlsperger muss den kriselnden Traditionsclub im Eiltempo wieder auf Kurs bringen. Mit einem solchen Debak... » mehr

Aufsteiger

27.05.2019

Union Berlin schickt Stuttgart in die Zweite Liga

Nach einem 0:0 ist die große Party von Köpenick perfekt. Union Berlin hat es als 56. Club in die Bundesliga geschafft. Der VfB stürzt dagegen nach einer Saison zum Vergessen ins Dilemma. Für die Schwaben ist es der dritt... » mehr

Mario Gomez und Christian Gentner

25.04.2019

Gomez, Badstuber und Co.: Chance oder Abschied auf Raten?

Der VfB Stuttgart taumelt seit Wochen dem Abstieg entgegen. Daran konnten auch die enttäuschenden Ex-Nationalspieler im Kader nichts ändern. Für Gomez und Co. bietet sich nun mit Interimstrainer Willig eine letzte Chance... » mehr

VfB Stuttgart

12.05.2019

Der VfB Stuttgart und die Chance in der Relegation

Den direkten Abstieg wie zuletzt vor drei Jahren hat der VfB Stuttgart verhindert - ob der Traditionsverein auch in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen darf, klärt sich aber erst in der Relegation. Wie es dort... » mehr

Rückkehrer

17.06.2019

Beim ersten Training schon dabei: Zieler wieder in Hannover

Ex-Nationaltorhüter Ron-Robert Zieler wechselt vom VfB Stuttgart zu Hannover 96. Der Weltmeister von 2014 stand beim Vorbereitungsstart der Niedersachsen am Montagnachmittag schon auf dem Platz und bekommt einen Vierjahr... » mehr

Nico Willig

24.04.2019

VfB-Interimscoach angriffslustig: «Ständiges Online-Sein»

Interimstrainer Nico Willig geht die heikle Aufgabe beim VfB Stuttgart mit großem Mut an. Der bisherige Jugendcoach will schon gegen Gladbach eine angriffslustige Mannschaft sehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Spinnalto Mainleus

Spinnalto Mainleus | 21.07.2019 Mainleus
» 77 Bilder ansehen

Wiesenfest Stammbach

Wiesenfest Stammbach - Samstag |
» 75 Bilder ansehen

Cube-Triathlon

Cube-Triathlon | 21.07.2019
» 19 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 05. 2019
10:43 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".