Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Sport

Kaum Hoffnung auf deutsche Europacup-Erfolge

Nach dem enttäuschenden Auftritt der deutschen Clubs im Fußball-Europapokal in der vergangenen Saison herrscht Skepsis an einem besseren Abschneiden in der anstehenden Spielzeit.



Champions Legue
2017 hatte der FC Bayern München als einziger Verein die K.o.-Phase in der Champions League erreicht und scheiterte dann im Halbfinale am späteren Sieger Real Madrid. Foto: Carlos Lopez Alvarez/gtres   Foto: dpa

In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur glaubten nur 35 Prozent der Befragten, dass die Bundesliga-Teams wieder mehr Erfolg in Champions League und Europa League haben werden. 29 Prozent rechnen nicht mit einem deutschen Aufschwung in den internationalen Wettbewerben.

Am Donnerstag wird in Monaco die Gruppenphase in der Champions League ausgelost. Die Bundesliga stellt in Meister Bayern München, Schalke 04, 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund diesmal wieder vier Starter. Am Freitag folgt die Auslosung der Gruppenphase für die Europa League. Pokalsieger Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen sind sicher dabei, RB Leipzig kann sich über die Playoffrunde am Donnerstag noch qualifizieren.

Im Vorjahr hatte der FC Bayern München als einziger Verein die K.o.-Phase in der Champions League erreicht und scheiterte dann im Halbfinale am späteren Sieger Real Madrid. In der Europa League schieden Hoffenheim, Hertha BSC und der 1. FC Köln in der Gruppenphase aus. Der SC Freiburg hatte diese nicht einmal erreicht. In der K.o.-Runde des kleinen Europacups kamen Borussia Dortmund und RB Leipzig nur ins Achtel- und Viertelfinale, nachdem sie zuvor in der Gruppenphase der Königsklasse jeweils Dritter geworden waren.

«Da muss die Bundesliga jetzt ein Stück weit Flagge zeigen in Champions League und Europa League. Wir haben Terrain verloren in den letzten Jahren. Wir waren im UEFA-Ranking vor ein paar Jahren Zweiter, lediglich die Spanier waren immer vor uns. In der Zwischenzeit haben uns nicht nur die Engländer, sondern sogar die Italiener überholt. Wir müssen ein bisschen aufpassen. Wir müssen ein Interesse haben anzugreifen», sagte Karl-Heinz Rummenigge.

Bayern München Vorstandschef kündigte zudem an: «Wir werden versuchen, dieses Jahr anzugreifen. Wir wollen das, was wir 2013 mit dem Sieg in London erlebt haben, in naher Zukunft wieder erreichen.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 08. 2018
07:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
1.FC Köln Bayer Leverkusen Borussia Dortmund Champions League Deutsche Presseagentur Eintracht Frankfurt FC Bayern München Hertha BSC Karl Heinz Karl-Heinz Rummenigge Meinungsforschungsinstitute Real Madrid SC Freiburg Schalke 04 TSG Hoffenheim UEFA Europa League Umfragen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auslosung

30.08.2018

Königsklassen-Auslosung: Quartett drohen Hochkaräter

Mit vier Clubs startet die Bundesliga in die Gruppenphase der Champions League. Nur der FC Bayern befindet sich bei der Auslosung in Monaco im Topf der acht besten Teams des Kontinents. Dortmund, Schalke und Hoffenheim k... » mehr

Auslosung

30.08.2018

Losglück für Bayern und Schalke - BVB wieder gegen Monaco

Der FC Bayern trifft in der Champions League auf Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam und AEK Athen - eine machbare Gruppe. Losglück hatte auch der FC Schalke 04. Bei Borussia Dortmund kommen bei Gegner AS Monaco unschöne Er... » mehr

Europa League

31.08.2018

Pikant: RB-Duell Leipzig vs. Salzburg - Eintracht happy

Dieses Los birgt Brisanz. RB Leipzig trifft in der Europa League auf den Namensvetter aus Salzburg. Die Clubs versprechen sportlich saubere Duelle. Eintracht Frankfurt freut sich derweil über sportlich wie geografisch at... » mehr

Vorbereitung

20.09.2018

Beim «FC Bayern Bulgariens»: Leverkusen sucht Ablenkung

Den Saisonstart in der Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen mit drei Niederlagen in drei Spielen komplett verkorkst. Beim Europa-League-Auftakt in Bulgarien müssen die Rheinländer deshalb liefern. » mehr

Kovac

12.09.2018

Rummenigge kritisiert DFL: «Vermisse Visionen und Pläne»

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Kritik an der Deutschen Fußball Liga (DFL) geübt. » mehr

Leon Goretzka

22.09.2018

Schalke gegen FCB unter Druck - Verfolger-Duell in Berlin

Neun Punkte beträgt der Abstand zwischen Meister FC Bayern und Vize Schalke 04 vor dem direkten Aufeinandertreffen am Samstag. Den Königsblauen droht ein ähnlicher Fehlstart wie vor zwei Jahren. Besser steht Revier-Rival... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rockman Run auf der Luisenburg

Rockman Run auf der Luisenburg | 22.09.2018
» 162 Bilder ansehen

Summer-Opening auf der Bowling-Bahn in Kirchenlamitz

Summer-Opening auf der Bowling-Bahn in Kirchenlamitz | 23.09.2018
» 60 Bilder ansehen

Erste Fightnight in Hof

Erste Fightnight in Hof | 23.09.2018
» 82 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 08. 2018
07:42 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".