Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Sport

Neymar-Transfer: Paris und Barcelona nähern sich an

Der Transfer-Poker um Brasiliens Fußball-Superstar Neymar geht in die entscheidende Phase. 



Neymar
Neymar will von Paris unbedingt zum FC Barcelona wechseln.   Foto: Michel Euler/AP

«Es gibt keine Einigung, aber wir haben uns angenähert», sagte Barcas Sportlicher Leiter Javier Bordas, nachdem sich zuvor Vertreter von Neymars Noch-Arbeitgeber Paris Saint-Germain und des FC Barcelona zu Gesprächen in der französischen Hauptstadt getroffen hatten.

Demnach will Barca Neymar in diesem Sommer für 170 Millionen Euro, zahlbar in zwei Raten, fest verpflichten. Dazu soll noch mindestens ein Spieler von den Katalanen zu PSG wechseln. Eine Ausleihe sei damit vom Tisch. Wie die französische Zeitung «Le Parisien» berichtete, sollen die Franzosen bis spätestens 28. August Stellung zum neuen Angebot der Katalanen beziehen. Zuvor hieß es, dass Paris 100 Millionen Euro Ablöse plus den früheren BVB-Profi Ousmane Demélé sowie Außenverteidiger Nelson Semedo von den Katalanen fordere. Bis 2. September 23:59 Uhr ist noch Zeit für den Transfer.

Der vor zwei Jahren für die Rekordablöse von 222 Millionen Euro nach Paris gewechselte Neymar will unbedingt zurück zum spanischen Meister. Laut der spanischen Sportzeitung «Marca» soll Neymar im persönlichen Gespräch PSG-Sportdirektor Leonardo mitgeteilt haben, dass er nur nach Barcelona wechseln wolle. Sein Vertrag beim Club von Trainer Thomas Tuchel läuft noch bis Sommer 2022.

Auch Real Real Madrid und Juventus Turin waren an einer Verpflichtung des 27-Jährigen interessiert. Die französische Zeitung «L'Equipe» hatte in der Vorwoche berichtet, dass PSG ein Real-Angebot in Höhe von 100 Millionen Euro plus die Offensivstars Gareth Bale, James Rodriguez und Keeper Keylor Navas abgelehnt habe.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 08. 2019
21:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FC Barcelona FC Paris St. Germain Französische Zeitungen Gareth Bale James Rodríguez Juventus Turin Marca Neymar da Silva Santos Júnior Real Madrid Thomas Tuchel Zeitungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Paris Saint-Germain - Olympique Nimes

11.08.2019

PSG zum Ligastart ohne Neymar - Wechsel zu Real rückt näher

Die Wechselgerüchte um Superstar Neymar beschäftigen Paris Saint-Germain schon den ganzen Sommer. Nun soll es fortgeschrittene Verhandlungen zwischen PSG und Real Madrid geben. Im ersten Punktspiel der Pariser fehlt der ... » mehr

Paris Saint-Germain - Real Madrid

18.09.2019

Sieg gegen Real: Di Maria und Meunier lassen PSG jubeln

Auch ohne seine drei Topstars und dank eines ehemaligen Real-Profis ist Paris Saint-Germain mit Trainer Thomas Tuchel zum Auftakt der Fußball-Königsklasse für die Königlichen aus Madrid eine Nummer zu groß. » mehr

Zinedine Zidane

12.03.2019

«Zizou» macht die Königlichen wieder glücklich - fast alle

Nach dem Comeback von Zidane wird in Madrid der große Umbruch geplant. Nach spanischen Medienberichten wurden dem Trainer drei «Superverstärkungen» versprochen. Einige ehemalige Stars und Stammkräfte der Königlichen werd... » mehr

Superstar

14.08.2019

Neymar-Wechsel: Real will offenbar Jungstar Vinicius abgeben

Spaniens Rekordmeister Real Madrid liefert sich im Kampf um eine Verpflichtung des brasilianischen Starstürmers Neymar offenbar ein Wettbieten mit dem Rivalen FC Barcelona. » mehr

Ivan Perisic

14.08.2019

FC Bayern fixiert Deal mit Perisic

Der FC Bayern hat die Verpflichtung von Ivan Perisic bestätigt. Der Kroate soll den Münchnern «sofort weiterhelfen», wie Manager Salihamidzic sagte. Der Vize-Weltmeister hat große Ziele. » mehr

Niederlage

17.08.2019

Barça patzt ohne Messi - «Griezmann ist noch nicht gelandet»

Mit einer Niederlage ist Spaniens Meister FC Barcelona in die Saison gestartet. Der verletzte Messi wird schmerzlich vermisst - und Neuzugänge wie Griezmann und de Jong sind noch nicht richtig im Team angekommen. Coutinh... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eröffnung des Digitalen Gründungszentrums Hof

Gründerzentrum "Einstein 1" wird eingeweiht | 14.11.2019 Hof
» 30 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 08. 2019
21:29 Uhr



^