Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Sport

WM-Glanz verblasst: Die Helden von 2014 sind keine mehr

Es ist die 113. Minute im Finale gegen Argentinien. Mario Götze nimmt den Ball nach einem butterweichen Pass von André Schürrle mit der Brust an, dreht sich und haut ihn im Fallen mit links ins Tor. Deutschland ist Fußball-Weltmeister.



Helden von 2014
Vor fünf Jahren wurde Deutschland bei der WM in Brasilien Weltmeister. Foto: Andreas Gebert   Foto: dpa

Das ist fünf Jahre her. Seither hat sich viel getan im deutschen Fußball. Die einstigen Helden sind keine mehr, zumindest die meisten. Was ist geworden aus den Gold-Kickern?

Nach dem Debakel bei der WM 2018 in Russland sind nur noch vier von 23 Weltmeistern ein Thema für Bundestrainer Joachim Löw. Torhüter Manuel Neuer vom Rekordmeister FC Bayern München ist weiterhin erste Wahl. Ebenso gehören Toni Kroos (Real Madrid), Julian Draxler (Paris Saint-Germain) und Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach) nach dem Umbruch zum aktuellen DFB-Team.

Die großen Namen von einst spielen keine Rolle mehr. Für Jérôme Boateng, Thomas Müller (beide Bayern München), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Sami Khedira (Juventus Turin), André Schürrle (Borussia Dortmund) und Benedikt Höwedes (Lokomotive Moskau) ist beim Neuaufbau der Nationalmannschaft kein Platz. Das Gleiche gilt für Shkodran Mustafi (FC Arsenal), Ron-Robert Zieler (Hannover 96) und Kevin Großkreutz (KFC Uerdingen).

Philipp Lahm, Miroslav Klose, Per Mertesacker, Roman Weidenfeller, Bastian Schweinsteiger (Chicago Fire), Mesut Özil (FC Arsenal) und Lukas Podolski (Vissel Kobe) haben ihre leistungssportliche Karriere ganz oder zumindest in der Nationalmannschaft beendet. Leise Hoffnungen auf eine mögliche Rückkehr ins DFB-Team hegen Mario Götze (Borussia Dortmund), Christoph Kramer (Borussia Mönchengladbach) und Erik Durm (Eintracht Frankfurt).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
03:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
André Schürrle Bastian Schweinsteiger Benedikt Höwedes Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach Bundestrainer Deutsche Fußballnationalmannschaft Eintracht Frankfurt Erik Durm FC Arsenal FC Bayern München FC Paris St. Germain Fußball-Weltmeister Hannover 96 Joachim Löw Julian Draxler Juventus Turin Jérôme Boateng KFC Uerdingen 05 Kevin Großkreutz Lukas Podolski Manuel Neuer Mario Götze Mats Hummels Mesut Özil Miroslav Klose Per Mertesacker Philipp Lahm Real Madrid Roman Weidenfeller Ron-Robert Zieler Sami Khedira Shkodran Mustafi Thomas Müller Toni Kroos Weltmeister
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Joachim Löw

22.05.2019

Kein Platz für Götze in Löws Umbruchteam

Für WM-Held Götze bleibt die Tür zur Nationalelf zu. Bundestrainer Löw hat beim «spannenden Prozess» des Neuaufbaus keine Verwendung für den BVB-Profi. Kroos und ter Stegen fehlen gegen Weißrussland und Estland. Der Kapi... » mehr

Erneuerung

06.03.2019

Müller «sauer» nach Aus bei Löw: Umstände fragwürdig

Der Bundestrainer hat seinen Kurs radikal verändert: Aus den Stützen für den Neustart sind Auslaufmodelle geworden. Der FC Bayern kritisiert die Umstände der Ausmusterung. Thomas Müller hat kein Verständnis. Nun muss sic... » mehr

Timo Werner

09.11.2018

Nations League: Löw geht ohne Boateng ins Abstiegs-Duell

Nur eine Verschnaufpause oder das Ende für einen Weltmeister? Der Verzicht von Joachim Löw auf Jérôme Boateng wirft Fragen auf. Im brisanten Abstiegskampf gegen Holland setzt Löw seinen behutsamen Personalwandel fort. Bo... » mehr

Joachim Löw

05.03.2019

Löw wird Hardliner: Boateng, Hummels und Müller ausgemustert

Mit einer bisher nicht gekannten Radikalität treibt Bundestrainer Joachim Löw den Umbruch in der Fußball-Nationalmannschaft voran. Thomas Müller, Jérôme Boateng und Mats Hummels, die drei Weltmeister von 2014, spielen in... » mehr

Stammkraft

27.06.2019

Ein Jahr nach WM-Aus: Neuer weiter Nr 1 - Acht sind weg

Vor genau einem Jahr scheiterte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erstmals bei einer WM schon in der Gruppenphase. Das 0:2 gegen Südkorea im russischen Kasan war der Tiefpunkt des total missratenen Versuchs der Tit... » mehr

Marcus Sorg

05.06.2019

Löw-Assistent Sorg hält Arbeitspensum auch am Fan-Tag hoch

Mit einem öffentlichen Training in Aachen will der DFB wieder mehr Fan-Nähe demonstrieren. Für Aushilfschef Sorg dreht sich dagegen alles um Weißrussland: Knifflige Personalfragen sind zu lösen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Ehrung Landkreis Wunsiedel

Ehrung Landkreis Wunsiedel | 21.08.2019 Wunsiedel
» 14 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
03:49 Uhr



^