Topthemen: Arthurs Gesetz"Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

VER Selb

Selber Jubel in Rosenheim: Die Wölfe - mit Ian McDonald (rechts) - lagen bei den Starbulls schon mit 0:3 zurück. Nach einer furiosen Aufholjagd siegten sie noch mit 4:3 nach Verlängerung.	Fotos: Mario Wiedel

vor 7 Stunden

VER Selb

Ein Team, dem alles zuzutrauen ist

Der VER Selb hat in Rosenheim wieder einmal gezeigt, wozu er fähig ist. Aber warum läuft es bei den Wölfen derzeit so gut? Wir nennen fünf Gründe. » mehr

vor 7 Stunden

VER Selb

Selber Wölfe: Niklas Deske verlängert seinen Vertrag

Gute Nachricht für die Fans des VER Selb: Nach Dominik Kolb und Achim Moosberger hat auch Torhüter Niklas Deske seinen Vertrag beim Eishockey-Oberligisten um ein Jahr verlängert. » mehr

VER-Torwart Niklas Deske gegen Starbulls-Stürmer Vitezslav Bilek - dieses Duell bekamen die Eishockey-Fans in Rosenheim immer wieder zu sehen. Der Rosenheimer Angreifer erzielte am Sonntagabend im Duell mit den Selber Wölfen zwei Treffer.	Foto: Mario Wiedel

18.02.2018

VER Selb

Furiose Aufholjagd der Wölfe

Der VER Selb liegt in Rosenheim bereits mit 0:3 zurück. Dann dreht der hochfränkische Eishockey-Oberligist auf und siegt in der Verlängerung. » mehr

Die Scheibe im Blick: Herbert Geisberger (links) vom VER Selb gegen ERC-Akteur Marco Sternheimer.	Foto: Mario Wiedel

17.02.2018

VER Selb

Selb kann es auch gegen Sonthofen

Der VER bezwingt Angstgegner Sonthofen mit 5:2. Lange tun sich die Wölfe gegen kompakt stehende Gäste schwer. Der Sieg ist letztlich mehr als verdient. » mehr

Volle Fahrt voraus: David Hördler, Stürmer des VER Selb. Foto: Mario Wiedel

15.02.2018

VER Selb

Das wird knifflig

Der VER Selb muss am Freitag gegen seinen Angstgegner antreten. Auch zwei Tage später müssen die Wölfe eine hohe Hürde überspringen. » mehr

15.02.2018

VER Selb

Achim Moosberger verlängert bei den Selber Wölfen

Der 25-jährige Stürmer bleibt dem VER Selb ein weiteres Jahr erhalten. Moosberger geht damit in seine sechste Saison bei dem Eishockey-Oberligisten. » mehr

Dominik Kolb

15.02.2018

VER Selb

"Wölfe"-Allrounder Dominik Kolb verlängert

Der Leistungsträger bleibt dem VER Selb ein weiteres Jahr erhalten. Der 21-Jährige schnürt seine Schlittschuhe auch in der Saison 2018/19 für die "Wölfe". » mehr

Selber Wölfe - EC Peiting

13.02.2018

VER Selb

Wölfe-Torwart Kümpel fällt länger aus

Der Torwart des Eishockey-Oberligisten VER Selb, Manuel Kümpel, wird seiner Mannschaft länger fehlen, teilt der Verein mit. » mehr

VER-Torhüter Manuel Kümpel (Zweiter von links) musste im Spiel gegen Landshut verletzt vom Eis. Foto: Mario Wiedel

12.02.2018

VER Selb

Ein schwarzer Abend

Niederlage und Personalprobleme - Eishockey-Oberligist VER Selb hat sich den Sonntag anders vorgestellt. » mehr

EV Landshut - Selber Wölfe 5:3 Landshut

11.02.2018

VER Selb

VER Selb verliert Spiel und Torwart

Der Eishockey-Oberligist hat in Landshut mit 2:4 das Nachsehen. Ganz bitter dabei: Bei den Wölfen muss Manuel Kümpel verletzt vom Eis. » mehr

Mit seinem ersten Tor für die Wölfe traf der 19-jährige Leon Kremer zur frühen 1:0-Führung und darf die Glückwünsche von David Hördler (links) und Ben Boehringer (im Hintergrund) entgegennehmen.	Foto: Mario Wiedel .

09.02.2018

VER Selb

Blitzstart und starker Endspurt

Der Eishockey-Oberligist VER Selb bezwingt den EC Peiting mit 6:2. Damit ist den Wölfen ein Platz unter den Top-Vier der Liga und das Playoff-Heimrecht so gut wie sicher. » mehr

Ein Kultspieler des EC Peiting ist Ty Morris (rechts). Gegen ihn wirkt VER-Stürmer Dennis Schiener (links) eher wie ein Schulbub.	Foto: Mario Wiedel

08.02.2018

VER Selb

Die unbeugsamen Dörfer

Die Eishockey-Oberligisten VER Selb und EC Peiting haben eines gemeinsam: Sie leisten den "Großen" der Liga Widerstand. Heute treffen sie in der Netzsch-Arena wieder aufeinander. » mehr

Der Landshuter Viktor Lennartsson taucht vor VER-Keeper Manuel Kümpel auf, wird aber von David Hördler noch entscheidend gestört.	Foto: Mario Wiedel

04.02.2018

VER Selb

VER Selb ringt Landshut nieder

Der Eishockey-Oberligist VER Selb feiert gegen bärenstarke Landshuter einen 5:4-Sieg. Die knapp 1800 Fans feiern besonders den Torwart und einen zweifachen Torschützen. » mehr

Mit dem Kopf in der Peitinger Schlinge: Auch der junge VER-Verteidiger Leon Kremer musste am Freitagabend die Überlegenheit der Oberbayern anerkennen.	Foto: Mario Wiedel

02.02.2018

VER Selb

Müde im Kopf und in den Beinen

Der Eishockey-Oberligist VER Selb ist chancenlos beim EC Peiting und verliert mit 1:4. Zu allem Überfluss verletzt sich auch noch Torwart Konstantin Kessler. » mehr

Ein geknickter Eisbär (links), strahlende Wölfe: Kyle Piwowarczyk (rechts) und Lanny Gare (Zweiter von rechts) nehmen nach einem Tor die Glückwünsche ihrer Mitspieler entgegen beim 7:3-Sieg in Regensburg.	Foto: Mario Wiedel

02.02.2018

VER Selb

Die letzten Zweifel zerstreuen

Der Eishockey-Oberligist VER Selb kann am Freitag beim EC Peiting das Heimrecht für die Playoffs fast schon sichern. Am Sonntag kommt der EV Landshut mit alten Bekannten. » mehr

Alles unter Kontrolle: Lukas Pozivil (links) klärt vor dem Regensburger Franz Mangold.	Foto: Mario Wiedel

30.01.2018

VER Selb

Die Wölfe spielen Katz' und Maus

Der VER Selb feiert bei den Eisbären Regensburg einen 7:3-Sieg. Er übernimmt damit Tabellenplatz zwei in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga Süd. » mehr

Jung gegen Alt: Dominik Kolb (21/links) stoppt Weidens 39-jährigen Topscorer Josef Straka.	Foto: Mario Wiedel

29.01.2018

VER Selb

Die Wölfe wollen nach vorne schauen

Mit einem Sieg heute Abend in Regensburg könnte der VER Selb in der Eishockey-Oberliga auf Platz zwei vorstoßen. Aber der Gastgeber hat etwas gutzumachen. » mehr

Der Selber Jared Mudryk (rechts) scheitert in dieser Szene am Weidener Torwart Josef Lala.	Foto: Mario Wiedel

28.01.2018

VER Selb

Spätes Happy-End für die Wölfe

Der Eishockey-Oberligist VER Selb wandelt in der Schlussphase gegen den EV Weiden einen 3:4- Rückstand noch in einen Sieg um. Das Derby ist sehr zerfahren. » mehr

"Wir rätseln selbst ein wenig über den Zuschauerschwund"

26.01.2018

VER Selb

"Wir rätseln selbst ein wenig über den Zuschauerschwund"

Geschäftsstellenleiter Peter Pahlen zeigt sich beim Fanstammtisch stolz auf den Stamm von gut 1600 Anhängern pro Spiel. Er wünscht sich, ebenso wie der Trainer, aber noch mehr Besucher, die die starke... » mehr

Bei den Selber Wölfen hat er einst das Eishockeyspielen erlernt, in Berlin dann verfeinert: Olympia-Teilnehmer Frank Hördler.	Foto: Imago

23.01.2018

VER Selb

„Ich freue mich auf so viele Sachen“

Seit Dienstag steht es fest: Frank Hördler darf mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft an den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang teilnehmen. » mehr

Große Aufregung in der 30. Minute: VER-Torwart Niklas Deske muss nach einer unglücklichen Aktion von Spielern und Betreuern gestützt vom Eis geführt werden. Mannschaftsarzt Dr. Christian Köhler (im Hintergrund) deutet bereits an, dass der Keeper ausgewechselt werden muss.	Foto: Mario Wiedel

23.01.2018

VER Selb

Die Wölfe bangen um Deske

Der Torwart des Eishockey-Oberligisten hat sich am Sonntag am Knie verletzt. Wie lange er pausieren muss, steht nicht fest. » mehr

Die zwei Matchwinner fallen sich gleich in die Arme: Ian McDonald (links) und Torwart Manuel Kümpel sicherten am Sonntag dem VER Selb den Sieg im Penaltyschießen gegen Tabellenführer Starbulls Rosenheim.	Foto: Mario Wiedel

21.01.2018

VER Selb

Der VER kämpft den Spitzenreiter nieder

Die Selber Wölfe feiern in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga den ersten Sieg. Den sichern Torwart Kümpel und Ian McDonald im Herzschlagfinale nach 16 Penaltys. » mehr

VER-Torwart Niklas Deske (rechts) ist in dieser Szene gefragt - und zwar gegen den gefährlichen ERC-Stürmer Marc Sill.	Foto: Mario Wiedel

19.01.2018

VER Selb

Selber Wölfe: Start in die Meisterrunde missglückt

In der Eishockey-Oberliga hat der VER im Allgäu knapp das Nachsehen. Sonthofen gibt sich kaltschnäuziger als Selb. » mehr

Auf harte Auseinandersetzungen muss sich der VER Selb, hier mit Ian McDonald (links) gegen Ralf Herbst vom EV Weiden, in der heute beginnenden Meisterrunde der Oberliga Süd gefasst machen. Sonthofen und Tabellenführer Rosenheim sind die ersten Gegner der Wölfe.	Foto: Mario Wiedel

18.01.2018

VER Selb

Zwei harte Nüsse für die Wölfe

Der VER Selb steht vor einem heißen Start in die Meisterrunde. Heute führt die Reise nach Sonthofen, am Sonntag gastiert der Spitzenreiter Rosenheim in der Netzsch-Arena. » mehr

15.01.2018

VER Selb

Die Wölfe liegen im Soll

Der VER Selb hat die Hauptrunde der Oberliga Süd auf Tabellenplatz drei abgeschlossen. Der zweite Vorsitzende Thomas Manzei ist sehr zufrieden. Er lobt das Team und Trainer Henry Thom. » mehr

^