Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBlitzerwarner

VER Selb

Die Selber Verteidiger Ben Böhringer (rechts) und Leon Kremer versuchen Füssens Martin Guth zu stoppen. Foto: Mario Wiedel

vor 4 Stunden

VER Selb

Das Feuer und die Emotionen fehlen

Der Eishockey-Oberligist VER Selb enttäuscht seine Fans beim 3:5 gegen den EV Füssen. Die Wölfe finden keine Mittel gegen die junge Gäste, die schneller und effizienter agieren. » mehr

Dicke Luft vor dem Selber Kasten: Torwart Niklas Deske, Dominik Müller (links) und Dominik Kolb (rechts) klären gemeinsam gegen den Regensburger Topscorer Richard Divis. Foto: Mario Wiedel

24.01.2020

VER Selb

Die Wölfe verkaufen sich teuer

Der Eishockey-Oberligist aus Selb zeigt in Regensburg eine beherzte Leistung. Den Eisbären genügen 85 Sekunden, um mit drei Treffern vorentscheidend davonzuziehen. » mehr

Wenn die Eisbären Tempo aufnehmen, wird es gefährlich. Hier hat der Selber Dominik Kolb (rechts) alle Mühe, Nikolay Gajovski aufzuhalten (Szene aus dem Selber 0:7 in Regensburg). Foto: Mario Wiedel

Aktualisiert am 23.01.2020

VER Selb

Grippewelle schwächt den VER Selb

Vor den Spielen heute in Regensburg und am Sonntag gegen den EV Füssen grassiert ein Virus in der Kabine des Eishockey-Oberligisten. Zwei Spieler fallen sicher aus. » mehr

Mannheims Nr.72 Florian Mnich gegen Ingolstadt beim Spiel in der DEL, Adler Mannheim (blau) - ERC Ingolstadt (weiss). M

Aktualisiert am 21.01.2020

VER Selb

Selb schnappt sich DEB-Torhüter

U 20-Nationaltorwart Florian Mnich geht für den VER aufs Eis. Schon am Freitag könnte er für den Eishockey-Oberligisten auflaufen. » mehr

VER-Kapitän Florian Ondruschka jubelt über seinen Siegtreffer in der Verlängerung gegen Peiting.	Foto: Mario Wiedel

20.01.2020

VER Selb

Der Kapitän geht voran

Florian Ondruschka glänzt als Ruhepol und wichtiger Torschütze für die Selber Wölfe. Der VER blickt nach dem Peiting-Protest gespannt auf das DEB-Schiedsgericht. » mehr

20.01.2020

VER Selb

Goalie Andreas Mechel verlässt Wolfsrudel wieder

Der VER Selb verkündet eine weitere Personalentscheidung: Der befristete Vertrag mit Goalie Andreas Mechel, der aufgrund der prekären Verletztensituation im Dezember 2019 nachverpflichtet wurde, wird ... » mehr

Trotz Schmerzen alles gegeben: der angeschlagenene VER-Stürmer Richard Gelke (rechts), hier im Zweikampf mit dem Lindauer Andreas Farny. Zumindest für einen Punkt hat der Kampf der Wölfe gereicht..	Foto: Mario Wiedel

19.01.2020

VER Selb

Viele Ausfälle, intakte Moral

Der Eishockey-Oberligist VER Selb muss in Lindau auf drei wichtige Stürmer verzichten. Er kassiert in Lindau erst in der Verlängerung die erste Niederlage der Meisterrunde. » mehr

Die Selber D ennis Schiener (links) und Pavel Pisarik scheitern hier an Peitings Torwart Florian Hechenrieder.

17.01.2020

VER Selb

Selber Sieg, Peitinger Protest

Der VER zeigt Charakter und macht vier Mal einen Rückstand wett. In der Verlängerung lässt der Kapitän die Fans jubeln. Um die zwei Punkte muss aber gebangt werden. » mehr

Die Wölfe-Spieler Christoph Kabitzky und Steven Bär (von rechts) überzeugen nicht nur auf dem Eis, sie sammelten auch beim Fanstammtisch Pluspunkte bei den Selber Anhängern.

16.01.2020

VER Selb

"Es war noch keine Welle-Zeit"

Die Wölfe-Spieler zeigen beim Fanstammtisch Verständnis für den Zorn der Fans, ärgern sich aber über unsachliche Kritik. Der Selber Kapitän erklärt, warum das Team zuletzt nicht mit den Anhängern gefe... » mehr

Gemütliche Atmosphäre beim Fanstammtisch

15.01.2020

VER Selb

Gemütliche Atmosphäre beim Fanstammtisch

Was drei Siege in Folge alles bewirken können: Der Fanstammtisch des Eishockey-Oberligisten VER Selb fand am Mittwochabend jedenfalls nicht den erwartet großen Anklang nach den zuvor teils heftigen Kr... » mehr

Riesengroß war die Freude nach dem späten 4:3-Siegtreffer bei Youngster Lukas Klughardt (links) und Pavel Pisarik.	Foto: Mario Wiedel

12.01.2020

VER Selb

Klughardt lässt die Wölfe jubeln

Der Youngster trifft in einem packenden Spiel zum 4:3-Sieg gegen Rosenheim. Jetzt klopft der VER Selb in der Oberliga-Meisterrunde sogar schon wieder an Platz sieben an. » mehr

Hektik vor dem Weidener Tor - das gab es vor allem im ersten Drittel zu sehen. Hier verpasst VER-Angreifer Landon Gare (links) einen Treffer.

10.01.2020

VER Selb

Die Selber Party beginnt nach 13 Sekunden

Der VER siegt deutlich in Weiden - und nicht nur das! Die Wölfe springen auch auf Playoff-Platz acht. Es gibt Wirbel um ein nicht gegebenes Tor. » mehr

Auf in den Kampf! Für Förderlizenzspieler Noah Nijenhuis und den VER Selb beginnt mit der Meisterrunde ein neues Kapitel. Foto: Mario Wiedel

09.01.2020

VER Selb

Streng geheim!

Auf kleine Kniffe kommt es für VER-Coach Thom beim Meisterrunden-Spiel in Weiden an. Aber wie sollen diese aussehen? Das Gespräch übers Personal gestaltet sich schwierig. » mehr

Entschlossener Blick: VER-Torwart Niklas Deske und seine Teamkollegen wollen in die Playoffs. Foto: Mario Wiedel

08.01.2020

VER Selb

Wen nehmen die Wölfe jetzt ins Visier?

In der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga hat Selb ein klares Ziel: Playoffs. Dafür muss der VER aber ein Überholmanöver einleiten. Die Frankenpost gibt Prognosen ab. » mehr

Das lief rund: Ian McDonald (links) und Pavel Pisarik hatten in Höchstadt allen Grund zum Jubeln.

07.01.2020

VER Selb

Selb behält die Nerven

Der VER siegt deutlich in Höchstadt. Die Teilnahme an der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga ist damit perfekt. Auch ein Sorgenkind der letzten Wochen darf jubeln. » mehr

Ein Gesichtsausdruck sagt mehr als tausend Worte: VER-Coach Henry Thom (stehend, rechts) ist nach dem 1:6 gegen Regensburg bedient. Seinen Stürmern Pavel Pisarik, Landon Gare und Ian McDonald (vorne, von links) hat die Durchschlagskraft gefehlt.

06.01.2020

VER Selb

Eine ganz heiße Nummer

Um sicher in die Meisterrunde einzuziehen, muss der VER an diesem Dienstag in Höchstadt siegen. Er könnte dort seine Fans ganz gut gebrauchen - die sind aber stinksauer. » mehr

Selber Wölfe - Eisbären Regensburg

05.01.2020

VER Selb

Ein desaströser Abend für die Selber Wölfe

Die Selber Wölfe zeigen im Heimspiel gegen Regensburg eine inakzeptable Leistung. Am Ende verlieren sie mit 1:6 – was auch mit Blick auf die Tabelle viel Brisanz mit sich bringt. » mehr

Kampf um jeden Puck: Die Wölfe-Akteure (von links) Maximilian Hirschberger und Dennis Schiener haben gegen Starbulls-Angreifer Enrico Henriquez Morales alles im Griff; Torwart Niklas Deske muss nicht eingreifen.	Foto: Mario Wiedel

03.01.2020

VER Selb

Selb belohnt sich nicht

Der Eishockey-Oberligist zeigt in Rosenheim eine couragierte Leistung und hat mehr Chancen. Die Tore macht aber der Tabellendritte. » mehr

Ein Bild, zwei Erfolgsgaranten: Bem Heimsieg gegen Deggendorf zeigten Pavel Pisarik (links) und Torhüter Niklas Deske eine starke Leistung. Stürmer Pisarik versucht sich in dieser Szene gegen DSC-Akteur Christoph Gawlik als Verteidiger. Am Ende siegten die Wölfe mit 6:3 - der Tscheche erzielte dabei einen Treffer. Foto: Mario Wiedel

03.01.2020

VER Selb

Plötzlich ist alles ganz anders

Erst am Boden, jetzt wieder obenauf: Beim VER Selb läuft es wieder rund. Aber wie ist das eigentlich gelungen? Henry Thom hat vor dem Spiel in Rosenheim Antworten. » mehr

Die Selber Ian McDonald (links) und Pavel Pisarik jubeln hier über das entscheidende 6:3.	Foto: Mario Wiedel

30.12.2019

VER Selb

Leidenschaft schlägt Spielwitz

Der VER Selb feiert in der Eishockey-Oberliga einen perfekten Abschluss des Jahres 2019. Die Wölfe bezwingen vor über 2200 Zuschauern den Tabellenzweiten aus Deggendorf. » mehr

Gute Laune sieht anders aus: Charley Graaskamp wird in den Derbys gegen Weiden als nun überzähliger Kontingentspieler wohl Platz machen müssen für den tschechischen Neuzugang Pavel Pisarik.	Foto: Mario Wiedel

30.12.2019

VER Selb

Wölfe und Graaskamp gehen getrennte Wege

Was die Frankenpost bereits am Samstag angedeutet hat, ist seit Montag offiziell: Der VER Selb und Charley Graaskamp gehen getrennte Wege. » mehr

Hat weiter das Sagen an der Bande des VER Selb: Trainer Henry Thom, der hier in Deggendorf Anweisungen an Ian McDonald (rechts), Lanny Gare und Marius Schmidt (links) gibt.	Foto: Mario Wiedel

28.12.2019

VER Selb

Trotz Niederlage: Henry Thom bleibt Trainer

Auch wenn die Forderung nach drei Siegen aus sechs Spielen unerfüllt geblieben ist: Der Eishockey-Oberligist VER Selb schenkt Trainer Henry Thom weiter das Vertrauen. » mehr

Unruhige Zeiten: Erlebt Henry Thom den Jahreswechsel noch in Selb? Nach den Siegen gegen Weiden und Höchstadt sind seine Chancen wieder gestiegen. Heute müssen die Wölfe aber in Deggendorf nachlegen - oder reicht den Verantwortlichen alleine schon ein überzeugendes Spiel?	Foto: Mario Wiedel

Aktualisiert am 27.12.2019

VER Selb

Was passiert nach Deggendorf ?

Der VER Selb benötigt am Samstag eigentlich einen Sieg, sonst steht der Trainer vor dem Aus. Oder reicht schon ein gutes Spiel? Es gibt auch noch anderen Gesprächsstoff. » mehr

Pavel Pisarik (Zweiter von rechts) nimmt Maß - und die Scheibe landet im Winkel. Beim wichtigen 4:1-Sieg gegen das Schlusslicht erzielte der neue Wölfe-Stürmer drei Tore.	Foto: Mario Wiedel

26.12.2019

VER Selb

Pisarik ballert die Wölfe zum Sieg

Der VER Selb müht sich gegen das Schlusslicht aus Höchstadt zum wichtigen 4:1-Erfolg. Der neue Stürmer steuert drei Treffer bei und hält die Wölfe auf Kurs Meisterrunde. » mehr

Nicht nur Spieler, Trainer, Verantwortliche und Fans des VER Selb waren am Sonntag nach dem 6:2-Sieg gegen Weiden richtig erleichtert. Auch das Maskottchen der Wölfe freute sich, hier mit Lukas Klughardt, über das Ende der Niederlagenserie.	Foto: Mario Wiedel

23.12.2019

VER Selb

Die Hoffnung lebt

Der Sieg gegen Weiden hat beim VER Selb für einen Stimmungswandel gesorgt. Gegen Höchstadt wartet aber schon das nächste Schicksalsspiel auf den Eishockey-Oberligisten. » mehr

^