Topthemen: Hof-GalerieKaufhof-PläneBusunglück A9Selber WölfeArthurs GesetzGerch

VER Selb

Das Ende einer Ära beim VER Selb?

Die Gerüchteküche beim Eishockey-Oberligisten brodelt: Drei Top-Scorer der vergangenen sieben Jahre könnten vor dem Abschied stehen.



Jared Mudryk
Jared Mudryk  

Der Traum vom Finale der Eishockey-Oberliga und dem möglichen Aufstieg in die DEL 2 ist für den VER Selb erst im vierten Spiel des Halbfinales gegen Deggendorf geplatzt. Auch wenn das ausgegebene Saisonziel damit übertroffen wurde, gab es Tränen. Auf der Tribüne und auf dem Eis. Für einige bekannte Gesichter könnte nämlich der Auftritt gegen Deggendorf der letzte für die Wölfe gewesen sein. Die Gerüchte gab es vor der Saison 2017/18 schon, und sie halten sich auch jetzt wieder hartnäckig in den sozialen Medien: Jared Mudryk, der in den vergangenen sieben Jahren über 600 Scorerpunkte für den VER gesammelt hat, soll - vor allem aus familiären Gründen - vor einem Abschied von den Wölfen und dem Wechsel zum Ligakonkurrenten ECDC Memmingen stehen. Der 34-jährige Selber Publikumsliebling soll aber nicht der einzige sein, von dem sich die Anhänger vielleicht verabschieden müssen. Auch für die ähnlich erfolgreichen Kyle Piwowarczyk und Herbert Geisberger, die vor der Saison 2011/12 gemeinsam mit Jared Mudryk nach Selb gewechselt sind und eine neue Ära eingeläutet haben, könnte die Zeit beim VER Selb beendet sein.

Die nächsten Termine

Saison-Abschlussfeier

Am kommenden Freitag, 20. April, findet im Rosenthal-Feierabendhaus Rothbühl in Selb die Saison-Abschlussfeier des VER Selb statt. Beginn ist um 18.30 Uhr mit einer ersten Versteigerungsrunde der Spielertrikots. Gegen 20 Uhr wird die Veranstaltung offiziell durch die Vertreter des Fanprojekts und des VER eröffnet.

 

Hauptversammlung

Am Montag, 23. April, 19.30 Uhr, findet in der Gaststätte Eisstadion die Jahreshauptversammlung des VER statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vorstellung der Bilanz für das Kalenderjahr 2017 und Neuwahlen.

 

Beim Verein selbst hält man sich noch bedeckt, was mögliche Abgänge anbelangt. "Jared Mudryk hat ein Vertragsangebot von uns vorliegen", sagte Marketingleiter Roman Zeilinger am Sonntag auf Nachfrage der Frankenpost. Am Wochenende habe Funkstille geherrscht, weil die Mannschaft auf großer Abschlussfahrt nach Prag unterwegs war. In dieser Woche würden die Gespräche mit den Spielern nochmals intensiviert. "Vielleicht haben wir am Freitag zur Saisonabschlussfeier etwas zu vermelden", sagte Zeilinger.

 

Andreas Pöhner/Foto: Mario Wiedel

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2018
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten Fanprojekte VER Selb Ver Selb e.V. Vertragsangebote
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Am ersten Spieltag setzten sich die Selber Wölfe in Memmingen mit 5:1 durch, hatten aber zu Beginn einige Mühe mit dem Aufsteiger. Hier kreuzen VER-Youngster Mauriz Silbermann (links) und Indians-Routinier Petr Haluza die Schläger.	Foto: Mario Wiedel

26.10.2017

Ein Vorgeschmack auf Weihnachten

Der VER Selb muss in der Eishockey-Oberliga in zehn Tagen fünf Spiele bestreiten. Heute Abend gastiert der Aufsteiger ECDC Memmingen in der Netzsch-Arena. » mehr

Interview: mit Daniel Grönke, Mitglied im VER-Fanclub Fanatics und im Selber Fanprojekt

28.09.2017

"Mit Sicherheit sieht nicht jeder das Spiel"

Die Anhänger des VER Selb reisen am Freitag mit fünf Bussen nach Memmingen. Daniel Grönke vom Fanclub Fanatics spricht vor dem Saisonstart nicht nur über diese Fahrt. » mehr

Gute Stimmung ist garantiert: Am Freitag reisen 560 Anhänger des VER Selb im Sonderzug zum Spitzenspiel nach Rosenheim.	Foto: Mario Wiedel

03.01.2018

Wölfe-Invasion nach Rosenheim

Über 800 Anhänger des VER Selb wollen ihr Team am Freitag zum Spiel beim Tabellenführer begleiten. 560 Fans und der Vorsitzende reisen ganz romantisch im Sonderzug. » mehr

Auch im Januar 2018 wird der Sonderzug mit den Fans des VER Selb wieder rappelvoll sein. Foto: Mario Wiedel

29.11.2017

"Ein Platz ist noch frei im VER-Sonderzug"

In knapp fünf Wochen gehen die Anhänger der Wölfe wieder auf große Fahrt. Fabian Melzner vom Fanprojekt des Eishockey-Oberligisten spricht über den Stand der Dinge. » mehr

Selber Wölfe - ECDC Memmingen Indians 6:3 Selb

30.12.2017

Die Tabellenspitze rückt näher

Der Eishockey-Oberligist VER Selb schließt das Jahr 2017 vor knapp 2000 Zuschauern mit einem 6:3-Sieg gegen Memmingen ab. Die Konkurrenz patzt. » mehr

Erschöpft, aber glücklich: (von links) Achim Moosberger, Florian Ondruschka, Jared Mudryk, Dominik Müller und Ian McDonald nach dem Sieg in Deggendorf.	Foto: Mario Wiedel

30.12.2017

"Wir wissen, was zu tun ist"

Der Eishockey-Oberligist VER Selb bestreitet am Samstag gegen Memmingen sein viertes Spiel binnen einer Woche. Für Florian Ondruschka nichts Außergewöhnliches. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Steffen Henssler in Hof Hof

Steffen Henssler in Hof | 18.04.2018 Hof
» 27 Bilder ansehen

Q Session - Schwingen Nightlife 13.04.2018

Q-Session - Schwingen Nightlife | 13.04.2018 Schwingen
» 96 Bilder ansehen

DJK Ammerthal - SpVgg Bayern Hof 2:1

DJK Ammerthal - SpVgg Bayern Hof 2:1 | 19.04.2018 Ammerthal
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 04. 2018
00:00 Uhr



^